Hallo, Besucher der Thread wurde 6,2k aufgerufen und enthält 110 Antworten

letzter Beitrag von Naan83 am

APR 2016


  • Im Staub auf dem DVD-Player war in krakeliger Schrift zu lesen: Gnolmi find fein, sauba nich so fil is, mütlich hir

    :D:D:D
    Könnte eine Beschreibung unser Wohnung sein... ==Gnolm7  :shy:  


    Was glaubst Du, warum sich die lieben Kleinen bei mir so wohl fühlen?! (Ich sage nur: Traumhausfrau des Grauens...)
    [hr]
    Lieeeber Side-Kick-Nafste!


    Was sagtes Du da gerade? Es gibt wichtigeres auf der Welt, als eine staubfreie Wohnung: Phantasie, Rätselwilligkeit, Tee-Kochen, Plätzchen und Gnolmkekse backen...


  • Du siehst ja, was mit denen passiert ist, die dies bislang 1-4 mal mitgemacht haben... :eek: :eek: :eek:


    Irgendwann beginnt der Ingo sowieso noch damit, potentielle Konkurrenz zu vergraulen und erklärt dir GANZ GENAU, warum du besser nicht teilnehmen solltest. Der redet dir das schon noch aus...


    Also als 2015er APR-Newbie kann ich hier mal für Bewerber Gingos Taktik erklären: :ssttt:


    1. Aufforderung, Gnaans Regelwerk gar nicht erst zu lesen ==Gnolm3
    2. Ermutigung, alle Lösungsvorschläge erst mal an ihn zu senden ==Gnolm2
    3. Am Ende Entmutigung, die Lösungen erst gar nicht ab zu schicken. ==Gnolm4


    ... bei 1 und 2 konnte ich noch widerstehen, aber bei Nr 3 bin ich reingefallen :haue:

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Hi,


    falls, das APR dieses Jahr stattfinden sollte, dann mache ich da gern mit. Ich hoffe sehr, dass ich dieses Jahr mitmachen kann und es nicht zu unvorhergesehenen Zwischenfällen kommt, die mich anderweitig binden. (Todesfälle von Familienangegörigen z.B.).


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Im Zuge meiner persönlichen APR2016 Vorbereitung bin ich voll im Soll. Gerade hab ich mir ca. 2384 historischer APR Beiträge rein gezogen, was soll man sonst an einem kalten November Samstag machen??? :haue:


    3 APRs sind übrigens seit meiner Registrierung 2012 irgendwie an mir vorbei gegangen, erst im Dezember 2015 ging mein persönlicher Stern auf.... und verglühte :crying:


    Und weil ein APR unabdingbar mit diesen Wichten und allerlei Schabernack verbunden ist, hab ich auch dort mal im historischen Material geforscht um mein Hintergrundwissen zu steigern... :nana:  
    Spontane Quizfrage: Welcher user hat in welchem APR erstmals das Wort "Gnolm" verwendet? Na, ihr Verteranen, wer kann sich erinnern. Aber nicht gucken :angry:

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18


  • Spontane Quizfrage: Welcher user hat in welchem APR erstmals das Wort "Gnolm" verwendet? Na, ihr Verteranen, wer kann sich erinnern. Aber nicht gucken :angry:


    Ungespickt würde ich glauben, dass das 2013 war, und nicht Ingo, das wäre zu naheliegend. Bauernhelmi vielleicht? Sei's drum, ich blamiere mich gern.


    Übrigens durchschaue ich jetzt: du hast dich doch letztes Jahr nur so zurückgehalten, um diesmal den Sonderapplaus für den steilsten Aufstieg einzuheimsen ==Gnolm3

  • Hallo Marco!


    Zitat


    Spontane Quizfrage: Welcher user hat in welchem APR erstmals das Wort "Gnolm" verwendet? Na, ihr Verteranen, wer kann sich erinnern. Aber nicht gucken


    War auf jeden Fall ein Verschreiber.
    (Naja, auf jeden Fall haben wir es so aussehen lassen gnihihihi!)
    GnGrüße Ingnolm
    [hr]
    Hallo!



