Hallo, Besucher der Thread wurde 20k aufgerufen und enthält 449 Antworten

letzter Beitrag von Takumi am

Umstellung Forensoftware


  • Essentiel weil wir damit eben verhindern können das es noch mehr Stückwerk gibt und damit das Forum uninteressanter wird.
    Der zweite Abschnitt bedeutet nur, das wir die Links erhalten werden, wenn der Hoster oder das Mitglied die Bilder irgendwann einmal entfernen sollte, können wir das nicht verhindern. Das wiederum geht nur wenn die Bilder eben auf dem Forenserver liegen.


    Antonius behüt und herzliche Grüße
    Frank


    PS: Natürlich gibt es eine Sicherung, nachdem ich aber nun schon 2 Probeläufe hinter mir habe, denke ich das wir die nicht brauchen werden. :-)


  • Boardregel §3 Abs. 4 sagt aus: Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzungsrechte an Text und Bild im Rahmen des Forenbetriebes an den Betreiber von Pilzforum.eu übergehen.


    Servus beinand,


    für mich ist das ein Grund, keine Fotos hochzuladen. Dass es nervig ist, dass bei alten Beiträgen Bilder weg sein können, sehe ich hingegen ein, klar. Aber das ist halt so - zumindest waren die Bilder lange Zeit zu sehen und irgendwann ist der Beitrag dann veraltet. Lade ich ein Foto auf den Forenserver, sollte auch die Möglichkeit bestehen, dieses wieder rauszunehmen (über Editieren des Beitrags). Dass man sich mit dem Hochladen bereit erklärt, das Foto hier zu zeigen, ist ja selbsterklärend. Aber einem privaten Forum Bilder per se zu überlassen und die Bildrechte zu übertragen, finde ich übertrieben.


    Ich bleibe natürlich dem Forum hier erhalten (und habe meist auch eher Kommentare geschrieben als Bilder zu zeigen). Aber ob ich dann hier intern Fotos hochlade, werde ich mir genauer überlegen und erstmal abwarten.


    Zitat

    Die externe Einbindung künftig zu verhindern ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des Forums und unser einziges Mittel dem entgegen zu wirken. Bitte habt dafür Verständnis und versucht es erst einmal mit dem neuen.


    Euer Forum, euer Laden, eure Regeln. Ich finde das übertrieben und nicht essentiell für ein Forum. Aber das ist eure Entscheidung, völlig klar. Ich bleibe dann bei bildlosen Beiträgen. ;)


    LG
    Christoph

  • Takumi , @alle,


    also wenn ich alles jetzt richtig gelesen und richtig verstanden habe, werden unsere Bilder in bisherigen Forums-Beiträgen, die bei externen Hosts liegen, nicht gelöscht oder unsichtbar, zumindest nicht vom Forum aus, sondern nur - und das war ja schon immer so - wenn sie eben vom oder im externen Hostanbieter gelöscht werden.
    Daß man das IN ZUKUNFT nicht mehr braucht, da die Forensoftware Fortschritte gemacht hat, habe ich begriffen - meine Sorge galt ja nur den alten Beiträgen.


    Toitoitoi dem Team (und uns! ;)) für die Umstellung!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    96 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Hallo Christoph, hallo Betreiber, Admins & co.,



    Boardregel §3 Abs. 4 sagt aus: Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzungsrechte an Text und Bild im Rahmen des Forenbetriebes an den Betreiber von Pilzforum.eu übergehen.


    Dass man sich mit dem Hochladen bereit erklärt, das Foto hier zu zeigen, ist ja selbsterklärend. Aber einem privaten Forum Bilder per se zu überlassen und die Bildrechte zu übertragen, finde ich übertrieben.


    Ich denke eigentlich nicht, dass das gemeint ist. Üblich und angemessen wäre wohl eher, dass der Nutzer dem Betreiber Nutzungsrechte einräumt (das eigene Nutzungsrecht aber natürlich behält) und nicht etwa überlässt/überträgt (und damit im Wortsinn das eigene Nutzungsrecht verliert).


    -> Falls ich damit Recht habe, sollten m.E. die Nutzungsbedingungen geändert werden, weil die Formulierung sehr missverständlich ist.
    -> Falls nicht, wären auch von mir keine bebilderten Beiträge mehr zu erwarten.


    LG, Craterelle

  • Hallo in die Runde!


