Hallo, Besucher der Thread wurde 813k aufgerufen und enthält 19328 Antworten

letzter Beitrag von hasilein75 am

  • Hi Tuppie,

    keine Karamellbonbons, diese Kugelchen haben einen Durchmesser von 3 cm und bestehen laut Hersteller aus: "zartschmelzende Füllung umhüllt von feiner Lindt-Schokolade" :)

    Ist auch ok, oder?


    Euch alle grüßt

    Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223) - 10 (Unkis Plan) =213

  • Hallo Mausmann,


    es sieht wohl so aus, dass Bewegung in der frischen Luft vorerst weiterhin eingeschränkt möglich sein wird.

    Hier im Saarland ist seit heute eine erweiterte Ausgangsbeschränkung in Kraft. Bewegung in freier Natur bis zu 5 Personen und bei 2 m Sicherheitsabstand ist jedoch weiterhin möglich. Also dürfte Pilze suchen derzeit noch kein Problem sein.

    Hoffen wir dass es so bleibt und nicht unvernünftige Menschen ihre Treffpunkte jetzt in den Wald verlagern.


    Liebe Grüße

    Josef

  • Was denn, Whisky UND Karamellbonbons? Gnihihihii Das ist ja wie Weihnachten!

    Hallo Ebi!

    Das bezog sich nur auf die Aussage von Ctratie, einen Post zuvor. ;)


    Die Lindt-Kugelchen kenne ich: eine meiner liiiieeebsten Schokis!

  • Freie Bewegung ... je nachdem ... vor allem abhängig vom Wohnort.

    Jedenfalls wird sich in kürze gravierend etwas ändern. :gzwinkern:


    Wer noch ein interessantes Interview für die Freizeit brauchen könnte um sich abzulenken, dem kann ich das neueste free.TV nahelegen. David Höner im TREE.TV (Küche ohne Grenzen).

    Wer KenFM negativ gegenüber steht sollte selbstverständlich besser etwas anderes konsumieren. :gätsch:

  • Freie Bewegung ... je nachdem ...

    Komme gerade von einer 65km Rad-Fichtenzapfenrüblings-Inspektionsrunde zurück. Keine Pilze in Sicht, es ist mal wieder zu trocken. ==Gnolm21

    Aber das Radfahren im Vorfrühling: Herrlich!

    Hoffentlich bleibt das. ==Gnolm19

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304555-11-jpg

  • Ein Hallo in die Runde,


    genießt die Natur so lang wie es geht und bleibt positiv - auch wenn es nicht immer leicht istg:-)


    lg

    Die Welt ist schön, weil sie bunt ist==Gnolm16

    "Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt"

    (Lucius Annaeus Seneca)

  • Hi,

    Bei Ausgangssperre sind die froh , welche einen Hund im Haushalt haben.

    Aber auch da gibts Regeln :

    1) Hunde dürfen als Nicht-Virusüberträger jederzeit Gassi gehen.

    2) Hat der Hund Orientierungs ,- oder Konzentrationsschwierigkeiten , darf er einen Menschen mitnehmen.

    3) Bei Mitführung eines Menschen nicht weiter als 500 Meter vom Haus entfernen.

    4) Der Hund ist verantwortlich , dass zwischen ihm und dem Menschen Leinenverbindung besteht.

    5) Versucht der Mensch sich einem anderen Menschen weniger als 2 Meter zu nähern , ist das Ordnungsamt durch Bellen zu informieren.


    prost.....

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von Norbert.S ()

  • 6. Der Hund hat, sofern der Gassigang mit einem Weg zur außer-Haus-Verkauf-Gastronomie und dem anschließenden unterwegs-Verzehr der dort erworbenen Speisen und alkoholischen Getränke verbunden wird, seinen Menschen unversehrt und sicher wieder nach Hause zu bringen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Gleich werden wir von der Kanzlerin bescheid bekommen.


    Ich war heute Nachmittag auch mal wieder draußen um Sonne und frische Luft zu tanken.

    Die Straßen waren tatsächlich sehr leer. Aber der Park und die Wege dort waren ziemlich voll. Deutlich mehr als zu normalen Zeiten.

    Zwar haben sich fast alle sehr diszipliniert benommen aber auch manche unvorsichtig. Und leider sind mir die Kinder aufgefallen. Mit den Eltern unterwegs haben sie dennoch rasch wieder Freude am Kontakt gefunden. Wie Kinder halt so sind. Die haben nicht diese Angst die nötig wäre. Und die Sorge der Eltern hat mir dabei gefehlt.

    Zwei Grüppchen Fußballspielende sah ich auch. Nicht gut.


    Ich spendiere ´ne Runde Tee, Kaffee und jede Menge Süßigkeiten.

  • Was macht ein Hundehalter eigentlich wenn ein (möglicher) Infizierter euren Hund streichelt? Die Frage stellte ich mir eben beim Spaziergang.

    Schon mal Gedanken darüber gemacht?

    Es ist eine Unart, fremde Hunde zu streicheln, egal ob Viren-, Bakterien- oder Nichts-träger. Jeder potenzielle Streichelte sollte mal darüber nachdenken, ob es ihm gefallen würde von Wildfremden angefasst zu werden.


    Die Frage ist sehr hypothetisch Mausmann, ich weiß ja nicht, ob dieser Fremde Virenträger ist, außer er hätte ein Hinweisschild dabei, möglicherweise weiß er es selbst nicht. Dasselbe könnte geschehen, wenn ich eine Tomate kaufe, die zuvor ein Infizierter in der Hand hatte.


    Das Leben ist voller Risiken und wir können zwar aufpassen, aber leider nicht alles kontrollieren.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Wuff,


    unsere Hundsis sind noch außen vor, Mausi. Unsere Politiker haben klare Entscheidungen getroffen, die vermisse ich bei euch.


