Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k aufgerufen und enthält 35 Antworten

letzter Beitrag von Mausmann am

Fotowettbewerb Oktober 2021

  • Hallo liebes Forum,


    ein weiterer Monatswettbewerb startet:


    Für alle Interessierten: Bis zum 19. Oktober um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!


    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!


    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am Pilzfotowettbewerb

    --> Bitte schickt mir das Foto per Konversation innerhalb des Forums!

    ___________________________


    Hier verlinkt findet ihr die Preise, die zu Beginn des kommenden Jahres ausgelost werden!

    ___________________________


    Allen Teilnehmern viel Glück und eine ruhige Hand!


    Das Pilzforum.eu-Team

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!

    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)



    Bild 1




    Bild 2




    Bild 3




    Bild 4




    Bild 5




    Bild 6




    Bild 7




    Bild 8




    Bild 9




    Bild 10





    Bild 11





    Bild 12



    Die Jury zieht sich bis zum 01. November zur Beratung zurück!

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hi Wastl,


    nach Möglichkeit soll der Fotowettbewerb anonym und ohne Einflussnahme in Bezug auf eine positivere Bewertung des eigenen Bildes sein. Egal, welchen Zweck der Kommentar über dein eigenes Bild im Kern nun verfolgt, bitte unterlass das in Zukunft. :)


    Beste Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Ja, die Jury ist nicht zu beneiden.

    Allein möchte ich das auch nicht verantworten.

    Glücklicherweise sind wir ja mehrere Juroren und seit Jahren ein eingespieltes Team!:)

    Somit sind die Ergebnisse auch immer recht objektiv, auch wenn mancher das manchmal anders sieht.


    LG, Nobi

    Ich finde Bild 2 ist am allerbesten!

    Das geht natürlich gar nicht, Wastl!

    Gern kannst Du Dich nach der Auswertung zu den Bildern äußern, aber bitte nie davor! Wie Mr. Fotowettbewerb Jan-Arne bereits schrieb.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Moin!

    Wird gemacht. (war ironisch gemeint natürlich...) lg

  • Hallo noch einmal,


    ich bin froh, dass sich das so schnell geklärt hat.

    Die Ironie funktioniert in dem Fall nicht, weil ja bis dato niemand außer dir und mir weiß (und wissen soll), dass es sich dabei um dein Bild handelt.

    In dem Sinne: Viel Erfolg im Wettbewerb!


    Beste Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo miteinander


    Auch von meiner Seite allen Mitstreitern viel Erfolg!

    Da sind einige sehr schöne Bilder dabei. Jedoch gibt es diesmal für mich einen (klaren) Favoriten. :)


    LG Matthias

    98 PC vorm APR

    - 10 PC Startgebühr

    = 88 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Hi Wastl,


    nach Möglichkeit soll der Fotowettbewerb anonym und ohne Einflussnahme in Bezug auf eine positivere Bewertung des eigenen Bildes sein. Egal, welchen Zweck der Kommentar über dein eigenes Bild im Kern nun verfolgt, bitte unterlass das in Zukunft. :)

    Hallo Jan-Arne

    ich bin etwas irritiert. Warum sollte man sich nicht äußern dürfen, welches Bild einem gefällt.
    Und ohne deinen Hinweis hätte auch niemand gewusst, von wem das Bild ist.
    Durch ein Missgeschick meinerseits war mein Bild auch schon für einige sichtbar. Die haben das aber dankenswerterweise schnell wieder vergessen. ;-)

    Ich glaube nicht, dass die Jury sich von solchen Dingen beeinflussen lässt.

    Ich kann noch keinen Favoriten ausmachen

    Gruß Alis

  • Hi Alis,


    das Problematische an dem Ganzen war lediglich, dass das eigene Bild positiv hervorgehoben wurde, ohne durchblicken zu lassen, dass es sich um ebendieses handelt.

    Gegen positive Hervorhebungen im Sinne einer Diskussionskultur ist nichts einzuwenden.

    Die Info, wem das Bild gehört, musste ich mit einfließen lassen, da mein Kommentar nur mit diesem Wissen im Hinterkopf Sinn ergeben hat.


    Beste Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Die Jury hat entschieden!


    1. Platz (punktgleich)

    Bild 8 - Irisle (Monatssiegerin) mit Schleierling (Cortinarius spec.)




    1. Platz (punktgleich)

    Bild 9 - dieter.heune (Monatssieger) mit Rotschuppiger Raukopf (Cortinarius bolaris)


    3. Platz

    Bild 6 - Doris und Helmut mit Träuschling (Stropharia spec.)




