Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Texten am

Kommt mit in den Schnee ...

  • Hallo ihr Lieben,


    nachdem es hier so viel geschneit hat wie seit 50 Jahren nicht mehr (sagt mein Nachbar) und heute strahlender Sonnenschein war, konnte mich nichts mehr daheim halten. Lieber arbeite ich am Wochenende; diese Pracht - und möglichst noch einigermaßen unberührt - wollte ich mir nicht entgehen lassen. Alle, die sich nach Schnee sehnen: Kommt einfach mit, es war traumhaft. Ihr braucht weder feste Schuhe noch Handschuhe; einen leckeren Tee, Füße hochlegen und los gehts, virtuell durch den Pulverschnee stapfen (Achtung, viele Fotos - und dabei ist es nur ein Bruchteil davon! ==Gnolm7)


    Die ersten zwei Fotos sind aus dem Garten, der Rest von der Wanderung heute - Richtung Schlossberg.


    1. Fichtenzapfen mit Haube


    2. Dicker Schnee auch im Garten


    3. Feuerdorn


    4. Eine der Einfahrten zum Schloss


    5. Schneewolke, sobald der Wind pustet


    6. Ecktürmchen am Schlossgarten


    7. Ich liebe erste Spuren im Schnee.


    8. Da traut sich keiner, sich hinzusetzen.


    9. Der Seiteneingang zum Schlossgarten war offen, mal reinlugen ...


    10. ... und so siehts aus. Das Schloss hat einen herrlichen Park mit allen möglichen uralten Bäumen. Da würde ich gern mal regelmäßig reingehen, um zu schauen, was für Pilze wachsen.


    11. Wintersonne, Blick Richtung Schlossberg


    12. Und wieder Spuren im Schnee


    13. Mit Schneeschuhen lässt es sich gut im Pulverschnee laufen.


    14. Der Schlossberg


    15. Weiter gehts Richtung Teich, die Birken stehen an einem Bachzulauf.


    16. Auch die Holzstapel haben es sich kuschelig gemacht.


    17.


    18.


    19. Der Hohlweg Richtung Teich


    20. Zugefroren - wie erwartet. Hier blüht im Sommer ein ganzer Teppich von Seerosen.


    21. Eiszapfen an Moos, Flechte und irgendein Schichtpilz, war zu hoch oben, um ein Stücken zu mitzunehmen.


    22. Kleine Pause, das hab ich mir verdient. Stapfen im tiefen Schnee ist anstrengend.


    23. Das oben auf dem Berg ist der Schafstall unseres Dorfschäfers; normalerweise sind die Schafe immer draußen, aber bei dem Schnee finden sie nichts zu knabbern, da ist es gemütlicher im Stall.


    24. Fichtengalle


    25.


    26. Da habe ich keine Ahnung, was das ist. Statt einer Hagebutte war dies Wollgekräusel am Stielende. Kennt das jemand? Danke, Norbert, es ist die Rosengalle der Rosengallwespe (Diplolepis rosae).


    27. Gemeine Waldrebe


    28.


    29.


    30.


    31. Wieder in der Sonne


    32.


    33. Und wieder zurück am Schlossberg - inzwischen ein paar Spuren mehr, und mir kam eine Gruppe Schlossschüler entgegen, die zum Schlossberg gingen, um Schlitten zu fahren. Gut, dass ich den Spaziergang heute gemacht habe.


    34. Und wieder das Schloss samt Münster von dieser Seite.


    Ich hoffe, ich habe euch nicht mit zu vielen Bildern erschlagen und ihr habt es auch ein bisschen genossen. ==Pilz27

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

    Einmal editiert, zuletzt von Texten ()

  • Liebe Heide!

    Ich bin zwar froh, dass ich neben der Arbeit nicht auch noch Schnee schippen muss, aber DAS ist einfach wunderschön, und ein bisschen neidisch bin ich schon.

    Auf jeden Fall hast Du die Winterstimmung schön eingefangen und ich kann sie jetzt beim Abendessen auf der Couch genießen. ==11

  • Hallo Heide,


    herrliche Bilder zeigst du hier!

    Wir im Südwesten können von sowas nur träumen......


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • Hallo Heide,

    Wunderschöne Schneebilder , danke dafür.

    Nr. 26 (oder so) ist die Galle der Rosengallwespe.

    Gemeine Rosengallwespe – Wikipedia

    Lieben Gruß

    Norbert


    EDIT : Wär auch als B-Rätsel nicht übel gewesen.

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von Norbert.S ()

  • Hallo Heide, wunderschön. Sonne und Tiefschnee. Da macht ein Spaziergang fröhlich und powert aus. Viel Schnee hab ich auch, aber ohne Sonne ist alles nur grau und weiß. Danke fürs Zeigen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo ihr Lieben,


    danke euch fürs Mitgehen und die vielen Likes.

    Ich bin zwar froh, dass ich neben der Arbeit nicht auch noch Schnee schippen muss, aber DAS ist einfach wunderschön, und ein bisschen neidisch bin ich schon.


    Wir haben uns die Arbeit geteilt, zweimal mein Mann und dreimal ich, nachdem er zur Arbeit war. :) Das waren schon ein paar Kilo und irgendwann wusste man nicht mehr, wohin mit der weißen Pracht.

