Wolfgang P. Member

  • Mitglied seit 9. November 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
275
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
11
Punkte
1.386
Profil-Aufrufe
291
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Der Hof meine Hausärztin.......... Lorchel? verfasst.
    Beitrag
    Hi Heidi,
    Peziza labessiana wäre schon ein sehr selten dokumentierter Fund.

    Ob er wirklich selten ist, oder suchen nur zu wenig Leute im Frühjahr solche Pilze auf nacktem Boden? Und wieviele Leute in DE trauen sich zu einen Becherling sicher zu…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Der Hof meine Hausärztin.......... Lorchel? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christian,

    Danke für den Hinweis, labessiana hatte ich gar nicht in Betracht gezogen, weil die nach meiner Lit. keine Öltropfen hat.
    Bei Spooner (Field Mycology 2001) steht dagegen "biguttulate".

    cup_fungi_-_larger_-__of_britain_part_3.pdf

    Der…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Der Hof meine Hausärztin.......... Lorchel? verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    um mich noch etwas weiter aus dem Fenster zu lehnen:
    Mit den mir verfügbaren Schlüsseln (Hohmeyer 1886, Nordic Ascomycetes) komme ich am ehesten zu Peziza celtica oder badiofusca.

    Wobei badiofusca nur einen Öltropfen haben soll,…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Der Hof meine Hausärztin.......... Lorchel? verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,
    ich hab' ein paar vertrocknete Krümel von Heidis Pilz heute unter's Glas gelegt.
    Smardaea planchonis kann ich sicher ausschließen.

    Die Sporen sind elliptisch ca.14-16 x 8-10 (leider tot, viele kollabiert, keine frei außerhalb der Asci),…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema und täglich grüßt die Tulostoma verfasst.
    Beitrag
    Hi Stefan,
    gerade fimbriatum ist nitrophil, das ist schon länger bekannt. Im Oberrheingebiet gehen die bis auf die Spargelfelder, meine Tante hatte sie mal zwischen den Himbeeren in ihrem Garten bei Rüsselsheim.

    Mit dem fimbriaten Peristom gibt es ja…