Hallo, Besucher der Thread wurde 836 aufgerufen und enthält 23 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

...und gleich nochmal...

  • Ahoj, miteinander,


    Gestern:

    (Anklicken zum Vergrößern)


    tapfere Filzröhrlinge


    2 ebenso tapfere Täublinge

    nur 2.....? neee 4


    schöne Unbestimmte


    Wurzelnder Schleimrübling. Leider zuwenig für die Pfanne


    Die Zwerge haben auch wieder gezündelt


    Und jetzt die Überraschung des Tages.

    Nachdem ich vorgestern einen Erstfund für Offenbach machen konnte,

    zeigte sich gestern gleich eine weitere Fundstelle:

    Dorniger Stachelbart.


    Viel Spaß bei der Pirsch

    LG

    Malone

  • Hallo Peter

    Die Röhrlinge sind Hammer , die nr 2 mit ? (letzte Bild vor Unbestimmte) sind Russula , Täublinge , Hast du noch Bilder von Unbestimmte ? Etwas aus Agrocybe ecke aber ? , schwierig

    LG beli !


    PS Unbestimmte bei Vergrößerung (kleinere Exemplar) mich erinnert an Hygrophorus - Schneckling

  • Ahoj, beli,


    "die nr 2 mit ? (letzte Bild vor Unbestimmte) sind Russula"

    ich weiß. Es ist dieselbe Gruppe wie das Bild davor.

    Muss wohl mal am Text schrauben...


    Sorry, von der Unbestimmten habe ich keine weiteren Bilder.


    LG

  • Ahoj, beli,


    ich könnte mir auch Kollegen vom Rübling vorstellen, der am selben Baumstumpf stand.

    Lamellen waren weiß, Burggraben war auch da.


    LG

  • Servus beinand,


    ich sehe da ehrlich gesagt ebenfalls Trockenexemplare des Wurzelnden Schleimrüblings - Hymenopellis radicata.


    Der Täubling sieht sehr nach einem der Kammtäublinge aus. Mit etwas Mikroskopie sind die gut bestimmbar. Nur nach Foto dürfte da aber nichts gehen.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Ahoj und Danke für Eure Antworten.


    Kammtäubling kam mir auch in den Sinn.

    Bestimmen wollte ich aber nicht unbedingt

    und auf eine eventuell kratzende Kauprobe war ich auch nicht scharf.


    LG

    Malone

  • Servas Malone,


    hui, scheeene Fundstrecke, gratuliere dir dazu, ==Gnolm8


    Mal schaun, ob ich deine Funde zeitlich zuordnen kann,


    5) Zwergerlfeuer, Calocrera viscosa, dass ich so rot/weiß nicht kenne. Zweifel melde ich an, das könnte was Besseres sein


    1)Tapfere Filzröhrlinge lässt du unbestimmt,


    4) Wurzelnder Schleimrübling; da warst von 5) schon abgelenkt. Die kommen nicht in die Pfanne, Freaks genießen die vor Ort


    6) Nach dem Dorniger Stachelbart hat dich schlicht gar nix mehr interessiert, verständlich.


    3) Schöner Unbekannter


    2) und 2? noch viel weniger


    Nr. 5 ist interessant, kannst ihn begleiten?


    Selten/- bzw. nicht kartierte Funde gibt's wie Sand am Meer, weil zuwenige Pilzer im Feld unterwegs sind. Yepp.


    Pfuuuhh, wenn es außer drei Fäusten voll von den beliebten Gelben nix gibt rückt ein anderer ins Visier,




    Man kann unbesorgt hineingreifen, ins Substrat, :gpfeiffen:


    Und, liege ich mit der zeitlichen Zuordnung einigermaßen richtig ==Gnolm11?


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Ahoj, Habicht,


    so rotes Feuer habe ich auch noch nicht gesehen.

    Hast Du einen Verdacht, was es sein könnte?


    LG

    Peter

  • Hallo Peter,

    der Klebrige Hörnling ist schon einer, der kann beim Eintrocknen so rot werden. Solltest du Zweifel haben: einfach den Pilz ausgraben und testen, ob das unterirdisch wurzelnde Stück gelb/weißlich und gummiartig biegsam ist. Korallen hätten so etwas nicht.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

  • Ahoj, Oehrling,


    vielen Dank.

    Ich wüsste auch nicht, welche hiesige Koralle solch eine Farbe hätte.

    Es ist ja ohnehin kein Rot, sondern ein Rot-Orange.


    LG

    Peter

  • Hallo Stephan

    Ist möglich auch per Substrat - Baum auch etwas rauszuziehen . Ist Klebrige Hörnling nur an Nadelbaum (meine ja) oder auch an Laub ? Per Bild schaut das nur Laubbäume an Fundort sind ?

    @ Peter gibt irgendwelche Fichte in nähe ?

    LG beli !

  • Ahoj, beli,


    Kiefer definitiv, Fichte...hab' mehr auf den Boden und die Stümpfe geachtet


    LG

  • Ahoj


    belis und mein Fund nebeneinander


    Habitus gleich,

    Farbe bei Peter etwas stärker ins Rot abfallend.

    Das deute ich als Hitzeschaden.


    Übrigens...

    Beli, ich finde es bemerkenswert, wie sehr Du Dich in die Bestimmungen hier im Forum reinkniest.==Pilz23

    Solch eine "Verbissenheit" kenne ich von mir selber auch...

    ...was bist Du denn für ein Sternzeichen?


    LG

    Malone

  • Ahoj Peter,


    tolles Foto mit dem roten Feuer. Und sonst auch nette Sachen. Das bei dem Wetter.

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Allora,


    ich habe ein paar Stockwerke höher angeklopft, isse ein Zwergerlfeuer ...


    Tolle Aufnahme, Melone, ==Pilz22


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Danke!


    ...aber Du meintest schon Malone, oder?...

  • Sire,


    mit Schirm, Charme & Malone, gewiss doch, Sire :ganbeten:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • So nun hab ich auch ein rotes hitzegeschädigtes Zwerglfeuer zu bieten. Da ich das immer an derselben Stelle finde, wird die intensive Farbe wohl definitiv der Hitze geschuldet sein.


    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.