Hallo, Besucher der Thread wurde 26k aufgerufen und enthält 1304 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

APR 2018 - Die große Auflösung

  • Anna, Eberhard und Romana

    ==Pilz24==Pilz24==Pilz24==Pilz23==Pilz23==Pilz23==Pilz25==Pilz25==Pilz25

    Grossartig gemacht!


    In gewissen Sportarten, werden die Topathleten mit Zusatznamen ausgezeichnet.

    Ihr verdient das auch!


    Anna Power Puzzler

    Eberhard Microscope Eye

    Romana Mushroom Analyst


    Herzliche Gratulation

    Mognella

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 94-15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018

  • :ghurra:ja ich freue mich!!

    Liebe Leute, zuerst vielen vielen Dank für alles was ihr da zum Gratulieren schreibt!

    Es freut mich natürlich sehr, den zweiten Platz zu erreichen...in diesem APR, das natürlich vor allem von alldem lebt, was ihr so geschrieben, gemalt etc habt: Danke, was war das wieder für ein Spaß!==Gnolm8


    liebe Naan, gratuliere ganz herzlich zum 1. Platz mit bewundernswerten 285 Punkten!==Pilz24

    Für mich war irgendwie schon bei 9 und spätestens beim Hibiscus klar, wen ich auf Platz eins der Treppchenwette setzen werde... und da meine Punkte sowieso schon deutlich schneller zu schwinden schienen als Deine, wurden die geringen Zweifel ob Du dich an diese Platzierung halten würdest auch ständig weniger... g:-)==Pilz23


    Gratuliere auch, Romana zu deinem APR-ergebnis! ==Pilz24Ich rätselte anfangs schon ein wenig, wer der dritte Chip auf dem Tisch der Segmentwette sein könnte,... ==Gnolm7 Das beste Österreichische Ergebnis des APR hast Du übrigens ja auch, ich komm ja aus einem Ort 100 km südlich von Innsbruck. g:-)


    Vielen Dank auch nochmal dem Team Größztingnolm und Tuppie für das Unkenbild und an Kagi für die traumhaften Spatzen in allen Versionen.

    Ebenso Dank und großes Lob an Engelchen für die schönen Urkunden! Natürlich auch an alle anwesenden und unwesentreibenden Gnolme, besonders dem Unkengnolm, ohne den ich das niemals geschafft hätte (und der sich gerade ein Bier öffnet...


    Ganz besonderes Lob nochmal Dir, lieber Norbert, mittlerweile wieder ohne "G", für das schöne Rätsel, bei dem Du mich auch diesmal wieder mehrmals mit nie beachteten Details an bekannt geglaubten Arten ziemlich überrascht hast... ==Pilz24An wievielen Faltentintlingsstielen bin ich wohl schon vorbeigelatscht...


    Liebe Grüße allen,

    Eberhard und Unkengnolm (der mich bat, nachzufragen, ob jemand mehrere Kartons im Keller hätte)

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Ein paar Chips gibt's noch zu verteilen für kreative Phalschlösungen.


    Don Gnolmio hat entschieden:


    8 Chips an Hans & Hansegnolm für "Gnolm balanciert (aufgrund einer Wette) gefrorenes Schollenfilet auf nackter Fußsohle" (9B)

    6 Chips an Beorn für "Silberrückengnolmfell" (2B)

    4 Chips an Kozaki für "Wintergrüne Eiche: Endknospe (Quercus x turneri, Familie: Fagaceae) oder eine Handgranate" (2B)


    Bitte Chips gutschreiben!


    Und nächstes Jahr keine Fragezeichen abliefern! Seid kreativ, das wird belohnt! Nicht nur im APR sondern auch hinterher noch!

