Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k aufgerufen und enthält 17 Antworten

letzter Beitrag von Doris und Helmut am

Fotowettbewerb November 2021

  • Hallo liebes Forum,


    ein weiterer Monatswettbewerb startet:


    Für alle Interessierten: Bis zum 19. November um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!


    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!


    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am Pilzfotowettbewerb

    --> Bitte schickt mir das Foto per Konversation innerhalb des Forums!

    ___________________________


    Hier verlinkt findet ihr die Preise, die zu Beginn des kommenden Jahres ausgelost werden!

    ___________________________


    Allen Teilnehmern viel Glück und eine ruhige Hand!


    Das Pilzforum.eu-Team

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo , gibt es ein Thema zum November-Fotowettbewerb. LG Engelchen

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Hallo liebe Tuppie, danke für deine Antwort. Mal sehen, ob ich mitmachen kann...geh mal Fotos checken...==Gnolm17Liebste Grüße

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!

    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)



    Bild 1




    Bild 2




    Bild 3




    Bild 4




    Bild 5




    Bild 6




    Bild 7




    Bild 8




    Bild 9




    Bild 10





    Die Jury zieht sich bis zum 01. Dezember zur Beratung zurück!

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Interessante Sachen und schöne Bilder dabei

    Schätze, dass auch diese Runde an Doris und Helmut geht.
    Und wenn, dann auch meiner Meinung nach verdient.

    Hoffe, dass sich wieder eine interessante Diskussion entwickelt.
    Natürlich ohne die Juryentscheidungen zu diskutieren.
    Ich denke, dass man zu jedem Bild nützliche Kommentare abgeben kann, positive und nagative.


    Gruß Alis

  • Die Jury hat entschieden!


    1. Platz

    Bild 2 - Doris und Helmut (Monatssieger) mit Helmling (Mycena spec.)




    2. Platz

    Bild 5 - Engelchen mit Violetter Rötelritterling (Lepista nuda)


    3. Platz

    Bild 3 - Sparassis mit Koralle (Ramaria spec.)




    Die weiteren Platzierungen:


    4. Platz - Bild 9 (Da_Schwammalmo) mit Gelbstieliger Muschelseitling (Panellus serotinus)




    5. Platz - Bild 8 (PDPAP) mit Dachpilz (Pluteus spec.)




    6. Platz (punktgleich) - Bild 4 (Waldausg) mit Fliegenpilz (Amanita muscaria)




    6. Platz (punktgleich) - Bild 7 (Schupfnudel) mit Schichtpilz (Stereum spec.)




    8. Platz - Bild 6 (Pilzfreund92) mit Beringter Schleimrübling (Oudemansiella mucida)




    9. Platz - Bild 10 (dieter.heune) mit Schichtpilz (Stereum spec.)





    10. Platz - Bild 1 (Steve_mt) mit Tintling (Coprinellus spec.)




    Vielen Dank fürs Mitmachen und Ansehen! :)

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Juppie, 2. Platz...hüpf...ich freu mich soooooooo. :ghurra::ghurra::ghurra::ghurra::ghurra:

    ==19


    Zauberhafte winterliche Grüße von Angela


    Lass keinen Tag vergehen,
    ohne einen kleinen
    Glücksmoment

    erhascht zu haben.


    95 Pilzchips


    Stand Januar 2022 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni



  • Schätze, dass auch diese Runde an Doris und Helmut geht.
    Und wenn, dann auch meiner Meinung nach verdient.

    Da lag ich ja richtig mit meiner Schätzung. Gratulation an Doris und Helmut.
    Und wenn man denn was kritisieren wollte: wieder ein typisches ...

    Well done guys - I come back in the next competition ;-)

    So we look forward for pictures from Malta.

    Kommentare nun auch auf englisch, betrachte ich als Fortschritt


    Bei mir siehts nach wie vor trübe aus. Werde Helmut in diesem Jahr wahrscheilich nicht mehr schlagen können.

    Habe ehrlich gesagt, derzeit auch keine großen Ambitionen. Mal sehen, vielleicht gibt es doch noch ein schönes Motiv.

    Gruß Alis

  • Huhu.


    Glückwunsch an die Gewinner!

