Hallo, Besucher der Thread wurde 844 aufgerufen und enthält 23 Antworten

letzter Beitrag von Ingo W am

Geometrischer Körper langgezogenes Ei

  • Hallo Schwarmwissen!


    Hat jmd. eine Idee, wie man einen geometrischen Körper in der Form zwischen Ei und Keule benennen könnte.

    Im konkreten Fall geht es um die Beschreibung der Sporenform.

    ASCO-SONNEBERG - Mollisia


    Ovoid oder länglich eiförmig hatte ich bisher gesagt, aber sieht so ein Ei aus?

    In der Literatur liest man dazu mitunter "keulig". Wenn allerdings eine Keule so aussieht, wären unsere Vorfahren verhungert, die mit Keulen ihre Nahrung erlegt haben.


    Cuneat oder cuneiform liest man manchmal, ich denke aber, das ist eher keilförmig, also in der eckigen Form wie es der Holzfäller beim Bäumefällen braucht.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Hallo Ingo!

    Vielleicht "asymmetrisch eiförmig-lanzettlich"? Oder "florfliegenflügelförmig"

  • Hallo Ingo,


    also "keulig" erscheint mir angesichts der Sporenform schon plausibel. Hast du schon mal auf die Keule von "Bumbum" bei den Flintstones geachtet? Auch die "Herkuleskeule", also der Pilz, kann so ähnlich geformt sein.


    Übrigens dürften unsere Vorfahren ihre Beute eher mit Speeren erlegt haben und nicht mit: :haue::haue::haue:


    GRi

  • Hallo,

    Sehen aus wie Paranüsse - also der Kern.

    Paranussaliform würde sich gut anhören.

    Gibt ja auch Apfelkernförmig oder Zitronenkernförmig.....

    Bitte nicht ernst nehmen.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo!


    Gar nicht schlecht dafür, dass ich mir Gedanken gemacht habe, ob ich vielleicht bis morgen überhaupt eine Antwort bekomme.

    Sachlich betrachtet überzeugt es mich alerdings nicht so sehr, gerade in einer Zeit, wo alles einen konkreten Namen hat.

    Eine Keule ist eigentlich schon länger, und ein Ei ist kürzer.


    Lanzettlich bezeichnet eher was flächiges, ein lanzenförmiges Blatt oder so.


    Das mit dem asymmetrisch hat sogar einen Namen, also, dass eine Seite gewölbter ist als die andere, aber darauf kommt es mir gar nicht so an.

    Ich brauche eine Form, als wenn ein Hühner-Ei per Computerprogramm 2 einhalb-fach in die Länge gezogen wird, und dabei natürlich noch ein dreidimensionaler Körper bleibt.


    Naja, vielleicht frage ich auch mal einen der Wissenschafts-Gnolme. Die müssten jetzt auch langsam mal sämtliche erwirtschafteten Gewinne aus dem APR beim Würfeln, Roulette und Poker verzockt haben und wieder ein bisschen mehr Zeit haben.


    Grüße

    Ingo W.

    Bilder

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • ...Hallo Ingo, es gibt ja auch naviculat, sprich Schiffchenförmig. Aber so ganz zutreffend scheint mir das auch nicht. Don G. würde, von einer Schüssel Minestrone inspiriert wohl zucchiniförmig vorschlagen.


    Liebe Grüße,

    Eberhard

    Chiprechnerei:

    284 (Zeitrechnung < APR 2020), minus 30 (APR-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) =254

    - 3 ("Top-10-wette" mit Hans) = 251.

    Nun +5 (Platz 10 geteilt) +5 (schnellstes 3-Joker-Ziehen) +5 (schnellstes Alle-Joker-Loswerden) +5 (Phählhellseherei, dank Habicht!) = 271 ...Minus2 fürs FFPR = 269

    ...sic transit gloria unki...

  • ...Ich brauche eine Form, als wenn ein Hühner-Ei per Computerprogramm 2 einhalb-fach in die Länge gezogen wird, und dabei natürlich noch ein dreidimensionaler Körper bleibt. ...

    Wie wäre es dann mit "langgezogen ovoid" oder "länglich ovoid"?

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304564-2-jpg

  • Hi,


    ich sehe da auch clavate Sporen; zumindest sehe ich nix, was gegen clavat sprechen würde. Eberhards Vorschlag ist natürlich auch toll zucchiniform; hätte mal was. :grofl:


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Eberhard!


