Hallo, Besucher der Thread wurde 5,8k aufgerufen und enthält 40 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Bericht vom Saftlingstreffen

  • Hallo beisamen,


    gestern war unser lang herbeigesehntes Saftlingstreffen bei Wiesbaden.
    Mit 14 Pilzliebhabern ( Pilzliesl + Gatte, Norbert.S, Craterelle, Malone, Beorn, lupus, Wolfgang P., Bernd Ö, Nosozia, Alexander, michl_1211, Iris ) + Pilzhund Dschini waren wir ein gut besetztes lustiges Grüppchen.


    Leider waren wir dieses Jahr wohl etwas zu früh, und so trafen wir nur auf ein paar Saftlingsvorboten und eine Menge schöner Rötlinge, die wir dank Wolfgang P. auch bestimmt bekamen, wie z.B. den


    Gesägten Rötling - Entoloma serrulatum


    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Ahoj, miteinander,


    Saftlinge dürfen hier aber auch gezeigt werden...



    Viel Spaß beim "Kreuzblick". Anleitung siehe meine Signatur.

    Anklicken nicht vergessen.


    LG

    Malone

  • Guten Abend zusammen,


    dann mache ich mal weiter.............



    Mit einem Saftling, dessen Name ich nicht kenne......bzw. den ich nicht zuordnen kann.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Schönen guten Abend die Damen und Herren!


    Ein Schwärzender Saftling, Heidi (Hygrocybe conica agg.).

    Bilder werden bei mir noch etwas dauern. Musste ja heut nochmal raus - mit sehr erfreulichen Ergebnissen.
    Ein kleines Preview gebe ich aber auch gerne raus:



    LG, Pablo.

  • Guten Abend zusammen,


    ich danke Dir Pablo. Und so was ähnliches dachte ich mir schon.


    Und......einer, der dort dieses Jahr viel vorkam.





    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Ebenfalls guten Abend....

    Es war wie üblich ein toller Tag.

    Auch mit dem Wetter hatten wir absolutes Glück.


    Morgens beim Start wars noch dunstig :


    Aber bis zur Mittagsrast schönste Sonne :


    Und es gab Schleimpilze :


    Und Saftlinge :


    Und Rötlinge :


    ..und wie erwartet nasse Füße und auch noch viel mehr Pilze.

    Wieder mal ein wundervoller übervoller Tag.

    Abends müde und Festplatte voll.


    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hygrocybe spadicea habe ich gar nicht gesehen, allerdings im Mai auch schon auf der Wiese und im Rabengrund.


    Wolfgang P. wie heißt denn der weiße Rötling, den Norbert da zeigt und ist das auf meinem Foto der gleiche? Vielleicht E. queletii?


    LG, Chris


    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Guten Morgen,


    sehr schön, die Berichterstattung hat begonnen. Wirklich schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Bin sehr gespannt, was da noch gezeigt wird.

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Guten Morgen ihr Lieben,


    freue mich auch sehr auf den weiteren Verlauf dieses Berichtes, bin dabei!:kaffee:


    Auf meinen Saftlingswiesen scheint es übrigens auch gerade erst los zu gehen. Haben die irgendwie beschlossen, dass es noch lange mild bleibt und keine Eile besteht?


    Und jetzt noch einmal Melönchens 3D-Bild genießen. Hatten die nach Honig gerochen?


    LG,

    Verena

  • Guten Morgen Verena,


    ja......Du könntest recht haben. Nur......da war ich nicht dabei. Da war ich eventuell im Wald, der ja direkt an die Wiesen grenzte. Er sieht echt nach reidii aus. Schaun wir mal, was Peter auf die Frage antwortet.


    Im Wald gab ja auch sehr viel zu bestaunen. Unter anderem dieser hier............



    Der graue Wulsling. Damit habs ichs ja oft.



    Liebe Grüße



    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Oh, wie hattet ihr's schön! ==10 Danke für die bisherigen Berichte. Viele Pilze und auch ein paar Saftlinge habt ihr gefunden, wie ich lese...bin gespannt auf mehr. Besonders fehlt mir noch ein Gruppenfoto mit den Namen aller Beteiligten!!!

    Bei uns war am Samstag Nachmittag auch schönes Wetter, aber da war gerade unsere Generalprobe. Die hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, denn das Konzert unseres Chores gestern war toll! ==Pilz25

    Trotzdem bin ich immer noch traurig, daß ich nicht beim Treffen dabei sein konnte. :gheulen: Und wenn ich ganz ehrlich bin: Nicht wegen der - wenn auch hochinteressanten - Pilze, sondern wegen der Leute: Die, die ich wiedersehen, und besonders die, die ich endlich einmal kennenlernen wollte! :gwinken:

    Naja, es wird ein nächstes Mal irgendwann irgendwo geben, oder??!? Und dann finden wir zusammen ganz viele bunte Saftis!!!! ==Gnolm16

    Übrigens glaube ich ja, daß es überhaupt nie wieder so viele Saftlinge auf einmal geben wird wie beim Treffen auf der Saftlingswiese 2017! :gzwinkern: (Das war allerdings mein erstes und bisher letztes Saftlingstreffen - Gnihihii!) ==Gnolm7

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo zusammen,


    mir hat das Treffen in einer so tollen Gesseschaft super Spass gemacht! ==Pilz25 Gerne wieder!

