Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k aufgerufen und enthält 131 Antworten

letzter Beitrag von Grüni/Kagi am

Phäle im APR 2019 für die Abstimmung

  • Welches sind die schönsten Phäle aus dem APR 2019 (aufgeführt in Beitrag #1) 19

    1. 01. Anna für 1A, 1B, 2 (Buchstaben-Wirrwarr als Hexenkesselspruch) (4) 21%
    2. 02. Eberhard für 2 (Bärtiger Ritterling in Buchstaben) (7) 37%
    3. 03. Grüni für 3 (Jungfrauen-Alarm) (0) 0%
    4. 04. Brassella für 3 (Russische Steppe oder Weihnachtslied) (1) 5%
    5. 05. Anna für 4A (Warzen im Walpurgisspiegel) (6) 32%
    6. 06. Safran für 6A (rummakeln) (4) 21%
    7. 07. Eberhard für 6A (Gewürzgedicht zu Safran) (4) 21%
    8. 08. Habicht für 6B (Nacktschnecke auf Kopierer) (2) 11%
    9. 09. Eberhard für 8 (Dauerbohrling) (9) 47%
    10. 10. Ingo W für 8 (Sgt. Pepper) (2) 11%
    11. 11. Pixie für 11 (Durchatmen) (2) 11%
    12. 12. Rotfüßchen für 11 (Gnolmi hackt,"spaltet" Holz) (1) 5%
    13. 13. Mausmann für 11 (schizophren) (3) 16%
    14. 14. Anja für 13 (Hämmern im Kopf) (2) 11%
    15. 15. Lupus für 13 (Holzhacker-Buam) (1) 5%
    16. 16. Rotfüßchen für 14 (ACC-akut-schleimlösendes Mittel) (0) 0%
    17. 17. Anna für 16 (frühlingsbunte Farben) (2) 11%
    18. 18. Ingo W für 16 (St. Georg) (9) 47%
    19. 19. Hans für 16 (Georgien) (4) 21%
    20. 20. Hans für 16 (Mehl holen) (3) 16%
    21. 21. Grüni für 19 (Konfuzius) (3) 16%
    22. 22. Brassella für 19 (Dornröschen-Spindel) (6) 32%
    23. 23. Mausmann für 23 (süßer Nazi) (8) 42%
    24. 24. Ingo W für 23 (Zitter-Gnolm) (3) 16%
    25. - (0) 0%
    26. - (0) 0%

    Hallo!


    Wie gewohnt gibt es nach der APR-Auflösung noch eine wichtige Sache zu klären. Nämlich, wer hat die schönsten Phäle gesetzt.

    Ist eine lustige Tradition und wird mit Chipse honoriert.

    Platz 1 bis 5 wird gesucht.


    Ich würde denken, jeder schreibt hier die seiner Meinung nach wichtigen Phäle dazu und daraus basteln wir dann das Abstimm-Diagramm.

    Alle Phäle muss man sicherlich nicht hervorbuddeln.

    Ich fang gleich mal an.


    01. Gnaans Hexenkesselspruch "Roelgozaedouribaba" für die ersten 3 Ratebilder (für 1A, 1B, 2);

    02. Unkis/Eberhards Zeichenphal "(;-€=-" für Bärtiger Ritterling (2);

    03. Grünis "Dot Matrix-Jungfrauenalarm" (im Film "Spaceballs" gibt die Androidin Dot Matrix "Jungfrauenalarm", wenn sich ihrer Prinzessin ein Mann nähert) für Jungfern-Ellerling (3);

    04. Brassellas Frage ob "in die Russische Steppe (Juchtenleder) gehen oder lieber ein Weihnachtslied (Jungfrau Maria) singen" für Jungfern-Ellerling (3);

    05. Annas Warzen-Phal "Ich wette aber zumindest der Neue gefällt dem lieben Gnunki genauso wenig wie der Gnünhex, wenn sie nach Walpurgis in den Spiegel guckt." für Erdwarzenpilz (4);

    06. Safrans Hinweis "Na bei der 'A' will ich mal nicht rummakeln, ...." --> "Makeln" statt "mäkeln" - maculata - Rhodocollybia maculata (6A);