  • Hallo Miteinander und


    Glückwunsch an Anna, Eberhard und Romana - was für eine Leistung und so tolle Pokale in euren Profilen. Ihr habt die euch mehr als verdient. Glückwunsch auch an alle anderen Miträtsler, Gnolme, Engelchen und die beiden Künstlerinnen. Das Wichtigste war ja wie immer das Drumherum. Tolle Kommunikation, wie immer in diesem Forum, und auch den didaktischen Auftrag nie aus den Augen verloren. Es gibt da auch ganz andere Plattformen..!

    Vielen Dank nochmals an Norbert, man kann es nicht oft genug sagen.Wieviel Zeit hast du dir noch um die Ohren geschlagen?!


    Und dann auch noch - Platz 2 im lukrativen Nebenwettbewerb!

    ==Pilz23


    Grüßlis Ingo


    p.s. Regen...Regen...Regen..das Jahr startet schon mal ganz gut. Wo momantan viel Schnee fällt - nicht beirren lassen, der taut auch mal.

  • Hallo Miteinander!

    nun will ich meinen Sermon auch noch dazu schreiben:



    Lieber Norbert!

    Mit Geduld und dann auch noch in diesem pilzarmen Jahr hast Du ein tolles Rätsel für uns alle, auch die Nichtmiträtsler gestemmt! Klasse, das ist eine reife Leistung und ich bin froh, dass Dich Deine Frau für die Zeit freigestellt hat. ;)

    Herzlichen Dank an Dich und fühl Dich gedrückt, bald sehen wir uns bestimmt auf einer Pilztour wieder!



    Liebe Rätzler!

    Euch allen, vom letzten bis zum ersten Platz gratuliere ich von Herzen! Ich weiß aus eigener Erfahrung, welche Mühen dahinter stecken. (Mein erstes APR habe ich nach zwei Monaten Pilzforumszugehörigkeit mitgemacht, eine unglaubliche Erfahrung mit einem "Achtungserfolg" für mich. :) )

    Also: Tolle Leistung von Euch allen!



    Side Show Stars

    Ganz Klasse finde ich auch Unki und Eberhard und natürlich Hans und Hänschen. Ich weiß nicht, was Ihr habt, ich habe mit seiner Sprache keine Probleme. Danke Euch 4!

    Und unser Engelchen hat wieder wundervolle Urkunden gebaut, trotz aua-Arm!

    Und natürlich alle anderen Phalsetzer, Dunkelwelt-Sockenstricker mit Ambitionen zu ihrem Lieblingsmenschen und alle anderen, die mit Geschichten, Phählen, Gedichten und Zeichnungen (gell, Knagi) das APR aufgepeppt haben.

    Hier natürlich nicht zu vergessen meine Tribünenmitsitzer und -sitzerinnen!



    Last but not least:

    Lieber Ingo, Gningo, Großzingnolm mit Deiner Gnolmenbande!

    Herrlich, was Ihr zusammen hier veranstaltet habt! Leider konnte ich Dir, wegen mentaler Probleme, nicht so viel assistieren, wie es Dir zugestanden hätte.

    Unglaublich, wie Deine Ideen immer sprudeln und es tut mir leid, dass ich da diesmal nicht mithalten konnte.

    Du hast das aber gekonnt überspielt und mit den vorhandenen Bildern so sicher jongliert, dass es eine Freude war. Lieben, lieben Dank für diese große Theater!



    Liebe Grüße von Tuppie

    mit Kuschelgnolm, Flauschgnolm, Neunhaargnolm und Sommergnolm

  • Hallo in die Nacht!

    Unkengnolm (der mich bat, nachzufragen, ob jemand mehrere Kartons im Keller hätte)

    Also die Betonung liegt ja hier auf dem Plural "Kartons".

    Entweder das wird eine Gnolmische Multiraum-Festung oder der hat zu viel mit den Knöpfen am Sessel gespielt.


    Grüße

    I

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

  • Argh! Ihr Verrückten!

    Kommt man platt von der Arbeit und muß sich sogleich durch diesen dicken APR-Jubel rackern.


    Bevor ich mich aber lang mache noch ein paar Worte.


