Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k aufgerufen und enthält 21 Antworten

letzter Beitrag von Walter32 am

"Hier trifft sich der Norden" bzw. "Der große Nordtreff" wird 2020 ausfallen

  • Moin Leute!


    Ja, die Themenüberschrift sagt es schon aus. Tut mir leid!

    In diesem Jahr werde ich dieses Event nicht planen. Nicht auf lange Sicht jedenfalls. Sollte noch eine gute Fügung möglich sein, dann vielleicht noch sehr kurzfristig. Aber für wahrscheinlich halte ich das nicht.

    Gründe für´s Aussetzen gäbe es mehrere. Die eigene gesundheitliche Situation, berufliche Umstände und im besonderen jetzt auch noch die Pandemie. Ohne Wahrsagerkugel lässt sich die Entwicklung nicht gut einschätzen und eine Planbarkeit (Unterkunft, Reisemöglichkeit, Ansteckungsgefahr) erscheint mir gar nicht möglich. Bevor man nicht medizinische Möglichkeiten entdeckt und verfügbar gemacht hat werden wir jedenfalls damit beschäftigt bleiben. Und das wird mindestens 1 Jahr dauern, meiner Meinung nach.


    Nicht schön daß das Treffen ausfallen wird aber die Umstände sind nun einmal so. So sorry!

    Ich bitte daher um euer Verständnis. Mir wäre es anders auch lieber.

  • Hallo,

    Ja, verständlich , Planbarkeit ist zumindest jetzt absolut nicht gegeben.

    Wird dieses Jahr wohl alles gestrichen (und ich wollte überall mitmachen - seufz!)

    Gehen wohl nur noch lokale Treffen - einzelne Anfahrt an Treffpunkt und dann mit Abstand durch den Wald.

    Grüße Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Mausmann, liebe Nordlichter.


    Dafür habe ich volles Verständnis, trotzdem schade schade...


    Allerdings war jetzt die Terminplanung ohnehin schon sehr knapp, weil viele Pilzvereinsaktionen, Tagungen, Pilzausstellungen etc etc bereits 1 volles Jahr im Voraus geplant werden - bei mir wären vermutlich alle in Frage kommenden Termine mittlerweile belegt gewesen.


    Also gerne 2021 in alter Frische und mit neuer Freude,

    und gerne schon im Herbst an die konkrete Planung gehen.

    Ich wär dabei!


    Danke und viele Grüße von der noch einigermaßen wenig pandemiebetroffenen Ostseeküste

    Chris

  • Hi,


    auch von meiner Seite hast du vollstes Verständnis und großen Respekt für die konsequente, aber traurige Entscheidung.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Solli Mausmann,


    so schade der Ausfall des Nordtreffen 2020 auch ist - die Gesundheit, die Arbeit und alles Andere gehen vor!

    Um so größer wird die Freude auf ein Treffen 2021 sein.


    LG

    Dodo

    Die Welt ist schön, weil sie bunt ist==Gnolm16

    "Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt"

    (Lucius Annaeus Seneca)

  • Hallo mein lieber MM und alle Interessierte am Nordtreffen!


    Auch ich freue mich dann umsomehr auf das Nordtreffen in 2021.


    Seid alle - virtuell - umarmt von Tuppie

  • Wie ich auch schon anderweitig kundgetan habe. Ich! wäre bereit, das Nordtreffen in diesen Jahr noch einmal auszurichten, und würde auch nach anderen Zielen schauen. ABER wenn, erst im November (Oktober nicht! mehr), und jemand sollte dann die bisher super hilfreiche Rolle von Mausmann übernehmen können (Danke Mausmann, Du hast das auch in meinem Fall einfach toll gemacht) - ich glaube echt, daß ich ohne Mausmann echt aufgeschmissen gewesen wäre. Eine perfekte Routenplanung würde ich warscheinlich WIEDER nicht machen, aber klappte so ja auch!. Und ich habe sogar ein paar mehr Betten vorrätig (im November)


    Was Corona noch bringt, wissen wir nicht. Bei mir ist das im Moment vermietungstechnisch eine Katastrophe. Vollkommener Stillstand!! Hätte ich die Vermietung nur schon früher aufgegeben! Was das Ganze noch bringt, weiß ich nicht. Aber: Ich sehe mich als durchaus überdurchschnittlich gefährdet an .


    Wenn Interesse , dann schreibt, aber jemand anderes müßte halt die Rolle von Mausmann übernehmen.