    Ein paar Bilder möchte ich hier beisteuern.


    Saftlings-Artbestimmung kann ich allerdings noch nicht, ich wiederhole nur die Namen die ich von den vielen Profis vor Ort gehört habe.


    1) dieser Pilz wurde als Kirschroter Saftling (Hygrocybe coccinea) bestimmt:



    2) dieser Pilz wurde als Stumpfer Saftling (Hygrocybe chlorophana) bestimmt:



    ...und hier die beiden hübsch zusammen wachsend:


    3) dieser Pilz wurde als Papageigrüner Saftling (Hygrocybe psittacina) bestimmt:



    4) einer aus dem Hygrocybe conica agg. = Kegeliger Saftling

    extrem seltener Hygrocybe spadicea (Danke chris77 )


    5) Zitzen-Riesenschirmling (Macrolepiota mastoidea), in Massen gesichtet. Hier in einer für mich typischer Ausprägung wo man ihn gut erkennen kann:





    6) Hasenbovist (Lycoperdon utriforme)



    ...und last but not least, zwei Arten die ich schon lange finden wollte. Für die anderen vielleicht nicht so interessant, aber für mich persönliche Erstfunde:

    7) Specht-Tintling (Coprinopsis picacea)


    8) Dorniger Stachelbart (Hericium cirrhatum)


  • Bisher noch nicht gezeigt: die Weißen von der Wiese. Der Jungfernellerling war in großer Zahl zu sehen (und für mich neu, wie diverse der gefundenen Arten), die weiße Form des Wiesenellerlings (dito) ein Einzelexemplar. Den gab es dafür später noch im orangefarbenen Alltagsgewand, davon habe ich aber leider kein Foto gemacht.



    Auch von mir vielen Dank an die ganze Truppe! Es hat großen Spaß gemacht mit euch.

  • Hallo,


    da es an Saftlingen mangelte, kann ich sie ja gerne doppelt zeigen, das wirkt dann schon gleich viel mehr.


    Bereits gezeigt:


    Kirschroter Saftling - Hygrocybe coccinea


    Papageien Saftling - Hygrocybe psittacina



    Und noch nicht gezeigt, der hübscheste Rötling vom Treffen (meiner Meinung nach)


    Blaublättriger Rötling - Entoloma chalybaeum



    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Und noch nicht gezeigt, der hübscheste Rötling vom Treffen (meiner Meinung nach)


    Blaublättriger Rötling - Entoloma chalybaeum

    Diesen Blaublättrigen Rötling finde ist mindestens genau so schön wie die Saftlinge. Auch das Foto ist perfekt gelungen, chris77 ! :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Hallo ihr Lieben,


    es freut mich so sehr für euch, dass das Wetter am Samstag noch ganz schön war. Und wenn ihr auch nicht allzu viele Saftlinge gefunden habt, bin ich sicher, dass es ein sehr schönes Treffen war.

    Ich hätte das tatsächlich noch nicht gepackt am Samstag. War heute mal eine Stunde im Wald um eine Mischpilzpfanne und ein paar junge Fichtenreizger zu sammeln. Seitdem huste ich mir fast die Lunge aus dem Leib.

    Aber es hat sich gelohnt, die Fichtenreizger nochmal zu probieren (nach dem ich zweimal "bittere" Erfahrungen mit denen gemacht habe). Die nur jungen Exelemplare, ganz scharf in Butterschmalz angebraten haben lecker geschmeckt. Keine bisschen bitter. Schön, schön.


    Ich hoffe sehr, dass schon bald im nächsten Jahr die Gelegenheit kommt, euch persönlich kennen zu lernen. Denn das ist schon merkwürdig (und auch schön), dass manche von euch mir nur vom jahrelangen Schreiben so vertraut erscheinen.


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen


    Ach ja: habt ihr eigentlich noch Steinpilze finden können?

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Rotfüßchen,

    Ja , Steinpilze gabs an einigen Stellen neben den Wiesen genug - allerdings meistens überständig.

    Für die Körbchensammler hats aber gereicht.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Guten Abend zusammen,


    ich schau mal......ich hätte noch ein Betthupferl für Euch.


    Perlen an Knoblauchschwindling




    Ich finde, wir hatten auch so gute Funde zu verzeichnen.




    Liebe n8tigrüße



    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • Ah, ok, schade...dann hoffe ich umso mehr auf ein baldiges Kennenlernen!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Guten Morgen Ihr Lieben,


    ich hatte bei dem Treffen auch diesen hier: abseits der Gruppe,





    Ein gerippter Gasritterling. Danke Pablo fürs Bestimmen.


    Das absolute Highlight für mich.........




    Ich hatte mich sooo sehr gefreut. Mitten zwischen anderen hatte er sich daruntergemogelt.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Äääh...wolliger Scheidling oder was?

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.