    Herzlichen Glückwunsch an die drei APR-Raketen da oben.

    Da habt ihr aber einen richtigen Höhenflug hingelegt. ==Gnolm8

    Sooooo viele Punkte! Nächstes mal muß ich es irgendwie schaffen von euch abzuschreiben ... und eure Lösungen umzuschreiben. ==Gnolm4

    Ich glaube, der Nafste bräuchte mal eine schicke neue Schirmmütze ... "mit Kamera vielleicht?!" Gnihihi." Pssst, Gnollo!



    Also, ihr dürft mit Fug und Recht stolz auf eure Leistung sein! Da kann ich mich nur verneigen.


    Ebenso verneige ich mich vor Norbert für diesen groooooßen Weihnachtsspaß. So viel Mühe gemacht für uns verrückten Pilzzirkus.

    Kinder mit Flöhen hüten ist wahrscheinlich einfacher. ==Gnolm12

    Tausend Dank dafür und mögest du eeeendlich mal wieder die Mauken hochlegen und mit deinen Kakteen kuscheln.

    Du mußt auch keine Musik mehr zum zeitigen Aufstehen hören. Darfst selber wieder unter der Dusche singen.

    Und falls du jetzt den Weg zum Wald nicht mehr findest, ... du hast noch 4 Joker die dich vielleicht weiter bringen. ==Gnolm7



    Dann möchte ich mich auch bei Ingo bedanken für das erstklassige Rahmenprogramm. Die Gnolme werden immer lebendiger. ==Gnolm8

    Du jonglierst da wunderbar mit Bildern, Sprüchen und einer speziellen Witzigkeit. Möge das so bleiben.

    Und der Hans mit seinen wunderbaren Charakterköpfen und dem eloquenten Hänschen an der Seite hat das bestens unterstützt und war mir eine ganz besondere Freude als Hanseat.


    Hut ab auch vor Engelchen mit ihrer Arbeit uns so ausgesprochen schöne Urkunden zu bescheren. Das sogar mit Handicap! Großartig!


    Da sind jetzt natürlich noch viele Leute mehr denen ich auf die Schulter klopfen möchte. Es wurde aber schon so viel dazu geschrieben und mir fallen allmählich auch die Augen zu.

    Ihr alle wart große klasse und ein richtig guter Haufen! ==Gnolm8==Gnolm8==Gnolm8 Das APR ist einfach einmalig und das gewiss nicht ohne Grund, ... denn wir sind das APR. ==Gnolm8


    Ich freue mich schon auf´s nächste APR. Ein Ziel für mich habe ich schon. Endlich raus aus den Zweizwanzigern.


    Aber vorher kommt noch die OSTER-B-RÄTSELEI. ==Gnolm3

    Bin gespannt wer sich von euch trauen wird. Das wird kein Zuckerschlecken. ==Gnolm7 ==Gnolm7 ==Gnolm7


    Habe die Ehre!

    Winke winke!


  • Gneister Gnobert fsten, ätzel ösen, Kunden gnasteln


    "Geh wieder schlafen Michel, APR is rum" .... aber schön, dass ich Dich endlich versteh... leider zu zu spät dies Jahr

    ...noch 326 Tage

    Beste Grüsse aus dem Südwesten
    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • ooohhh wie schön, 4 Chipsis nach dazu.... obwohl ich meine anderen Phalschlösungen ja eigentlich noch kreativer fand

    (Marslandschaft nach Terraforming Projekt (16); Mogwai, der nach Mitternacht gefüttert wurde -> Gremlin (23B))


    Damit hab ich das APR 2018 erfolgreich mit +3 PCs abgeschlossen... als gelernter BWLer kann ich ja damit nur zufrieden sein....==Gnolm8

    Beste Grüsse aus dem Südwesten
    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • guten Morgen, allseits.