    Zitat


    Irgendwann beginnt der Ingo sowieso noch damit, potentielle Konkurrenz zu vergraulen und erklärt dir GANZ GENAU, warum du besser nicht teilnehmen solltest. Der redet dir das schon noch aus...


    Das hört sich ja böse an. Weiß gar nicht, wie ich das verdient habe. Auf eventuelle APR-Nebenwirkungen wird man ja hinweisen dürfen.
    Gerade ich, der das APR-Reglement gewissermaßen ja schon beinahe verkörpere und immer darauf bedacht bin, dass auch die richtigen gewinnen, gnihihihi


    Da wir gerade dabei sind, also falls die Naan dann trotz ihres immensen Zeitaufwandes und trotz der psychischer Belastung zum APR aufruft und einlädt, dann ist bei mir per PN der Fragebogen anzufordern und die Gebühr zu entrichten.
    Falls der eine oder andere sich die Gebühr nicht leisten kann/will, aber trotzdem auf das Mitspielen nicht verzichten mag: da lässt sich sicher was machen!
    Naja, so weit sind wir ja lange noch nicht.


    GnGrüße Ingnolm

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • 2013 würde ich sagen, und ich meine Pablo hätte "Gnom" gesagt und Bauernhelmi "Olm" - aber wer dann daraus "Gnolm" gemacht hat, weiß ich auch nicht mehr...


    Aber ich weiß noch, dass es zu Anfang nur Rechtsgucker- und Linksgucker-Gnolme gab...


  • 2013 würde ich sagen, und ich meine Pablo hätte "Gnom" gesagt und Bauernhelmi "Olm" - aber wer dann daraus "Gnolm" gemacht hat, weiß ich auch nicht mehr...


    Aber ich weiß noch, dass es zu Anfang nur Rechtsgucker- und Linksgucker-Gnolme gab...


    Bauernhelmi hatte den Begriff "Olm" irgendwie reingebracht und ausserdem waren wir gerade mit "Gnom" beschäftigt. Details sind im Strudel der Zeit verlorengegangen.
    Achja, das müsste 2013 gewesen sein...


    ==Gnolm3

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260115-20-jpg

  • Respekt, einige von Euch haben ja Elefanten-Gedächtnisse...==Gnolm7


    Es war tatsächlich im APR 2013 und es war die Rede über Gnome und Olme... und auf Seite 34 der Beiträge zum APR 2013, am 17.12.2013 um 08:57 genauer gesagt... postete bauernhelmi folgendes:


    "...Pass auf: Irgendeines der Gnolmpferde ist Grün,das läuft noch frei rum,
    die anderen drei Gäule hab ich als Lösung eingefangen ..."


    Der Rest ist Geschichte, die Gnolme waren geboren und nicht mehr aufzuhalten.... Ich muss noch weiterlesen, es scheint Tuppie fing an, die zu zeichnen und Ingo hat sie dann adoptiert... um sie im Advent raus auf die Teilnehmer des APR zu hetzen... jetzt wird mir einiges klar.... :D

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • "...Pass auf: Irgendeines der Gnolmpferde ist Grün,das läuft noch frei rum,
    die anderen drei Gäule hab ich als Lösung eingefangen ..."


    ... klar.... :D


    Aphrodites Child! :eek:


    Deshalb hat Sarah gewonnen!!! ==18

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260115-20-jpg

    Einmal editiert, zuletzt von nochn Pilz ()

  • Genauer diese Passage: Rätsel 2013, Post 665




    Und dann Post 666 von Anna (die Nummer ist wohl Programm)

  • Hallo!


    Ja seht nur, welches Unschuldslamm gleich danach den Gnolm-Gedanken gegossen hat:
    Anna:

    Zitat


    Doch, es ist ein Pilz mit Gnom, präzisiere, ein Gnolm. Ist eine Form von Rätselpilz-Parasitismus. Der Gnolm ernährt sich von den verzweifelten Gedanken der vor ihm sitzenden Rätseler. Mancher böse Gier-Gnolm verstärkt die Verzweiflung des armen Pilzfreundes sogar und lässt das Bild im entscheidenden Momenten unscharf werden, verschwimmen etc.
    Ist also nicht meine Schuld, wenn euch ein Rätsel schwer erscheint. Toungue Der Gnolmbefall meiner Rätsel ist nämlich letztlich stark angestiegen. Eek


    GnG

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Moin, Rasselbande!



