Wolfgang P. Member

  • Mitglied seit 9. November 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
280
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
11
Punkte
1.411
Profil-Aufrufe
328
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 2 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Karl,
    Danke für Deine Einschätzung und die Vergleichsbilder.

    Von den 4 Bildern im Originalbeitrag würde ich beim ersten und letzten Deinem Urteil "eindeutig serrulatum" nicht widersprechen wollen, auch wenn ich es nicht ganz eindeutig finde. Das…
  • Hallo Simone,

    an den Supporting Informations hätte ich auch Interesse.

    Was das "bioverfügbare" Arsen im Boden angeht, wäre ich mit Aussagen sehr vorsichtig, denn zumindest von Schimmelpilzen ist bekannt, dass sie anorganische, unlösliche…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 1 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Antoff,

    serrulate Schneide heißt: lange herausstehende (ggf. septierte) sterile Zellen, die die Schneide unter der Lupe gesägt aussehen lassen.

    Diese sterilen Zellen sind keine Zystiden, denn sie entspringen einer Schicht an liegenden Hyphen…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 1 verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    die unteren Bilder sehen für mich nach chalybaeum aus. Untypisch wäre aber der erste mit dem braunen Hut - chalybaeum behält gewöhnlich die schwarzblaue Farbe sehr lange.

    Typisch sind die blauen Lamellen mit steriler, aber nicht…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma Nr. 2 verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    von der dunklen Farbe würde ich caesiocinctum nicht sofort ausschließen, das soll schon mal vorkommen (zumindest jung). Zu der Art passt, dass die blaue Farbe schnell verschwindet und in braun übergeht. Auch die extrastark serrulate…