Beiträge von Dodo

    Hallo Walter,

    äähm, aber die Fotos vom Prachtkerl und vom Pilzkorb kommen mir doch sehr bekannt vor..... Meine Pilze und meine Fotos.


    Hannes2 : sie waren kaum vermadet.

    @ Grüni: Dankeschön für das lachende Kerlchen


    Grüße aus Italien

    Dodo

    Liebe Kuschel, lieber Nobi,

    auch ich finde es sehr sehr schade, dass es bei Euch nicht klappt - ich würde euch 2 sooooooo gerne wieder sehen!!!!!!

    Ich hoffe, dass es nächstes Jahr klappt - egal wo das Treffen im Norden stattfindet - ICH BIN DABEIg:D


    Hallo Hans, tolle Idee mit dem Wettbewerb:gbravo:

    Aktuelle Teilnehmerliste:


    Teilnehmer mit
    Übernachtung
    Kommt am Geht am Unterkunft Leinwand
    1 Chris77 03.10. 06.10.

    2 keiAhnungGrüni 03.10. 06.10. Ja X
    3 Tuppie 03.10. 06.10. Ja X
    4 Texten 03.10. 06.10. Ja X
    5 Fischmetzger 02.10. 07.10 Ja
    6 Kim 02.10. 07.10 Ja
    7 Mausmann 03.10. 07.10. Ja
    8 Nochn Pilz 03.10. 06.10. Ja X
    9 Safran 01.10. 07.10. Ja
    10 Zimtsternchen 01.10. 07.10. Ja
    11 Hanna 01.10. 07.10. Ja
    12 Mentor1010



    13 Eljota-im-Walde










    Tagesteilnehmer:




    Walter32




    Alis?










    Sonstige Teilnehmer:




    1 Hund




    einige Gnolme



    Vielen Dank euch allen für die hilfreichen Antworten.

    Den Bretblättrigen Rübling kannte ich noch nicht und was Rhizomorphen sind habe ich nun auch gelernt. Ich muss unbedingt mehr auf die Farbe der Sporen achten (waren weiß).


    Bei Pilz Nr. 1 hatte ich auch an den gemeinen Waldfreund Rübling gedacht - der sehr intensive Geruch hat mich davon abgebracht ebenso wie die doch sehr helle Hutfarbe. Der hellhütige war mir unbekannt.


    Man lernt in diesem Forum immer dazu.==Gnolm13


    Liebe Grüße

    Dodo

    Hallo Miteinander,


    folgende Pilze habe ich bei meinem heutigen Spaziergang gefunden und kann sie alleine nicht bestimmen. Die folgenden 2 habe ich in diesem Gebiet gefunden:


    Pilz Nr. 1 stand gesellig unter Büschen und Buchen auf feuchtem Boden

    Hut ca. 3,5 bis 4 cm, halbkugelig, in der Mitte heller (hygrophan), trocken

    Lamellen sind engstehend, angewachsen

    Stiel 8 cm lang x ca. 0,5, faserig, glänzend, innen hohl, kein Ring

    Farbe gelblich/beige.... Hut, Lamellen und Stiel praktisch gleiche Farbe. Richtung Stilbasis leicht dunkler

    Geruch pilzig intensiv - fast schon lästig


    Pilz Nr. 2 gefunden an der gleichen Stelle wir Pilz Nr.1.

    Hut ca. 6,5 - 7 cm, eingerissen, trocken, grünlich/braun, in der Mitte erhöht (leider angefressen)

    Stiel: 8 x 1,5 cm, faserig, zylindrisch,voll, fast die gleiche Farbe wie die Lamellen

    Geruch: komisch - kann ich nicht beschreiben.

    Ich bin der Meinung, dass es ein Risspilz sein könnte auch wenn der "Buckel" weg ist...


    Meinem 3.ten Pilz gebe ich den Namen Zitzen-Riesenschirmling (Macrolepiota mastoidea) - gefunden am Wegesrand bei Mischwald.


    Warte nun gespannt.....