  • Wie ich auch schon anderweitig kundgetan habe. Ich! wäre bereit, das Nordtreffen in diesen Jahr noch einmal auszurichten, und würde auch nach anderen Zielen schauen. ABER wenn, erst im November (Oktober nicht! mehr), und jemand sollte dann die bisher super hilfreiche Rolle von Mausmann übernehmen können .....

    Hallo Safran,


    November wäre sicher eine mögliche Option - was genau hat Mausmann denn gemacht? Ist der Gute denn überhaupt ersetzbar?

  • - was genau hat Mausmann denn gemacht? Ist der Gute denn überhaupt ersetzbar?

    Den Überblick über alle Anmeldungen behalten, den Status dafür immer aktualisiert, organisatorische Ratschläge gegeben,..... Und das war für mich schon sehr hilfreich, a) weil ich Chaotikerin bin b) weil ich normalerweise im Sommer - also der weiteren Planungsphase kaum Zeit habe- naja kann dieses Jahr anders sein )-: - Coronavirus

  • Jeder ist ersetzbar! :gwinken:


    Aber trotzdem mal ein gut gemeinter Rat. So lange wie das Virus nicht bekämpft werden kann sollte man sich schützen so gut es geht. Und wie gesagt, das wird noch dauern.

    Es ist möglich daß in gar nicht allzu ferner Zeit die Normalität in der Gesellschaft wieder ausgerufen wird. Viele werden symptomfrei das Virus hinter sich gelassen haben (hatten es aber) und das Leben wieder in vollen Zügen genießen. So könnte es noch schlimmer kommen wenn das Virus dann erneut aufblühen kann. Und ob oder wie lange man eine Immunität gegen das Virus entwickelt weiß man auch noch nicht. Auch nicht ob es sich verändern wird.

    Ich gehöre zu den gefährdeten Personen und werde deshalb jedes Risiko vermeiden. In diese Gruppe dürftest du dich auch einreihen, Safran. :gnicken: Deshalb jetzt noch mal diese kleine Klugscheißerei von mir.

  • Ich rechne mich auch zu den gefährdeten Personen(Griechenland hat auch das wieder bewiesen)-: und meine letzte üble Infektion aus China auch )-: ), aber bis November ist noch lange hin. Ob man es dann stattfinden läßt, kann man noch später entscheiden. Der Vorteil eines Treffens bei mir wäre halt auch, daß wir uns jetzt noch nicht um Unterkünfte bemühen müßten. (kein finzielles Risiko, falls Absage doch angeraten) Ich kann schon einige unterbringen und falls es mehr werden, findet man um diese Zeit immer was spontan.

  • ... aber bis November ist noch lange hin. Ob man es dann stattfinden läßt, kann man noch später entscheiden. ...

    So ist es, Safran!

    Sind wir einfach mal optimistisch und wenn es sein muss, canceln wir das Ganze eben.

    Wenn keine Einwände kommen übernehme ich die Planung und Organisation.

    Safran, welches Wochenende wäre für Dich o.k.?

    31.10. / 01.11.?

    oder lieber 07. / 08.11?

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304557-9-jpg

  • Hallo nochn Pilz,

    danke für deine Bereitschaft, finde ich großartig!

    Am Wochenende vom 31.10. / 01.11. findet in Schleswig-Holstein eine Pilztagung statt, bei der ich auf jeden Fall dabei bin. Bei mir wäre also nur der 7./8. November möglich.

    Grüße aus Lübeck

    Chris

  • Mir persönlich ist immer je später je lieber, aber je später desto weniger Pilze. Ich checke auch noch mal geplante Veranstaltungen, ob da irgendwas ansteht, wo ich vielleicht doch noch Gäste bekommen könnte. Dieses Jahr könnte ein finanzielles Desaster werden. Aber ich wäre auch bereit, daß etwas auf die anderen abzustellen. Und im November bekommt man eh kaum mehr lohnende Preise. Macht also keinen großen Unterschied, wenn ich andere Buchungen dafür absagen würde. Im Moment ist echt keine Eile angesagt. Niemand bucht im Moment (Corona). Und im Moment wird schon über einen Reisestopp nachgedacht- die Inseln, auch Fehmarn- um die Ecke- sind schon abgeriegelt. Finde ICH jetzt übertrieben und nicht sinnvoll. Das Ganze ist eh nicht mehr zu stoppen- außer VIELLEICHT mit viel! drastischeren Maßnahmen als bisher. Daß hingegen alle Veranstaltungen bei uns im Ort abgesagt sind- finde ich hingegen angemessen. Auch wenn ich leider auch Gäste habe, die hier immer dann kommen, wenn am meisten los ist , und die Tatsache, daß nichts mehr los ist, alles andere als toll finden werden. Keine Ahnung, wie die nächsten Monate werden.


