Hallo, Besucher der Thread wurde 4k aufgerufen und enthält 140 Antworten

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Kleines Osterrätsel KO2019

  • ...und ich schließe mich jetzt mal fehlerorientiert der Fehlentscheidung Ziegelroter Schwefelkopf an :).

    Schönen Abend, dennoch, allen,

    E.

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • ... 123Pilze ...heiße Schwefelquelle ...


    grblaettschwefel5.jpg


    :love: hat Tuppie zu RP7 gemeint, da zieh' ich mit, ==9


    Zu RP 3 könnte Schoko-Mausi gepfählt haben, wenn ja, dann subtil & bestens. Holzweg ---> Ameisen. Eine billige Unterscheidung Weissfäule vs. Braunfäule könnte es auch sein, was ausm Diskontladen, :gaufsmaul:


    TICKER

    KAC ist zum wiederholtem Male Eishockeymeister geworden und China is schon wieda a Farhradl umgfalln,


    :gklimper:


    LG

    Peter


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Ich hab mich spontan zum Mitmachen entschieden. Weil ich die Gemeine Gelbflechte und den Anemonenbecherling (4Zellkerne:grofl:) soeben im Forum gelernt hatte. Ich hab überall eine Lösung eingetragen, zum Teil spontan Blödsinn, der nun doch nicht völlig daneben ist. Der Apfel ist eine echte Überraschung für mich, da vermutete einen geheimnisvollen mir jedoch gänzlich unbekannten Pilz, deshalb hatte ich auf vergammelte Trockentomate getippt.

    Den Schwefelkopf hab ich ausgeschlossen, weil ich herablsufende Lamellen wie bei den Gelbfüßen zu sehen glaubte - dann auch noch der irgendwie abgesetzte Stiel. Dass Gelbfüße nicht zur Jahreszeit passen - nun ja.... ich hatte keine Zeit zum rätzeln, weil ich erst das Haus voll hatte und dann mal wieder unterwegs sein musste. Trotzdem: toll, Brassella, hat Spaß gemacht und die Fragen waren nur ein winziges bissi fies😝. Genau richtig für meinen Geschmack. Bin gespannt, ob der Fuß derjenige ist, den ich neulich gemalt habe.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Zweifelt da echt jemand am Feuersalamander? :gkopfkratz: Zudem, bei 4 Zehen bin ich beim Bug und nicht achtern, oder?

    Die Gelbbauchunke hatte ich auch noch als Möglichkeit auf dem Zettel, mich jedoch wegen des vielen Schwarz anders entschieden.


    Jetzt ´ne Schokolade, Kagi? Oder doch lieber hungern? :gwinken:


    Bin gespannt was bei der 3 verlangt wurde.

  • Bin gespannt was bei der 3 verlangt wurde.

    Ich auch.==Gnolm11

    Hoffe, dass da was "faul" war!

    Ameisen, war übrigens meine Spontanidee. Aber die hätten sich ja auch nur in dem "Faulen" eingenistet. Oder?==Gnolm5


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Oje, warum bloß verlasse ich mich nicht auf mein Bauchgefühl und denke immer, dass es komplizierter ist, als es aussieht. Erst war ich beim Schrumpelapfel, bin dann zur Mispel gewechselt. Und genauso beim Schwefelkopf, erst hatte ich den Gelben - ähhh, Grünen, doch dann meinte ich, da sei zu viel Rot - und bin auf den Roten umgeschwenkt. 😥 Das Hungerblümchen hab ich und ich bin auch in der Lurchi- Gruppe, also Feuersalamander. Auf dieses komische Holzgemisch bin ich gespannt, da konnt ich nichts mit anfangen. 😬


    Grüßle

    Heide

  • Das ist jetzt aber ärgerlich. Ich hatte eigentlich eine Brassicaceae bei der 8 ausgeschlossen. Ich war bei Stellaria media, der Vogelmiere. Ich kenne Draba verna seit diesem Frühling. Ich hatte echt eine Blüte von 3-4 mm Durchmesser vor Augen und nicht eine von 1-2mm.