    Liebe Grüße

    Dodo

    Boah ey – habt ihr aber viel geschriebeng:-)

    Dann werde ich mal ein paar Antworten schreiben


    @ Texten

    Basel hat zwei Bahnhöfe – den SBB (schweizer Bhf) und den Badischen Bahnhof (deutscher Bhf auf schweizer Gebiet) Steige bitte in Basel Bad. Bhf aus und von dort fahren dann alle 20 Min. Züge nach Lörrach. Du kannst dein Ticket gleich bis Lörrach kaufen – am besten Lörrach-Stetten. Wenn du ca.10.30 dort bist, kann ich dich auf der Rückfahrt vom Flughafen auflesen.

    Gerne kannst du die 4.te in meiner Ferienwohnung sein.

    Freue mich, dich kennen zu lernen!


    @ nochn Pilz

    Freue mich auch darauf dich bald wieder zu sehen. Ich hoffe, dass du dich in unserer FW wohl fühlen wirst.


    @ Grüni

    Toll dass du „fest“ dabei bist. Wegen der Kunst auf Leinwand: Mitmachen natürlich… Meine Freundin Rosi zeigt Euch gerne etwas Spachteltechnik…..(Kunst - hat nichts mit Essen zu tun ==Gnolm7)


    @ Tuppie

    Freue mich auf Euch im „Schwesternpaket“.

    Eine Gitarre habe ich noch irgendwo….. Wir können jodeln, dichten, blödeln nach Lust und Laune während Fischmetzger in der Schwarzwaldtracht einen lokalen Volkstanz vorführt und der Mann mit dem Fliegenpilztattoo uns ein Gedicht vorträgt…


    @ Mausmann

    Ich wünsche Dir eine gute Erholung!!!!!!


    Nochmal möchte ich den Rest der Truppe daran erinnern sich rechtzeitig um eine Unterkunft zu bemühen – Tipps habt ihr ja von mir bekommen….


    Per PN teile ich Euch noch meine genaue Adresse mit – so könnt ihr schauen wie weit ihr von mir entfernt sein werdet (mit der Konuskarte könnt ihr sowieso Bus, Bahn und Sammeltaxi fahren)


    Liebe Grüße

    Dodo

    @ Tuppie - Das finde ich sehr schade, dass du nicht dabei sein kannst - aber es gibt ja weitere Treffen g:-)

    @ Grüni - Na klar hat das noch ein bisschen Zeit - es ist schon einmal gut zu wissen, dass du eventuell mit dem Zug kommen wirst.

    @ Safran - Schön zu hören, dass ihr 2 kommt! Wegen der Unterkunft könnt ihr ja schon einmal etwas aussuchen oder noch ein bisschen abwarten um zu sehen, wer sich noch für eine WG meldet. Ich notiere: ebenfalls ohne Auto.

    @ Mausmann - Ich hätte gerne die Erlaubnis die Wege zu verlassen, etwas "pilziges" mitzunehmen. Der Förster könnte mir auch noch ein paar Tips geben wo man eventuell etwas Interessantes finden könnte.

    Hier noch ein paar Infos zum Gebiet:

    @ Tuppie - Das finde ich sehr schade, dass du nicht dabei sein kannst - aber es gibt ja weitere Treffen g:-)

    @ Grüni - Na klar hat das noch ein bisschen Zeit - es ist schon einmal gut zu wissen, dass du eventuell mit dem Zug kommen wirst.

    @ Safran - Schön zu hören, dass ihr 2 kommt! Wegen der Unterkunft könnt ihr ja schon einmal etwas aussuchen oder noch ein bisschen abwarten um zu sehen, wer sich noch für eine WG meldet. Ich notiere: ebenfalls ohne Auto.

    @ Mausmann - Ich hätte gerne die Erlaubnis die Wege zu verlassen, etwas "pilziges" mitzunehmen. Der Förster könnte mir auch noch ein paar Tips geben wo man eventuell etwas Interessantes finden könnte.

    Hier noch ein paar Infos zum Gebiet:

    ......Mal die Augen öffnen – gähn – auf den Kalender schauen – WAAAS? Schon Mai?:gschock:

    Erst gestern hat es bei uns noch geschneit…..Wirklich.

    Es ist nun an der Zeit, die Planung für das Treffen anzugehen.

    Wenn ich richtig gelesen habe, haben fest zugesagt:

    1.    Fischmetzger mit

    2.    Kim

    3.    Safran und

    4.    Zimtsternchen

    5.    Mausmann

    6.    Mentor 1010

    7.    Chris 77

    8.    Nochn Pilz

    9.    Texten

    10.  Eljota

    Pablo? Grüni und Tuppie? Wie sieht es bei Euch aus?