    07. Eberhards Gewürz-Gedicht über Safrans Rhodocollybia-maculata-Hinweis (6A);

    08. Gnabichts Nacktschnecke auf dem Kopierer für Weinbergschnecke (6B);

    09. Unkis/Eberhards "Dauerbohrling" für Dauerporling (8);

    10. Ingnolms "Sgt. Peppers"- Beatles-Plattencover im Büro-Bild für Pfefferröhrling (8);

    11. Pixies Bedenken vor dem Durchatmen "Aber bei dem von heute kann man wohl wieder etwas durchatmen. Oder lieber nicht?" beim Spaltblättling (11);

    12. Rotfüßchen lässt Gnolmi Holz hacken (--> spalten) für das spätere Leben in einer Kommune --> Schizophyllum commune (11)

    13. Mausmanns "schizophren" für Schizophyllum, Spaltblättling (11);

    14. Anjas "Hämmern im Kopf von der Vortagsfeier" für Spechttintling (13);

    15. Lupus' "Holzhackerbuam" zum Spechttintling (13);

    16. Rotfüßchen schleimlösende Arzenei "ACC-akut" für den Wurzel-Schleimrübling (14);

    17. Annas Wink "Wenn die Grünhex das sieht, macht ihr das Lust auf ein knackiges Rätsel in frühlingsbunten, satten Farben....." für Maipilz (16);

    18. Ingos Gnolm-Gedankenblase mit Stadtteil von Hamburg namens "St. Georg" als Hinweis auf den "Georgsritterling" = Maipilz (16);

    19. Hans` Weihnachtsgrüße aus Georgien --> Maipilz (16);

    20. Hans' schickt Hänschen-Gnolm zum Mehl-Holen "....awer wi hebb keen Mehl. Na, dann geh doch zum Krämer und kauf welches, Geld ist in der Zuckerdose." --> Maipilz (16)

    21. Grünis Gnolmfuzius-Bild mit dem Gnolm-Hinweise "Konfuzius - konfus - fusipes; spinnt - spindelig --> Spindeliger Rübling (19);

    22. Brassellas Gedanken zu Märchen "ja auch mir raubt das APR den Schlaf. Früher kannte ich sowas nicht. Oft bin ich beim Märchen Vorlesen für meine Tochter eingeschlafen. Nun könnt ihr mal raten welches Märchen besonders beliebt bei ihr war!" --> Das Dornröschen, das sich an der Spindel sticht und einschläft. --> Spindeliger Rübling (19)

    23. Mausmanns "süßen Nazi oder den braven Epileptiker" beim Kandisbraunem Drüsling/Rotbraunen Zitterling (23);

    24. Ingo Ws Zitter-Gnolm für Rotbrauner Zitterling (23)

    25.

    26.


    VG Ingo W




    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156



    Link: Bühren, Nanzen, Winne APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

    Link: Phalabstimmung 2019

    43 Mal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Unkis Dauerbohrling fand ich auch ganz, ganz großartig.


    Sehr schön von Anja zur 4: "Moin Gnorbert, das müssen wir noch mal besprechen, was Du da zeigst." (Erdwarzenpilz)


    Und sehr lustig (wenn auch leider falsch): Ingos Gnolme, die auf der Titanic unterwegs sind in Richtung Eisberg(salat) (Rätsel 15B, statt Wirsing)


    Fast schon zu offensichtlich, aber auch sehr schön: Nochmal Ingos Gnolm mit dem passenden Beatles-Plattencover an der Wand (Pfefferröhrling, 21)

    LG, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) = 111

  • Gemach, gemach! Ich muß erst mal alles nochmal lesen!


    Grüni: Von mir weiß ich einen, der zumindest einer geholfen hat:

    Zu 1B (Douglasienzapfen):

    "Danach dann natürlich nix wie unter die Dusche und dann ein bißchen Kosmetik...schließlich möchte frau ja auch im APR gepflegt auftreten...:gklimper:"

    (Kosmetik-Parfümerie Douglas-Douglasie)


    Von Grüni: Dann versuchte ich zum Jungfernellerling (3) einen Phahl zu setzen:

    "Ich frag mich, ob es heute Alarm von Dot Matrix gibt."