    Schade, kann man nix machen.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Bin gespannt was bei der 3 verlangt wurde.

    Ich auch.==Gnolm11

    Hoffe, dass da was "faul" war! ...

    Deine Chancen stehen gut.

    Ich bekam einen kleinen Rüffel wegen einer Aussage von mir. Das könnte durchaus in Zusammenhang stehen. :gnicken:

    Käme meiner eigenen Lösung leider nicht so gelegen. Na, mal abwarten.

  • :gheulen: Aaaach, Mausi, ja, Verzweiflungsfresserei klingt prima. Aber mit Schokolade kannst du mich nicht glücklich machen, ich knurpsel lieber 'ne Tüte Chips! Bin jedenfalls kein Hungerblümchen, sondern eher eine Art fleischfressende Pflanze! :grofl:

    Und ich hatte bei der Abgabe meiner Liste eigentlich so ein gutes Gefühl...kann wohl froh sein, wenn ich mit der halben Punktzahl rauskomme...:gnichttraurig: Bis jetzt steht es für mich 3:3.

    Ja, auf Rätzel 3 bin ich auch besonders gespannt. Eine Weißfäule hab ich gesehen, aber angrenzend keine Braunfäule, da fehlten mir die Klötzchen. Ich dachte, das untere sei der Teil eines Pilzes.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    2 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • ... 123Pilze ...heiße Schwefelquelle ...

    Sehr schön, mein lieber Habicht-Peter! ==Gnolm8

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260116-21-jpg

  • Ich sehe schon, der Salamander ist hier sehr populär und auch die Holzfäule.

    Das glaube ich aber Beides nicht, harhar. ==Gnolm10


    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260116-21-jpg

  • Hallo Hans und alle, auf Frassgänge wäre ich nicht gekommen. Bei 3 fand ich einfach eigenartig, dass oben für mich eindeutig Holz, unten aber etwas mit dazu völlig quergestelltem Faserverlauf zu sein schien. Ich dachte da auch an den Rest eines heruntergeschnittenen holzbewohnenden Pilzes... und einigte mich dann auf Stück Birkenholz mit Rinde, die ja, wenn trocken und wo sie verdickt ist, im Schnitt und mit diesen kleinen "Krustenresten" so aussehen kann/könnte :).


    Wir werden sehen, e

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • Hallo Hans und alle, auf Frassgänge wäre ich nicht gekommen...

    Mausi meinte ja, es wär kein Holz. Und ich habe mir von Seilen über Textilien bis zu Insektenflügeln alles Mögliche angesehen, bin aber am Ende immer wieder bei Holz gelandet.

    Dann habe ich mich auf den "Meisenknödel" konzentriert und siehe da:


    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260116-21-jpg

  • Ouh ja, das sieht schon so ähnlich aus...dieses krümelige Holzzeugs.

    Ich war wie Eberhard bei einem durchgesägten Stück Holz mit Holzpilz dran, und eben Weißfäule wg. des hellen zerfaserten Holzes. Hm. Wird wohl mein nächster Reinfall...==14

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Mausi meinte ja, es wär kein Holz. ...


    Wegen dem Holzweg?

    Damit meinte ich nicht daß Holz damit nichts zu tun hätte. Man sieht doch eindeutig Holz.

    Meiner Meinung nach müßte in der Lösung aber Pilz oder Tier das Ziel darstellen.

    Gerüffelt wurde ich übrigens wegen des Begriffs "M..." :gpfeiffen: Insofern scheint das auf Pilz hinauszulaufen.

  • Ouh ja, das sieht schon so ähnlich aus...dieses krümelige Holzzeugs.

    Ich war wie Eberhard bei einem durchgesägten Stück Holz mit Holzpilz dran, und eben Weißfäule wg. des hellen zerfaserten Holzes. Hm. Wird wohl mein nächster Reinfall...==14

    Sieht mir eher nach vielen Punkten aus.

  • Hallo Hans!

    Das ist doch bisher ein super Schnitt! Im Gegensatz zu meinem... (Ich hatte z.B. den Hallimasch bei der 5... ich weiß warum ich kein PSV werden will!)