    Mit den hochgeladenen Bildern passiert nichts anderes, als es bisher auch der Fall war: Man räumt dem Forenbetreiber das Recht ein, die Bilder auf dieser Seite zu zeigen. ;)
    Von einer Weiterverwendung auf anderen Seiten (erst recht komerziell) ist nicht die Rede.
    Beiträge kann man nach wie vor bearbeiten, das soll ja so bleiben wie es ist. Insofern kann man auch nach wie vor eigene Attachments in eigenen Beiträgen wieder löschen.


    Selbstverständlich kann man eigene Bilder, die man hier im Forum mal hochgeladen hat, jednerzeit nach Belieben weiter verwerten. Sind ja nach wie vor unsere eigenen Bilder. Ob auf anderen Seiten im Netz oder für Veröffentlichungen.
    Ob maan nun ein Bild, das man woanders schon mal hochgeladen hat, raussucht und mittels eines Links und HTML - Befehlen in einen Beitrag hier einbaaut, oder es einfach fix hier noch mal hochläd: Ganz ehrlich, der Zeitaufwand ist doch nahezu der Gleiche.


    Ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht wie viele Bilder ich hier schon doppelt und dreifach hochgeladen habe, um irgendwas in einem Thema zu erklären und mir das zu aufwendig war, das Attachment nochmal rauszusuchen und einzubinden. Armer Server... :ssttt:



    LG, Pablo.

  • Hallo an alle,


    hier geht es zur Zeit ja viel um ältere Beiträge, in denen die Fotos fehlen. Leider hat uns dieses Schicksal ja auch ereilt und die meisten unserer Beiträge sind inzwischen ohne Fotos zu sehen. :crying: Wir haben jahrelang Fotos extern über Photobucket hochgeladen. Und irgendwann hat besagter Anbieter die Fotos ohne Vorankündigung durch Dummies ersetzt und wollte richtig viel Geld für das "Teilen mit Dritten". Wir waren total enttäuscht, aber wir lassen uns nicht gerne erpressen. :veryannoyed: Externe "Gratis - Bildhoster" sind inzwischen tabu - früher oder später wird wohl jeder Anbieter auf die Idee kommen... - Geld stinkt bekanntlich nicht...
    Seitdem ist es um uns sehr ruhig geworden in den Foren. Bei den Beiträgen, die es von uns wieder mit Fotos gibt, liegen die Fotos auf unserem eigenem Server oder sind auf den Forenserver hochgeladen.


    Trotz allem drücken wir uns allen die Daumen für die Umstellung... - und sind gespannt auf das "neue - alte" Forum :alright:


    Liebe Grüße an alle


    Holger, Murph und Sabine

  • Hallo, HoBi&Mu!


    Das ist ja auch eine ärgerliche Geschichte. :veryannoyed:
    Dazu klipp und klar: Das Forum wird nicht kostenpflichtig und die hier hochgeladenen Bilder bleiben für alle sichtbar, solange das Forum besteht. Was hoffentlich noch sehr lange der Fall sein möge. Darum ja nun auch die Erneuerung der Software.



    LG, Pablo.


  • Boardregel §3 Abs. 4 sagt aus: Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzungsrechte an Text und Bild im Rahmen des Forenbetriebes an den Betreiber von Pilzforum.eu übergehen.


    Hallo Christoph,


    entscheidend ist der Passus "im Rahmen des Forenbetriebes". Der Betreiber darf z.B. keineswegs von Euch eingestellte Bilder benutzen um z.B. einen Kalender zu basteln oder diese gar an dritte verkaufen. Was erlaubt wäre, ist z.B. ein Foto in das zukünftige Lexikon einzubinden. Bisher sind ja auch viele Userbilder in den Portraits zu sehen. Das machen wir aber immer mit Rücksprache mit dem jeweiligen Fotografen.
    Dieser Passus soll eigentlich verhinden, dass ein User der hier Streit bekommen hat sich aus dem Forum entfernt und dabei fordert, dass alle seine Bilder gelöscht werden. Hatten wir alles schon.

  • Hallo,
    bin mal gespannt, wie das Forum Morgen aussieht. Wollte gerade etwas zu den Bildrechten fragen aber Pablo hat das zum Glück ja schon aufgeklärt. Wenn das übertragen der Bildrechte nur dazu dient, das die Bilder im Forum gezeigt werden dürfen ist es in Ordnung. Wenn sonstige Dinge damit gemacht werden, wäre es mir nicht so recht. Dann würde ich es mir auch zweimal überlegen, hier welche von meinen "besseren" Bildern zu zeigen.


    Was mir an dem bisherigen Forum gefällt ist das die neuen Themen und Beiträge oben angezeigt werden so das man nicht erst im Forum danach suchen muß. Ich hoffe, das bleibt so erhalten.


