APR 2023 - Die Auflösung

Es gibt 853 Antworten in diesem Thema, welches 35.397 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Apokalyptischer Reizker.

  • Seh schon, muss noch Üben...

    Links der Kopf

    Ahhh, jetzt hab ich's. Also doch ein Mann* mit Kleid.

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Kann ich am Smartphone die Urkunde an die Pinnwand heften? Weiß nicht mehr, wie ich das letztes Mal hinbekommen habe :ghilfe:

    Geht nur als link. Habe ewig gebraucht, das hin zubekommen. Bild über Chrome zwischenspeichern.

    Ah, du hast es schonmal richtig hinbekommen. Wie geht das??? :ghilfe:

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Kann ich am Smartphone die Urkunde an die Pinnwand heften? Weiß nicht mehr, wie ich das letztes Mal hinbekommen habe :ghilfe:

    Geht nur als link. Habe ewig gebraucht, das hin zubekommen. Bild über Chrome zwischenspeichern.

    Ah, du hast es schonmal richtig hinbekommen. Wie geht das??? :ghilfe:

    Auf der Pinnwand bearbeiten wählen,

    Das Symbol mit dem Bild wählen



    Link eintragen



    Einfügen wählen




    Fertig

  • Gnalloh in die Gnacht!


    Glückwünsche an alle heute Aufgerufenen. Und der Glückwunsch-Gnolm wollte seinen Auftritt noch:


    Was ihr platzierungsmäßig kriegt, .........

    "Ja komm halt du auch noch"



    Also was ihr platzierungsmäßig oder sonstwie durch eure Hexenkünste errungen habt, da gibt es ja den Nanz-Thread.

    Weiß auch nicht, ob ihr dort jetzt unbedingt die paar Chipse noch abstauben wollt. Lohnt sich ja nicht wirklich.

    Ich muss mir sowieso irgendwo notieren, dass da viel zu viel weggeht.


    Da sind dieses Jahr von unserer Seite einige grobe Fehler passiert im APR, so ehrlich muss man sein.

    Der Gelbhex wurde zu viel Zeit gelassen, der Grünen wurde ihr Hexentrank nicht gut genug sabotiert, Ooomana wurde als Hex nicht erkannt (wahrscheinlich keine Farbhex, sondern eine Österreichische Dunkelhex) und bei Pixie-Gnixie wurde der Störfaktor nicht verdreifacht.


    Für eure errungenen Leistungen würde ich euch für nächstes Jahr eine Erholungsphase auf der Tribüne nahelegen wollen. Ihr könnt was, und das sollte auch belohnt werden, und bekannte Gesichter gibt`s dort ja auch.


    Für die Platzierungswette muss ich ........

    "Was ist Gnolmi?.........Ja, Papierflugzeuge fliegen auch in der Nacht."




    Was wollte ich sagen? Achso, die Plazierungswette finde ich auch noch, das muss der Nanz-Gnolm dann auswerten.

    Und irgendwo eröffne ich dann noch den Thread für´s Phal-Abstimmen und sammle ein paar Phäle, die ich für lohnenswert halte und die ihr ergänzen könnt mit euren Favoriten.


    Ansonsten ist schon vieles schöner gesagt als ich es könnte. Bei Laudatio-Suku könnte man sogar meinen, er macht das berufsmäßig?

    Naja, gehabt euch wohl erstmal.


    Gnolmige Gnnü.......Grü.....wie hieß das?

    Viele Grüße

    I

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • G'Nacht allseits, ok, ich bin selber schuld dass ich heute unterwegs war und erst jetzt zum Nachlesen und so auch erst reichlich spät zum Gratulieren komme. Ich könnte ja nur wiederholen, was bereits gesagt ist, aber trotzdem nochmal allerherzlichst: Gratuliere Euch allen!

    Pilzkörble für den Superstart ins APR, Romana und Pixie für die Wiederholung immer guter Apr-Leistungen und schöner Phähle, und dann heuer ganz besonders unserem Siegerinnenduo Naan und sarifa! Lasst Euch feiern!

    Ebenso ein herzliches Danke auch unserem Rätselmeisterduo Hans und Craterelle sowie Engelchen, GI, der Tribüne ...und Euch und uns allen (Gnolme eingeschlossen) die in diesem APR hier wieder so unterhaltsam mitgespielt haben.


    Liebe Grüße, Eberhard & Unkengnolm

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), dann viele Min-, wenige Plusse, APR 21 + andere Rätsel: 272. Nach -20 Startgeld APR22: Tiefpunkt bei 252.

