Oehrling Notorische Spaßbremse

  • aus Oehringen
  • Mitglied seit 3. Mai 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
4.819
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
791
Punkte
25.269
Profil-Aufrufe
2.490
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Perlpilze im November??? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ayse,
    der Narzissengelbe Wulstling gilt als Giftpilz.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Beitrag
    Also, das sieht in der Tat nach dem Sparrigen Schüppling aus. Dennoch kann ich mir nicht mehr als ein "wohl bekomms" abringen.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Beitrag
    Hallo Habicht und die anderen,
    den myko-shop gibt es nur noch als Website, er ist aber inaktiv. Die Reagenzien muss man jetzt direkt bei Andreas bestellen. Ich habe es letztes Wochenende getan, die Lieferung erfolgte prompt und zur besten Zufriedenheit.…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Hohenbuehelia ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    dextrinoide Sporen erscheinen meines Wissens unter dem Mikroskop braun und nicht gelb, das ist einfach nur die Farbe des Melzers. Also ob Clitopilus-Sporen dextrinoid sind, müsste ich jetzt nachschlagen. Die von dir gezeigten Sporen…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Perlpilze im November??? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ayse,
    die rosa bis rosabraunen sind Perlpilze, die gelben mit den weißen Flocken auf dem Hut Narzissengelbe Wulstlinge.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Beitrag
    Hallo Heinrich,
    du bist der erste, von dem ich höre, dass der Sparrige Schüppling einen angenehmen Geschmack hätte. Bekannte von mir, die ihn schon gegessen haben, berichteten von einem sehr unangenehmem, herb-bitterlichen Geschmack und nannten ihn…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Griechisches Pilzpotpourri Anfang November verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,
    doch, die gibt es in Mitteleuropa, sogar in Deutschland, z. B. im Altdorfer Wald bei Nürnberg habe ich sie schon gesehen. In FNE4 werden sie Tricholoma boudieri genannt und in die Sektion der Seifenritterlinge eingruppiert.…
  • Oehrling

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr Lieben,

    Wir haben ja nun schon seit zwei Wochen kompletten Lockdown und ich darf somit nicht mehr in die Pilze (dafür müsste ich ins Auto steigen, und das ist nicht erlaubt)... Aber ich will euch doch zumindest noch eine kleine Auswahl…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Sporenpulverfarbe, Farbtafeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Hallo Christoph,
    ich hatte nicht vor, so etwas zu proklamieren, wie du das nennst, bitte achte auf den Gesamtkontext, in dem die Aussage fiel. Lukas bat um eine mögliche Erklärung dafür, dass es nirgendwo außerhalb der…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Getrocknete Steinpilze verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter,
    ich bereite sie nicht groß vor, sondern werfe sie einfach in die schon kochende Suppe oder Sauce. Nur Steinpilze für das Risotto, die weiche ich vorher ca. 15 Minuten in lauwarmem Wasser ein.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema 2020 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kataa,
    der giftige Verwechslungspartner zum Schwarzfaserigen Ritterling ist der Seifenritterling. Also prüfe auch bitte den Geruch, nicht nur das Aussehen.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Hohenbuehelia ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wolfgang,
    das Sporenpulver sieht nur deshalb rein weiß aus, weil der Sporenpulverabwurf auf einer schwarzen statt auf einer weißen Unterlage erstellt wurde. Damit kommt fast keine Digitalkamera zurecht. Am Foto Nr. 2 sieht man in den Lamellen…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Sporenpulverfarbe, Farbtafeln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lukas,
    in einigen Pilzbüchern und auf so manchen Websiten steht über Pilze leider viel Quatsch, ohne dass der als solcher gekennzeichnet ist. Wirklich verlässliche, gute Literaturquellen sind grundsätzlich schwierig zu beschaffen und stehen…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Hohenbuehelia ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Naturgucker,
    aufgrund der Sporenform sieht das für mich eher nach einer Clitopilus-Art aus. Rechts unten, das sieht so ein bisschen wie eine "Zahnradspore" aus. Hast du denn die für Hohenbuehelia passenden metuloiden Zystiden gefunden?
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Sporenpulverfarbe, Farbtafeln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lukas,
    so ganz habe ich dein Anliegen nicht verstanden. Daher nur ein paar allgemeine Anmerkungen, vielleicht kannst du ja von irgendwas von dem profitieren:
    Für andere Gattungen gibt es so etwas nicht, weil es in keiner anderen Gattung…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Fenchelöl verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter,
    Pilze, nach denen es mir schlecht gehen könnte, esse ich einfach nicht. Statt des heftig teuren Fenchelöls tut es sicherlich auch ein preiswerter Fencheltee. Oder man legt sich einfach hin und wartet, bis der Schmerz nachlässt, das…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Ist es das was ich hoffe? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Beli,
    dein Objekt kann schon sehr gut Rhizopogon roseolus oder vulgaris sein, hat aber schon rein optisch nichts mit dem angefragten Fund zu tun, außer vielleicht durch eine gewisse Übereinstimmung der geometrischen Form.
    FG
    Oehrling
  • Oehrling

    Beitrag
    Hallo Luca,
    die Merkmale sind recht gut erhoben, gut ist auch die Angabe des Habitats und sogar ein Habitatfoto ist mit dabei. Aber ob die Sporenpulverfarbe wirklich "nur" ockergelb, oder nicht doch dottergelb ist?
    Auf jeden Fall richtig ist die…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema Test - schon zum 2. Mal 59 Bilder weg! verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,
    ist das jetzt der berühmte "böse Bilderfresser-Bug", nach dem schon lange geforscht wird, der aber nie ausfindig gemacht werden konnte, oder ist das in den Einstellungen der Forumssoftware so angelegt und funktioniert so wie es…
  • Oehrling

    Hat eine Antwort im Thema ein Pilz und 3 Antworten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von kruenta)

    Sehr gut, auf diese Formel können wir uns verständigen. Das klingt schon viel sachgemäßer und freundlicher als deine ursprüngliche Aussage: "Dein Ansatz ist schlecht". Ich habe ja deinen Ansatz auch nicht mit entsprechenden…