    Im Film "Spaceballs" gibt die Androidin Dot Matrix "Jungfrauenalarm", wenn sich ihrer Prinzessin ein Mann nähert. Kei Ahnung, ob das irgendjemand kapiert hat.


    Zum Gleichen (Nr3) Jungfern-oder Juchtenellerling fragte sich Brassella, ob sie "in die Russische Steppe (Juchtenleder) gehen oder lieber ein Weihnachtslied (Jungfrau Maria) singen" solle.


    Zur 2, Bärtiger Ritterling, gab es von Eberhard und Unki einen tollen Zeichen-Phahl:


    (;-€=-


    Den erkannte ich sofort als "bärtig" und dann konnte es nur der Bärtige Ritterling sein, zumal das Männeken auch eine Art Helm trägt. Also hat geholfen.


    Zur Nr 4 phählte die Naan folgendermaßen:

    "Nett ist der ja nicht gerade vom Meister Gnorbert. Ich wette aber zumindest der Neue gefällt dem lieben Gnunki genauso wenig wie der Gnünhex, wenn sie nach Walpurgis in den Spiegel guckt. Gut, dass man gegen haarigen Olmpelz was machen kann. Oder ist der jetzt"in"? An den Kessel, fertig, los."

    Hexe und Unke schauen in den Spiegel und sehen Warzen - Warzenpilz. Hab ich damals aber nicht kapiert, sondern einen Joker genommen!


    Noch ein Phahl, bzw. eigentlich zwei, die mir bei der Nr 6 geholfen haben:


    Safrans Hinweis auf den Gefleckten Rübling: "Na bei der a will ich mal nicht rummakeln, gleich Spontanverdacht...."

    "Makeln" statt "mäkeln" - maculata - Rhodocollybia maculata.


    Den hatte ich aber übersehen, und daraufhin schrieb Unki später ein wunderbares Gedicht, um genau darauf hinzuweisen:

    "Ein Wesen hier im APR

    dem Nam' nach ein Gewürz es wär,

    das man verwendet damit schön

    gefärbt Risotto anzusehn,

    der sich Milanese nennt

    und den man in Ital'ien kennt.

    Dies Wesen schrieb mal einen Phahl:

    mach dort aus Deutsch Latein brachial,

    dann hast von Pilzchen 6 im Nu

    das Epithet der Art dazu."


    Grüni: Einen unbewußten Phahl setzte ich zu Nr 7, dem Tränenden Saumpilz, direkt darunter, denn als ich das schrieb, hatte ich die Lösung noch gar nicht, sondern reagierte nur auf Norberts Post, in dem er schrieb, unsere ganze Jammerei und Heulerei sei wenigstens gut für das Grundwasser...

    "Und es geht weiter den Berg runter...ich tu mal wieder was für den Grundwasserspiegel...

    ==Gnolm6:gheulen:==Gnolm6:gheulen:==Gnolm6"

    Grüni: Weiter machte ich dann hiermit:

    "Ihr lieben Tribünensitzer, schließt euch mal mit Don Gnolmeone kurz, was es kosten würde, wenn ihr auch mal ab und zu ein Phählchen in den schmutzigen, tränendurchtränkten Sand der Arena werfen würdet..."

    Und da hatte ich die Lösung immer noch nicht, sonst hätte ich mich wegen Brillengefahr nie getraut, direkt das Wort "Tränen" zu verwenden!


    Grüni: Zur Nr 19, dem Spindeligen Rübling phählten viele! Einer von mir war folgender:

    (Man beachte, was der Gnolmi im Bild sagt!)


    "Mich macht das Bild heute ganz konfus...à propos: Konfuzius sagt: "In den Märchen und Sagen des Volkes liegt tiefe Weisheit. Gute Nacht."