    Wir im Südwesten können von sowas nur träumen......

    Das ist im Südwesten, Wolfgang, aber im äußersten südlichen Zipfel. :gnicken:

    Viel Schnee hab ich auch, aber ohne Sonne ist alles nur grau und weiß. Danke fürs Zeigen.

    Das ist es bei uns meist auch - dank Hochnebel in der Bodenseeregion. Ich hatte der Vorhersage auch nicht getraut, aber siehe da, gegen Mittag hatte es die Sonne geschafft, den Hochnebel zu verscheuchen.

    Nr. 26 (oder so) ist die Galle der Rosengallwespe.

    Gemeine Rosengallwespe – Wikipedia


    EDIT : Wär auch als B-Rätsel nicht übel gewesen.

    Danke, Norbert, was für unterschiedliche Gebilde diese Gallwespen verursachen können - einfach toll! Du bist noch immer nicht ganz aus dem Rätzelmodus raus?g:D Aber stimmt, das wäre ein klasse B-Rätzel gewesen, ich hätte es bestimmt nicht erraten.

    das ist Schloss und Münster Salem :/ ?

    Genau, Schloss Salem. Der Berg heißt eigentlich Leopoldsberg, aber irgendwie hat sich bei uns Schlossberg eingebürgert; so hat ihn unser Sohn getauft, der als Kind immer dort zum Schlittenfahren oder Snowboarden war, wenn es Schnee gab.

    traumhafter Spaziergang mit fantastischen Bildern.

    Danke, wunderbar...

    Danke auch dir fürs Mitgehen, claus. Ich hoffe, er bleibt uns noch ein wenig erhalten und taut nicht allzu schnell weg. Morgen will ich noch mal los, eine andere Runde drehen.

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Klasse Bilder, Heide!:thumbup:

    Danke für die schönen Aufnahmen - ja, Sonne und Schnee, das hat schon was!

    Hier hat es etwa halb soviel Schnee, aber immerhin hat es schon für zwei Skitouren gereicht.

    Im 15 km Radius, versteht sich.

    Leider fehlt noch die Sonne.


    Liebe Grüße,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Hallo Heide!


    Boah, was sind dass den für Aufnahmen, da bleibt einem ja der Mund offen stehen! Traumhaft schön! Sooo viel Schnee habt ihr! So eine tolle Wanderung habe ich letztes Jahr hier in den Bergen auch gemacht - bei Sonne durch tiefen Schnee zu stapfen ist einfach etwas Besonderes!


    Danke fürs Zeigen, ich hab es sehr genossen!

  • Hallo Heide,

    ich bin auch ganz begeistert von der wunderschönen Winteratmosphäre. die du mit deinen Bildern transportierst!


    Gestern war ich mal in der Eifel wandern; dort war es zwar auch winterlich weiß, aber kein Vergleich zu eurer Pracht.

    Gestern abend hatten wird dann tatsächlich auch bei uns mal Schnee; auf der spätabendlichen Hunderunde war es eine verzauberte Stimmung.
    Aber heute morgen setzte schon Regen ein und nun ist der ganze Zauber wieder dahin.


    Vielen Dank dir fürs Mitnehmen

    Gerd

  • Hallo ihr Lieben,

    Ganz tolle Bilder, bin sehr neidisch und grübele gerade warum genau ich nochmal im Norden wohne.

    Danke, Coprin, da hilft nur umziehen in den Südwesten. ==18

    Klasse Bilder, Heide!:thumbup:

    Danke für die schönen Aufnahmen - ja, Sonne und Schnee, das hat schon was!

    Hier hat es etwa halb soviel Schnee, aber immerhin hat es schon für zwei Skitouren gereicht.


    Gerne, Nobi, freut mich, dass du mitgestapft bist. Skifahren hab ich nie richtig gelernt, ich kann nur "Ski fallen", hab ich in meiner Jugend immer gesagt. Und seitdem stand ich nie wieder auf den Brettern.

    Boah, was sind dass den für Aufnahmen, da bleibt einem ja der Mund offen stehen! Traumhaft schön! Sooo viel Schnee habt ihr! So eine tolle Wanderung habe ich letztes Jahr hier in den Bergen auch gemacht - bei Sonne durch tiefen Schnee zu stapfen ist einfach etwas Besonderes!

    Danke, Sarah, und stimmt, bei Sonne, wenn alles glitzert und schimmert, ist das immer ein besonderes Erlebnis.

    Gestern war ich mal in der Eifel wandern; dort war es zwar auch winterlich weiß, aber kein Vergleich zu eurer Pracht.

    Gestern abend hatten wird dann tatsächlich auch bei uns mal Schnee; auf der spätabendlichen Hunderunde war es eine verzauberte Stimmung.
    Aber heute morgen setzte schon Regen ein und nun ist der ganze Zauber wieder dahin.


    Vielen Dank dir fürs Mitnehmen


    Gerne, Gerd, schön, dass du mitgegangen bist. Leider taut es seit gestern auch hier schon mächtig, die Hälfte der Pracht ist weg, schade.

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.