    Zwecks Planung muss ich wissen, wer mit dem Auto kommt, wer fliegt?

    Bisher kommen mit dem Flieger am 03.10 Mausmann und Nochnpilz (9.15h und 9.55h). Ich werde Euch abholen. Bitte begebt euch auf die schweizer Seite. Um 10.00 Uhr werde ich dort warten – aber wir sprechen uns ja noch vorher ab…..

    Zu wissen wer mit dem Auto kommt und wer nicht ist sehr wichtig – 2 Auto habe ich zur Verfügung. Das bedeutet dass eventuell 1-2 Autos gemietet werden müssen – je nach Teilnehmerzahl. Alternativ finden sich eventuell noch Fahrer hier vor Ort.

    Unterkunft: In meiner Ferienwohnung kann ich 4 Leute unterbringen. Vorgemerkt habe ich Nochn pilz, Grüni und Tuppie falls sie (hoffentlich) kommen. 1 Platz ist noch zu haben.

    Hier bei mir in der Nähe befindet sich noch weitere Ferienwohnungen: für 2 Personen und eine für 4 Personen. (Grimm’s Lodge - https://portal.toubiz.de/loerrach/ukv/house/fit00020070156118568). Falls jemand Interesse hat – kümmere ich mich darum.

    Wer gerne ins Hotel möchte: 1 Km von meinem Haus entfernt befindet sich das Gasthaus Maien (Hotel, Restaurant, Gasthaus zum Maien - Gut essen, geruhsam schlafen in Lörrach, Basel – Herzlich Willkommen im Maien!)

    Ansonsten weitere Ferienwohnungen/Übernachtungsmöglichkeiten unter: Lörrach Unterkünfte

    Bitte kümmert Euch rechtzeitig darum – Man mag es nicht glauben, aber Lörrach ist sehr gefragt!

    Die obigen Tipps habe ich euch für den Fall gegeben, dass die Teilnehmerzahl so um die 12 Personen bleibt. Unterkünfte in meiner Nähe wären von Vorteil für das Zusammensein. Zum Essen und Grillen und Sonstiges würde ich meinen Freisitz/Partyraum vorschlagen wenn die Teilnehmerzahl so bleibt. Ich habe sowieso einen Abend – unabhängig von der Personenzahl – bei mir geplant….. Essen, Trinken und wer mag – etwas Kunst auf Leinwand……

    Sollte die Teilnehmeranzahl steigen gibt es eine Unterkunftsmöglichkeit in einer nahegelegenen Ortschaft – Angebot habe ich eingeholt:

    „Gerne können wir Ihnen zu dem gewünschten Zeitraum 03.10.2019 bis 06.10.2019 für 16-20 Personen folgendes anbieten:

    Boardinghouse Lörrach

    Lörracher Straße 14a

    79541 Lörrach

    2x Zweibettzimmer mit Nutzung Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftsbad

    Preis:25,00€ pro Person pro Nacht

    Endreinigung:40,00€ einmalig

    alle Preis zzgl.MwSt.

    und

    1x Vierbettzimmer mit Nutzung Gemeinschaftsbad und Gemeinschaftsküche

    Preis:25,00€ pro Person pro Nacht

    Endreinigung:40,00€ einmalig

    alle Preise zzgl.MwSt.

    und

    1x Dreibettzimmer mit Nutzung Gemeinschaftsbad und Gemeinschaftsküche

    Preis:25,00€ pro Person pro Nacht

    Endreinigung:40,00€ einmalig

    alle Preise zzgl.MwSt.

    Diese Zimmer befinden sich in einem Haus und Ihre Gäste nutzen allein die Gemeinschaftsräume.

    und

    3x Zweibettzimmer mit Bad und Nutzung Gemeinschaftsräume

    Preis:25,00€ pro Person pro Nacht

    Endreinigung:40,00€ einmalig

    alle Preise zzgl.MwSt.

    1x Dreibettzimmer mit Bad und Nutzung Gemeinschaftsküche

    Preis:25,00€ pro Person pro Nacht

    Endreinigung:40,00€ einmalig

    alle Preise zzgl.MwSt.

    WLAN und Parkplatz ist kostenfrei.

    Allen Gästen steht Grundsätzlich eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung.#

    Waschmaschine mit Münzeinwurf ist in der Unterkunft vorhanden.