    Die weiteren Platzierungen:


    4. Platz (punktgleich) - Bild 7 (Timm) mit Saftling (Hygrocybe spec.)





    4. Platz (punktgleich) - Bild 5 (Alis) mit Saftling (Hygrocybe spec.)




    6. Platz - Bild 1 (Peter) mit Narzissengelber Wulstling (Amanita gemmata)




    7. Platz - Bild 3 (lupus) mit ?




    8. Platz - Bild 2 (Wastl) mit Lila Lacktrichterling (Laccaria amethystina)




    9. Platz - Bild 4 (Schupfnudel) mit Netzstieliger Hexenröhrling (Suillellus luridus)





    10. Platz - Bild 11 (Da_Schwammalmo) mit Natternstieliger Schleimfuß (Cortinarius trivialis)





    11. Platz (punktgleich) - Bild 10 (Penelope_Nancy) mit Grünspitzige Koralle (Ramaria apiculata)




    11. Platz (punktgleich) - Bild 12 (Danily) mit Maronenröhrling (Imleria badia)




    Vielen Dank fürs Mitmachen und Ansehen! :)

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Schreckliche Bewertung aus meiner Sicht, wenn ihr noch Platz für ein weiteres Jury Mitglied habt, biete ich hier gerne meine Expertiese an!!!!


    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Schreckliche Bewertung aus meiner Sicht, wenn ihr noch Platz für ein weiteres Jury Mitglied habt, biete ich hier gerne meine Expertiese an

    Wollemerneroilosse?

    Ich bin dafür!

    Willkommen, Chrissie!


    GHG
    Malone

  • Schreckliche Bewertung aus meiner Sicht,

    Hallo Chris,
    würdest du bitte näher erklären warum?
    (Mal davon abgesehen, dass ich nicht erster geworden bin ==Gnolm23)


    Nachtrag:

    ich vermute, dass die ersten 7 dicht beisammen waren.
    Und hoffe und gehe davon aus, dass die Geschmäcker der Juroren verschieden sind und sich das dann ausgleicht.

    Platz 8 und 9 hätte ich weiter hinten einsortiert.
    Vielleicht können wir Mittwoch abend etwas darüber diskutieren

    Gruß Alis

  • Liebe Jury,


    ich möchte, wie hier schon öfters geschrieben, nicht in Eurer Haut stecken. Es gibt sicherlich unzählige Aspekte, die man bei der Bewertung von Fotos berücksichtigen und gewichten muss. Ich finde den monatlichen Wettbewerb klasse, manches Foto von hier hat meinen Bildschirmdesktop schon geschmückt, ein Lob an die vielen Teilnehmer hier, aber auch an Euch Ehrenamtler.


    Über die Bewertungskriterien wurde hier ja auch früher schon in verschiedenen Threads trefflich diskutiert, manchmal auch heftig. Es wird immer der persönlichen Abwägung unterliegen, inwiefern die Bewertung der Jury als angemessen bewertet wird oder nicht. Da ändern imho auch keine Versuche einer Objektivierung was dran.


    In den Fotos der vorderen Plätze steckt fast immer erkennbar ein gutes Wissen über Fotografie (habe ich nicht) und nach meiner Einschätzung auch ein gutes Stück Arbeit. Meine ganz persönliche Meinung: Mir würde es gefallen, wenn die Wahl des Objektes und vielleicht das eher ungewöhnliche, im Bild eingefangene Motiv an der ein oder anderen Stelle mehr berücksichtigt würden. Die hochprofessionellen Bilder, gestackt, mit unscharfen Vorder- und Hintergründen sind klasse, wie ich finde. Manchmal fehlt mir da aber etwas der "Überraschungsmoment", der so ein "Aha" oder "Oho" bei mir hervorruft. Mir gefällt z.B. das Bild des 11. Platzes (grünspitzige Koralle von Penepole-Nancy) in diesem Monat besonders gut, weil die Struktur des Pilzes im Moos wieder auftaucht. Auch das zufällige Arrangement des Pilzes in seiner Umgebung wurde von der Fotografin m.E. gut gesehen und eingefangen. Das regt jedenfalls meine Fantasie ausgiebig an. Auch das Bild auf Platz vier von Timm (Saftling) bringt das für mich mit. Das Bild auf dem 8. Platz von Wastl auch, die Pilze im Vordergrund mit den stammähnlichen Stielen im Vordergrund werden durch die Bäume im Hintergrund schön wieder aufgegriffen.


