Advents-Pilzrätsel 2013 - Die Große Auflösung

Es gibt 445 Antworten in diesem Thema, welches 60.828 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Naan83.

  • ...was haben mich diese Zauseln gequält!
    Versuch mal, ein anständiges Makrobild von nicht angezündeten Wunderkerzen-Köpfen im Netz zu finden... :cursing:


    Am Ende hab ich die Lösung gefunden, als ich mir den Lösungsthread vom letzten Jahr angeschaut habe. Daggi hatte ein Bild mit Ulmen-Raslingen eingestellt. Da wars dann klar. (jedenfalls fast). ;)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Weiter geht es mit Platz 17!


    Dieser geht an unserer Bienchen ;) , abeja, das sich im Verlauf des Rätsels irgendwie zu uns verirrt hat und hier- zwischen Fies-Pilzen, Gnolmen und Honig - kleben geblieben ist.


    Liebe abjea,


    du hast 11 Rätsel lösen können und zudem sehr viele originelle und sinnvolle Lösungsvorschläge gemacht. Mit Gattungs und Sonderpunkten kommst du auf satte 158 Punkte. Besonders gefreut haben mich deine Begeisterung und dein Engagement beim Rätseln - so macht das Rätselstellen richtig Spass.... :thumbup:


    Hier ist deine Urkunde... :P
    :whistling: Der Bienenwabenporling ist natürlich nur Zufall... :evil:




    Schön, dass du mitgemacht hast. :thumbup:


    Gleich geht's weiter mit der Nummer 7... ;)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo!


    Ja, Glückwunsch an die bisherigen Gewinner!
    Platz 13 wird natürlich spannend. Noch habe ich Chancen, auch wenn ich bislang bei nur 50% liege... X/



    LG, Pablo.

  • Wir kommen zur Auflösung von Rätsel Nummer 7...



    Dieses wurde 19 mal richtig gelöst, und zählte damit zu den Rätseln, die euch die wenigsten Probleme bereiteten. Besonders leicht fiel die Lösung jedoch dem, der ein Gläschen griechischen Nationalgetränks vor sich stehen hatte oder damit Zaunpfähle in den Thread rammte... Beim Rätselbild kam man aber auch zum Ziel, wenn man auf die gesägten Lamellenschneiden achtete... :evil: Cheers!


    Nur einmal habe ich bei der 7 den Zusatzjoker verschickt. ;)


    Und das war die Lösung - der gute alte Aniszähling. :cool:



    In Kürze wird dann Treppchenplatz Nr. 16 bekannt gegeben... :cool:

  • Tja, Helmut! Dann mach mal die Chips locker...
    mit Deinem Känguru-Pilz... :D;)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

    Einmal editiert, zuletzt von nochn Pilz ()

  • Erstmal den nächsten Glückwunsch an alle bisher Platzierten! Tolle Leistung! :)


    Krass, krass... die 4 war wirklich der Hammer... 8| Ich war beim Beringten Flämmling.
    Die fünf war komischerweise für mich sofort beim ersten Blick klar. Lustig, wie unterschiedlich die Wahrnehmung ist!


    Bei der 6b habe ich auch echt lange gerätselt. Mir war irgendwie immer klar, dass es ein Pilz sein muss - diese Wasserflecken sahen so extrem pilzig aus! Aber nachdem ich alle Bücher dreitausend Mal durchhatte, kam mir irgendwann die Erleuchtung, als ich mich plötzlich an mentors Thailand-Marktpilz-Bild erinnerte, und dann fing ich an, Google mit dem Stichwort "asiatische Pilze" zu füttern. Zack, war er da! :)

  • Hallo Sarah,


    die 6b war wirklich eine harte Nuss und der erste Zusatz Tipp war nicht wirklich hilfreich, aber irgend wie musste es ein Exot sein und da habe ich das selbe gemacht wie du Asiatische Zuchtpilze angegeben und irgend wann kam auch die Lösung.

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.


  • Tja, Helmut! Dann mach mal die Chips locker...
    mit Deinem Känguru-Pilz... :D;)


    :D Hans,
    daraus wird nix ;)
    Ich hab die 7, welche Anna korrekt bestimmt hat ;)
    "Ouzo schlürfende Hüpfdohle" getauft
    weil der selbst kleinstgeschnitten wie verrückt beim Braten
    in und aus der Pfanne hüpft.


    Drum auch die anderen Springtiere an die ich dachte :evil:


    Aber möglich, dass die Chpise noch vor dem Habzeitende
    Richtung Mausmann wandern


  • Na, dann hast Du Dir die Chips ehrlich verdient. Ich dachte, Du bist Richtung Hohenbuehelia unterwegs. ;)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • So ihr lieben Hüpfdohlen! :evil:


    Weiter geht es mit Platz 16 - und der geht an unsere Craterelle mit starken 169 Punkten. 8|
    Was für ein Endspurt. Nur wenige waren anfangs so skeptisch, ob sie mitmachen wollen... .
    ..und waren dann doch mit so viel Leidenschaft dabei!
    Klasse gemacht und herzlichen Glückwunsch... *freu* :)



    Hier ist deine Urkunde.... :P


  • Gratulation an abeja und Craterelle! :):thumbup::sun:

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Leute,


    danke für die Glückwünsche :D
    Freu mich sehr, dass meine Zeitnot doch entsprechend gewürdigt wurde, die leider nichts mit Weihnachten zu tun hatte.
    War am 26. im Elbsandsteingebirge und fahre da gleich wieder hin Sylvester feiern;)
    Werde, wenn ich wieder da bin einen Thread schreiben, was ich da so alles gefunden/erlebt hab.
    Schöne Naturaufnahmen garantiert...


