JanMen Im Modus

  • Männlich
  • 28
  • aus Essen
  • Mitglied seit 28. August 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
7.536
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
105
Punkte
42.391
Profil-Aufrufe
1.548
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb November 2019 verfasst.
    Beitrag
    Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!
    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)


    Bild 1




    Bild 2






    Bild 3





    Bild 4





    Bild 5





    Bild 6





    Bild 7




    Die Jury zieht sich bis zum 30. November zur
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Im Laubwald haben Schnecklinge ja gerade noch Saison, und so konnte ich auf Kalk einiges finden. Häufig sind bei uns vor allem Hygrophorus eburneus und discoxanthus, oft durchmischt. Während erste auch im Alter schneeweiß bleiben, trocknen letztere…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    am Samstag Vormittag war ich auf einer kleinen Runde im Gleispark Frintrop, einem ehemaligen Rangierbahnhof in Essen, der mittlerweile in eine Parklandschaft umgewandelt wurde, aber immer noch Einflüsse der zugrundeliegenden Industrie…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo Björn,
    tolle Doku von Deiner morgentlichen Runde!
    Zu Deinen unbestimmten Myxos: die erste rote Arcyria erinnerte mich erst makroskopisch an Arcyria denudata. Leider ist sie noch nicht richtig reif, da man da erst sieht wie sich da Capillitium…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Lieber Bernd,

    wenn ich richtig liege, sollte das Octaviania lutea sein. Die Art haben wir in der Vergangenheit verkannt und unter O. asterosperma subsummiert. Immerhin eine Art, die der deutsche Mykologe Hesse beschrieben hat. Die Art schein übrigens…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Violettgraue Koralle? verfasst.
    Beitrag
    Hi Pablo,

    für eine Ramaria ist mir die wiederum nicht verzweigt genug.
    Stattdessen sieht es so aus, als kämen die "Keulen" zum Teil einzeln aus dem Boden oder wären nur ganz vereinzelt verzweigt. Zumindest sehe ich kein ganzes Korallenbüschel wie…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Violettgraue Koralle? verfasst.
    Beitrag
    Hi Wastl,

    hier handelt es sich aus meiner Sicht um die Graue Koralle (Clavulina cinerea).
    Ein Tipp am Rande. Schreib doch am besten lateinische Namen zu den deutschen, sofern du Bestimmungsideen hast.
    Bei der Violettgrauen Koralle (Titel) oder der…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    bevor bei mir möglicherweise der erste Schnee vom Himmel fällt habe ich heute früh noch einmal einen Parkbesuch gemacht. Mein Hauptaugenmerk lag dieses Mal auf Wiesenbewohner von denen ich aber nicht besonders viele zu Gesicht bekommen habe.

  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Pilz im Feuchtgebiet verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich bin auch beim Tränenden Saumpilz.
    Die typische Ringzonen-Cortina ist noch schön erkennbar.

    LG, Jan-Arne
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Deine Funde sehen aus wie uralte Tränende Saumpilze, Lacrymaria lacrymabunda.
    Vergrleich mal damit.
    VG Ulla
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo Lars,
    Dein Fund könnte Leucopaxillus rhodoleucus, der Rosablättrige Krempentrichterling sein.
    LG Ulla
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema 2 Trüffelchen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli,

    die Octaviania sollte, wie Ralf schon bestätigte, passen.

    Ich hatte auch einmal das Glück, die Art zufällig zu entdecken. Was mir von dem Fund noch im Gedächtnis geblieben ist, ist neben dem eigentümlichen Geruch, den ich nicht so…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Servus,
    der Titel ist nicht ganz korrekt, denn dieser Pilz gehört gar nicht zu Tuber sondern zu Octaviania.
    Also ein Basidiomycet, wächst aber auch unterirdisch.
    Gefunden unter der Laubstreu bei Buchen
    Fruchtkörper kugelig, weiß,1cm.
    Hymenium und…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Safranstieliger Wasserkopf, Cortinarius safranopes? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich sehe auch einer einen Flämmling (Gymnopilus).

    LG, Jan-Arne
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    (Zitat von GünterS)

    Hallo Günter,

    in diesem Fall muss es dann heißen, "es ist unklar ob der giftig ist, den darf man daher nicht zum Verzehr freigeben".
    Den Konsum verbieten allerdings, kann dir niemand. Da gilt dann: "Jeder ist seines Glückes Schmied!"
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    für mich teilt sich die Diskussion in zwei Teilbereiche.

    Zum Einen: gibt es Nachweise für die Behauptungen der Gifitgkeit / zellschädigenden Wirkstoffe o.ä. bei den Nebelkappen. Dann wäre es wirklich gut, wenn man auch mal Belege für die…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Lederbraune Faserlinge? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    wichtige Ergänzungsfrage: Hat jemand von euch eine Lösung für den deutschen Namen parat?
    Ich nannte ihn früher ganz unkompliziert und knackig Steifstieliger Kegelhutfaserling.
    Nun ist er ein Scheibchentintling (Parasola). Steifstieliger
  • Hallo zusammen,

    am Wochenende war ich noch mal in den Borkenbergen und bin dabei wieder über Arrhenia peltigerina gestolpert. Diesmal dann auch ordentlich mit Substrat abgelichtet:











    Björn
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Ich will mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben. Was eignet sich dazu besser, als ein persönlicher Erstfund? Und den hab ich auch noch unserer Beate zu verdanken, die diesen tollen Pilz entdeckt und mir gezeigt hat.













  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Geröllnabeling (Arrhenia rickenii)? verfasst.
    Beitrag
    Hi Maria,

    du liegst richtig.

    Beste Grüße
    Jan-Arne