    War eigentlich eine Runde bei der man weiter vorne hätte landen können, aber so schön mein Stereum auch ist, die Bedingungen waren

    zu schwierig und mein Können zu gering um den besser abzulichten.


    Direkt hinter mir war ein Baum so dass ich mit einer wünschenswerten längeren Brennweite gar nicht hätte arbeiten können (habe aber eh zu 90% ein olles zerkratztes 50mm Makro auf der Kamera und mein 90mm aus Platzgründen eher selten dabei obwohl es schärfere Bilder macht).

    Ton in Ton ist bei manchen Bildern eine schöne Idee, hier ist's doch deutlich hinderlich, weil sich der hübsche Pilz kaum abhebt. Ich hatte anfangs in Photoshop versucht den Hintergrund irgendwie noch mehr auszublenden aber das sah am Ende immer unnatürlich aus. Bessere Bildbearbeiter kriegen das wahrscheinlich hin und ich hatte dann keine Lust mehr.


    Hab's eben nochmal probiert, könnt ja mal sagen ob das besser ausschaut oder wie man das generell hätte besser machen können. Bin da immer dankbar für Feedback.


    Falls jemand einen Tipp zur Art hat wäre ich auch dankbar. Substrat war vermutlich Eiche.

    Hier noch ein Schnappschuss falls das hilft.



    LG,

    Schupfi


    PS: Das bearbeitete Bild wäre jetzt aber natürlich zu groß für den Wettbewerb. Vlt. könnte man da aber generell mal überlegen ob die 1200x900 Pixel und 800kb noch zeitgemäß sind? Jedes Handy macht ja heute größere Bilder. Nur so als Idee.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Hallo Schupfi, mich erinnerte der Schichtpilz an einen Stapel leckere knusprige Waffeln...owei, schon wieder Hunger! 🍽🥞

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hi,


    na ja, wie haarig war denn die Oberseite. So aus der Ferne St. subtomentosum/insignitum; wenn rötend auf Eiche kommt natürlich noch St. gausapatum in Frage. Ansonsten sehe ich nicht viel Unterschiede zwischen den beiden Bildern. Bei dem 2. scheint mir das Gelb leuchtender zu sein.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Schupfi, wenn du den Pilz vor einen ruhigen Hintergrund gesetzt hättest, hätte es das Meisterfoto schlechthin werden können. Der Pilz jedenfalls ist ein Träumchen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Platz 4? :gschock:


    Wow, das fühlt sich an wie ein Sieg für mich!

    :ghurra:


    Ich hätte nicht zu träumen gewagt, dass dieses Foto so gut ankommt. Vor allen Dingen, wenn ich bedenke, wie es zu Stande kam...


    Herzlichen Glückwunsch noch den Treppchenbesteigern. :gbravo:



    LG Matthias

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Huhu.


    Mehr Bilder habe ich leider nicht von dem Pilz und dummerweise auch nicht getestet ob der rötet. St. gausapatum war auch meine Idee, aber wird sich dann leider nicht klären lassen.

    Bei dem zweiten Bild ist der Hintergrund abgedunkelt und der obere Teil noch etwas aufgehellt. Irgendwann habe ich scheinbar auch aus Versehen einen Beschnitt gemacht, dummerweise vor der Bearbeitung - müsste ich alles neu machen jetzt. :haue:

    Und einen Fehler hat's mir beim Nachhinein-Bild auch mit eingebaut (links mittig am Pilz), war mir gar nicht aufgefallen. Den habe ich jetzt noch korrigiert bekommen.


    Naja, Bildbearbeitung ist halt nicht so einfach als Photoshop-Stümper.


    Hallo Schupfi, wenn du den Pilz vor einen ruhigen Hintergrund gesetzt hättest, hätte es das Meisterfoto schlechthin werden können. Der Pilz jedenfalls ist ein Träumchen.

    Huhu Wutzi,


    wenn ich sogar mal so Rindenpilzgeknubbel knipse muss es schon was Hübsches sein. :P

    Den Ast an dem die große Gruppe wächst hätte ich vermutlich sogar noch umsetzen können, den Stumpf wollte ich nicht ausgraben. Aber die Waffeln standen da so hübsch am Wegrand und da habe ich sie dann gelassen, vielleicht fanden es ja andere noch hübsch zum Anschauen.


    LG,

    Schupfi

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.