    Dort: nach Wetten, Abrackern, Platz 1 und Prozenten f. GI warens: 300. Dann APR '23-Startgebühr: =>280. Dort: 5 (Platz 7) + 6 (Platzwette) + 3 (500. Beitrag Rätsel) + 5 (Jokerschnellstrauswurf) + 3 (Frühjoker) + 3 (Kurzphal) + 3 (Teamphal) + 3 (Kreativ-Bonus) - 5 (Gewinnsteuer-GI) + 4 (get. viertbester Phal ) = 310

  • Hab ch eigentlich dies Jahr das Kisten-Rätsel verpasst? ==Gnolm5

    Das war ein schwerer Handel zu Anfang mit GnE. Da war leider bloß der Wagen das Geschäft, ohne Inhalt.

    Den haben die Gnolme auch schon ein paar Tage vor Ende des APR abgeholt, als sie die überflüssigen Joker zum Vaballan eingesammelt haben.

    Mit Neben- und Kleinwetten hat das dieses Jahr irgendwie nicht so recht funktioniert. Ok., 5 Chips vom Lupus habe ich gewonnen ==Gnolm8 mit seiner über-300-Punkte-Wette.


    VG

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • "Das war ein schwerer Handel zu Anfang mit GnE. "

    "Mit Neben- und Kleinwetten hat das dieses Jahr irgendwie nicht so recht funktioniert. Ok., 5 Chips vom Lupus habe ich ..."

    Hi GI,

    ...Deine 10% von (20 + meine Gewinne bis 5.1.) kannst ja auch schon mal zusammenrechnen.

    ...Müssten weitere 5 sein, (egal du ob die Chips für die Platzierungswette gestern oder heute berechnet hast).


    GnE

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), dann viele Min-, wenige Plusse, APR 21 + andere Rätsel: 272. Nach -20 Startgeld APR22: Tiefpunkt bei 252.

    Dort: nach Wetten, Abrackern, Platz 1 und Prozenten f. GI warens: 300. Dann APR '23-Startgebühr: =>280. Dort: 5 (Platz 7) + 6 (Platzwette) + 3 (500. Beitrag Rätsel) + 5 (Jokerschnellstrauswurf) + 3 (Frühjoker) + 3 (Kurzphal) + 3 (Teamphal) + 3 (Kreativ-Bonus) - 5 (Gewinnsteuer-GI) + 4 (get. viertbester Phal ) = 310

  • (ich weiß nicht mal, ob du der oder die Pilzkörble bist ;) )

    o-<=

    Fisch is.

    Liebe Grüße

    Grüni/Kagi  ==Gnolm7


    120 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99 +5 Gewinn aus Wette mit Suku =104 +5 9.Platz APR 2022 =109 +3 Gnolmkultur-Bonus APR 2022 =112 +7 Zieleinlaufswette APR 2022 =119 -15 Einsatz APR 2023= 104 +4PC Plazierungswette APR23 +3PC Platz 11APR23 +Teamwork-Phahl 3PC +Landungswette APR23 3PC +Gnolmgeschichtenbonus 3PC = 120PC Stand 07.01.24)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Spät aber dennoch nicht weniger herzlich:

    Einen großen Glückwunsch an alle weiteren Platzierungen und natürlich an die Finalisten. Klasse, was Ihr da alles so rausbekommen habt und auf welche Punktzahlen Ihr dabei kamt. Enorm!

    Also, feiert Eure Plätze, Ihr habt es verdient.

    Liebe Grüße, Tuppie und die Gnolme



  • Morn GnE

    Hi GI,

    ...Deine 10% von (20 + meine Gewinne bis 5.1.) kannst ja auch schon mal zusammenrechnen.

    ...Müssten weitere 5 sein, (egal du ob die Chips für die Platzierungswette gestern oder heute berechnet hast).


    5 (Platz 7-APR23) + 6 (Platzwette) = 11 + 3 (500. Beitrag Rätsel) = 14 + 5 (1. ohne Joker) = 19 + 3 (Frühjoker) = 22 + 3 (Kurzphal) = 25 + 3 (Teamphal) = 28 + 3 (Kreativ-Bonus) = 31 - 5 (10%-Gewinnsteuer-GI) = 26


    Ganz schön abgeräumt! Gut, dass ich da irgendwie beteiligt bin.


    Gruß

    I

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"

    150-15 (APR 2022) = 135-5 (GnE-Wette verloren "über 11 gelöst") = 130 + 4 (am nächsten an der 222.Schnapps-Punktzahl) = 134 + 7 (7.Platz im APR 2022) = 141 + 4 (KISD-Prozente von GnE) = 145 -15 (APR 2023) = 130 + 3 (10. Platz) = 133 + 3 (Unbewusst-Phal) = 136 + 5 (Lupus-Wette-APR-Sieger=ü300) = 141 + 5 (GnE-Gewinnsteuer-APR23) = 146 + 7 (Phalplatz 1) = 153

    Link: Gnolmengalerie

    Link: APR 2023

    Link: Phalabstimmung 2023

    Link: Nanzen

  • Hallo I (nur mehr die Hälfte von GI?)