    ?thumbnail=1


    Konfuzius - konfus - fusipes

    spinnt - spindelig


    Und der Kommentar des Konfuzius bezog sich auf den vorherigen Phahl zum selben Pilz von Brassella mit den Märchen:

    "ja auch mir raubt das APR den Schlaf. Früher kannte ich sowas nicht. Oft bin ich

    beim Märchen Vorlesen für meine Tochter eingeschlafen. Nun könnt ihr mal raten

    welches Märchen besonders beliebt bei ihr war. Ein Ratespiel im Ratespiel sozusagen. g:-)"


    Das ist natürlich das Dornröschen, das sich an der Spindel sticht und einschläft.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    4 Mal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Bei mir sieht es so aus:

    1. Naans Erdwarzenpilz-Phahl: "Ich wette aber zumindest der Neue gefällt dem lieben Gnunki genauso wenig wie der Gnünhex, wenn sie nach Walpurgis in den Spiegel guckt."


    2. Unkis Dauerbohrling


    3. Hansens Werderbaum

  • Die 22 hatte ich falsch gephält, fand ich aber ganz amüsant.

    Ich machte es mir zu einfach und dachte an den Waldfreundrübling.

    1.Phal:


    3.Phal:

    Zur 11 (Das Einatmen der Sporen vom Spaltblättling ist nicht ungefährlich)

    Zitat von Pixie

    Aber bei dem von heute kann man wohl wieder etwas durchatmen.

    Oder lieber nicht?

  • Achso, sorry, nur 3 nominieren! Ich dachte, wir sollten wie sonst immer, erst mal sammeln! Und dann entscheiden per Abstimmung?

    Meine Sammlung ist nämlich noch lang nicht komplett...aber wenn ich nur drei auswählen soll, mach ich das später noch.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Oh! Drei?!

    Dann muß ich über den dritten mal genauer nachdenken.

    Ich editiere den dann später in meinen vorigen post.


    Aber gut daß andere ja auch nominieren. So kommt dann letztlich trotzdem eine große Vielfalt zustande.

    Es gibt schon doppelte! Vielleicht korrigiert ihr euch da noch mal.

  • Ja, ich fände es auch gut, wenn da noch ein bißchen gesammelt würde...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Bitte gebt mir noch Zeit bis heut Abend, komme erst später zum Phählesuchen.

    Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223) - 10 (Unkis Plan) =213

  • Hallo Ihr Lieben,

    leider keine Zeit mich hier aktiv einzubringen.

    Ich werde alles nachlesen, wenn ich wieder zurück bin.

    Viel Spass.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304552-14-jpg

  • Also, ohne Naan's


    "..... Wenn die Grünhex das sieht, macht ihr das Lust auf ein knackiges Rätsel in

    frühlingsbunten, satten Farben....."


    hätte ich den Maipilz wahrscheinlich nicht rausgekriegt.


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo, so, schneller als vermutlich der Habicht alles nochmal durchflogen und die Notizengekritzel durchsucht... hat mir gezeigt, dass das, was ich suchte, schon da ist: der Tannenflämmling vom Hans, der Erdwarzenphahl von Naan und Konfuzius.

    Schade find ich, dass Ingnolms Nikolausstiefel möglicherweise gar kein Phahl war ( ich wollte ihn als Phahl für meinen Hohlfußröhrlingstipp auf Nr1 sehen, bzw als erst unbeabsichtig gesetzten und dann aber schön verwertbaren Phahl für die erst später erschienene Nr12: den wolliggestiefelten Schirmling.

    Soweit wie gesagt meine Lieblingsphähle schon alle da.


    Schön'Abend, Eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243 und davon 20 in den Rachen des APR-'19-Finanzgnolms macht 224 (Unki meint: wohl eher 223) - 10 (Unkis Plan) =213

  • Zum Maipilz gab es auch noch einen viel extremeren - da ist mir auch kurz die Kinnlade runtergefallen. :glol:

    Wieder mal von Ingo:


    LG, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) = 111

    Einmal editiert, zuletzt von Pixie ()

  • Ah ja, noch eine grundsätzliche Frage zu dem, was wir hier einstellen sollen:


    Sollen das die besten Phäle sein, die uns im Rätsel aufgefallen sind, oder soll man hier (wie z.B. Grüni das gemacht hat) seine eigenen Phäle vorstellen?


    Ich fände ja zweiteres besser (bzw. eine Kombination aus beidem), weil es vielleicht einige schöne Phäle gab, die gar nicht so aufgefallen sind und die die Phalwerfer erst einmal präsentieren müssten.

