boccaccio Profi

  • aus Duisburg
  • Mitglied seit 21. September 2016
Beiträge
466
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
133
Punkte
3.363
Profil-Aufrufe
462
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Botanischer Garten Bochum 13.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli,

    Nr. 5 hatte ich auch unterm Mikroskop und konnte dabei die typischen, extrem langen und dünnen Sporen von Acrospermum compressum sehen. Leider kann man davon absolut keine gescheiten Bilder machen, weshalb ich das hier bei den…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Botanischer Garten Bochum 13.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    jetzt verstehe ich auch, warum man, wenn man im Wald ganz still ist, die Pilze mitunter singen hört: "Ich hab die Zystiden schön, ich hab die Zystiden schön!" :D

    Das Problem was ich mit diesen Definitionen habe (die ich so auch schon…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Botanischer Garten Bochum 13.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    das ist ja ein fieser Möpp, dieser Meruliopsis corium. Den hatten wir auf der Exkursion auch in schön gefunden und da hatte ich kurz überlegt, ob ich den mitnehmen soll, damit ich den auch mal unterm scharfen Glas hatte - habe ich dann…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    am letzten Sonntag ging es für den APR auf die erste Exkursion des Jahres, die traditionellerweise im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum sowie im benachbarten Kalwes stattfindet. Leider war das Wetter wieder einmal nicht…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Stadtwald Duisburg 12.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank Euch allen für die zahlreichen Rückmeldungen zu meinen Funden.

    Der Schleimpilz wurde gestern Abend von Jan-Arne in der Tat mikroskopisch als Physarum leucophaeum bestätigt.


    Die gelben Becherchen wuchsen auf…
  • boccaccio

    Hat das Thema Stadtwald Duisburg 12.01.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    heute Vormittag bin ich vor dem angekündigten großen Regen noch eine Runde durch den Stadtwald bei mir um die Ecke gelaufen. Eine große Strecke habe ich dabei nicht zurückgelegt, da ich immer wieder Stöcke und Äste umgedreht habe.…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo, Björn!

    Phlebia radiata verhält sich gene mal etwas komisch. Darum wurden auch im Laufe der Zeit ein ganzer Batzen unterschiedliche Varietäten und Formen beschrieben, gehört aber nachher alles zusammen. Das Farbspektrum ist enorm groß, ebenso…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Herbringhauser Bachtal 06.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    (Zitat von thorben96)

    Danke, das sieht in der Tat gut aus!

    (Zitat von Beorn)

    Hmm, also im Feld sah das ganz und gar nicht nach Phlebia radiata aus, sondern irgendwie viel feinkörniger. Aber jetzt wo ich mir die Fotos so anschaue, paßt…
  • boccaccio

    Hat das Thema Herbringhauser Bachtal 06.01.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    die erste Exkursion des MABs im neuen Jahr führte uns am vergangenen Sonntag ins Herbringhauser Bachtal in Wuppertal. Bei leichtem Nieselregen und gemäßigten Temperaturen fand sich eine überraschend große Anzahl von Pilzfreunden…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Gruga 05.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    den Porling hatte ich nicht mitgenommen. Da war ja der Resupinatus mit drauf und der ist dann mit jemand anders mitgegangen, der dann keinen Blick auf den Porling geworfen hat. Naja, vielleicht dann beim nächsten Mal.

    Björn
  • boccaccio

    Hat das Thema Gruga 05.01.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    für dieses Jahr hat der APR sich vorgenommen, die Pilze des Gruga-Parks in Essen einmal genauer zu kartieren. Jetzt wird man uns also öfter dort finden (und die entsprechenden Exkursionsberichte dann auch hier im Forum); Jan-Arne…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo, Björn!

    Dann wären die auch abgehakt. :thumbup:
    Auch zwei Pilze, die man immer wieder findet, den Holunderrindenpilz übrigens nicht nur an Holunder (hatte ich auch schon an Rotbuche, Weide und Efeu).
    Bei der Peniophora kann man sich die Zystiden noch…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Chemikalien verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    zum para-Phenylendiamin kann ich sagen, daß mein Fläschchen jetzt ungefähr ein knappes Jahr alt ist und immer noch funktioniert.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Stadtwald Duisburg 04.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    dann werde ich in Zukunft wohl meine Krusten erstmal direkt in Kongorot mikroskopieren und nur bei konkretem Bedarf anschließend auch noch mal in Wasser reinschauen.


    Noch ein Nachtrag zu Nr. 12. Da hatte Pablo ja gefragt, ob ich den…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Danke, Leute,

    hier noch die KOH (20%) - Reaktion

    LG

    Andreas

  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Flechte verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    da gehe ich bei Xanthoria parietina mit. Da lohnt es sich übrigens auch mal einen Tropfen KOH draufzugeben und sich die Verfärbung anzuschauen.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Stadtwald Duisburg 04.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich sammel die Krusten ja nur und lege sie unters Mikroskop. Den schweren Teil übernimmt Pablo dann - dafür an dieser Stelle ein herzliches Danke! Irgendwie gibt es da nämlich verdammt viele Rindenpilze, so daß ich bis jetzt noch…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    vor 2 Tagen habe ich an unbekannten Dung (vielleicht Mäusedung) einen interessanten gelben Hyphomyceten entdecken können.
    Ich habe ihn mikroskopiert, konnte aber nichts damit anfangen.
    Erst später ist mir eingefallen, dass ich den Pilz…
  • boccaccio

    Hat das Thema Stadtwald Duisburg 04.01.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    heute Vormittag habe ich eine kleine Runde durch den Stadtwald hier in Duisburg gedreht. Dabei bin ich natürlich auch wieder mal über Pilze gestolpert, die ich hier vorstellen möchte.

    1. Kuehneromyces mutabilis


    2. Bjerkandera adusta
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema NSG Borkenberge 15.12.2018 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Patrick,

    vielen Dank für deine Einschätzung zu den ganzen Flechten. Wie ich ja schon weiter oben schrieb, habe ich hier vor Ort leider keinen direkten Ansprechpartner dafür, von daher ist es auch schwierig sich da selber tiefer einzuarbeiten.