Jikela Member

  • 56
  • aus Großröhrsdorf/Sachsen
  • Mitglied seit 20. September 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
136
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
89
Punkte
860
Profil-Aufrufe
557
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo, liebes Forum.

    Auch in diesem Jahr führte mich ein kurzer Urlaub wie in den vergangenen Jahren ins wunderschöne Fichtelgebirge.
    Quartier genommen hatte ich wie in schon im Vorjahr in Weißenstadt.
    Die hübsche und sympathische Kleinstadt mit einer…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,

    Radelfungus, das sind doch schöne Funde g:-)

    Und jetzt zeige ich Euch meine Funde vom Sonntag. Es begann ziemlich geruchsintensiv :gkrass:



    Und ein bisschen gestunken haben mir meine weiteren Pilzfunde dann auch - alle Steinpilze haben bei mir…
  • Jikela

    Like (Beitrag)













  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tuppie,

    wunderschöne Bäume. Und ich bin voll mit Dir - auf unserem kleinen Ortsfriedhof haben wir eine große Hänge-Rotbuche stehen, welche den Gedenkstein an die und auch die Kriegsopfergräber selber wie ein großes Tuch liebevoll in lichter…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben!
    Heute zeige ich Euch ein paar "nicht ganz natürliche" Naturaufnahmen. Am Wochenende waren wir auf dem Alten Friedhof in Wetzlar. Wie oft auf alten Friedhöfen ein Ort der Ruhe und Einkehr.

    Meine beiden Lieblingsbäume dort sind zwei…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    das war so nicht geplant, aber manchmal sind Überraschungen ja auch richtig gut und deshalb möchte ich sie mit euch teilen. Ich war in meinem Haus- und Hoftal am Schwemmbach, das ab heute Tal der Könige heißt. Der Grund:
    Amanita regalis…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ute,

    herzlichen Glückwunsch. ==Gnolm8 Das Goldblatt kenne ich schon von einigen Standorten, allerdings habe ich dort max. 1-2 FK pro Fund gehabt.

    Wichtig ist aber an der Stelle, dass auch daran gedacht wird, dass Arten wie Goldblatt oder Hasenröhrling…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Pures Gold 2020 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Malone,

    hatte ich mir schon lange mal vorgenommen, diese Tabelle "ab zu arbeiten" und gleich alle von mir probierten Arten mit ein zu tragen. Auch die nicht so geläufigen, welche ich schon Solo probiert habe, wie zum Bleistift Kuhmaul,…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Körnchenröhrling oder Ringloser Butterpilz? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Hackstutz,

    tja gute Frage - nächste Frage... :gzwinkern:
    Hier kommt es auf den persönlichen Geschmack und Bedarf drauf an. In pilzarmen Zeiten habe ich junge Pilze beider Arten schon zubereitet und gegessen und mich drüber gefreut, überhaupt ein…
  • Servus beinand',

    anbei ein paar Eindrücke aus meinem Niedersachsen-Kurzurlaub.
    Ein paar Bilder vom Bad Nenndorfer Kurpark.

    Sehr sehenswert sind die Süntelbuchen, eine besondere Wuchsform der Rotbuche.
    Benannt nach ihrem natürlichen Vorkommen gleich…
  • Jikela

    Hat das Thema Pures Gold 2020 gestartet.
    Thema
    Hallo liebe Forianer,

    ich freue ich einfach, dass auch dieses Jahr das Goldblatt bei mir auf dem Kirchhof erscheint, und dieses Mal auch sehr zahlreich. Und ich kam zum rechten Zeitpunkt, bevor die Schnecken:gaufsmaul: dem jetzigen Wachstumsschub über Nacht…
  • wie z.B. die Verschiedenblättrige Kratzdistel Cirsium heterophyllum eine Pflanze, die nur im Erzgebirge, Thüringen und im Bayerischen Wald vorkommt.

    Irgendwie hat sie es mir angetan und ich wollte euch gerne an der Schönheit teilhaben lassen.==Gnolm26





  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    ich bin von der Ostsee wieder zurück und habe heute gleich mal im Park geschaut, ob der Regen der letzten Woche die Pilze hervor gelockt hat. Viel gab es nicht, aber für meine erste kleine Pilzmahlzeit mit Frischpilzen hat es gereicht.
    Gefunden…
  • Hallo zusammen,
    die Pilzgruppe Saalfeld hat sich heute das erste mal wieder zu einer Exkursion getroffen - bei Hoheneiche in der Nähe von Saalfeld. Es gab Einiges zu entdecken und ich will nur eine kleine Auswahl der pilzlichen Vielfalt vorstellen.…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Kleiner Rundgang - trotzdem erfolgreich verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,

    es freut mich, dass Du wenigstens schon wieder rauskommst. Weiterhin natürlich noch gute Besserung. Das wäre für mich fast die schlimmste Strafe, die Pilze wachsen sehen und mich nicht danach bücken können. Und wenn es nur zum…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Einige Fragen zum Dörren verfasst.
    Beitrag
    Hallo Philipp,

    ich noch mal - wegen der Lufttrocknung. Als Landei vergleiche ich das gern mit der Heuernte. Dazu brauchen wir Tage mit niedriger Luftfeuchtigkeit, warm, viel Sonne und das I-Tüpfelchen wäre noch ein lauer Wind. Da wird das Gras früh…
  • Jikela

    Thema
    Hallo liebe Forianer,

    gestern habe ich mal wieder meinen Kirchhof inspiziert, da der Kirchendiener heute mit dem Rasentraktor anrollen wollte. :gaufsmaul: Da musste ich noch retten, was gewachsen war. :gbravo:
    Es gab wieder einige schöne Perlpilze - frisch gewachsen und…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Phillip
    meinen Vorrednern stimme ich voll zu.
    Ich habe auch nur ein Gerät für "Normalverbraucher", kein Luxusgerät.
    Wichtig ist die Pilzscheiben nicht zu dick zu schneiden, je dünner um so schneller sind sie trocken und dann im Trockner die Siebe…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Ahoj Phillip,

    Ute hat ja schon umfassend geantwortet.
    Hier noch meine persönlichen Ergänzungen zum Kapitel Einweichen:
    das überspringe ich generell.
    bei mir kommen die Trockenpilze direkt zum Gericht dazu
    und werden schmackhaft und bekömmlich.
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Philip,

    Ute hat Dir ja schon umfassend geantwortet, da ist mein Post eigentlich überflüssig. Da ich ihn aber schon vorbereitet hatte, möchte ich trotzdem bringen. Wie Du sehen kannst, weicht er in einigen Punkten von Utes Erfahrungen ab, d.h.…