    Schön, dass wir uns mit den 5 Chipsen einig sind. U & ich müssen uns ja immer arg die Köpfe zerbrechen, um die Teilnahmegebühr zumindest annähernd wieder herein zu bekommen. Du stimmst uns auch sicherlich aus ganzem Herzen zu, dass das immer schwieriger wird: ==Gnolm21

    Es scheint sich mittlerweile herumzusprechen, dass es im APR neben dem bloßen Abgeben einer Lisd durchaus noch die eine oder andere Möglichkeit gibt, ein paar Krümel- äh Chipse - zu sammeln. ==Gnolm10


    Lieb grüßen

    E&U

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), dann viele Min-, wenige Plusse, APR 21 + andere Rätsel: 272. Nach -20 Startgeld APR22: Tiefpunkt bei 252.

    Dort: nach Wetten, Abrackern, Platz 1 und Prozenten f. GI warens: 300. Dann APR '23-Startgebühr: =>280. Dort: 5 (Platz 7) + 6 (Platzwette) + 3 (500. Beitrag Rätsel) + 5 (Jokerschnellstrauswurf) + 3 (Frühjoker) + 3 (Kurzphal) + 3 (Teamphal) + 3 (Kreativ-Bonus) - 5 (Gewinnsteuer-GI) + 4 (get. viertbester Phal ) = 310

  • Naja. Ich würde mal sagen, wer so viele Chipse hortet, ist selber Schuld, wenn er so viel berappen muss...

    ==Gnolm1 ==Gnolm10

    107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Naja. Ich würde mal sagen, wer so viele Chipse hortet, ist selber Schuld, wenn er so viel berappen muss...

    ==Gnolm1 ==Gnolm10

    ==Gnolm7

    lieber Schwammalmo,

    na ja, das Horten war mehr oder weniger eine APR-Begleiterscheinung. Für halbwegs akzeptable Platzierungen kann Unki nun wirklich nix, und paradoxerweise hat sich zusätzlich umso mehr angesammelt, je frecher seine Wetten wurden und je mehr er Spaß am Phalschreiben/-dichten/-zeichnen hatte.

    Vielleicht setzt sich Unki aber wirklich mal bei Bruder Penunzius ins Kloster und lässt dort Mundwerk und Stift ein APR lang ruhen, um nicht noch mehr von dem Zeugs zu sammeln. Oder er stiftet mit ein paar Chipsen mal einen Spezialpreis im APR, beispielsweise den für das schönste APR-Gedicht ==Gnolm7 .


    Einen schönen Tag, auch allen anderen

    E

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), dann viele Min-, wenige Plusse, APR 21 + andere Rätsel: 272. Nach -20 Startgeld APR22: Tiefpunkt bei 252.

    Dort: nach Wetten, Abrackern, Platz 1 und Prozenten f. GI warens: 300. Dann APR '23-Startgebühr: =>280. Dort: 5 (Platz 7) + 6 (Platzwette) + 3 (500. Beitrag Rätsel) + 5 (Jokerschnellstrauswurf) + 3 (Frühjoker) + 3 (Kurzphal) + 3 (Teamphal) + 3 (Kreativ-Bonus) - 5 (Gewinnsteuer-GI) + 4 (get. viertbester Phal ) = 310

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Auch von mir noch

    Herzlichen Glückwunsch

    euch Top-Platzierten!!!

    ==konfetti ==konfetti ==konfetti

    Ich finde eure Punktzahlen unglaublich, meinen größten Respekt! ==Pilz24 ==Pilz22 ==Pilz22 ==Pilz22

    Alle meine Bestimmungshilfen sind nur als Anregung zu verstehen. Für eine sichere Bestimmung sollten Pilze einem PSV vorgelegt werden. Eine Essensfreigabe gibt es im Forum grundsätzlich nicht.

  • 107 Chipse vor APÄ 2022

    ./. 15 Chipse Meldebüah 2022

    + 6 Chipse beinahe Punktlandung

    ./. 10 Chipse Meldebüah APÄ 2023

    = 88 Chipse

    + 3 Chipse weil am nächsten bei 200

    + 3 Chipse Sozial-Phal Hiasls Berührungsängste beim Spitzschuppigen Stachelschirmling

    + 2 Chipse Phor-Pfeld-Phal Teller mit Gulasch kurz vorm Würzigen Tellerling

    ./. 3 Chipse an ipari fürs Aufspüren des brillenwürdigen Phales

    = 93 Chipse



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Mein Tipp:


    #204: Die Phäle sind ja meistens nicht in den Hauptwörtern versteckt. Die sitzen in der Regel irgendwo dazwischen. Zwischen den Zeilen, zwischen den (Haupt)Wörtern. Und dann auch nicht einfach so. Sondern verdreht, verwurstet, verknotet, verkehrt herum, ganz, ganz schlitzohrig versteckt nun mal.


    Unterm Eselsohr...