    Grüsse
    Plejades

  • Hallo, Plejades!


    Und Ralf hat es nochmals bekräftigt: Es geht nur um die Verwendung im Forum, bzw. in zum Forum gehörenden Geschichten wie eben dem Lexikon.
    Oder bisher der >Startseite<, die es aber ab morgen so auch nicht mehr geben wird.


    Die Übersicht für neue Themen und Beiträge steht im neuen Forum meines Wissens rechtsbündig an der Seite, kann aber sein, daß sich das noch ändern lässt. Jedenfalls wird es das auch weiterhin geben, egal ob oben oder an der Seite. Zudem wird es nach wie vor die Funktion geben, sich "neue Beiträge anzeigen" zu lassen.



    LG, Pablo.

  • Hallo zusammen,


    das sind spannende Neuigkeiten, ich würde mir gerne morgen die neue Software anschauen. :alright:
    Ich druck Euch morgen die Daumen!

  • Hallo zusammen


    Ich bin ebenfalls gespannt wie das Forum morgen aussieht :)
    Bleibt das Layout und die Aufteilung (außer ein paar Erweiterte Menüpunkte) wie jetzt erhalten oder ist die Einteilung komplett neu, also ähnlich wie im das-neue Naturforum ?


    Zitat


    [font="Tahoma,Verdana,Arial,Sans-Serif"]Die externe Einbindung künftig zu verhindern ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des Forums und unser einziges Mittel dem entgegen zu wirken. Bitte habt dafür Verständnis und versucht es erst einmal mit dem neuen.[/font]


    Das finde ich persönlich gut, weil dann braucht man sich auch keine Sorgen machen das die Bilder plötzlich verschwinden.
    Ich will auch mal anmerken, dass ich es gut finde das man überhaupt Bilder hier im Forum hochladen kann :alright:
    In einigen Foren ist dies nicht möglich oder die Bilder werden nur für Angemeldete Nutzer gezeigt :(


    VG : Thorben

  • Hallo,


    Was die Rechte an den Bildern betrifft, so habe ich es zwar genauso aufgefasst, wie Pablo und Ralf es erklärt haben: die Betonung liegt hier wohl auf "im Rahmen des Forenbetriebs". Dennoch könnte die derzeitige Formulierung zu Mißständnissen führen, wie es hier im Rahmen der Diskussion ja auch geschehen ist, wobei insbesondere der Ausdruck "übergehen" mißverständlich sein könnte.
    Vielleicht sollte man sich überlegen, ob man hier nicht eine andere Formulierung verwenden könnte z.B. dass dem Beitreiber das Nutzungsrecht im Rahmen des Forenbetriebs eingeräumt wird oder dass dem Betreiber gestattet wird, eingereichte Texte u. Bilder im Rahmen des Forenbetriebs zu verwenden.


    Ist nur ein Vorschlag meinerseits


    Herzliche Grüße
    Josef


  • Jein Josef,


    wenn uns das Nutzungsrecht nur eingeräumt wird, kann der User rein rechtlich darauf bestehen, dass Texte und Bilder von ihm gelöscht werden. Das ist deutsche Juristenkacke.

  • Moin!


    Stimmt. Diese Formulierungen sind oft standardisiert, weil sie irgendeinen rechtlichen Hintergrund erfüllen müssen. Das klingt für normal denkende Menschen oft irgendwie beknackt, wichtig ist zu verstehen, was dahinter steckt. Wo welche Grenzen liegen, und das ist wiederum eine Sache, die dem logischen Verstand folgt: Forum bekommt Bilder und Texte, darf diese auch behalten (auch wenn ich mich irgendwann zurückziehen will), darf diese aber nicht weiter veräußern.


    Ist was Anderes, wenn man aus einem eigenen Beitrag mal ein Bild entfernt, weil man ein besseres reinstellen will, oder wass auch immer. Das kann man ja nach wie vor jederzeit tun. Nur daß nachher die Moderatoren einen Mordsaufwand betreiben müssen, um hinter jemandem aufzuputzen, der sich muksch in irgendeine Ecke zurückgezogen hat, und alle anderen, unbeteiligten teilnehmer in die Röhre gucken, weil einzelne Themen nicht mehr nachvollziehbar sind, das wollen wir ganz klar auch nicht.


    Thorben:

    Zitat


    Bleibt das Layout und die Aufteilung (außer ein paar Erweiterte Menüpunkte) wie jetzt erhalten oder ist die Einteilung komplett neu, also ähnlich wie im das-neue Naturforum ?