    Sagt also ruhig schon mal, wann Ihr könnt und wann nicht.


    Wir können aber ja ruhig schon mal etwas planen und dann kurzfristiger entscheiden, ob das Ganze startet oder nicht. Bei Treffen bei mir würde immerhin kein finanzieller Schaden durch Stornierung entstehen. Also ist eine Absage dann auch entspannter.


    Im Moment bin ich aber echt schon sauer auf mich, daß ich den Betrieb nicht schon mit Ablauf des letzten Jahres eingestellt habe und alles verkauft, muß jetzt u.U. schon deswegen erstmal noch weiter machen, bis sich der auf dieses Ereignis wahrscheinlich folgende Verfall der Immobilienpreise wieder gegeben hat. Der könnte zu einigen Pleiten führen.


    Bleibt erstmal alle gesund Ihr Lieben!

  • Hallo Ihr Lieben,


    auch wenn ich immer durch und durch optimistisch bin, glaube ich, dass der Herbst erst recht vom Corona-Virus geprägt sein wird.

    Ich fürchte, da wird noch einiges ins Wasser fallen und daher beschäftige ich mich gedanklich lieber mit einem Treffen im nächsten Jahr :gwinken:

  • Hallo ihr Lieben,


    Mausmann, ich verstehe deine Entscheidung vollkommen! Es ist zwar traurig, aber im Moment bricht sowieso das Leben, wie wir es kennen, zusammen...also müssen wir alle, so gut es geht, da durch kommen.

    Safran, Hans, wenn doch was geplant wird, und bis dahin die Coronakrise abgeebbt ist, schließe ich mich gerne - wenn terminlich möglich - einem Treffen an, sofern das auch kurzfristig möglich wäre.

    Das WE um den 1.11. würde bei mir nicht gehen, denn am 1.11. hat meine Enkeltochter Geburtstag!


    Und wenn das alles nix wird, dann treffen wir uns nächstes Jahr in alter Frische umso lieber wieder!


    Fühlt euch alle umarmt und gedrückt (virtuell geht das ja!) :Kuschel:, paßt auf euch auf und bleibt gesund!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Safran, mit den Ferienwohnungen ist es überall das gleiche. Stornierung etc.

    Bei der aktuellen Situation verständlich.

    Coronavirus Update (Live): 194,750 Cases and 7,896 Deaths from COVID-19 Virus Outbreak - Worldometer


    Coronavirus: Aktuelle Zahlen zu Infizierten in Deutschland! - Ratgeber - Bild.de


    Hoffen wir, dass bald alles vorbei ist und wir alle es gut überstehen, vor allem gesundheitlich.


    Liebe Grüße

    Dodo

    Die Welt ist schön, weil sie bunt ist==Gnolm16

    "Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt"

    (Lucius Annaeus Seneca)

  • So, gerade erfahren, daß SH jetzt für den Tourismus gesperrt wird. Und da die Geschichte am 19.4. sicher nicht erledigt sein wird, kann ich Ostern etc. schon mal vergessen. Jetzt muß ich nur noch mal im Lotto gewinnen (-;

    Arme Safran! So'n Schiet, wenn da die Lebensgrundlage dran hängt!

    Wir wollten Ostern eine kleine Reise in die Schwäbische Alb machen - können wir jetzt wohl auch vergessen...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ja das stimmt. Es ist ein Problem wenn es die einzige Einnahmequelle ist.

    Liebe Safran ich hoffe, dass du es irgendwie übersteht. Wichtig ist, dass du gesund bleibst!!!!

    Die Welt ist schön, weil sie bunt ist==Gnolm16

    "Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt"

    (Lucius Annaeus Seneca)

  • Moin - Solli - Grüezi - in die Foren-Runde,

    wollte am 19.03., eigentlich meine ersteigerten Pilzbücher, aus der CH abholen bzw. einführen,

    denkste!

    Ist total Unbedeutend, im Zusammenhang, was da gerade um uns herum - und weltweit abgeht!

    Wünsche Euch und mir - Geduld und Beharrungsvermögen, es wird auch wieder anders werden!

    Beste Grüße

    Walter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.