    Mich würde noch interessieren, wie ihr beispielsweise die Lösung zum Faltentintling bzw zur Hundsflechte gefunden habt. Dieses Stieldetail des ersteren ist ja auch mit Bücherbättern leicht zu übersehen. Die erste Idee war gar Lepiota ignivolvata, doch die Details stimmten da einfach nicht. Entscheidend war die Frage, bei welcher Gattung es solche Merkmale an blassweißen Stielen gibt...und irgendwann dämmerte: Tintling. Hat den wer gleich so erkannt?

    Bei zweiterem glaubte Unki ja anscheinend erst an Froschzunge dann wirklich kurz an Ascocoryne, und dann aber klingelte es plötzlich im Hinterkopf: irgendso eine Blattflechte.

    Grüße, E.

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • Ein paar Chips gibt's noch zu verteilen für kreative Phalschlösungen.


    Don Gnolmio hat entschieden:


    8 Chips an Hans & Hansegnolm ...

    Sarah, dat hest Du allerbest utsökt! Da frei ik mi.

    Min Gneldbüdel was leddig un nu kamt gnieges Boorgneld in.

    Da gneih ik gnlieks inköpen.

    Blot eerstmal ´n beten s´lapen, ik bin so dösig vundaag...

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    Eine Verzehrfreigabe im Forum gibt es nicht. Diese kann nur vor Ort durch einen Pilzsachverständigen erfolgen


    247916-29-jpg

  • ... kann man locker auch mal ein bisschen Freude haben und im letzten Waggon verzocken, da wartet z.B.der Hans mit einer Superwette.

    ... die ich hier gerne nochmal wiederhole:

    Ich wette 10 Chips darauf, dass mehr als 92% der Teilnehmer an der Einlaufwette die Grünhex / Anna auf Platz 1 gesetzt haben.

    Wer hält dagegen?

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    Eine Verzehrfreigabe im Forum gibt es nicht. Diese kann nur vor Ort durch einen Pilzsachverständigen erfolgen


    247916-29-jpg

  • ...Hallo Hans,

    also wenn da 20 Leute teilgenommen haben sollten, müssten das mehr als 18 gewesen sein, bei 15 Teilnehmern müssten da 14 drauf gewettet haben, ...bei 25 immer noch 24... also halte ich jetzt einfach mal aufgrund von dem was ich glaube zwischen den Zeilen gelesen zu haben (auch wenn ich selber die Naan auf 1 gesetzt hab) und vor allem zum Spaß die 10 Chips dagegen :)


    bin gespannt,

    liebe Grüße,

    eberhard

    Chiprechnerei:
    202 (Leben vor d. APR 2018) - 20 (für selbiges) + 16 (für den 2. dann); +7 (Segmentwette) +9(Treppchenwette) +11 +2 für '0'm\ - und pvalschpvahl, +10(+1Pilzwette) -2 (Top6wette#2), -2 und +10(Top6wette#3)... Sind 243

  • Jeder, der dagegen hält, bekommt 10 Chips von mir.

    (falls ich verliere).


    ...wenns es zuviele werden, zieh ich vorher den Stecker.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    Eine Verzehrfreigabe im Forum gibt es nicht. Diese kann nur vor Ort durch einen Pilzsachverständigen erfolgen


    247916-29-jpg

  • Mich würde noch interessieren, wie ihr beispielsweise die Lösung zum Faltentintling bzw zur Hundsflechte gefunden habt.

    Zur Flechte hatte ich einen Joker, danach war's relativ einfach, und vor allem, als ich die Flechte tatsächlich an Weihnachten bei einem Spaziergang fand.

    Den Faltentintling fand ich recht leicht - weiße glatte Stiele, und vor allem dicht beieinander, da habe ich erstmal alle nicht büschelig wachsenden Pilze ausgeschlossen. Und dann bisschen Bildervergleichen und da war er...

  • guten Morgen, allseits.

