Wastl Member

  • Mitglied seit 23. Oktober 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
974
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
37
Punkte
6.431
Profil-Aufrufe
969
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Wastl)

    Schleimiger Wurzelrübling wäre richtig...

    ==Lehrer
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    Obwohl er schon arg hell ( weiss) ist...
    Typisch gefärbt ist er nicht.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Lactarius Pallidus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von rudi)

    Danke für deine Einschätzung! Vg
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    Könnte gut sein

    LG Rudi
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    Hallo Wastl,

    beim letzten Bild sehe ich eher einen Breitblattrübling. Bei den übrigen Bildern gehe ich mit Xerula radicata mit.

    Björn
  • Wastl

    Hat das Thema Schleimrübling gestartet.
    Thema
    hallo!
    Hab noch einen Fund gemacht: Der Wurzelnde Schleimrübling,oder? Was denkt ihr? Lg Wastl
    Fundort: Laubholzstumpf, Landshuter Hofgarten
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Lactarius Pallidus verfasst.
    Beitrag
    noch 2 Bilder
  • Wastl

    Hat das Thema Lactarius Pallidus gestartet.
    Thema
    moin!
    Hab ich heut im Landshuter Hofgarten den
    Lactarius Pallidus gefunden? Weiße Milch leicht bitter, bei 3maligem Probieren leicht scharf, schmieriger Hut (gerade geregnet), kein besonderer Duft und ich denke in Symbiose mit Rotbuche. Viel Milch hat…
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Gemeiner Hallimasch verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von zuehli)

    Danke fürs Pamphlet! ;)
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Wastl)

    Naja, Google-Suche taugt nicht für eine seriöse Bestimmung.
    Tendenziell wäre ich auch bei borealis, aber wie man so schön sagt: Die Summe der Merkmale macht die Bestimmung.

    Anhängend dazu ein kleines Pamphlet.
    Armillaria_Marxmüller.pdf
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Gemeiner Hallimasch verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Hallo! Einen goldgelben Rand im Ringbereich hatte der Fund sicher nicht. (ARMILLARIA GALLICA). Armillaria borealis sieht nach meiner GoogleSuche viel zu goldgelb dafür aus....
    LG
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Gemeiner Hallimasch verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    ARMILLARIA SOLIDIPES meinte ich...
  • Wastl

    Hat eine Antwort im Thema Egerling verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Okay,danke dir! ,;) lg Sebastian
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    Hi,

    einer der Anisegerlinge mit Knolle passen makroskopisch sehr gut. Mehr ist sowieso nicht mit der Bildlage möglich. Die Arvenses-Gruppe ist nicht gerade einfach. Es gibt da einige Arten, die nur mittels Sequenzierung bestimmt werden können.

    l.g.
  • Wastl

    Hat das Thema Egerling gestartet.
    Thema
    hallo liebe Leut!
    Ich habe im Fichtenwald heute im halb beschatten Nadelstreu gilbende Egerlinge gefunden.
    Nicht sehr groß mit angenehmen Geruch. Der dünnfleischige Anischampignon vllcht?! Lg Wastl
  • Wastl

    Hat das Thema Gemeiner Hallimasch gestartet.
    Thema
    Moin!
    Die ersten Gemeinen Gallimasche habe ich meiner Meinung nach gefunden. Was denkt ihr?
    Gelb braune Beschuppung, ockerbraune Lamellen, saurer Fichtenwald, dicker Ring. Lg Wastl
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    GriasDi Harald,
    das ist interessant. Wusste ich nicht.
    Das wundert mich aber nicht, wir finden bei uns im Voralpenland öfter mal Körnchenröhrling, die sicher an Fichte dran sind.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    GriasDi Horst,
    trotzdem hängen die an der "Minikiefer" dran. Für die kiefernbegleitenden Schmierröhrlinge ist bekannt, dass schon mit den Sämlingen Mykorrhizen gebildet werden.
    Dein Fund sollte der "Ringlose Butterpilz", "Suillus fluryi" sein, auch wenn…
  • GriasDi Kersten,
    R. mustelina hat, wie schon genannt einen auffällig hohlgekammerten Stiel ( ähnlich dem Hasenröhrling), hat nie rötliche Töne, ist sehr festfleischig und im Gegensatz zu R. integra ist der ganze Fruchtkörper ( Stiel, Lamellen,…
  • Wastl

    Like (Beitrag)
    (Zitat von jos1080)

    Hallo
    Die sind deutlich besser als ihr Ruf! Nur junge nehmen und die Huthaut abziehen. Dann ist auch gleich der Dreck weg. Große Mengen können wirklich ganz leicht abführend wirken. Aber dann muß man schon viele essen.