boccaccio Member

  • aus Duisburg
  • Mitglied seit 21. September 2016
Beiträge
810
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
378
Punkte
5.769
Profil-Aufrufe
939
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Rotbachtal 14.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Uwe,
    vielen Dank für deine Bestätigung!
    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Rotbachtal 14.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    jetzt habe ich noch mal mikroskopiert und bei der Hohenbuehelia in der Tat keine Metuloiden in der Huthaut entdecken können.

    Die Laccaria hat sich bei genauerer Betrachtung dann als 4-sporig entpuppt. Damit lande ich dann mit dem…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    ich hatte in meinem Exkursionsbericht zum Rotbachtal ja schon drei Täublinge angekündigt, die jetzt hier kommen.

    1.
    Begleitbäume: Laubwald
    Chemische Reaktionen: Positiv mit Guayak, keine unmittelbare Verfärbung mit Eisensulfat,…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Rotbachtal 14.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Alex,

    ich habe als Mikroskop das Panthera C von Motic in der Trinokularversion. Daran habe ich als Kamera eine Canon EOS 600D Spiegelreflexkamera angeschlossen. Die Bilder sind teilweise mit dem 40er (z.B. die Hohenbuehelia-Huthaut) und teilweise…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Rotbachtal 14.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    die Hohenbuehelia wuchs in der Tat auf vergrabenem Holz (beim Fruchtkörper, der da "auf dem Rücken" liegt, erkennt man das Holz sogar noch ein wenig). Die beiden Fotos, wo man nur Hyphen sieht, sind aus der Huthaut. Ich hatte da aber…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Botanischer Garten Duisburg 13.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    bei meinem Hotiboletus bin ich mir jetzt gar nicht sicher, ob der wirklich mit der Eibe Mykorrhiza gebildet hat. Klar stand die Eibe direkt neben dem Fruchtkörper, aber da gibt es im Umkreis von 20 bis 30 Metern durchaus auch große, alte…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Urlaub beim Pälitzhofer (mit Pilzen) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nobi,

    ein toller Bericht, vor allem über die beiden vorgestellten Phytofunde freue ich mich natürlich besonders. Die Nacktbasidie hatte ich selber noch nicht, die Erlen-Narrentasche hatte ich letztes Jahr im Schweizurlaub zu Hauf. Welchem der…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Botanischer Garten Duisburg 13.09.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,

    da muß in der Tat ein wenig korrigiert werden :D

    Björn
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    am Sonntag wären ja eigentlich gleich zwei Exkursionen angesagt gewesen. Der MAB war an der Neyetalsperre unterwegs, der APR an der Fuelbecker Talsperre. Beides hätte aber lange Anreisen und frühes Aufstehen bedeutet, die ich mit…
  • boccaccio

    Hat das Thema Rotbachtal 14.09.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    am Samstag war ich mal wieder in Oberhausen/Bottrop unterwegs. Los ging es an der Sterkrader Heide, wo aber außer einem Champignons nichts wuchs. Dann also weiter an der Halde Haniel vorbei ins Rotbachtal. Und da wuchs dann wie üblich…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    am Freitag war ich nach der Arbeit mal wieder auf einer kleinen Runde im Botanischen Garten Duisburg und habe einige Phytoparasiten eingesackt:

    1. Golovinomyces echinopsis ex Echinops sphaerocephalus







    2. Hier hatte ich wegen der…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,

    ein Besuch im Grenzraum zwischen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen brachte einige Funde, die ich Euch gerne zeigen möchte. Manche Arten kann man immer wieder fotografieren auch wenn man schon zahlreiche Bilder davon hat. Dazu…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,

    nachdem mir die Blauen einen Einzelbeitrag Wert waren Endlich die Blauen hier noch einige weitere Funde vom gleichen Tag.

    Die ersten Wiesenkeulchen ließen sich blicken
    Würmförmige Keule (Clavaria fragilis = vermicularis)


    Saftlinge…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Grüner täubling verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wastl)

    Auf pilze123 steht aber auch viel, wenn der Tag lang ist ;) Bei Romagnesi steht zu R. heterophylla "saveur douce", bei R. aeruginea "saveur douce ou plus ou moins piquante, en particulier dans les lames".

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Grüner täubling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wastl,

    welche Farbe hat denn das Sporenpulver? Hast du eine Möglichkeit, den Pilz zu mikroskopieren oder ihn mit Guayak und Eisensulfat zu malträtieren?

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Endlich die Blauen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Karl,

    wieder mal beeindruckende Funde und Bilder aus dem Depot. Da kann man nur hoffen, daß es in den kommenden Wochen genug Regen für weiteres spannendes Pilzwachstum gibt.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Russulas aus dem Rotbachtal 31.08.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    wieder mal einen herzlichen Dank an alle für Euer Feedback zu meinen Funden.

    Nr. 3 war in der Tat nicht sehr scharf. Die Nr. 4, die ich nur wenige Minuten später hatte, war da deutlich unangenehmer auf der Zunge.

    Björn
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    zwei Jahre gab es in meinem Lieblingsgebiet meine Lieblingspilze nicht, bis vor gut einer Woche endlich einige Exemplare auftauchten. Wichtiges Kennzeichen dieser Art sind schwarzblaue Hüte, welche auch im Alter kaum an Farbe verlieren …
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Pilzausstellungen 2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo pilzfreund_muenster,

    am 29.9. gibt es im Haus der Natur in Herne eine Pilzausstellung des Arbeitskreises Pilzkunde Ruhr.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Täubling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Matthias,

    hast du auch mal die Huthaut mikroskopiert? Das geht am Besten, wenn du ein Stück abziehst und mit einer Rasierklinge das restliche Fleisch abschabst (den Trick habe ich von Karl und der funktioniert sogar bei Grobmotorikern wie mir).