    Ebenso Snack-/Getränkeautomaten.

    Über eine Rückmeldung von Ihnen würden wir uns freuen. „

    Das Boardinghouse hat auch noch ein anderes Haus in dem es Zimmer mit eigenem Bad gibt : Boardinghouse Lörrach

    So. Jetzt habt ihn Input zu den Übernachtungsmöglichkeiten erhalten. Bitte äußert Euch dazu.

    Eine Frage noch: Habt ihr Interesse an einer Exkursion in einem Bannwald (Röttler Bannwald)? Falls ja, gebt mir Bescheid. Hierzu muss ich mir rechtzeitig eine Genehmigung besorgen.


    Ganz liebe Grüße

    Dodo

    :

    Hallo Beli, vielen Dank für die Bestimmungen und für das Mitgehen :)


    Hallo Peter - wilder Hausschwamm? Hmmm....muss ich mal nachschauen im Buch - noch nie außerhalb eines Hauses gehört.

    Hallo Zusammen,


    die Kälte ist auch bei uns angekommen, jedoch kein Grund zu Hause zu bleiben. Also warm anziehen wie eine Zwiebel, Mütze auf, warme Sohlen in die Wanderschuhe, die Handschuhe an und los geht's. Kommt doch bitte mit und falls ihr Lust habt, könnt ihr gerne Namen vergeben - ansonsten einfach nur betrachten ==Gnolm7


    Bei Minusgraden und Sonnenschein sehen die Wälder noch schöner aus.




    Standen hübsch am Fuß eines Baumes

    1.


    Ein kleiner Flaschenstäubling

    2



    3, 4, 5. Diese standen gesellig im Mischwald - ca. 7 cm groß, ohne besonderen Geruch, Stiel nicht hohl und Hut nicht klebrig




    6. Einige Bääh-Täublinge


    und hier standen sie

    7


    wie versprochen wird es nun frostiger.... herrlich, wie es glitzerte



    8 Tiefkühlbeeren



    9. hartgefrorene Samtis, wie mit Puderzucker überstreut



    10. Eiskugel in der Waffel - Beutel-Stäubling


    11. Schichtpilze



    Ab vom Weg und wieder in den Wald - hier waren die Pilze geschützter und keine "Frostis" mehr


    12. Ein "Riesenschirmling" mit Loch und Warze



    13, 14. gelbstieliger Muschelseitling




    15. Hübsche Holzkeulen




    16., 17., 18 Gift-Häubling





    Hier musste ich mein Handy zücken - die Kamera streikte (zu kalt?)


    19., 20. Drüslinge



    21., 22. Ein schön anzuschauender Pilz



    23 ich vermute junge Samtfußrüblinge



    24, 25 und 26 ........Kamera geht zu Hause wieder - glaube immer noch an Samtfußrüblinge






    Nun sitze ich wieder im Warmen, mache mir gleich einen schönen Tee mit "Korrektur" (wie die Italiener sagen), genieße noch den Abend und versuche nicht daran zu denken, dass Morgen schon wieder Montag ist......


    LG

    Dodo

    Hallo Malone, ich werde den Kaffebraunen heute mal als "Single" probieren. Nur etwas Butter und ein klein bisschen Salz. Mal schauen - viel ist ja nicht dran.


    Hallo Felli, was den Flämmling betrifft: das Foto ist wirklich schlecht - habe ich quasi im vorbeilaufen geschossen. Da ich mir eigentlich sicher bin, dass er es ist, habe ich nicht näher nachgeschaut.


    Danke, Pablo, für deine wertvollen Infos über den Wohlriechenden Trichterling (Clitocybe amoenolens). Wäre natürlich schon eine kleine Sensation, wenn ich diesen finden könnte. Mit der Trichterlingserkennung habe ich jedoch so meine Schwierigkeiten, bzw. habe mich noch nicht richtig damit befasst.

    Außer der Sporenfarbe und dem Geruch (ist immer etwas schwierig zu definieren) - Welche Merkmale sind noch zu beachten im Vergleich zum Fuchsigen? Standort vielleicht?


    Was die Nr. 15 ist würde mich auch noch interessieren.......


    Für weitere Merkmale gehe ich gerne nochmal in den Wald, leider habe ich keine mitgenommen - weiß aber wo sie stehen.


    LG

    Dodo