Harzpilzchen Member

  • aus Neudorf Harz
  • Mitglied seit 7. März 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.001
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
122
Punkte
6.727
Profil-Aufrufe
886
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Pilzjahr 2019 - ein Rückblick verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Moin Björn
    vielen Dank. Bin ja gerade mal bis Ende März 2019 gekommen.
    Ja bolaris an Hainbuche, finde ich jedes Jahr dort.
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Hat das Thema Pilzjahr 2019 - ein Rückblick gestartet.
    Thema
    Moin Moin, ja es ist wieder so weit.
    Auch wenn es zumindest im Harz ein schlechtes Pilzjahr war, ist doch wieder
    einiges zusammengekommen



    noch ist es Winter





    Octospora musci muralis, Zusendung von Cordula
    Vielen Dank








    Diploschistes muscorum…
  • Harzpilzchen

    Beitrag
    (Zitat von DirkW)

    Moin Moin
    das ist ja eine sehr spannende Unterhaltung geworden. Vielen Dank !
    Zum Vergleich noch Peziza buxea (Zusendung 2012 von Torsten Richter)
    schon mikroskopisch deutlich verschieden. LG Harzi






    Sporen 18,9-20,1-20,5 x…
  • Harzpilzchen

    Beitrag
    (Zitat von nobi)

    Lieber Noni
    hab ich da was verpasst? Ich hab noch keine Bilder gesehen von den drei Spezialisten
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Beitrag
    (Zitat von DirkW)

    Lieber Dirk
    herzlich willkommen und nochmal besten Dank für die Datei.
    LG Harzi
  • hallo zusammen! habe mich gerade mal angemeldet (und ewigkeiten gebraucht, um die richtige rubrik zu finden ;-). ich glaube, es könnte sich bei harzis tollem becher um diese, erst 2012 beschriebene peziza handeln: p. simplex. siehe arbeit im anhang und…
  • Harzpilzchen

    Beitrag
    (Zitat von Peter. We)

    Hallo Peter
    besten Dank.
    Ja bereits 2011 hatte man im PP schon auf die Gattung Pachyella hingewiesen, aber ich fand damals nichts passendes.
    Jürgen Häffner hat freundlicherwise meine Kollektion von, 21.09.2010 untersucht:


    nicht
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Norbert.S)

    Hallo Norbert
    ja das ist schon ein rätselhafter Pilz. An Galerina hab ich noch nicht gedacht,
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von chris77)

    Hallo Chris

    auch dir vielen Dank für den Link. LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nobi)

    Lieber Nobi
    icg danke dir vielmals. Das ist ja der Hammer, so viel Pyrenos gibts auf Moos.
    Ich glaube ich höre auf mit Pilzen :kaffee:
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Moin Pablo
    es ist schon eine Mycena, hab aber nur kurz reingeschaut, keine Zeit. Längliche und glatte, für Gamundia untypische Sporen
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Beitrag
    (Zitat von thorben96)

    Vielen Dank Thorben. Torsten Richter will vermutlich den Becherling sequenzieren lassen.
    Mit Ascofrance komme ich nicht so richtig klar, außerdem sind meine Sprachkenntnisse recht bescheiden.
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Thema
    Liebe Pilzfreunde

    gestern konnte ich auf den Gegensteinen (Quedlinburger Trockengebiet) wieder den Becherling finden,
    der mir seit 10 Jahren seinen Namen nicht verrät. Ich hatte diesen schon mehrfach im PilzePilze Forum
    gezeigt, Jürgen Häffner konnte…
  • Harzpilzchen

    Like (Beitrag)
    Hallo Harz, da hat Dir jemand einen Pilz untergejubelt. Wo warst du zwischen der Sandgrube und zu Hause?
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    und noch ein paar Bilder vom letzten Sonntag


    opf-Teuerling oder Bleigrauer Teuerling (Cyathus olla)



    Arrhenia rickenii


    Mycena spec.


    Octospora itzerottii cf.


    Octospora spec.


    Octospora spec.

    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt verfasst.
    Beitrag
    ich weiß nicht, was mich geritten hat, diesen Hutpilz mitzunehmen. Irgendwie fand ich ihn interessant




    Mycena oder so ein Zeug, da war ich mir sicher. Wollte mal schauen, wie die Cheilos aussehen


    Ok Cheilos schonmal getroffen. Aber dummerweise hab…
  • Harzpilzchen

    Hat das Thema Neues aus der Sandgrube Warnstedt gestartet.
    Thema
    Liebe Pilzfreunde
    die Sandgrube bei Warnstedt habe ich nun in den letzten Tagen mehrmals aufgesucht, und immer gibt es was zu entdecken



    unterm Stereomikroskop fand ich zum Beispiel diese winzigen schwarzen Punkte im Moos, und ich dachte mir,
    die…
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Dünen- und Dungpilztagung 2019 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nobi)

    Vielen Dank Nobi. Ascobolus behnitziensis konnte ich in den letzten Jahren immer mal finden
    LG Harzi
  • Harzpilzchen

    Like (Beitrag)
    Servus Wolfgang,
    Na klar, die Z-Mykol wie konnt ich das nur vergessen.
    Komme dennoch nicht recht viel weiter.
    Denke aber dass Beides vlt. einfach nur T. brumale ist.
    Ich werde die Stielboviste demnächst hier in einem neuen Beitrag einstellen

    Grüße
  • Harzpilzchen

    Hat eine Antwort im Thema Die Stielbovisten sind da verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Maria)

    Liebe Maria
    bei den anderen Bildern glaube ich Tulostoma brumale zu erkenne, bei diesen zwei bin ich mir nicht sicher. Natürlich kannst du auch alle Kollektionen schicken, aber
    du meinest ja, ich soll mir zwei aussuchen.

    LH Hartmut