    Das Layout wird sicher nicht exakt so aussehen, wie jetzt. Aber auf jeden Fall sehr ähnlich (und da kann man auch nach und nach noch dran schrauben).
    Was so bleibt, ist die Einteilung, also die einzelnen Unterforen und untergeordneten Rubriken. Da wird sich nix ändern.
    Was etwass anders aussehen wird, sind erstmal die Bedienoberflächen, also man sollte nicht erwarten, daß beim Beiträge schreiben zB alle Knöpfchen für Textformatierungen gleich aussehen. Aber an diese Kleinigkeiten werden wir uns sicher bald gewöhnt haben.



    LG, Pablo.


  • entscheidend ist der Passus "im Rahmen des Forenbetriebes". Der Betreiber darf z.B. keineswegs von Euch eingestellte Bilder benutzen um z.B. einen Kalender zu basteln oder diese gar an dritte verkaufen.


    Servus Rada,


    o.k., das klingt einleuchtender. Ich gebe halt nicht gerne leichtfertig Bildrechte her, da ich selber publiziere und die Rechte über meine Bilder behalten möchte. Wenn automatisch Rechte an jemanden übergehen, nur weil ich etwas geschrieben habe, ist das schon kritisch. Schreibe ich einen Bestimmungsschlüssel und poste ihn hier, gehen die Rechte am Text an den Forenbetreiber über. Dass das im Rahmen des Forenbetriebs so ist, schränkt es ein, klar. Würde ich aber den Schlüssel überarbeiten, müsste ich de jure dennoch erst die Erlaubnis einholen, den Schlüssel (als Beispiel) nachträglich ändern / verbessern / anpassen zu dürfen. Da ich kein Jurist bin, finde ich solche Pauschalsätze zunächst sehr abschreckend. Das bestärkt mich dann, nur hinsichtlich von Bestimmungshilfen und allgemeinen Diskussionen beizutragen, jedoch wenn es wirklich um wertvolle Texte geht, dann werde da zurückhaltend zu sein. Jetzt habe ich da natürlich den Vorteil, dass ich selbst ein Forum leite (bei dem die Rechte nicht auf das Forum übergehen) und solche Texte als Information auch verlinken kann - z.B. auf Schlüssel etc.


    Zitat

    Dieser Passus soll eigentlich verhinden, dass ein User der hier Streit bekommen hat sich aus dem Forum entfernt und dabei fordert, dass alle seine Bilder gelöscht werden. Hatten wir alles schon.


    Letzten Endes kann ich diese Forderung durchaus verstehen und nachvollziehen, auch wenn sowas für ein Forum nervig sein kann. Das sind aber nur Einzelfälle, denke ich. So muss man einem privaten Betreiber soweit vertrauen, dass man durchaus nachträglich Dinge abändern darf - was ja per Edit-Funktion auch geht - nur darf ich ja eigentlich nicht in Texten oder an Bildern nachträglich Änderungen machen, wenn ich die Nutzungsrechte an genau diesen Originaltexten übertragen habe - dann greife ich auch bei Änderungen in die Rechte des Betreibers des Forums ein.


    Wenn es hier so gewünscht wird, dann ist es halt so. Es ist dann letzten Endes eine Vertrauenssache. Im Moment darf man ja noch editieren. Das kann dann aber auch jederzeit abgeschaltet werden (habe ich in einem anderen Pilzforum schon erlebt - und da waren die Beweggründe sehr negativ, sage ich mal so).


    Wie auch immer, mein Vertrauen war eh groß, da ich die Nutzungsbedingungen nur überflogen hatte und mir das nichtmal aufgefallen ist. Das hat auch nichts mit dem Forenupdate zu tun und ist daher eh mehr oder weniger off topic. Mir persönlich gefällt das Verbot, Bilder hier per img-Befehl einzubinden, halt so gar nicht - da werde ich dann hellhörig und vorsichtig. Andererseits freut es mich auch, wenn jemand in dem Forum, das ich leite, Bilder hochlädt statt nur einzubinden, weshalb ich die Grundintention nachvollziehen kann - nur werde ich sowas nie erzwingen wollen. Hier läuft es halt anders und jeder kann sich überlegen, wie man darauf reagiert. Dass Bilder für eine Publikation (Lexikon - kann mir grad nichts drunter vorstellen) einfach genommen werden können, finde ich auch nicht gut. Drum warte ich ab, wie das alles wird und werde keine Bilder mehr hochladen (es waren bisher eh sehr wenige, weshalb das hier kaum bis gar nichts ausmachen wird). Ich bitte auch, die bisher hochgeladenen Bilder nicht für andere Publikationen auf der Website zu nutzen.