    Mich würde noch interessieren, wie ihr beispielsweise die Lösung zum Faltentintling bzw zur Hundsflechte gefunden habt. Dieses Stieldetail des ersteren ist ja auch mit Bücherbättern leicht zu übersehen. Die erste Idee war gar Lepiota ignivolvata, doch die Details stimmten da einfach nicht. Entscheidend war die Frage, bei welcher Gattung es solche Merkmale an blassweißen Stielen gibt...und irgendwann dämmerte: Tintling. Hat den wer gleich so erkannt?

    Bei zweiterem glaubte Unki ja anscheinend erst an Froschzunge dann wirklich kurz an Ascocoryne, und dann aber klingelte es plötzlich im Hinterkopf: irgendso eine Blattflechte.

    Grüße, E.

    Die Hundsflechte hatte ich ja nicht, sondern die Edersee-Prachtschnecke. Habe aber so eine Flechte noch nie gesehen. So mit roten "Blüten".

    Beim Faltentintling war es Suchfleiß und dann Suchglück, denn ich hatte ihn ziemlich schnell. Also zuerst eine Ahnung Richtung größere Tintlinge, weil da die Schirme immer eine Art "Abdruck" auf dem Stiel hinterlassen. Schopftintling schloß ich dann aus, weil das "Knie" mir noch nicht gefiel, und dann kam als nächstes der graue Faltentintling. Tja.

    Liebe Grüße,

    und allen ein gutes Neues Jahr wünscht
    Grüni/Kagi ==12


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Eberhard,


    Bei der Acht war ich auch bei L.ignivolvata und anderen Schirmlingen. Durch den Sekretär mit dem schönen Schopf

    schließlich beim Schopftintling und auch einigermaßen sicher. Tja Den Faltentintling habe ich nie in Betracht gezogen

    weil er in meiner Erinnerung so kurze Stiele hat und so häßlich ist, dass ich mich nie weiter mit ihm beschäftigt habe. :gnicken:


    9b war eines der besten Rätsel überhaupt. Erst war ich bei einem Pilz aber diese dünnen Läppchen am Rand wollten nirgens passen. Dann bei Pflanzen, hatte Sedum morganiatum aufgeschrieben. Weiß garnicht genau was das ist. Dann kamm Tuppie mit dem Hinweis, dass sie das Gezeigte kennt und ich folgerte Flechte. Eine schöne Seite zum Flechten bestimmen vom

    Bochumer Botanischen Garten, meine ich, und da tauchten kleine rote Apothecien auf mit Peltigera rufesgens auf. Jetzt war klar, ich bin auf der richtigen Spur. Habe mir dann noch Bestimmungsbücher geholt und bin schließlich bei P. ponojensis gelandet.:girre:Anstatt die naheliegende Hundsflechte zu nehmen. Hat mir sehr viel Freude bereitet. Habe schon angefangen mich näher mit Flecht zu beschäftigen.


    Dein erstes Gedicht zu 2b habe ich penibel ausgewertet und alles mögliche aufgeschrieben, besonders genial fand ich

    "......pteren". Manno, darüber habe ich gebrütet. Oder "Bild von O.W.Thome". Bin irgentwie zu den Gallen gekommen und

    auch fündig geworden. Ich war so stolz auf die Rosengalle. Ja, ha, zu stolz, denn hätte ich ein bißchen nachgedacht, wäre ich darauf gekommen, dass auf der Fruchtschale, die die Wespe ja ansticht, doch eventuell ähnliche Formen vorkommen könnten.


    Für meine Verhältnisse habe ich geradezu einen Roman geschrieben.

    LG Brassella

  • Hi!


    Oh, so ruhig geworden im letzten Waggon. Selbst die Roulettekugel verharrt in ihrem zuletzt bedientem Fächlein.

    Alles sammelt sich um den Tisch mit Hans, der prüfend einen Blick auf seine Wertscheine und Coins wirft.

    Stille......

    Qualm......

    Stille.....

    ......

    ......

    ......

    Tick....tack....tick.....tack

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.