Hallo, Besucher der Thread wurde 764 aufgerufen und enthält 20 Antworten

letzter Beitrag von Harzpilzchen am

Mehr braucht kein Mensch

  • Liebe (Dung)pilzfreunde

    Seit im Mai 2003 die punktierte Porenscheibe (Poronia punctata) im NSG Brachter Wald (Depot) erstmals gefunden wurde, konnten wir sie in fast jedem der folgenden Jahre notieren. Der heutige Massenaspekt übertraf aber alles bisher gesehene.














    Was nicht jedem bekannt sein dürfte, ist das regelmäßige Auftreten von gestielten Fruchtkörpern bei ausreichender Substratstärke. Freundlicherweise hatte der Starkregen der letzten Tage, die Kerlchen sehr schön freigelegt.




    Das größte Exemplar hatte 15 mm Durchmesser und verdient eine Einzelaufnahme


    LG Karl

  • Hi,


    haaaaach ja *kleiner Maulwurfmodus aus. Warum gibts nicht überall ganzjährig weidende Pferde? Ich würde die gerne mal live auf Pferdedung sehen. :love:


    Wunderschöne Bilder, wie immer, lieber Karl. ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8 Bei solchen Bildern möchte ich gleich selber Kulturen anlegen; leider fehlt die Zeit. :(


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Überragende Aufnahmen dieser immer wieder faszinierenden Art.

    Danke, Karl!

    Der Pilz ist letztlich "Schuld", dass wir uns vor nunmehr fast sieben Jahren persönlich kennenlernten!:)

    Das größte Exemplar hatte 15 mm Durchmesser und verdient eine Einzelaufnahme

    Makellos, kann ich da nur sagen!:thumbup:

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, und die Perithecien im Stroma gezählt. Satte 218, man glaubt es kaum!==Gnolm11

    Mit 14 mm war der größte von mir untersuchte Fruchtkörper zwar minimal kleiner, enthielt jedoch sagenhafte 272 Perithecien!==Gnolm8


    Aktuell dürfte es 10 Fundorte in Deutschland geben.


    Poronia punctata in Deutschland (Rezente Funde)


    Brachter Wald / Depot: Sp. 22-27 x 11-15 µm, Stromata langstielig (Konik)

    NW, MTB 4702

    Naumburg: Sp. 23-28 x 12-16 µm, Stromata ungestielt bis langstielig (Konik)

    ST, MTB 4736/4836

    Ochsenkopf: Sp. 23-28 x 12-15 µm, Stromata ungestielt (Schaf!, Kaninchen!)

    ST, MTB 4233/1

    Nordoe: Sp. 22 - 25 x 10 - 12, Stromata gestielt, bis 1,4 cm Durchmesser (Exmoor-Pony)

    SH, MTB 2123

    Oranienbaumer Heide: (Konik)

    ST, MTB 4240/1+3

    Senne, NSG „Moosheide“: Sp.18-19 x 8,5-9 µm (Senner Pferde, I. Jürgens)

    NW, MTB 4118/134

    Jena-Cospeda: Sp. 22-25,5 x 11-14 (16,5) µm (Konik), erloschen?

    TH, MTB 5035

    Mörfelden, Weiterstadt, Gewerbegebiet am Rotböll (R. Cezanne & M. Eichler, 14.06.2014)

    HE, MTB 6017/41

    Mannheim-NO, Sandtrockenrasen (P. Schäfer, 10.2015)

    HE, MTB 6417/13 (Esel?, Pferd?): Sp. 23,5-25 x 13-14 µm

    HE, MTB 6417/32 (Schaf): Sp. bis 26 x 14,5 µm

    Schmiedefeld bei Neuhaus/Rwg., Pferdekoppel, Sp. 24-26 x 14-15 µm (S. Heinz, 11.2018)

    TH, MTB 5433/32


    Wobei die Art von Senne durchaus etwas Neues sein könnte. Aber das ist ein anderes Thema.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Lieber Nobi,

    danke für Dein Lob und die tolle Ergänzung. Nach unserem Kennenlernen vor fast 7 Jahren sind bis zu zweiten Treffen immerhin 5 Jahre vergangen. Vielleicht sehen wir uns ja in diesem Jahr bei der Boletus-Tagung, die ich zumindest schon im Kalender geblockt habe.
    Auf die Idee die Perithecien zu zählen bin ich bisher noch nicht gekommen, werde aber bei meinem nächsten Besuch am kommenden Samstag nach einem Exemplar mit mindestens 273 Perithecien Ausschau halten ==Gnolm7 und hoffe dabei auf Unterstützung von RaDa.

    LG Karl

  • Hallo Karl,


    ich versuche auch bei der Boletus-Tagung zu erscheinen. Über ein Wiedersehen würde ich mich sehr freuen. Und natürlich findet ihr ein Exemplar mit über 273 Perithecien. :daumen:


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Karl,


    die Boletus-Tagung 2019 steht auch bei mir bereits im Kalender!:)

    Ich bin nur noch unschlüssig, ob ich einen Vortrag halte oder nicht.

    Deshalb habe ich mich noch nicht angemeldet.


    Schön, dann sieht man sich vermutlich im Oktober wieder!


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Lieber Nobi


    es gibt noch einen weiteren Standort im Vorharz
    02.12.2017 Graßhoffs Sandkuhle

    auf Schafdung

    ca. 15km Entefernung zum Ochsenkopf


    LG Harzi


  • Das ist wirklich blöd. Die Boletuus-Tagung ist bei mir um die Ecke. Aber sie überschneidet sich zumindest teilweise mit dem Schleierlingskurs in Oberhof. Aber am Sonnabend zur Exkursion werde ich ins schöne Bad Blankenburg kommen und ein paar von Euch Forianern treffen. Wie freu ick mir:ghurra:. Wird ja auch mal Zeit.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hagen Graebner


    Schick mir mal deine Mailadresse; du bekommst dann die Einladungsmail, die ich von Andreas Vesper bekommen habe. ;)


    Wutzi


    Kannst noch bis Sonntag Mittag dableiben. Es gibt spannende Vorträge; wohl auch einen von mir. Ich bespreche das gerade noch mit Andreas Vesper. :)

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • wie geht das noch mal mit dem PM hier? Oder ich schreib Dir beim Gesiichtsbuch ..

    Hab dir gerade was geschrieben; es müssten bei dir die Gesprächsblasen oben rechts am Bildschirmrand rot aufleuchten

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • es gibt noch einen weiteren Standort im Vorharz
    02.12.2017 Graßhoffs Sandkuhle

    auf Schafdung

    ca. 15km Entfernung zum Ochsenkopf

    Nenne doch bitte mal die genauen Daten, damit ich es in meine Liste einpflegen kann, lieber Harzi.

    MTB mit Viertelquadrant und Finder (aber das warst sicher Du?)

    Sporenmaße wären auch von Interesse.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Hallo Hagen Graebner


    Einladungsmail ist an dich raus.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.