Advents-Pilzrätsel 2013 - Die Große Auflösung

Es gibt 445 Antworten in diesem Thema, welches 60.830 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Naan83.


  • Schlimm ist aber an der Lösung dieses Pilzes daß es ausgerechnet dieser ist. ;( Ich glaube, der kommt nicht noch einmal vor, oder ? :shy:


    Wahrscheinlich eher nicht. *armüberdieschulterleg


    ...und der Pappelschüppling auch nicht, was...? ;(;(;(


    Der Papperlapapp-Schüppling war schon ein harter Brocken, aber es würde mich doch wundern, wenn es jetzt nicht erfreulicher weiterginge. :)




  • Na, was hab ich getippt ??? :D
    ab dem gings los, dass Compi streikte im Pareys hatte ich den Schleimschüppling in Verdacht.


    Glückwunsch an Hans,
    klasse dass er auch mitgemacht hat, er ist ja erst ganz spät ins Rätsel eingestiegen
    Respekt !


    PS: in Oberfranken gibt es keine "P"s


    also ist das der Babbel-Schübbling


  • Hallo mit Rätseler,


    endlich bin ich zu Hause und kann ich mich ums Rätsel kümmern.


    Erstmal Glückwunsch an unseren 22, 21 und 20 ste platzierung dafür das die 100 Grenze erreicht würde, dann bedanke ich mich für den Applaus bei 3, was mich die Lösung gebracht hat war die Farb Umgebung ins Bild das sehr an Stefan Avatar gliech, also danke Stefan für den unfreiwilligen Tipp.


    Gern geschehen, aber wieso unfreiwillig? 8|


    Das waren meine - wenn auch kleinen - Versuche aus dem dunklen Keller heraus das Banner der Advents-Pilzrätsel-Freiheitsbewegung hoch zu halten. :D ;)


  • Na dann VIVE LA LIBERTÈ.

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.


  • ...
    Na dann VIVE LA LIBERTÈ.


    VENCEREMOS! :evil:

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Hallo Ihr Lieben!
    Bin dann mal zwei Stunden im Wald, die Lösung für eine Wette in einem anderen Thread zu suchen. Ich hoffe, ich verpasse nichts Wichtiges!
    Bis später, liebe Grüße,
    Tuppie

  • Nun kommen wir, bevor das 19. Treppchen verkündet wird, zur Auflösung eines meiner liebsten Rätsel –“ und einem Pilz, mit dessen großer Wandelbarkeit ich mich im Forum schon an anderer Stelle immer wieder beschäftigt habe. Viele hat er auch diesmal genarrt, aber manche haben ihn doch auflösen können. Markus z.B. wollte in einer PN, als er noch mitmachte, alle seine Chips auf die richige Lösung setzen, so sicher war er sich. ;)
    Rätsel Nr. 5 ist der Beweis, dass auch relativ bekannte Pilze manchmal in die Irre führen können, wenn sie ungewöhnlich daherkommen und aus einer verwirrenden Perspektive gezeigt werden.


    So sah das Rätsel aus–¦ ;)


    Und die waren gesucht–¦ winzige, ganz frische Stockschwämmchen. :evil:


    7 Rätseler konnten diese harte Nuss knacken. Viele verrannten sich leider in die falsche Gattung, zu den Hallimaschen –“ eine gute Idee, die mit 3 Punkten belohnt wurde. Für alle Schüpplings-Tipps habe ich 5 Punkte vergeben. Nur ein Mal wurde der Zusatz-Hinweis versandt–¦

  • Ja die haben mich erstmal auch verwirrt, bei meine erste lösungs vorschläge stand, meine ich, auch der Hallimasch drin zum Glück habe ich noch mein grössen Irrtum bemerkt.

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.

  • Auch so ein Eierpilz.
    Da hatte ich so viele Überlegungen und eierte durch die Funga.
    Aber mit einem mal machte es "Gnarz" in der Nähe der Hirnanhangdrüse und plötzlich sah ich ihn. :D
    Ich glaube, da ist die Schulung durch das viele Rätselraten insgesamt. Man kennt einige Tücken bei den Bildausschnitten eines Rätsels.