    Von daher kann ich ja viele falsche Lösungen, die hier schon genannt wurden gut verstehen.

    Allerdings verstehe ich das Leberblümchen nicht, wie bist Du darauf gekommen, das ist doch blau?

  • Guten Morgen,

    Guten Morgen Grüni besonders


    Das ist also KO3, der Myzelialkern eines von einer Birke abgeschlagenen Zunderschwamms, oben noch Weißfäule.



    Einzig! Grüni hat es erraten, :ghurra: dafür gab es 15 Punkte. Tuppie war als nächste dran mit ""Weißfäule samt Pilz".

    Auch für andere Pilzarten gab es noch Punkte.



    Das ist er; der Bergmolch, KO7

    Bin extra losgefahren zu einer flachen krautigen Wasserstelle im Wald, wo man gut rankommt.

    Im Habichtswald gibt es auch den Teichmolch und den Kammmolch, eine deutlich größere Art.

    Angeblich auch den Fadenmolch, habe ihn aber noch nie gesehen.


    Erraten von Eberhard und romana.:ghurra: Für den Teichmolch gab es noch 8 Punkte und den Feuersalamder, immerhin

    ein Schwanzlurch 5 Punkte, nur die Kaulquappe ging fast leer aus. :gpfeiffen:


    Ich mußte gestern überraschend nach Göttingen und bin immer noch da. Lapptop habe ich gerade noch eingesteckt aber die

    PC-Brille vergessen. :gkopfkratz: Deshalb schreibe ich nicht so ausführlich. Nachdem ich mich hergerichtet habe und bevor ich auf

    Morcheljagd gehe kommt noch die Tabbelle. :gcool:


    LG Brassella

  • ...

    Allerdings verstehe ich das Leberblümchen nicht, wie bist Du darauf gekommen, das ist doch blau?

    Das gibt es auch in weiß, Tuppie.

    Aber ich habe von Blumen keine Ahnung.

    Null Checkung.

    Niente Capisci...

    ==Gnolm5


    Hoffe auf Trostpunkte und natürlich auf Kaulquappe und Holzwurm.

    ==Gnolm1

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260116-21-jpg

  • Jou... stark angefangen, stark nachgelassen.

    Hoffentlich kriegt Werder das besser hin!

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260116-21-jpg

  • Muss grad mal gucken, ob ich denn wenigstens eine Antwort richtig habe. Was für ne Katastrophe !!! :gkrass:

    Ich entschuldige mich jedenfalls bei Allen für die falschen Phäle, so denn überhaupt jemand drauf reingefallen ist...:grotwerd:


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • ...na dann war Birkenholz und Rinde ja richtig ....ähm...irgendwie...zumindest dabei :)

    gübts dafür Punkte, Brassella ==Gnolm4==Gnolm11==Gnolm23(ähm, nein...wo ist denn nun der Gnolm mit gnädig stimmenden Blick?)


    schön grüßend, alle

    eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • :ghurra:

    Juhuuu! Eins richtig richtig erraten! Und ich wurde bei Hans' Fraßgang mit der fetten Raupe so unsicher...==Gnolm14

    Ich hatte sogar den Begriff "Mycelialkern"! ==11 Nach all den Tiefschlägen ein schönes Trostpflaster.


    So sah/sieht meine Lösungsliste aus:


    Sonntag:


    1.: Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis) F, Anemonenbecherling

    2.: Verfaulter Apfel von letztem Jahr (Malus domestica) R

    3.: Angesägtes Holz mit Weißfäule durch Zunderschwamm, Anwachsstelle mit Übergang zum Mycelialkern (Fomes fomentarius) R

    4.: Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria parietina) R


    Montag:


    5.: Voreilender Ackerling (Agrocybe praecox) F, Grünblättriger Schwefelkopf

    6.: Maiporling (Polyporus ciliatus) R

    7.: Füßchen vom Teichmolch (Lissotriton vulgaris) F/R, Bergmolch

    8.: Rispen-Steinbrech (Saxifraga paniculata) F, Hungerblümchen

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.