    Beispiel mit Begründung: Marasmiellus tricolor var. graminis - der Pilz ist recht selten, aber nicht restlos sicher bestimmt. Da möchte ich nicht, dass dieser unter diesem Namen für ein Lexikon genutzt würde und ich dann als Quelle genannt werde, denn ich würde ihn nur als cf. bezeichnen. Zudem stammt das Bild aus einem Kartierungsprojekt, sodass das Bild durchaus potentiell anderweitig publiziert werden könnte. Inwiefern das geplante Lexikon dann als Onlinepublikation gilt, kann ich nicht absehen. Da ich jetzt nicht als Kurzschlussreaktion meine wenigen Beiträge selbst zerschießen will, indem ich Bilder lösche, bitte ich einfach vertrauensvoll darum, die Bilder nicht ohne Rücksprache und Freigabe für andere Zwecke zu verwenden. Ich hoffe, das ist ein konstruktiver Vorschlag. ;) (Ich mein's ja nicht böse, bin nur vorsichtig).


    LG
    Christoph


  • Ich gebe halt nicht gerne leichtfertig Bildrechte her, da ich selber publiziere und die Rechte über meine Bilder behalten möchte. Wenn automatisch Rechte an jemanden übergehen, nur weil ich etwas geschrieben habe, ist das schon kritisch.


    Hallo,


    Da kann ich Christoph gut verstehen, denn jetzt kommen mir hier langsam auch selbst Bedenken.


    Dass sich der Forenbetreiber hier absichern will, ist einerseits nachvollziehbar und auch verständlich.
    Andererseits, auch wenn das vielleicht nicht beabsichtigt war und ist, müßte man dann, streng genommen, wenn die Nutzungsrechte automatisch auf den Betreiber übergehen, den Betreiber jedesmal erst fragen, wenn man sein eigenes Bild oder den gleichen Text anderweitig nutzen (z.B. in einem anderen Forum veröffentlichen) möchte.
    Das läßt mich natürlich auch überlegen, ob ich künftig noch bedenkenlos alle Bilder hier einreichen sollte, insbesondere auch zum Fotowettbewerb, oder nur noch die, die ich ohnehin nicht mehr benötige und anschließend löschen kann. Ich bin zwar kein Fotoprofi und möchte meine Bilder auch nicht verkaufen oder in Publikationen veröffentlichen, aber trotzdem weiterhin frei nutzen können, ohne befürchten zu müssen, in eine juristische Falle zu tappen.
    Wenn man den entsprechenden Passus aus juristischen Gründen nicht abändern kann oder will, und es nur darum geht, dass eingestellte Bilder und Texte im Forum verbleiben sollen, sollte man vielleicht in einem Zusatz klarstellen, dass dadurch die Nutzungsrechte der Autoren ausserhalb des Forums nicht berührt werden.


    Herzliche Grüße
    Josef

  • Versprochen, wir werden die Nutzungsbedingungen nochmals überarbeiten und ebenfalls versprochen, ihr werdet durch das hochladen von Bildern hier im Forum keinerlei Nachteile erleiden. Es geht nur darum, auch uns in sofern abzusichern das wir bei einem evtl. Ausscheiden aus dem Forum nicht alles löschen müssen.


    Antonius behüt und herzliche Grüße
    Frank

  • Puh, da muss ich mich auch erstmal zurecht finden im neuen Layout. Alles so groß plötzlich. ;-)


    Ich schaue mich auch erstmal um, aber eine Frage trotzdem jetzt schon mal:


    Gibt's die Funktion "Neue Beiträge seit dem letzten Besuch" jetzt nicht mehr?

    Ich hatte da mein Bookmark drauf und hatte so immer gleich eine Übersicht. Vielleicht bin ich auch nur blind, aber der alte Bookmark spuckt nichts mehr aus.


    Danke auch für die Arbeit an die Betreiber noch mal!

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Bevor ich jetzt Bubu mache muß ich gleich noch ein bißchen Gemecker hier lassen.


    Die alten fonts funzen nicht und bisher auch kein einziger link in den übernommenen Beiträgen. Das ist eine Katastrophe! Die links in meiner Signatur habe ich schnell mal repariert aber alle anderen werden wohl überwiegend Leichen bleiben. *heul

    Das wäre aber längst nicht alles worüber ich mich schon geärgert habe. Den Werkzeugkoffer also gar nicht erst wegräumen. Da kommt noch was auf euch zu, möchte ich unken.


    Dennoch, gute Arbeit!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.