Online

Radelfungus Junior Member

  • Mitglied seit 9. September 2015
Beiträge
20
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
5
Punkte
165
Profil-Aufrufe
39
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Zu Besuch bei Familie Specht verfasst.
    Beitrag
    Guten Abend,

    die Brüder und Schwestern hier auf der Ulmer Alb sind in der Mehrzahl über den Zenit:




    Es kommen noch ein paar Nachzügler, aber es ebbt ab:



    Die Bilder sind von heute vormittag von auf dem Weg zum Bäcker.
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Wie kommen die Grashalme in den Porling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Malone)

    Da wäre ja ein definierter unverrückbarer Fixpunkt von Nöten, von dem aus dann die Bilder geknipst werden.

    Ich kann doch nicht ein Stativ in den Wald betonieren :/.
  • Ahoj,
    (Zitat von Radelfungus)

    Jepp!
    Bin gespannt, was Du daraus machst...
    Gibst Du mir Fotos, mache ich daraus kleine Gif-Animation...

    LG
    Malone
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Wie kommen die Grashalme in den Porling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Norbert.S)

    Hm,

    das klingt plausibel, aber jetzt habe ich Kopfkino.

    Das wäre ja mal ein ambitioniertes Projekt für eine Fotodokumentation, jede Woche bei einem wuchsfreudigen Porling vorbeischauen, unter dem Wiesengräser wachsen.
  • Radelfungus

    Thema
    Guten Abend,

    ich habe so etwas schon öfters gesehen, und finde keine logische Erklärung dafür, jetzt frage ich mal hier:

    Wie kommen die - mittlerweile getrockneten - Grashalme in den Porling?

    In der Wachstumsphase der Gräser sind diese grün und…
  • Radelfungus

    Thema
    Guten Abend,

    sind das (lederbraune) Faserlinge ?

    Bild 1 - 3 auf freier Wiese, Bild 4 am Waldrand.


  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Fichtenporlinge........... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Ja, die Nomenklatur mit dem rotrandigen Rand, wo er doch so gut wie nie rotrandig ist, hat mich auch schon verwundert.
  • Radelfungus

    Hat das Thema Fichtenporlinge........... gestartet.
    Thema
    Heute hat mich meine Frau losgeschickt, mit einem Eimer, zum Schlehen ernten..............

    Dabei bin ich an ein paar Fichtenporlingen vorbeigekommen, die sind ja nichts Außergewöhnliches, aber immer wieder schön. Sie wuchsen an einer seit mehreren…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Knorpelschichtpilz verfasst.
    Beitrag
    Die habe ich dieses Jahr nun schon häufiger gesehen, scheint irgendwie ein gutes Jahr für diesen Pilz zu sein.
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Radelfungus,

    die Trameten hätten deutlich helle, fast weiße Poren und auch der Hut ist hell mit grünlichen Zonen. T. hirsuta heißt ja auf deutsch auch Sofapilz und ist entsprechend flauschig auf der Hutoberfläche, wächst gerne…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo !

    Trametes hirsuta ist keine , es gehet um Phellinus trivialis - igniarius

    LG beli !
  • Radelfungus

    Hat das Thema Striegelige Tramete? gestartet.
    Thema
    Guten Morgen,

    diese oben grünen und unten braunen Gesellen wuchsen an einer überwiegend vitalen und noch voll belaubten Trauerweide.

    Trametes hirsuta ?


  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo Pablo,
    ich kann die Kuhröhrlinge auch nicht sehen, wo sollen sie denn sein?
    Hallo GH77,
    wie erfahren bist du denn mit dem Pilzesuchen? Das ist ja eine ziemlich wüste Sammlung. Von den Maronen sind fast alle wurmstichig (erkennbar an den…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo zussamen,

    ich bin gerade für Kurzurlaub in Turin bzw. in der Region Piemont in Italien. Wir machen Tagesausflüge in der Umgebung und haben eigentlich keine Zeit Pilztouren zu machen, aber wie es so ist - die Pilze finden uns von selbst.

    Nach…
  • Radelfungus

    Hat eine Antwort im Thema Seitling, Schüppling......? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Alexander)

    Vielen Dank.

    Na ja, sie sind etwas verwackelt, was dem erhöhten Puls geschuldet ist.

    Welche Kompaktknipse für die Hemd- oder Hosentasche kann man denn nehmen, für die Pilze, aber auch formatfüllend für das Vögelein zwanzig…
  • Radelfungus

    Hat das Thema Seitling, Schüppling......? gestartet.
    Thema
    Guten Abend,

    die angehängten Pilze habe ich gestern in den Illerauen zwischen Senden und Vöhringen gesehen, gediehen auf Eichenstammholz, das im letzten Jahr eingeschlagen wurde. Die gestielten Pilze waren nur an den Sägeschnittstellen zu sehen,…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    MoinMoin!

    Ein schöner Fund auf jeden Fall!

    Es ist auch gut erkennbar, wie schlüpfig die Hutoberfläche ist, was dann zB Hygrocybe citrinovirens ausschließt.
    Den Spitzgebuckelten saftling (Hygrocybe acutoconica = Hygrocybe persistens s.l.) kann man nochmal…
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo
    Ein Saftling und ich denke der schwärzt nicht
    Vergleiche mal mit Hygrocybe acutoconica
    Früher H.persistens
    Das sollte recht sicher passen
    Gruss
    Uwe
  • Radelfungus

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Das sollte ein Saftling sein , der Form nach Hygrocybe conica.
    Dafür ist er aber sehr gelb ? Aber Saftling sehe ich ziemlich sicher.
    Gruß
    Norbert
  • Radelfungus

    Hat das Thema Goldsamthäubchen (Conocybe aurea) ? gestartet.
    Thema
    Moin, moin,

    ich habe es nicht übers Herz gebracht, für ein Bild von unten und für ein Schnittbild die Kerlchen zu pflücken, aber könnten das Goldsamthäubchen sein?

    Gesehen auf einer nordseitigen Wiese ca 20m neben einem Mischwaldrand.




    Edit: Oder…