    Na dann machen wir es doch schon mal mütlich in der adventlichen Teestube. Kuscheldecke, Puschen, Beißholz, Bücherstapel, alles da.

    Gna, ich will!



    Gnenial, Gn... äh Craterelle.! Bekomm ich auch ein Beißholz? Meines hab ich schon fast durch!


    Da muss ich aufpassen das ich nicht wieder "Gn"s vor Namen stelle, wo sie nicht hingehören. ==Gnolm7



    Könnte eine Beschreibung unser Wohnung sein... ==Gnolm7  :shy:  


    Traurig ist das. :eyesshut:


    Das bisschen Haushalt... :cool:


    ... macht sich von allein, sacht mein lieber Mann...


    Der Sidekick kickt wieder um sich. Wie schön. ==Gnolm7
    Magst du mal wieder im Keller nach dem Rechten sehen? :freebsd:




    Traumhausfrau des Grauens...)


    Willkommen im Club, liebe Gnolmfeder... Unter Gnolmen gelten wir als gute Partie... ==Gnolm7



    Es gibt wichtigeres auf der Welt, als eine staubfreie Wohnung: Phantasie, Rätselwilligkeit, Tee-Kochen, Plätzchen und Gnolmkekse backen...


    Mhh, jetzt wird mir ganz heimelig. Danke für die Erinnerung - ich muss ja noch eine Ladung Gnolm-Gnekse backen...



    falls, das APR dieses Jahr stattfinden sollte, dann mache ich da gern mit.


    Hereinspaziert in die gute Stube... :cool:



    War auf jeden Fall ein Verschreiber.
    (Naja, auf jeden Fall haben wir es so aussehen lassen gnihihihi!)


    Ein gnolmscher Verschreiber, sozusagen? ==Gnolm7



    Gerade ich, der das APR-Reglement gewissermaßen ja schon beinahe verkörpere ...immer darauf bedacht bin, dass auch die richtigen gewinnen, gnihihihi
    ....dann ist bei mir per PN der Fragebogen anzufordern und die Gebühr zu entrichten...


    Oh, es ist soweit, Ingo beginnt sein wahres Gesicht zu zeigen. Seht euch vor, ihr Rätselfreunde. Das Rätsel-Reglement verkörpern?! Unser Ingo hat Humor. Tztztz. :nana:  :D



    Und dann Post 666 von Anna (die Nummer ist wohl Programm)


    Hey Gnolmfeder, war ja klar dass das gerade dir auffällt...



    Zitat von Naan


    Der Gnolmbefall meiner Rätsel ist nämlich letztlich stark angestiegen. Eek


    Das kann man heut wie gestern nur unterstreichen.

  • Oh, die Naan sagt "Rasselbande", das ist ein gutes Omen.
    GnG

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

  • Völlig richtig, Gningo!


    ...und dann noch "Moin", ein subtiler Hinweis auf Inni und Sarifa. ==Gnolm3

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260115-20-jpg

    Einmal editiert, zuletzt von nochn Pilz ()

  • ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()


  • ... Also hoffen wir mal das beste.


    ...mit dem griechischen Stützpunkt ... Gnolmenburg 2......Gnolm-Versorgungsstandort ... Bank- und Chips-Geschäfte... Arrangement hier in der Heimat durchsprechen...


    Hallo Ingnolm, klar hoffen wir das Beste! ==Gnolm3


    Jungjunge, Du hast ja einige Bälle in der Luft. Gar nicht so einfach, da die Übersicht zu behalten. ==Gnolm4

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260115-20-jpg

  • Hallo Hans!


    Zitat


    Gar nicht so einfach, da die Übersicht zu behalten.


    Keine Ahnung, was du da oben zitierst, aber schließlich hat mich dieses bestens funktionierende Imperium viel Zeit und Kraft gekostet.
    Archivbild:


    GnGrüße Ingnolm









    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • :D

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo nochmal!


