Jikela Member

  • 57
  • aus Großröhrsdorf/Sachsen
  • Mitglied seit 20. September 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
186
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
138
Punkte
1.174
Profil-Aufrufe
946
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Woche Ferien :ghurra:

    Wie überall sonst machen auch hier die Pilze im Moment eine Pause.
    Also bleibt mir nur die Flucht in die Höhe. Dort gibt es auch nicht viel aufgrund der Trockenheit, aber immerhin etwas.

    Heute gab es einen…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben!

    Nachdem die Sommer-Steinpilze wegen der Hitze an mir vorübergegangen sind, habe ich gehofft, meine alten Bekannten wiederzufinden.
    Ein Gutes hat die Hitze:

    Die Eichhasen sind wieder da!

    Im Hasenwald fand ich ein paar alte Schlappen…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    beim Durchforsten meines Archivs nach Bildern für das OEPR , bin ich auf folgende
    Aufnahmen gestoßen:





    Topf-Teuerlinge auf Socke, ein seltener Fund! :gzwinkern:

    Viele Grüße
    Wolfgang
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Wunderschön! Hier ein Weibchen dazu:




    Und noch ein Männchen, allerdings nicht im "Hochzeitsanzug".
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Moin,

    eine Zauneidechse, das Männchen:

  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo liebe Freunde der Pilze :gwinken:

    Heute nur ein kurzer Beitrag. War gestern im Grossen Garten, eine kleine Runde spazieren. Ausserdem wollte ich mein neues Handy-Anklips-Billig-Makro-Objektiv testen… das hat sich auch gelohnt :gzwinkern:

    Zunächst die schönen…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Schon wieder zu trocken? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Murph,
    bei uns ist es zu trocken, deshalb gibt es auch keine Pilze. Also jammere ich wieder feste mit.
    Und du hattest wenigsten auch EINEN! gefunden. :gbravo:Ich freue mich für die anderen, die welche finden und vor allem den Seitlingen scheint es…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben!

    Vorgestern fand ich an einem liegenden Espenstamm drei kleine Austernknäule.

    Den Größten davon habe ich seitdem beobachtet. Ich hoffte, dass er noch etwas größer wird, bevor er vertrocknet. :) Der Geruch ist angenehm mild pilzig mit
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Die Funde dieser Woche verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,
    wie immer vielen, vielen Dank, dass du mit uns Deine Funde teilst. Der Dank gilt natürlich auch Murph! Und ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen: es sind die schönsten Flockis! Und du erinnerst uns daran, wie wunderbar Pilze…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    nachdem mich Murph darum gebeten hat zeige ich Euch hier nun meine Funde von dieser Woche.

    Es ließen sich ein paar Frauentäublinge in jung und alt und auch die ersten Papageientäublinge blicken.



    Ebenso die ersten Perlpilze und…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Diesmal eher nicht zu trocken! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg und Murph,
    auch ich bin dafür - immer her mit den Parkfunden, damit man nicht vergisst, wie Pilze aussehen:giggle:
    Wir hatten gestern immerhin sage und schreibe ganze 8 (in Worten: acht) Liter. Für den Garten hat es gelangt für einen Tag mal…
  • Teil 17 - 2


    Pilze - Pflanzen - Insekten


    Das für mich eigentlich faszinierende an der hiesigen Gegend ist die ungeheurere Vielfalt auf kleinstem Raum. Und deshalb habe ich mich entschlossen nur einen Post zu meiner Wanderung vom 28. Mai zu machen und
  • Teil 17


    Ich bin hier nur noch am Ausflippen!
    So sah ich auf meiner Wanderung am 28. Mai sechs verschiedene Orchideen und ich vermute, dass dort noch mehr Orchideen wachsen dürften.
    An diesem Tag erkundete ich ein für mich neues Seitental einmal etwas
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,

    hier kommt ja wieder Leben in die Bude :gcool:

    Ich bin sehr skeptisch, ob der hier gefallene Regen ausgereicht hat. Bis Anfang/Mitte Mai sah es noch ganz gut aus. Seit einigen Wochen ziehen hier aber nur noch einzelne Schauer durch... Die…
  • Jikela

    Hat eine Antwort im Thema Diesmal eher nicht zu trocken! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Radelfungus,

    na hier, wie immer in der Oberlausitz! Seit ca. 14 Tagen, oder gefühlt noch länger, keinen Regen mehr, dafür fast nur Sonne pur, Temperaturen teilweise bis fast 30 Grad und ein leichtes Lüftchen dazu, welches natürlich noch mehr…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Liebe Orchideenfreunde

    Nach den Ragwurzarten in Eifelorchideen Teil 1 geht es weiter mit der Gattung Orchis. Erstaunlich war bei einigen Arten, in welchen Massen sie auftraten.

    Die erste Art stand früher in einer eigenen Gattung (Aceras) und wurde in die…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Ahoj, miteinander,

    die einzige mir hier bekannte Stelle mit Safrangelben Scheidenstreiflingen
    beginnt, Farbe zu bekennen.
    Vor 5 Tagen war ich das erste Mal dort und sah: es ist zu trocken.
    Regen braucht's. ...

    ...wie ich das gemacht habe, weiß ich…
  • Jikela

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    nach reichlichen Funden von der gestrigen Eifeltour mit Rainer mal wieder ein pilzfreier Beitrag von mir. Alle bei uns vorkommenden Ragwurzarten nebst zwei Farbformen und einer Hybride am gleichen Tag waren außergewöhnlich.

    An sonnigen…
  • Hallo zusammen,

    bei Inzidenzen um 30 kehrt die Normalität allmählich zurück und so fanden sich 22 gut gelaunte Pilzbegeisterte der ThAM (Thüringer Arbeitsgemeinschaft Mykologie) gestern zu der lange geplanten Exkursion ins Gebiet um Pößneck im
  • Hallo Ihr Lieben!


    Ich mag den Mai und den Juni wirklich gerne, weil mein Garten dann aus allen Nähten platzt. Die späteren Monate sind für ihn meist eine Prüfung, da er der Sommersonne wenig entgegenzusetzen hat: Wenig humoser, steiniger Boden,…