    LG, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) = 111

  • APR 2019 Die Auflösung anklicken,


    #932 ist für mich noch offen.


    Wer so wie ich wenig Ahnung hat kommt kaum in die Verlegenheit, zu phälen. Das der Hallodri eine Nacktschnecke auf seinen Kopierer gesetzt hat war mE knapp an einer Brille vorbei, :gklimper:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Ääääh, ich kapier den mit dem Hansegnolm zum Maipilz immer noch nicht! Bitte klärt mich auf!


    Ich hatte Phähle vorgestellt, die mir geholfen haben und eigene, wie wir es sonst immer gemacht hatten.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ääääh, ich kapier den mit dem Hansegnolm zum Maipilz immer noch nicht! Bitte klärt mich auf!

    Da steht gut sichtbar "St. Georg".

    Den Rest überlasse ich deinem investigativen Talent. ==Gnolm13

    Ich hatte Phähle vorgestellt, die mir geholfen haben und eigene, wie wir es sonst immer gemacht hatten.

    Aber da warst du eben die einzige, die eigene Phäle vorgestellt hat.

    Ich hätte das sehr gerne auch von anderen gelesen, weil ich mir sicher bin, nicht alle verstanden (bzw. gesehen) zu haben und würde mich freuen, wenn andere Phalwerfer auch ein paar ihrer kryptischen Worte enthüllen würden. ==Gnolm8

    LG, Pixie


    Pilzchips: 100 - 10 (fürs APR 19) + 5 (Schweigegeld von GI) + 5 (Gastfreundlichkeits-Bonus) + 16 (2.Platz APR 19) + 5 (Vorphal APR 19) - 10 (für APR-Honoratioren) = 111

  • Ja, geklimpert hat's jetzt. ==Gnolm12 Den Namen kannte ich leider nicht, und so schaute ich auch nicht danach. Ich hab dauernd nach irgendwas mit grünweiß im Namen gesucht...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo!


    Also ich hab das jetzt mal aufgestockt auf 5 beste Phäle.

    Und erklären könnt ihr natürlich hier alle Phäle, ist auch für die Allgemeinheit gut, denn viele begreife ich tatsächlich erst jetzt.

    Geht sicherlich anderen genauso.


    Ursprünglich wollte ich die Arbeit um die Best-Phal-Bestimmung gering halten, aber wenn hier noch so viel helfende Hände mitmachen, braucht ihr euch natürlich nicht zu bremsen.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156



    Link: Bühren, Nanzen, Winne APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

    Link: Phalabstimmung 2019

  • Ich hatte einen zum Erdwarzenpilz gesetzt - finde aber den genauen Wortlaut grad nicht mehr. Irgendwas mit " Da will uns Norbert auf den Boden (=Erde) der unschönen (=Warzen) Tatsachen zurückholen" oder so...

  • Na ja, ich glaube meine "Holzhackerbuam" wurden kaum registriert,

    weil fast alle den Spechttintling schon raus hatten.....


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • doch, doch, Wolfgang. Die Buam hab ich sehr wohl registriert

    und war schon fast im Begriff, mir ne Brille zu holen

    mit

    How much wood would a woodchuck chuck,

    if a woodchuck could chuck wood


    LG

  • Hallo!


    Den folgenden zu dem Flämmling G. sapineus muss ich noch aufklären.

    War natürlich wieder ein Phalschphal, die kann ich am besten.

    Also ich erkannte in dem Flämmling G. sapineus einen Bruchreizker/Maggipilz, war das einzig logische für mich.


    Ich fand mich sogar bestätigt durch Hänschen, der seine Linsensuppe gut abschmeckte.

    Dann kam Rotfüßchen, die ihre verbrauchten Joker falsch als Jocker schrieb .......


    Zitat von Rotfüßchen

    ......doch zu viele Jocker abgekauft...

    Wird heute doch bestimmt mit Doppel-G geschrieben! Kannst du behalten!


    .......um auf das seltene Doppel-G in Maggi aufmerksam zu machen.


    VG Ingo W




    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156



    Link: Bühren, Nanzen, Winne APÄ 2019

    Link: Gnolmengalerie

    Link: Phalabstimmung 2019

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.