Radelfungus Member

  • Mitglied seit 9. September 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
216
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
158
Punkte
1.468
Profil-Aufrufe
440
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Schafchampignons? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich an den Pilzen nicht geschnuppert habe. Länger als 15cm waren sie nicht, so aus der Erinnerung heraus.
  • Radelfungus

    Hat das Thema Schafchampignons? gestartet.
    Thema
    Guten Abend,

    gefunden auf einem eher bescheiden lichten Waldweg, mit überwiegend Fichten drumherum.

    Kann man dazu Schafchampignon sagen, oder ist das etwas anderes (sind die Lamellen gar nicht bräunlich, sondern nur dreckig) ?




    Im Voraus vielen…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Pälitzhofer?
    Da war doch was - genau!
    Im Süden Mecklenburgs, dort wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, liegt inmitten einer teilweise noch unberührten Natur der Pälitzhof.
    Mit Manfred, dem Pälitzhofer, kam ich vor allem wegen seiner interessanten…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    da am kommenden WE bei uns die jährliche Pilzausstellung stattfindet habe ich heute Vormittag einmal nachgesehen was so alles wächst. Ein paar Funde gab es schon und es könnte zu einer pilztechnisch gut bestückten Ausstellung kommen.

    Hier ist…
  • Hallo Ihr Lieben,


    auch im September gab und gibt es hier so einiges zum bestaunen und bevor der September vorbei ist, fange ich lieber einmal an. Viel Spaß beim ansehen.

    Hier geht es übrigens zu den Altmühltal-Impressionen im August und den Juli habe
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben,


    das Altmühltal hatte Besuch und ich drei Tage lang Pilz-Exkursionen in drei komplett verschiedenen Habitaten mit einem lieben Pilzfreund - richtig toll war es.


    Am Dienstag Nachmittag erkundeten wir ein Stück meines Lieblings-Tales.
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Pilzexkursionen im Altmühltal - Teil 2


    Am Mittwoch starteten wir bereits recht zeitig zu einer Tagestour. Es war wirklich, wirklich toll was wir alles fanden!


    Norbert konnte mir viele Pilze erklären, ich denke da zum Beispiel spontan an die
  • Hi,

    und ich hätte am Ludwig Band 3 Interesse. :)

    l.g.
    Stefan
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Geruch "chemisch" denke ich an Karbolchampignon.
    ....wobei ich (Industriemeister Chemie) nur wenige Chemiebetriebe kenne welche so riechen.
    Grüße
    Norbert
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Ahoj, Joel,

    Krause Glucke stimmt schon mal.
    Ich bevorzuge sie in Butter angebraten, mit etwas Salz und Sahne verfeinert,
    dann reduzieren.
    Speisewert 1A.
    Trocknen kann man sie auch.

    LG
    Malone
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo !

    Pfifferling VS Ölbaumtrichterling (Giftig)

    -

    -

    -

    -


    LG beli !
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Jessi,
    öha, das ging ja gut aus, dein Experiment oder besser gesagt Selbstversuch mit den Pfifferlingen. Ich glaube, jetzt kennst du sie wirklich.
    Aber komme bloß nicht auf die Idee, so was mit Lamellenpilzen zu machen.
    Wohlgemeinte Grüße
    Oehrling
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Stimmt genau.

    LG
    Malone
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Bon di,

    hier habe ich ( vermutlich ? ) ein Kaisermantelweibchen in der auf der Schwäbischen Alb seltenen grau-grünen Variante ( Arygnis paphia f. valesina (Escher) ).

    Von oben:



    Von unten:

  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Bon di,

    hier habe ich ( vermutlich ? ) ein Kaisermantelweibchen in der auf der Schwäbischen Alb seltenen grau-grünen Variante ( Arygnis paphia f. valesina (Escher) ).

    Von oben:



    Von unten:

  • Hallo zusammen,
    Wieder mal ein paar Highlights aus dem Centovalli, ein Tal zwischen Locarno (CH) und Domodossola (I).
    Ein Pilzparadies auch deswegen, weil das Tal schwer zugänglich und sehr steil ist.

    Also los...

    1) Edelkastanienbecherling…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Leo

    Leicht creme , das ist genau weis ich hab gemeint , bei alba gibt keine creme .

    Mein Hand ist wegen alba gefeuert ??? Von lange Jahren ich hab mein Hand in Feuer an alba gegeben , aber es war leicht cremig und mein Hand ist gefeuert

    LG…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema "Badesee" & "Regenwald" - wunderbare Artenvielfalt verfasst.
    Beitrag
    Guten Abend,

    ich kann mir nicht helfen, aber ich finde den Riesenchampignon sensationell. Ich stelle mir gerade vor, für einen Gast eine Pizza funghi in den Ofen zu schieben, und das verdatterte Gesicht, wenn nur der Megaeumel da drauf liegt :):cool:.
  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    heute haben wir eine kleine Pilzwanderung an einem Badesee im Landkreis Altötting gemacht, bevor es uns bei Regen in zwei heimische Wälder verschlagen hat. Bei Interesse hätten wir unsere Pilzwanderung auch wieder als Video…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)

    (Zitat von :)seph*)



    Warum nicht? Ich kenn ein Fleckchen, das könnte man so nennen, auch wenn man es eher als ein Beet bezeichnen würde. Ist von Straßen umsäumt. Alte Birke, Hecke - und immer wieder mal ein Fliegenpilz, mit dem ich meine Bäume impfe.