Radelfungus Member

  • Mitglied seit 9. September 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
162
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
107
Punkte
1.127
Profil-Aufrufe
349
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Thomas,
    die beste Zeit,bei den jetzigen Temperaturen los zu gehen!
    LG Walter
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von keiAhnungGrüni)

    Ja, Du wirst lachen, ich wusste es bisher auch nicht. Aber dieser Zitronenfalter hat mich dazu gebracht, es heraus zu finden.

    -----------

    Hier hätte ich - leider nicht ganz scharf - noch eine auch bei uns sehr seltene…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Ein Zitronenfalter saugt Nektar an einer Kranzlichtnelke:

  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Bilder vom letzten Samstag ...
    Es hat leicht genieselt in Hamburg

    Wir suchten Schutz unter „Das Oval“ in der Straße „am kaiserkai“
    36303562vj.jpeg

    Die Elbphilharmonie kann man nur Silhouettenhaft erahnen
    36303564mm.jpeg


    Alex
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Doch es ist mittlerweile Regen 10 Kubbikmeter sind illussorisch und ich habe auch nicht mal eine Zisterne, ich habe "nur" Regentonnen, die werden bald voll werden- das erste Mal seit Monaten.:ghurra::ghurra:, ich tanze geradezu im Regen, gieße sogar, während des…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Viel zu trocken - mal wieder... verfasst.
    Beitrag
    Hehe, gerade eben, nicht schlecht für ein halbes Stündchen :rain::lightning: :




    Bis auf die Dachüberhänge wäre der Garten gegossen, und in der Zisterne sind wieder 10 Kubikmeter frisches Regenwasser :love::cool::thumbup:.

    pilzforum.eu/attachment/268832/
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    ich bin aktuell in Prag auf einer Konferenz und habe da aber zum Glück hin und wieder ein bißchen Zeit um nach Pilzen Ausschau zu halten.

    1. Pseudomicrostroma juglandis ex Juglans regia


    2. Erysiphe polygoni ex Polygonum aviculare


  • Servus beinand,

    meine Kenntnisstand war bislang, dass Pilze keine echten Gewebe ausbilden, sondern nur Geflechte aus Pilzfäden, also aus Hyphen. Diese Geflechte werden Plectenchym genannt, während echte Gewebe Parenchym genannt werden.

    Die Gehäuse…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Auch ein spannender Fund verfasst.
    Beitrag
    Hallo Heidi,

    (Zitat von Pilzliesl)

    das ist echt lieb von Dir, aber lass´ die Pflanze mal stehen, ich probiere das mit dem Samen. Wenn es klappt, dann ist es gut, wenn nicht, dann ist es auch gut.


    (Zitat von Pilzliesl)

    Schwäbische Alb, Ostalb, also…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Radelfungus,


    wo bist Du zu Hause?

    Ich frage deshalb, weil bei uns an einer Stelle mehrere Pflanzen sind. Und unser Boden ist garantiert weicher als bei Dir. Das Gelände, wo ich sie gesichtet habe gehört...............richtig.............…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Nein, dass sollte in dEr Tat besser auch Samen als die Spitzhacke möglich sein. Dann wünsche ich dir Glück im Herbst. Das ist wirklich eine Prachtpflanze.
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    letzte Woche hat es einige wenige Liter geregnet. Für den Wald zu wenig, für die meisten Pilze auch, aber bei den Pilzen entlang der Bachläufe hat sich ein bisschen was getan - zumindest bis gestern. Auch die Insekten machen gerade…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Auch ein spannender Fund verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)


    (Zitat von Climbingfreak)

    Wutzi und Climbingfreak, der Gedanke hat was :thumbup:.

    Die Wurzel von dem Gewächs geht aber angeblich fast 2 Meter senkrecht nach unten, und die Humusschicht ist dort vielleicht 5 mm stark, dann kommt pickelharter…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Radelfungus, davon hätte ich glatt eine Pflanze in meinen Garten umgesiedelt. Sehr schön!
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Auch ein spannender Fund verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan,

    ja, der Mannstreu - der Name kommt daher, dass der Pflanze von altersher unterstellt wird, die nachlassende Manneskraft zu stärken :giggle: - macht mächtig was her. Es gibt da ziemlich viele Variationen, so dass die Bestimmung nicht immer ganz…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr lieben,

    seit einiger Zeit habe ich nicht nur eine Pilzfundwunschliste, sondern auch eine Pflanzenfundwunschliste. Der Grund ist meine Beschäftigung mit den phytoparasitischen Pilzen. Letzte Woche war ich für ein paar Tage bei einem lieben…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    (Zitat von lamproderma)

    Der heißt doch jetzt aber Schleimiger Wurzel-Rübling...

    :D
    Harald
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    hallo,
    das ist ein Wurzel-Schleimrübling - Xerula radicata.
    Gut kenntlich an der langen Wurzel. Wächst auf Holz, morschen Stubben.
    LG Ulla
  • Radelfungus

    Hat das Thema Ist das ein Rübling? gestartet.
    Thema
    Guten Morgen,

    am Wegrand im Halbschatten neben einem alten Baumstumpf unbekannter Art (Eiche?), ein Rübling vielleicht, oder etwas anderes?
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Das braune Waldvögelein und die Spinne...........;(...............


    Hier war die Welt noch in Ordnung für den Schmetterling:




    Er hatte aber die Rechnung ohne die Spinne unter der Blüte des Mädchenauges gemacht. Ein Biss, und nach zehn Minuten hatte…