Oehrling Notorische Spaßbremse

  • aus Oehringen
  • Mitglied seit 3. Mai 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
4.930
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
893
Punkte
25.931
Profil-Aufrufe
2.894
  • Oehrling

    Beitrag
    (Zitat von Appelgretchen)

    Hallo Appelgretchen,
    junge Schlehen-/Schildrötlinge oder Mairitterlinge, die nicht mehlartig riechen, können auch Ziegelrote Risspilze sein. Dann besteht Vergiftungsgefahr. Es war daher sehr gescheit, einen Sporenabwurf zu…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Expertisen, Gattungsspezialisten und Suchaufrufe. verfasst.
    Beitrag
    Perfekt. Also dann mag man mich in die Liste aufnehmen, wenn man möchte.
    FG
    Oehrling
  • Alles klar, verstehe. Ich hätte auch nicht angenommen, daß das für irgendjemanden eine Pflicht sein soll. Wenn man sich auf eine Anfrage nicht äußern möchte, kann ich mir nicht vorstellen, daß das hier irgendjemand nicht akzeptiert.
    Daß Meinungen…
  • (Zitat von Oehrling)

    Ich verstehe das so, dass man bei unklaren Funden einen Pilzfreund, der sich +/- mit der angefragten Pilzgruppe auskennt, auf diesen Fund aufmerksam machen kann. Manchmal verbirgt sich ja mitten in einem längeren Exkursionbericht…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Dissingia leucomelaena? verfasst.
    Beitrag
    Die Adern des Stieles sollten bei H. leucomelaena nicht an der Außenseite kohlblattartig in den Kelch übergehen, sondern wohldefiniert an der Kelchunterseite enden. Ebendies ist hier zu sehen, und zusammen mit dem Standort unter Kiefer ist dann H.…
  • Oehrling

    Beitrag
    ... gern genommen sind auch Bruchstücke von Wespennestern.
    Auf diesen Fotos sieht man wieder mal eine neue Morchel-"Zeigerpflanze": den Gundermann. Bald müssten wir alle Kräuter als "Zeigerpflanzen" durch haben.^^
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Expertisen, Gattungsspezialisten und Suchaufrufe. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Grüni/Kagi)

    Ob ich in der Liste aufgenommen werde, mögen andere entscheiden, ich selber kann es nicht. Von mir aus ja. Obwohl mir nicht ganz klar ist, was genau mit dieser Liste bezweckt werden soll. Eine Art Verpflichtung, sich zu manchen…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Expertisen, Gattungsspezialisten und Suchaufrufe. verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    meine Lieblingspilzgattungen sind die terrestrischen Stachelinge (Hydnellum, Phellodon, Bankera, Sarcodon) und Porlinge (Albatrellus, Boletopsis), die Ritterlinge, die Saftlinge im weiteren Sinne (Hygrocybe, Camarophyllus, Cupophyllus),…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Viele Grüße aus dem Süden von Berlin verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jackimaus,
    in diesem Forum gibt es eine ganze Reihe netter aktiver Pilzfreunde aus Berlin und Umgebung, so dass sich da Kontaktmöglichkeiten für dich ergeben werden.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Nelkenschwindling)

    Morcheln kommen als Winzlinge ans Tageslicht und entwickeln ihre Größe erst später. Ganz anders als z. B. Stadtchampignons. Die sind oft schon voll ausgewachsen, wenn sie ans Tageslicht kommen.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Risspilz auf Wiese? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan,
    mach dir nichts draus, einige Pilzbestimmungs-Apps hätten wegen der Kombination aus radialrissigem Hut und braunen Lamellen wohl auch auf einen Risspilz getippt8o. Entscheidend für die Bestimmung war hier die ausgesprochen brüchige,…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Morcheln - bisher vergebens gesucht. verfasst.
    Beitrag
    Die ist ja noch ganz jung, da wachsen bestimmt noch welche nach, so dass das wohl nicht die einzige bleibt und du auch noch den Korb vollkriegst. Das wünsche ich dir jedenfalls.
    FG
    Oehrling.
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Mein Morchel-Joker verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wutzi)

    Hallo Claudia,
    meine Theorie wäre jetzt eher, dass die Morcheln an den attraktiven, zugänglicheren Standorten von anderen schon abgeräumt waren. Auf unseren Morchelexkursionen wuchsen die Morcheln direkt an den Wegesrändern, aber…
  • Oehrling

    Like (Beitrag)
    Hallo

    Risspilz - Inocybe sp ist nicht , auch Pholiota oedipus nicht weil fehlt Ring . In diese Fall ist Sporenabdruck wichtig . Alle gesammelte Frk sind noch jung . Ich type an Entoloma sp

    LG
  • Oehrling

    Beitrag
    Dein in Teil 4 eingestellter roter Becherling könnte was noch "Besseres" als Sarcoscypha austriaca sein, nämlich Sarcoscypha jurana, denn der Fundort war wahrscheinlich ein Trockenstandort über Kalk?
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Beitrag
    Hallo Maria,
    die Lorchel bekäme bei mir ohne mikroskopische Untersuchung erstmal den Namen Riesenlorchel (Gyromitra gigas). Nach Meinung von Christoph sollte man so was aber mikroskopieren.
    FG
    Oehrling
  • Teil 9

    Dieses Altmühltal überrascht mich doch jedes Mal aufs Neue.
    Eigentlich wollte ich am 24.04. eine ganz andere Wanderung machen aber ob der vielen, vielen Corona-Ausflügler bin ich nur noch geflüchtet und auf "unbeschriebene" Wege ausgewichen.…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo mala,
    das von dir gezeigte Waldstück sieht schon mal richtig aus. Die zu sehenden Bodenpflanzen Schöllkraut (?) und Waldmeister (?) passen, auch dass der Boden moosfrei ist. Jetzt die Zwerglein am Erdboden noch sehen, das ist das größte Problem.
  • Oehrling

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Horst Schlüter)

    Nee Horst, das soll gar nicht trösten sondern nur erklären. Frische Pilze riechen einfach anders als alte getrocknete, du kannst das auch mal bei den ganz normalen Speisepilzen im Herbst probieren. Da gibts ja neben jungen…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Hexenring in Streuobstwiese verfasst.
    Beitrag
    ... und natürlich hilft es auch, wenn man eine angeschnittene Gurke oder einen Wassermelonenschnitz da hat zum Vergleichen. Oder einen drei Tage stehengelassenen Spätzlesteig. Aber was Claudia sagt, stimmt natürlich. Frische Maipilze riechen schon…