    Noch ein Ding in eigener Sache.
    In letzter Zeit hörte ich von verschiedenen Gnolm-Gastfamilien, dass sie ihre Gnolme nicht mehr finden können.
    Ich hoffe, das liegt daran, dass sich die Gnolme zum Sommerschlaf ein ruhiges eckiges Örtchen gesucht haben. Also meistens sind das Kartons, wo immer die gerade rumstehen.
    Wenn natürlich im Keller ein alter kaputter Fernseher oder ein ausgedienter Schrank steht, sollte man schon mal kurz reinschauen, bevor man den zum Grobmüll auf die Straße stellt.


    GnGrüße IngnolmW

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()


  • Hi,


    das sagst du mir jetzt, wo ich doch im August meine Bude ausgemistet hab. :eek: :eek:


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan!


    Keine Angst, da ist nichts passiert, weil die doch hauptsächlich bei den APR-Teilnehmern für die Kommunikation in die richtige Richtung sorgen.
    Deiner ist letztes Jahr vorzeitig abgereist und gut bei mir angekommen.
    Am 15.11. +-1-2Tage ist Aufwachzeit, spätestens dann sollte man die Hausgnolme wieder bemerken. Falls man sie nicht sehen kann, so nimmt man sie doch trotzdem wahr durch
    - komische Geräusche im Haus,
    - Staubkritzeleien,
    - fehlende Süßigkeiten,
    - verlegte Sachen, die man doch eben noch hatte,
    - verblätterte Bücher und Zeitschriften,
    - Fettflecken und Krümel, deren Herkunft rätselhaft bleibt,
    - Tastaturen, die ständig falsche Buchstaben schreiben
    - Haustiere, die merkwürdig in bestimmte Richtungen schauen
    und wenn man sein Gehör drauf einstellt auch mal ein "Gnihihihih", wenn wieder was ohne driftigen Grund runtergefallen ist.


    GnG

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo W ()

  • Hallo, Ingo!


    Du hast eine der 10 Geißeln der Menschheit vergessen:
    Dinge, die runterfallen.
    Bei mir in den letzten Tagen vorwiegend Deckgläschen. Kein einziges davon habe ich bisher wiederfinden können.
    Wofür brauchen die Staubpelze bitte Deckgläschen? :eek:



    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo!


    Zitat


    Du hast eine der 10 Geißeln der Menschheit vergessen:
    Dinge, die runterfallen.


    Steht doch im letzten Satz. Deine Nahbrille ist wohl gerade verlegt?


    Zitat


    Wofür brauchen die Staubpelze bitte Deckgläschen?


    Das gibt immer so einen schönen Ton beim Runterfallen, den mögen sie.
    Außerdem werden die nicht wieder, wenn Menschen fluchen.

    Wenn du mehrere Gnolme hast, dann klatschen die sich vor lauter Amusement und lachenderweise so kräftig auf die Pelze, dass es plötzlich anfängt zu stauben in der Wohnung.


    Manchmal halten sie die Deckgläser auch vor die Augen und spielen Monokel, meisten fliegt das 2. Deckglächen aber gleich hinterher, weil "Brille" mit viereckigen Gläsern noch lustiger aussieht.


    GnGrüße IngnolmW

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n au' wichtich is!" ==Gnolm2


    Pilzwettchips: 135-10 (Gebühr für APR 2016) = 125+5 (Gnozaki-APR-Platzierungswette) = 130+3 (Gnausmann-astragalina-wette APR2016) = 133+10 (Climby-APR-Platzierungswette) = 143-10 (DonGnolmio Wette mit Tuppie) = 133-10 (Einsatz Wette Treppchenplätze APR2016) = 123+5 (APR-2016-Glücksplatz11 = Pilzwettchips: 128-15 (Gebühr APR 2017) = 113+8 (APR-Platz 9) = 121+16 (APR 2017-Segmentwette) = 137+2 (Treppchenwette APR) = 139-2 (Pluteus/Melanoleuca-Wette mit Emil) = 137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146



    Link: Büren, Nanzen, Schäfte für APÄ 2018

    Link: Gnolmengalerie

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.