    Das naviculat (schiffchenförmig) beschreibt eher den Grundriss eines Bootskörpers, also das spindelförmige mit zwei zugespitzten Polen.

    Don Gn. Zucchini-Idee eher das ellipsoide, also mit zwei abgerundeten Polen, mal davon abgesehen, dass mir ein Gärtner wohl allerhand Formen nennen würde wie Zucchinis aussehen können.

    Aber danke für das Gedankenmachen.


    Grüße

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Hallo Hans!

    Das "langgezogen ovoid" oder "keulig" ist auch bisher meine Ausdrucksweise dafür gewesen. Ich dachte, vielleicht gibt es einen treffenderen Begriff dafür.


    Das "keulig" hat den Nachteil, dass so wie meine Sporen keine Keule aussieht. Das, was die Sportlerin in die Luft schmeißt zum Jonglieren oder was Barney Geröllheimer auf der Schulter trägt, das sind Keulen.

    Ich weiß natürlich, dass das dieser Begriff so in manchen Büchern drinsteht.

    Aber schließlich müssen doch Mathematiker, Physiker, Wissenschaftler, die sowas berechnen auch irgendwie dazu sagen.

    Und hat der Deutsche nicht für alles ein passendes Wort?


    Grüße

    I

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • ... Aber schließlich müssen doch Mathematiker, Physiker, Wissenschaftler, die sowas berechnen auch irgendwie dazu sagen. ...

    Na, die geometrische Figur ist ein "Rotationsellipsoid".

    Dann vielleicht "rotationsellipsoidisch".

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304564-2-jpg

  • Hallo zusammen,


    der Physiker, der mit solchen Dingen hantiert, hat halt meistens eine mathematische Formel, die das ganze beschreibt. Das ist dann viel präziser als alle Worte. Von daher tue ich mich mit Beschreibungen von Formen, die über kreisrund hinausgehen, auch meistens eher schwer und bevorzuge ein Bild. Das oben verlinkte Bilt läßt dann nämlich z.B. auch erkennen, daß die Sporen oft nicht entlang der Längsachse symmetrisch sind, sondern daß vielmehr eine Längsseite eher gerade ist, während die andere eben ei/keulenförmig ausgebuchtet ist.


    Björn

  • Deswegen schrieb ich ja oben schon "asymmetrisch", ein anderer Begriff wollte mir dazu nicht einfallen.

  • Hallo!


    Heute früh wusste ich den Ausdruck noch, wenn bei einer ellipsoiden Form die eine Längsseite gewölbter ist als die andere. Schon wieder weg.


    Die gesuchte Form ist aber natürlich keine Rotationsellipse, sonst wären ja beide Pole gleich aussehend.

    Ich brauche einen Pol zugespitzter als den anderen, deshalb ja ovoid, eiförmig. Eben in die Länge gezogen.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Also ganz kurz gesagt, meinst du wohl einen gestaucht-länglich-rotationsparaboloiden Körper==Gnolm5, Ingo?

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo!


    Naja, wenn das langgezogene Ei dann wieder wie ein ellipsoider Fruchtkörper aussieht, dann wäre ja mein Problem gelöst.

    Ist aber nicht so.

    Ist kein Zeppelin!

    Hier wollen wir hin zum einseitig gestauchten Rotationsellipsoiden. Die Sporen wären demzufolge "einseitig-längengestaucht-rotationsellipsoidisch".

    ASCO-SONNEBERG - Mollisia


    Grüße

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Das verrückte Wort, das beschreibt, dass ein ellipsoider Körper auf der einen Längsseite gekrümmter ist als auf der anderen war "inequilateral".

    Zumindest habe ich das in dem Zusammenhang mal irgendwo gelesen bei der Beschreibung zu den Sporenformen.

    Hab ich zwar gleich wieder vergessen, aber dann könnt ihr mir das ja mitteilen, sollte ich danach fragen.


    VG IW

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • klingt toll, heißt aber nichts weiter als "ungleichseitig"

    Naja, sag ich doch, das ist ganz einfach!

    Und mein erfragter Körper a la langgezogenes Ei ist weit weniger kompliziert aufgebaut.

    Und heißt?


    VG IW

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Hallo Björn!


    Ja, da komme ich ja her vom "langgezogen ovoid" bis "keulig".

    Ich dachte halt, es gibt einen klareren Begriff.


    VG IW

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.