Hallo, Besucher der Thread wurde 901 aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Gela am

Es morchelt, Erstfund

  • Griaß eich,


    bisher ist es mir nicht gelungen, eine Spitzmorchel in freier Natur anzutreffen. Gut, die RiMuMo's wachsen auch im Freien, die meine ich aber nicht.


    Ein steirischer Pilzfan ist mit mir heute losgezogen, um mir in Frage kommende Plätze zu zeigen. Nicht in der Steiermark und nicht seine, in Kärnten. Getroffen haben wir uns auf ca. 1600 m, dann mit seinem Benzinschlucker ca. 5 Minuten bergab gefahren. Bei der ersten Parkmöglichkeit, von einem offen Schranken in einen Forstweg hinein, hat er angehalten, ---> 'schaut net schlecht aus'.


    Eh nicht, fünf Meter davon stand lag die erste,




    In so einem Gestrüpp hätte ich nie Morcheln vermutet, aber das mögens, meinte mein neu gewonnener Pilzfreund Armin, selbst ein wenig verdattert, über den raschen Fund.


    Ich hab's Aug nicht dafür, er dafür zwei, keinen Meter weiter,






    Das läuft anders und doch gleich ab, die Suche nach den Spitzigen im Vergleich zu den Speisedingens. Pilzchen einprägen, alles andere außen vor lassen.


    Geht doch, nach ca. einer halben Stunde selber welche zu finden,



    Armin bin ich nicht auf Schritt und Tritt gefolgt, er hatte blöderweise auch ein Säckchen dabei. Meine Ausbeute war für das erste Rennen so gesehen überraschend groß,



    Halbtrocken, für ein Gruppenfoto der Dörre entrissen, ;.)


    Der Steirer hat einen Kilo nochwas eingesammelt, bereits verkocht und mit seinen Lieben verspachtelt. Wir haben uns darauf geeinigt, das Fundgebiet nicht zu erwähnen und die Landesgrenzen zwischen unseren Bundesländern zu respektieren.


    Das haben wir besiegelt, in einer Almütte, unschwer zu erraten womit, :gpfeiffen:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    Einmal editiert, zuletzt von Habicht ()

  • Liabs Pilzvogel-Peterla!

    Na, das war doch eine erfolgreiche Jagd! Na klar, das Gebiet wird nicht verraten, das ist doch Ehrensache. Und trotzdem habt Ihr beide was davon gehabt und eine schöne Tour obendrauf.

    Und Du ein Aug für die Spitzigen gewonnen. ==Gnolm7

  • Glückwunsch Habicht,

    jaja die Spitzinger sind gut versteckt, leider hab ich auch noch nicht das ultimative Gespür dafür.

    Lasst sie euch schmecken :P

    Ich war heute aber nicht auf Pilze aus, sondern auf Orchideen, aber das ist eine andere Geschichte...

    Grüße, Bernhard

  • Glückwunsch, Peter!!

  • Ach Du Donnerwetter, Habicht. Da geht Ihr mal einfach so auf Morchelfang und werdet sogar fündig. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Peter,


    meinen herzlichen Glückwunsch. Nun hast auch Du deinen ersten Wildfang von Spitzmorcheln, wie immer die auch heute mit schlauem Namen heißen mögen. Ich freue mich auch immer wenn ich die mal außerhalb von Mulchbeeten finde obwohl ich die wie alle Schlauchpilze geschmacklich eher fade finde.


    VG Jörg

  • Huhu Peter, Bussi nach Österreich,



    ich freu mich ganz arg für Dich. Ist es doch die Kaiserdisziplin unter den Pilzlern.

    Nicht jeder findet in seinem Garten beim Pipi machen Spitzmorcheln. So isses doch.


    Nun wünsche ich Dir beim verspeisen guten Appetit.



    Liebe Grüße aus Deutschland mit einem dicken Drückerle


    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Liebe Fories,


    danke für euer wohlwollendes Schulterklopfen, das freut den alten Knecht, :gklimper:


    Alle Beiträge dazu verdienen es, zitiert zu werden, ja. Bitte seit mir nicht böse, wenn ich nur zwei zitiere, auf mich lauert noch das OEPR, für das zäume ich gerade Rosinante auf.


    Zitat von Mausmann,


    Zitat

    Wir erwarten natürlich dein Urteil zum Geschmack verglichen mit deinen anderen Morcheln.


    Dazu habe ich eine bessere Idee, guckt mal in die Stammtischrunde. Mein darin angekündigtes Rätzel werde ich zu Post schleppen, :gwinken:



    Zitat von Heidi,


    Zitat

    Nicht jeder findet in seinem Garten beim Pipi machen Spitzmorcheln. So isses doch.


    Nun wünsche ich Dir beim verspeisen guten Appetit.


    Liebe Heidi,


    wir beide schreiben sehr direkt, ohne Schnörkel, das gefällt mir bei deinen Beiträgen, :gbravo:


    Na gut, ich haben keinen eigenen Garten, hätte ich einen müsste eine Eiche draufstehen. Die juckt es wenig, wenn ...==Gnolm7


    Der ausgelobte Preis ist garantiert maden & pipifrei.


    :gklimper:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

  • Glückwunsch, Habichtla, zu diesem schönen Fund!

    Da schlägt das Herz schon doppelt so schnell, gell!:)


    Mein erster Wildfund der "Spitzigen" stammt übrigens auch aus den Alpen.

    Genauer aus Südtirol, Wolkenstein. Ende Mai 2010.

    Ich habe damals einfach die fürchterlichen italienischen Sammelbeschränkungen ignoriert.==15



    Das haben wir besiegelt, in einer Almütte, unschwer zu erraten womit, :gpfeiffen:

    Puntigamer?

    Oder gar mit etwas noch besseren?==Pilz27


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78

  • Servas Oherling, Griaß di Nobi,


    eure Meinungen dazu freuen mich besonders, weil ich euch persönlich kennen lernen durfte. Mit der liabn Tuppie sind's drei aus deutschen Landen, ---> ausbaufähig, :gwinken:


    Welches Bier wir getrunken haben, keine Ahnung. Ein 'offenes' zur Mittagszeit, das war net so ganz meins. Von 1.600 m will wieder ins Tal gefahren werden, 1,5 Stunden.


    Herzrasen & Flatterpratzen hatte ich bei meinem ersten Esculentafund, liaba Nobi, ==Pilz27


    Nächste Woche werde ich mich wieder auf 1.600 hochschrauben, in dieses Gebiet. Da liegen noch Schneereste, an deren Rändern werde ich mich umsehen. Wenn eine Spitzige ins Körbchen hüpfen sollte, mitgenommen. Mitnehmen würde lieber andere, mir noch nicht begegnete Gattungen.


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

  • Lieber Peter,

    oh das freut mich sehr für Euch. Tolle Funde. Die Spitzmorcheln haben so ein tolles Aroma.


    Wir waren am Samstag auf 1.300 Meter.

    Die Morcheln sind noch sehr klein und sehr spät in diesem Jahr. Auch hier liegt stellenweise noch Schnee.


    Wir haben die Winzlinge stehen gelassen und sind stattdessen nochmal nach den Märzellerlingen schauen gegangen. Die sollten eigentlich durch sein, aber sieh da. Wir konnten noch schöne Funde verzeichnen.





    Nächste Woche fahren wir nochmal Morcheln gucken.


    Liebe Grüße die Gela

    ... wie war das Speckfest?

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.