    Bis dahin einen schönen Jahreswechsel.


    Stefan

  • Hallöle,


    komme gerade erst aus dem Wald und schon sind wir bei Nr.8. Glückwunsch auch von mir an die bisher Platzierten. Bei der 3 habe ich irgendwie nen Kaiserling gesehen... und die 1b hätte ich ohne die Hilfe nie gefunden :-D. Zum ersten mal das mein Nickname mal sinnvoll war :P:P!


    Bin gespannt wie es weiter geht... :cool:! So langsam müsste ich ja mal bei den Plazierungen auftauchen.. wenn ich so über meine Lösungsliste gucke, habe ich davon nur 2 Pilze überhaupt mal in echt gesehen (1 davon sogar gegessen)... beim Rest habe ich mich nur auf meine Bücher und Google verlassen :shy::shy:!


    Grüße,
    André

  • Weiter gehts mit der Auflösung der Nummer 8...


    Dieses Rätsel sah so aus...



    ...und versuchte natürlich sich als Risspilz zu verkleiden. Was ihm mehr schlecht als recht gelang... :cool:


    Mit der Zeit schafften es nämlich ganze 17 von euch, den Pilz zu knacken... :thumbup::thumbup::thumbup:


    Zweimal habe ich dabei den Zusatzhinweis verschickt... :whistling:



    Gesucht war der Schwärzende oder Kegelige Saftling (H. conica), auf die mögliche Unterscheidung oder Synonymisierung von von H. nigresens und conica lege ich keinen Wert... Hauptsache einer von beiden. ;)



    Für alle vorgeschlagenen Risspilze habe ich immerhin 3 Punkte für die originelle Idee vergeben...


    Gleich folgt die 8.B, bevor wir uns Platz 15 näher ansehen... ;)
    [hr]


    Wow, danke Anna! Das ist meilenweit mehr, als ich für möglich gehalten hätte. Ich dachte schon du hättest mich vergessen oder disqualifiziert oder so.


    Aber sag mal, was ist das bloß für ein Pilz auf der Urkunde 8|?


    Das ist ein seltener Dickröhrling, und zwar der Nadelwald-Anhängselröhrling, Boletus subappendiculatus. :)

  • Das geht ja zur Sache hier!


    Allen bisher Platzierten meine herzlichen Glückwünsche!
    Ganz besonders natürlich Enno und Stefan aus dem Dresdner Umfeld! :thumbup:


    Die 3 ist schon krass, hätte ich in hundert Jahren nicht geknackt - habe ich allerdings auch erst einmal gesehen, und das weit weg von Sachsen.



    Krass, krass... die 4 war wirklich der Hammer... 8| Ich war beim Beringten Flämmling.


    Und ich hatte den im Fokus, er steht sogar auf meiner provisorischen Liste! Bis ich mich durch einen falsch verstandenen Tipp habe verwirren lassen! X(



    Oh weh, so schlimm? Ich rieche Köpfe rauchen... :evil:


    Glaubte plötzlich ganz junge Rauchblättrige Schwefelköpfe zu sehen!
    Also besser hätte ich diesen Kommentar mal nicht gelesen!


    Ich hoffe, ich habe nun wieder ein paar Richtige! ;)


    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Hallo Ihr Lieben!
    Zusatztipp sei Dank habe ich den erraten. Ich kann es eigentlich gar nicht glauben, dass ich überhaupt noch im Rennen bin... das ist ja soooo spannend!
    Liebe Geüße,
    Tuppie

    • Offizieller Beitrag

    Hallo an alle;


    jaa ich hatte Nr. 8 richtig; war zum Glück nicht so schwer:D


    Danke für die Glückwünsche Nobi; an an alle anderen herzlichen Glückwunsch von meiner Seite aus...


    l.g.


    Stefan


    P.S. Ja der Spechttintling und dehnbare Helmling waren fies und von den anderen Pilzen hab ich außer von K. Mutabilis, Aniszähling und Pappelschüppling noch nie was gehört... Wo kann man diese Pilze eigentlich finden?

  • Weiter geht es mit dem nächsten B-Rätsel - Nr. 8.B



    Freche Früchtchen fanden sich überall auf dem Weg dieses Rätsels - kein Pilz also..., das war bald den meisten klar. Nur welches Früchtchen hatte ich mir diesmal vorgeknüpft...? :evil:


    Die Innenseite der Schale einer ausgelöffelten Passionsfrucht - :whistling: ein bißchen Leidenschaft muss ja auch im Pilzrätsel möglich sein (und die eure wurde von mir auch im Thread in Nähe zu 8.B auch lobend erwähnt... ;) ).



    Zehn von euch konnten dieses Rätsel lösen, wobei fünf Zusatzhinweise angefordert wurden... :) Ansonsten waren Feige und Guave eure weiteren Ideen, die mir 3 Punkte wert waren...


    Gleich geht es weiter mit dem 15. Platz auf dem Treppchen... Und der geht an...


    Es bleibt spannend.... ;)