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Hallo,


    Jetzt werde ich vielleicht die Hundefreunde verärgern, aber ich sehe das größere Übel darin, dass viele Leute glauben, ihre Hunde im Wald frei laufen lassen zu müssen und diese dann andere Leute beschnüffeln und abzuschlecken versuchen. Vor paar Tagen mußte ich beim Pilzefotografieren noch einen solchen Hund abwehren. Der hat mich dann auch noch kräftig angeniest. Da habe ich mir schon so meine Gedanken gemacht.

    Also bitte die Hunde an die kurze Leine nehmen, wenn man an anderen Leuten vorbei geht. Dann kommen die auch gar nicht in die Versuchung, den Hund zu streicheln. Und es ist auch für Herrchen und Frauchen sicherer, wenn ihr Hund nicht andere Leute abschleckt.


    Liebe Grüße

    Josef

  • Unsere Politiker haben klare Entscheidungen getroffen, die vermisse ich bei euch.

    Das war doch eine deutliche Entscheidung. Die Ausgangsbeschränkung mußte umbenannt werden in etwas harmloseres damit niemand zu sehr wütend werden kann.

    Hat doch prima funktioniert. Gleiche Funktion, nur anders verpackt. Einziger Unterschied ist wahrscheinlich das Strafmaß, welches bei Ausgangssperre recht hoch sein kann (bis 2 Jahre/25000 Euro, wie ich hörte).

  • Hallo MM,

    danke für den Hinweis zu KenFM, kenne und finde deren Beiträge, schon immer herausragend!

    LG Walter

    Herausragend in punkto Verschwörungstherorien! Und darin, nachdenkliche Kommentare zu attackieren und zu beleidigen. Was nicht ins Narrativ fällt, wird runter gemacht.

    Und dann die Masche auch so harmlos und nett rüberkommen, wie in "naturnahen Beiträgen" wie TreeTv (und so scheinen sie auch irgendwie in unser Forum zu passen).

    Wer z.Zt. den Coronavirus verharmlost, ist für mich echt inakzeptabel.

    Mausmann, ich hoffe, du hörst bald damit auf, hier in diesem Forum für diesen Sender Werbung zu machen.


    Viele Grüße

    Rotfuß

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Danke Rotfuß!


    Ich hatte schon einen Beitrag formuliert und ihn dann wieder verworfen. Wollte nicht schon wieder mit dem Zeigefinger agieren (ist ja nicht das erste mal, dass Mausmann die hier vorstellt und dass wir darüber diskutieren).


    Und besonders schade, weil David Höner mit seiner Cuisine sans frontières / Küche ohne Grenzen m.E. durchaus Publicity und Unterstützung verdient hat.


    Also einfach den o.g. Namen in eine Suchmaschine eingeben, und man bekommt viele Beiträge aus seriösen Medien, z.B. DLF, WDR, u.v.a. Ausserdem immer hilfreich: Wikipedia und die Homepage der o.g. Organisation.


    Lange Rede, kurzer Sinn:

    Man braucht keine neurechten, verschwörungstheoretischen, pseudowissenschaftlichen, antimuslimischen, antisemitischen, antiamerikanischen, spalterischen Plattformen, um tolle Menschen und tolle Ideen vorzustellen. Also Schluss mit Propaganda für diese und ähnliche Plattformen. Danke!


    Passt auf Euch auf

    RudiS

  • Danke Mausmann für das Lob!


    Es freut mich dass Du abweichende Meinung wertschätzt. Eine große Geste.

    Da auch ich Deine Meinung ernstnehme, möchte ich Deine Beiträge gerade nicht ignorieren.


    Zitat

    "Und zeigt mich an bei wem auch immer. Man muss mich wohl wegsperren."

    Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du sagen: "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen (,ohne gleich weggesperrt zu werden)". Wie Du natürlich weißt, ist das die Standardspruch von Neu-, Alt- und Ganz-Altrechten.


    Also deswegen die Standardantwort der Nicht-Rechten: Freilich darfst Du das sagen Mausmann, das ist von der Meinungsfreihrit gedeckt. Aber nur weil Du Deine Meinung sagen darfst, heisst das nicht, dass diese richtig ist. Und deswegen wird Dir hier widersprochen. Richtig ist stattdessen, das die Rechten diejenigen sind, die keine freie Meinungsäusserung dulden mögen.


    Da beißt der Mausmann keinen Faden ab.


    Passt auf Euch auf

    RudiS

  • Liebe Leute,

    das ist hier zwar ein Stammtisch, und man darf auch seine Meinung äußern, aber laßt es bitte nicht zu politisch werden! Solche Diskussionen führen zu nichts und das Pilzforum ist auch nicht der richtige Ort dafür. Darüber sollte man sich dann vllt. lieber privat austauschen.

    Das ist meine Meinung dazu.

    Ich glaube, im Moment haben wir andere Probleme, mit denen wir alle fertigwerden müssen...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Halllo Kagi,


    da hast Du einen Punkt!


    Die Forsythienblüten in München erfrieren! So kann das dies' Jahr nix werden mit dem Gemörch...


    Aber eben weil es so Ernst ist, muss man auch klar die kontraproduktiven VT benennen, wenn sie als Quelle zitiert werden.


    Passt auf Euch auf

    RudiS

  • Hallo RudiS,

    da ich nicht zu lange nachdenken möchte:

    Was ist VT. Mir fällt spontan nur ein Verkehrstechniker, aber das kann's eher nicht sein😂🤣😂.

    Nichts für ungut, aber bitte kurze Aufklärung.

    Viele Grüße

    Thomas

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.