    LG Michael

  • Hallo zusammen,


    Bild 6 war mein Favorit. Sehr spannender Komplementär- bzw. Kalt-Warm-Kontrast mit guter Komposition.

    Bild 5 finde ich auch stark, obwohl die kleine Zuckmücke schon arg gegen das Halmgewusel des Hintergrundes zu kämpfen hat. Was hier wohl ein anderer Ausschnitt (z.B. auf Hochformat) bewirkt hätte?

    Auch Bild 7 ist schön. Der Riss im Stiel stört ein wenig und an den hellen Stellen sehe ich einen deutlichen Blaustich. Gehört der so? Das Motiv „Pilzlamellen in durchscheinendem Licht“ ist auf Timms Startseite grandios gut umgesetzt. Da hinkt Bild 7 etwas hinterher.


    Viele Grüße

    Ralph

  • Hi.


    Die ersten beiden Plätze sind wie immer technisch ohne Makel, wobei mir der Cortinarius fast schon zu scharf ist. Mich würde interessieren ob die dieses mal überhaupt gestackt sind? So viel Tiefenschärfe bei verschwommenem Hintergrund würde ich mit meiner Kamera nicht hinbekommen, oder ist das nachbearbeitet? Der dritte Platz ist ebenfalls ein sehr hübsches Bild mit schöner Lichtstimmung.


    Bild 5 ist ein tolles Motiv, das leider durch den unruhigen Hintergrund ein wenig abfällt. Hier sieht man finde ich, warum eben versucht wird, den Pilz freizustellen, auch wenn's natürlich in den Fotowettbewerben eine gewohnte Technik darstellt (die aber gut anzukommen scheint).


    Bei Platz 6 sitzt mit der Pilz etwas zu hoch, dass das Weiß bei Lichteinfall etwas ausbrennt, kenne ich selber. Weiße Stiele sind doof.


    Die Koralle hat mutmaßlich durch die Bildkomprimierung einiges an Details verloren, die im Original vermutlich da waren (?). Man sieht jedenfalls leider recht deutlich, dass die Schärfe mit den vorderen Plätzen nicht mithalten kann. Ob das am Setup, den Einstellungen oder der Komprimierung liegt, kann ich aber schlecht beurteilen.


    Mein eigenes Bild hätte von etwas wärmeren Farben wohl profitiert, ist mir beim Einreichen aber nicht aufgefallen. Ich mochte es, dass ein Bestimmungsrelevantes Merkmal in der Originalgröße gut zu sehen ist, in der Fotowettbewerbsgröße ist das hingegen nicht zu sehen.

    Madenstieliger Hexenröhrling:



    Platz 11 ist ein interessantes Bild, bei dem ich die Kiefernnadel noch entfernt hätte. Die Spiegelung durch das überhängende Moospolster mag ich auch gerne. Allerdings nimmt es dem Pilz auch ein wenig den Bildfokus. Vlt. hätte man es noch ein wenig zuschneiden können, muss man aber nicht.


    Bild 11 ist denke ich ein Handybild(?), da ist man technisch etwas eingeschränkter. Wastl knipst glaube ich auch mit einem Smartphone?


    LG,

    Schupfi

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Wastl knipst mit Smartphone ja. ;) Ich muss mal meine Kamera in den Wald nehmen. Vllcht habe ich dann mehr Chancen auf den ersten Platz. :D

  • Bild 11 ist denke ich ein Handybild(?)

    Hallo Schupfi


    Nein, es wurde mit einer Kompaktkamera aufgenommen, dann aber aufs Handy übertragen. Das Billighandy sollte allerdings der Knackpunkt sein. Hier ist mir aufgefallen, dass dabei die Qualität darunter leidet. Vielleicht findet sich mal eine Alternative, bei dem ich das umgehen kann.


    LG Matthias




    Ach ja:

    Die Jury zu kritisieren, nur weil sie nicht nach dem eigenen Geschmack gewertet hat, empfinde nicht gerade als die feine englische Art.

    98 PC vorm APR

    - 10 PC Startgebühr

    = 88 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Moin miteinander,


    wenn man das hier so liest, dann darf man als Auslöser-Drücker ohne Ausbildung als Fotograf keine Bild mehr hochladen, auch wenn man es selbst einfach als schön betrachtet.

    Schade!

    Och, ich würde das eher olympisch sehen: dabei sein ist alles. Selbst wenn das Foto nicht auf den vorderen Plätzen landet, ist es doch für die Betrachter toll, verschiedenes sehen zu können. Die Vielfalt macht es doch schließlich attraktiv, finde ich.


    LG Michael

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.