Wolfgang P. Member

  • Mitglied seit 9. November 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
332
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
42
Punkte
1.702
Profil-Aufrufe
427
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Schirmpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Naturgucker,
    an der Sporengröße kannst Du brunneum und rachodes nicht trennen. Die Sporen sind fast alle abgestutzt, was eher zu brunneum passt.

    Der komplexe Ring und die fehlende Knolle sprechen hier klar für rachodes, aber könntest Du bitte…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Knollenblätterpilz oder Egerlingsschirmlinge verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von romo)

    Hallo romo,
    da ist schon ein gefährliches Missverständnis mit dabei:

    Die häufigsten Vergiftungen sind mit Champignons. Echten Champignons - meist mit dem Karbol-Egerling. Weitere giftige Champignons sind wegen des Klimawandels in…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Keulchen (Clavaria) aber dann halt verfasst.
    Beitrag
    Hi Beorn,

    ich sammle normalerweise an der Nahe und nicht im Taunus.
    Interessant, dass sowas auch auf der hessischen, "uff de ebsch Seit' " vom Rhein wächst...

    Gruß,

    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Keulchen (Clavaria) aber dann halt verfasst.
    Beitrag
    Hallo Maria,
    ich hätte die Keule vom ersten Bild auch nicht zu fumosa gepackt... Du bist also in guter Gesellschaft.

    Aber ohne Mikro ist das tatsächlich reine Raterei.

    Gruß,
    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Beitrag
    Hallo Tom,
    der schwärzende Saftling macht seinem Namen alle Ehre...

    Gruß,
    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Parasole? verfasst.
    Beitrag
    @Seph,

    doch, in Wasser gestellt gehen die noch auf.

    Gruß,

    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Saftlingstreffen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Heidi,

    die große Wiese zieht sich so über 1,5 km. Ich glaube nicht, dass wir danach noch woanders hin müssen. Am Ende der Wiese ist eine Bank, da hättest Du einen guten Überblick über die Grüppchen, die im oberen Teil der Wiese an…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Saftlingstreffen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Saftlingsfreunde,
    auf der anderen Rheinseite, 20 km Luftlinie entfernt, habe ich heute die ersten 3 Saftlingsarten gesehen.
    Die Chancen sind also nicht schlecht, dass was kommt.

    Grüße,

    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Sammelnschein verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)

    Hallo Wutzi,

    ich kenne wie gesagt niemanden mit so einem Schein, aber die Rechtslage findet man in der BArtSchV §2, Abs. 1:

    >>Die nach Landesrecht zuständige Behörde kann im Einzelfall für die in Satz 1 genannten Pilze
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Sammelnschein verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    ganz so einfach wie wutzi das darstellt, ist es leider nicht, denn in der Tat sieht das Gesetz Ausnahmegenehmigungen vor.

    Ob die wirklich vergeben werden, hängt wohl von der jeweiligen zuständigen Naturschutzbehörde ab - das kann in…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma... verfasst.
    Beitrag
    Hallo Klaas,

    ich habe oben "sarcitulum" geschrieben, meinte aber "sarcitum".

    Im Gröger läuft das so:

    B mit Trichterlings-Habitus --> Teilschlüssel t
    1b Zystiden fehlend --> 12
    12b Frk gefärbt --> 16
    16b Sp länglich --> 21
    21b Stiel nicht blau --> 22
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma... verfasst.
    Beitrag
    Hi Klaas,

    der hat doch Schnallen.

    Bei Entoloma (wie bei manchen anderen Gattungen) erkennt man das oft nur daran, dass das Septum einen Knick oder eine Stufe hat. Bei den Arten ohne Schnallen ist die Hyphe an der Verbindung stark eingeschnürt.

    Weil…
  • Wolfgang P.

    Like (Beitrag)
    Hallo Adi,

    als letzte Option schlage ich den hier vor.

    VG Jörg
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma... verfasst.
    Beitrag
    Hi Klaas,
    "Schnallen sind nirgendwo zu finden" kann ich fast nicht glauben.

    Kannst Du mal ein Zupfpräparat der Lamelle (richtig vollständig mit 2 Nadeln zerzupft, nicht gequetscht) in Kongo zeigen, so dass die Basis von lauter einzelnen Basidiolen zu…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Trichterling verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    für einen Trichterling wären die die Lamellen schon sehr weit stehend.

    Gibt's noch einen trockenen weißen Schneckling? Wie hat der Pilz gerochen?
    Bei den Schnecklingen wäre ich 'raus, die gibt's bei mir im Flachland nicht...

    Gruß,

  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Entoloma... verfasst.
    Beitrag
    Hi Klaas,

    Gute Foto-Doku und welcome back! Sieht für mich nach einem schwierigen Fall aus, und leider zeigst Du keine Schnallen an Basidien, und für die zuverlässige Beurteilung der Pigmentierung ist die Blende etwas zu weit geschlossen (dadurch…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Was stehen denn da für Pilze? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kiefer,

    da hast Du Schopftintlinge gefunden, die schon komplett zu Tinte zerlaufen sind.

    Grüße,
    Wolfgang
  • Wolfgang P.

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    nachdem der dringende Verdacht im Raum stand, dass ich da eine zumindest nicht alltägliche Art gefunden habe, bin ich fünf Tage später nach meinem Fund noch einmal zum Fundort gegangen. Die Fruchtkörper waren nun voll ausgewachsen. Ich habe…
  • Wolfgang P.

    Hat eine Antwort im Thema Körnchenschirmling? auf Trockenrasen verfasst.
    Beitrag
    Hi Maria,

    10m zur Kiefer ist ja nicht so viel. Ich kenne die Art auch aus Steppenrasen bei Kiefer.

    Ansonsten gibt es aber allerlei mehr Mykorrhizapartner, als man sich normal so denkt: sehe ich da Blätter von Sonnenröschen? Bärentraube hat viele…
  • Wolfgang P.

    Beitrag
    Hi Seph,

    einen Hallimasch anhand der Größe zu bestimmen, ohne den Ring im Detail zu zeigen, halte ich für wenig zielführend.

    Auf welcher Höhenstufe ist er denn gewachsen?

    Mein erster Tipp wäre gallica, das Chamäleon unter den Hallis...

    Gruß,