boccaccio Phytoverrückt

  • aus Duisburg
  • Mitglied seit 21. September 2016
Beiträge
2.256
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
2.543
Punkte
16.715
Profil-Aufrufe
3.788
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Liebe Schwammerlfreunde,

    Auch wenn die Wälder und auch die Wiesen leer erscheinen- sie sind es gar nicht.
    Auf Kalk gibt es zur Zeit allerhand interessantes
    Hier mal die Bilder der letzten 2 Tage. Auf der Blödwiese sind die Saftlingsgesellschaften…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    einene ganze Menge spannender Funde hast du da erwischt, Björn.
    Du bist gerade auf jeden Fall wieder extremst fleißig. Super!
    Ich hingegen hab noch meine Funde von Sonntag unbearbeitet hier liegen...

    Zu zwei der Lepioten noch:
    L.…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Gleispark Frintrop 23.10.2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    zweisporige Basidien sind mir jetzt zwar nicht unmittelbar ins Auge gefallen, aber ich hatte da natürlich auch nicht gezielt nach gesucht...

    Zur Entoloma hat sich Machiel Noordeloos auf Facebook folgendermaßen geäußert:
    (Zitat)

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Trupbacher Schaf verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nobi,

    wieder einmal vielen Dank für Deine ausführlichen Rückmeldungen zu meinen Funden und Bestimmungsversuchen. Dank Dir und Lundqvist werde ich ja sogar langsam mit der Gattung Podospora warm - egal wie die einzelnen Arten nun gerade benannt…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    weiter geht es mit dem zweiten Teil meines Berichts von der APR-Exkursion in die Borkenberge. Hier folgen jetzt die Arten mit größeren oder kleinere Fragezeichen.

    1. Ein Bovist mit Sporen von 4.1-5.4 µm, ohne Pedicel, Capillitium mit…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Gleispark Frintrop 23.10.2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade noch mal die Huthaut meiner vermeintlichen Lepiota castanea in Ammoniak mikroskopiert. Das Pigment löst sich sehr schön und taucht alles in bräunliche Farbe. Also tatsächlich wie von Matthias schon vermutet L.…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Inocybe pusio? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oliver,

    dann sind unsere Funde von unterschiedlichen Stellen und ich werde meine Fund auch noch mal separat vorstellen.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Inocybe pusio? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    EDIT: Hat sich erledigt, meine Kollektion hat viel größere Sporen.

    sind das die gleichen, wie diese Kollektion hier, die ich auch gestern eingesammelt habe? Dann schau ich mal im Kühlschrank nach den Stielspitzen.



    Björn
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    nach dem ich vor 2 Jahren zum ersten Mal in den Borkenbergen, einem ehemaligen Truppenübungsplatz, der jetzt ein NSG ist, war, kam im letzten Jahr die Idee auf, dort mal mit der geballten Kompetenz des APRs eine Exkursion zu machen.…
  • boccaccio

    Hat das Thema Gleispark Frintrop 23.10.2021 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    am Sonntag war ich auf einer kleinen Runde im Gleispark Frintrop und der Brache Vondern, wo sich dank feuchter Witterung doch einiges an Pilzen finden ließ. Vor allem die Schirmlinge waren reichlich vertreten.

    1. Melanophyllum…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Pilzkrusten um Baumfüße auf Erde verfasst.
    Beitrag
    Hallo Martin,

    das ist definitiv eine Schnalle und Sebacina damit aus dem Rennen. Wenn das ganze wachsartig weich war im Wald, würde ich empfehlen, daß du den Fruchtkörper zu Hause noch mal kurz einweichst und dann einfach eine Nadelspitze davon…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hallo Claudia,

    danke für Deinen umfassenden Bericht in dem Du fast nichts ausgelassen hast.

    Meine Topfunde waren nicht bunt und auffallend, aber ich hatte beide noch nicht in der Natur gesehen

    Trichoglossum walteri (Berk.) E.J. Durand Walters Haarzunge…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Pilzkrusten um Baumfüße auf Erde verfasst.
    Beitrag
    Hallo Martin,

    wenn du sie wiederfindest, kannst du am besten auch einen Beleg einsammeln. Den kriegen wir dann schon hier übers Forum mikroskopiert.

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Weiße Pilzkrusten um Baumfüße auf Erde verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ich bin hier auch bei Pilz statt Flechte. Wie fühlte sich der Fruchtkörper denn an? Eher wachsartig? Das würde dann in der Tat in Richtung Sebacina deuten. Ansonsten gilt hier aber auch wie so oft: Ohne Mikroskop kann man viel…
  • Hallo zusammen,

    gestern (23.10.21) gab es im Wald ein Überraschungsfund.
    Zum ersten mal konnte ich eine Dendrocollybia racemosa finden.
    Für mich ein absoluter Traumfund, der anscheinend auch nicht so häufig zu sein scheint.
    Vor Ort gab es noch einige…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Pilzbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Michelle93,

    nein, die sind nicht eßbar - zu alt.

    Björn
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Die heutige Sonnabendexkursion nach Geraberg zur Rainwegwiese und der Schuchards-Wiese stand ganz unter dem Zeichen der Keulen und eines Rosenroten Saftlings. Hier gleich die Bilder:
    43. Porpolomopsis calyptriformis - Rosenroter Saftling. Da es ein…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Und hier die Fortsetzung vom Handy aus.
    Heute waren wir bei den Wasserbüffeln in der Nähe von Gräfenroda. Es gab jede Menge Saftlinge und schicke Wiesenkorallen und für mich gab’s auch Perser (persönliche Erstfunde==Gnolm13)

    19. Gleich beim Aussteigen die…
  • Hallo zusammen,

    ich habe hier eine Conocybe vom 17.10.21 bei der ich nicht weiterkomme.
    Der Fundort ist ein Buchenwald mit vereinzelten Eichen, wo ich die Frk. auf vermoderten Holzstücken gefunden hatte.
    Es gibt unter dem Mikroskop keine Pileozystiden…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Trupbacher Schaf verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nobi,

    da gibt es ja in der Tat noch einiges zu entdecken. Bis jetzt gab es aber keinere weiteren Coprotus-Arten, dafür aber das folgende Sortiment:

    1. Ascobolus immersus - immer wieder hübsch



    2. Eine Podospora mit einem Büschel Stacheln am…