Maria Pilzinteressiertes Kräuterhexle

  • Mitglied seit 30. Juni 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2.195
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
141
Punkte
13.501
Profil-Aufrufe
900
  • Maria

    Like (Beitrag)
    Hallo Maria,
    das weiß ich nicht; vielleicht sind die auch einfach nur kleben geblieben und dann verendet.

    Viele Grüße,
    Wilfried
  • Maria

    Like (Beitrag)
    Hallo, Maria!

    Welche Bäume da wuchsen, hat nicht wirklich eine Bedeutung. Peziza arvenensis (Buchenwaldbecherling) kenne ich zwar nur von Stellen, wo irgendwie aucch Rotbuchen in der Nähe sind, aber aus dem Peziza - varia - Formenkreis hatte ich auch…
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Schleimfluss? verfasst.
    Beitrag
    Noch einmal meinen herzlichen Dank Ulla.

    Ist das nicht einfach nur faszinierend und zum Staunen was die Natur so alles hervorbringt?

    Liebe Grüße

    Maria
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Riesen-Becherling (Peziza varia)? verfasst.
    Beitrag
    Spannend und Interessant - vielen Dank Pablo und Stefan.

    Und so habe ich dann auch immer wieder Gelegenheit mich in diverse Pilze, hier eben die Peziza, zumindest oberflächlich etwas einzulesen. Papeln wuchsen dort im reinen Buchenwald jedenfalls keine…
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Schleimfluss? verfasst.
    Beitrag
    Danke Wilfried,

    leider habe ich den Tintling nicht und kann daher dort nicht nachlesen.

    Haben da die (toten?) Ameisen eine besondere Rolle/Bedeutung?

    Liebe Grüße

    Maria
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Riesen-Becherling (Peziza varia)? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan,

    vielen Dank erst einmal.

    Über was ich bei meinen Bestimmungsversuchen gestolpert bin ist die Größe, einige dieser Pilze waren größer als 25 cm. Dies bedeutet also, dass bei einigen der in Frage kommenden Pilze die Angaben zur…
  • Maria

    Beitrag
    Danke Karl
  • Maria

    Hat das Thema Schleimfluss? gestartet.
    Thema
    Hallo Ihr Lieben,

    gestern dachte ich zunächst an einen Schleimpilz, aber heute ... mmh, könnte dies der Rote Schleimfluss sein?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße

    Maria




    Auf der Schnittfläche des linken Stammes fand ich dann dieses hier -…
  • Maria

    Hat das Thema Riesen-Becherling (Peziza varia)? gestartet.
    Thema
    Hallo Ihr Lieben,

    von diesen zum Teil gigantisch großen Pilzen fand ich gestern an einer Stelle mehrere. Kann dies, alleine aufgrund der Größe, noch etwas anderes sein?

    Funddaten: 23.05.2019, Altmühltal, Laubmischwald, überwiegend Rotbuchen, viel…
  • Maria

    Thema
    Hallo Ihr Lieben,

    könnten dies Bucheckern-Flockenschüpplinge sein?

    Funddaten: 23.05.2019, Altmühltal, Rotbuchenwald
    , die Größe erklärt sich ja von selbst.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße

    Maria



  • Hallo zusammen,
    es war für mich die erste Veranstaltung dieser Art und ich war nicht sicher, ob ich mich wohlfühlen würde unter all den Experten. Um es vorwegzunehmen: Ich habe mich nicht nur wohlgefühlt, sondern auch verdammt viel gelernt, so viel…
  • Hallo zusammen,

    nachdem der erste Tag des Phyto-Kurses mit Jule auf Hof Fleckenbühl absolviert war und wir uns beim Abendessen gestärkt hatten, brachen einige Streber noch zu einer weiteren kleinen Runde über das Gelände auf und fanden dabei…
  • Hallo zusammen,

    am vergangenen Wochenende war ich bei Jules Kurs zu phytoparasitischen Kleinpilzen, der in Schönstadt bei Dieter auf Hof Fleckenbühl stattfand. Der Kurs war einfach nur genial und ich kann ihn wärmstens an alle, die sich für…
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Hygrocybe conica und dann? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    klar stören die Schafe nicht, wahrscheinlich eher im Gegenteil. Lediglich wenn die Schafe und Ziegen gerade über so einen Hang drüber gezogen sind ist eben alles abgefressen oder zertrampelt - in ein paar Tagen kann dies schon wieder…
  • Maria

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,

    Holger und ich haben am Montag noch das schöne Wetter ausgenutzt. Ihr lest richtig: er hat mich mitgenommen! :ghurra:
    Wir haben eines der größten Vorkommen vom Frauenschuh in meiner Gegend besucht.



    Es ist eine faszinierende Pflanze…



    Die…
  • Maria

    Like (Beitrag)
    Hallo, Maria!

    Die Schafherden dürften zumindest diese Art nicht stören.
    Die wachsen eigentlich ganz gerne auch mal auf Weiden, können auch trockenes Wetter mal ganz gut ab; Hygrocybe conica s.l. ist ja eine sehr häufige Art und im grunde in ganz…
  • Maria

    Hat eine Antwort im Thema Hygrocybe conica und dann? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    wenn ich überhaupt einmal wieder welche finde ;) (da wo laut hören-sagen viele wachsen sollen ist zum Beispiel gerade eine der Schafherden drüber) dann sehe ich mir die natürlich genauer an. Ob ich allerdings vor Ort erkennen werde, dass…
  • Hallo zusammen!

    Gleich vorab: Bestimmungstipps und -Korrekturen sind sehr willkommen! :thumbup: Von heutigen Funden kann ich die wenigsten bestimmen.

    Heute meine erste Pilztour im Pfälzer Wald dieses Jahr, mit Fredo zusammen!
    Es ist eher wenig los,…
  • Maria

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr lieben,

    Was macht Climbingfreak an einem verregneten Wochenende? Klar, er nimmt mit "seinem" Chor eine CD auf, ==Gnolm7==Gnolm10 denn der Chor feiert nächstes Jahr sein 100jähriges Jubiläum.

    Bergfinken Dresden e.V. – Chor des sächsischen Bergsteigerbundes

  • Maria

    Like (Beitrag)
    Liebe Forianer

    Am letzten Freitag brachen wir noch vor Sonnenaufgang zu einer ausgiebigen Runde durch die Eifel auf. Schon bald durften wir uns an ersten Orchideen erfreuen die teils noch in den Stratlöchern standen und teils schön in voller Blüte waren.