  • So, ihr Lieben, :P


    die Prämierung des 19. Platzes steht an –“ mit einem herzlichen Glückwunsch zur tollen Rätsel-Leistung an Fips, der mit seiner netten und zurückhaltenden Art - still, heimlich und leise - mitgemacht hat, und –“ trotz einiger Lücken in der Lösungsliste –“ ganz nebenbei die beachtliche Punktzahl von 130 erreichen konnte. Das ist Applaus wert!



    Hier ist deine Urkunde, Fips! :)


    • Offizieller Beitrag

    Uiuiui,


    kaum ist man 3 Stunden weg, passiert hier so viel.


    Glückwunsch an Platz 19. - 22. --- Alle über 100 Punkte! Krass. Mein erklärtes Ziel waren 50.


    Über die Pilze lasse ich mich lieber in einer PN aus. Die von mir gewählten Begriffe werden nichts für die Öffentlichkeit sein! - SPAß. Aber der Spechttintling war tre fies.


    lg,


    Jan-Arne

  • Hallo Rasselbande... Weiter geht der Auflösungsmarathon...


    Nun kommen wir zu Rätsel Nummer 6, bevor dann bereits der 18 Platz vergeben wird. So sah das Rätsel aus–¦


    Immerhin 15 von euch landeten wiederum einen Volltreffer, ein paar lagen knapp daneben (bei verwandten Tanten) und nur wenige –“ aber darunter sogar unser Pilzkäpseles und –“ ließen sich irreführen zu den nicht weniger kräftigen Riesen–¦ ;)


    Gesucht war jedoch lediglich eine noch dickere Schwester von der Fetten Henne –“ die Breitblättrige Glucke–¦ ;)



    Ein Fund, den wir diesen Sommer beim Pilz-Kurs in Hornberg, allerdings in der zweiten Woche (F2) und ohne Forumsgesellschaft, beschnuppern durften... :cool:


    Niemand hat den Zusatzhinweis sehen wollen. :(

  • Wir kommen zur Verkündung des 18. Platzes, der mit 155 Punkten die magische Hälfte der möglichen Punkten hinter sich lässt.


    Dieser Platz geht an unseren lieben Peri :evil:.


    Damit hast du einen der größten Sprünge von letzem zu diesem Jahr hingelegt! :cool:


    Applaus! :sun::sun::sun:




    Ich freu mich für dich! Das hast du gut gemacht. Hier ist deine Urkunde... ;)


    • Offizieller Beitrag

    Hallo Peter,


    klasse! Glückwunsch zu der tollen Punktzahl. Und weißt du was? Ich glaube, wir sind wieder beisammen. Wie schon im letzten Jahr. :)


    lg,


    Jan-Arne

  • Glückwunsch, Fips und Peri. Saubere Leistung. :thumbup:

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Das freut mich, Peter! :)


    Weiter gehts, Luft holen und fieses B-Rätsel lüften... :cool:


    Beim zweiten der sechs B-Rätsel - 6.B - stellte sich wieder die Frage: Pilzodernichtpilz, Fuornofu? ;)


    Anfangs war die Mehrheit für den Nofu - Schoko-Trüffeln - Marmorkugeln und vieles mehr wurden mir angeboten. Mit der Zeit knackte jedoch der eine oder andere den Bluff - Mausmann war - soweit ich mich erinnere - der erste, der diese Gesellen ohne Zusatzhinweis lösen konnte. Einige andere folgten. Eine Teilnehmerin entdeckte die Rätselgebilde vor Weihnachten im Supermarkt... :P


    Der Zusatzhinweis zeigte dann klar–¦ es handelt sich –“ trotz der regelmäßigen Erscheinung - um die Hüte von Pilzen. Und dieser Hinweis zählte zu den begehrtesten im Thread, er wurde ganze 8 Mal angefordert und das Rätsel immerhin 14 mal gelöst... :thumbup:




    Gesucht war nämlich ein Zuchtpilz, und zwar der Buchen-Rasling oder auch Shimeji-Pilz. B-Rätsel eben, da ist alles möglich. :cool:



    Auch als 10-Punkte-Lösung akzeptiert und in die Lösungsstatistik eingerechnet wurden der marmorierte Holzrasling, H. marmoreus, (der meist sogar mit dem Buchen-Rasling, H. Tessulatus, synonym gesetzt wird) sowie der äußerst ähnliche und seltene Ulmenrasling (H. ulmarius) - auf den drei Teilnehmer getippt hatten.