Hallo, Besucher der Thread wurde 88k aufgerufen und enthält 1419 Antworten

letzter Beitrag von Cyathus am

Forums - Soundtrack

  • Hi,


    mal zur Abwechslung mal ein bisschen was für das (Metaller)Herz. ==Gnolm7==Gnolm26



    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Servus Eike,


    stellenweise ist der Text für mich unverständlich, magst den einstellen? Und gerne gleich das zwischen den Zeilen lesen dazu, :gklimper:?


    Musikalisch wie gehabt, nix Neues dabei. Dass es in Zeiten wie diesen die Ärmsten der Armen besonders herbeutelt, logo. Wo sollen Bettler betteln, auf leeren Straßen, Bahnhöfen usw.? Drogensüchtige sich anstellen ...


    Es sind zZ traurige Zustände, vor allem aber für Ärzte, das Krankenhauspersonal, PflegerInnen in Altersheimen und


    VERKÄUFERINNEN.


    Unterbezahlt und meistens in Teilzeit angestellt sind die meine Heldinnen.


    Deine auch?


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Hi,

    Das ist momentan MEIN Video....

    Diesen Gitarrenlauf muss und werde ich lernen.

    Bis es wieder Pilzzeit ist , werde ich es wohl schaffen .... muss muss ..musssss

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Lieber Norbert, ich bin sicher, das schaffst du! Und ich möchte ihn beim nächsten Pilztreffen hören! Das wäre schön, wenn wir wieder mal zusammen Musik machen könnten...==Premiere

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Diesen Gitarrenlauf muss und werde ich lernen.

    Bis es wieder Pilzzeit ist , werde ich es wohl schaffen .... muss muss ..musssss


    Jungchen, des wirst schaffen, :)


    Welchen Lauf der zwei Gitarren meinsten, :gklimper:?


    *pflonck*


    Habicht

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Na, die Begleitung , welche von Anfang an läuft.

    Das , was die Sängerin da spielt kann ich schon.

    Prost

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Was soll ich sagen.

    Ich bin einfach nur traurig, auch weil gerade ein ganz lieber Freund und Mazzy Star Fan von mir geht.


    Nobi, der Euch dennoch viel Spaß mit dieser Musik wünscht.

    GriasDi Nobi,

    gerade ist neuer Mazzy Star Fan hinzugekommen.

    Danke für diese schönen Songs!

    An liabn Gruaß,

    Werner

  • Servus beinand',

    Willy Astor kennen viele als Comedian und wegen seiner Wortspiele.

    Ich war zu seinen Anfängen schon auf Konzerten vor noch kaum mehr als 50 Gästen in Münchner Kleinkunstbühnen.

    Ich erinnerte mich daran, als ich kürzlich wieder eine seiner ersten LPs in die Hände bekam. Nur wenige wissen aber, dass er auch ein toller Gitarrist ist.

    Hier erst ein Beispiel seiner "Wortakrobatik"



    Und hier zum Zurücklehnen. Eine Kostprobe auf seiner Gitarre. "Nautilus"



    Vui Spaß damit und an liabn Gruaß,

    Werner

  • GriasDi Nobi,

    gerade ist neuer Mazzy Star Fan hinzugekommen.

    Das freut mich gerade riesig, Werner!:)

    Ist ja nicht so häufig, dass man so ein nettes Feedback bekommt.

    Und weil gerade Ostern ist, gibt es noch ein kleines Bonus-Osterei obendrauf.


    Hier kannst Du die komplette Acoustic-Session von 1994 anhören und anschauen. (5 Songs, gut 19 Minuten).

    Nur ganz selten haben Mazzy Star "unplugged" gespielt. Dies ist also eine der raren Ausnahmen!


    Viel Spaß

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Besten Dank Nobi,

    die bluesig-melankolischen Melodien passen grad irgendwie zu meinem Gemütszustand. Die ganze Coronasache schlägt mir langsam echt aufs Gemüt.

    In so einer Stimmung hör ich mir gern die alten melankolischen sozialbezogenen Frühwerke vom Wiener Liedermacher Wolfgang Ambros an. Da versink ich dann richtig drin.

    Z.B das hier:

    Über einen, der ned viel mit sich anzufangen weiß



    Oder hier, da geht's um einen Obdachlosen. Die "Kinettn" ist eine Art Graben, sein Schlafplatz.



    Ist vllt ned jedermanns Sache und man muss wohl auch in der richtigen Stimmung sein, aber ich find die Themen einfach gut umgesetzt.

    An liabn Gruaß,

    Werner

  • In so einer Stimmung hör ich mir gern die alten melankolischen sozialbezogenen Frühwerke vom Wiener Liedermacher Wolfgang Ambros an.

    Ach ja, der Wolfgang. Ich mag ihn seit Jahrzehnten sehr!

    Leider wird er viel zu oft auf den Zentralfriedhof, den Watzmann oder aufs Schifoan festgemacht.

    Alles gute Lieder, keine Frage.


    Aber das, was Du vorstellst, hat natürlich viel mehr Tiefgang, viel mehr Gehalt!:thumbup:

    Wunderbar sind auch seine Tom Waits Interpretationen, wie z.B. diese hier:


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Lieba Nobi, liaba Werner & liabe Alle,



    Bleibt gsund, denkt's positiv,


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Wunderbar sind auch seine Tom Waits Interpretationen, wie z.B. diese hier:


    LG, Nobi

    Cool, ja. Ich hab gar ned gewusst, dass Waltzing Mathilda von Tom Waits ist. Aber klar, Rod Stewart hat ja fast nur gecovert.

    Die Bob Dylon Songs vom Ambros sind auch gut. Der hier z.B.



    Und den Song haben wir früher bei jeder Lagerfeuerparty in den Isarauen mitgesungen, wenn einer seine Gitarre dabei hatte. Zeitlich sehr passend zu Ostern. (mit einer Portion Schmäh natürlich).



    An liabn Gruaß,

    Werner

  • (...)

    Cool, ja. Ich hab gar ned gewusst, dass Waltzing Mathilda von Tom Waits ist. Aber klar, Rod Stewart hat ja fast nur gecovert.

    (...)

    Hallo Werner,


    "von" Tom Waits ist Waltzing Matilda auch nicht. Es ist viel älter. ==Premiere


    "Waltzing Matilda ist Australiens bekanntestes Volkslied und wurde oft als offizielle Nationalhymne vorgeschlagen. Der Text wurde im Jahre 1895 vom australischen Dichter Banjo Paterson geschrieben, der sich in Australien aufgrund seiner zahlreichen anderen Gedichte großer Beliebtheit erfreut. Er wurde von Christina Macpherson mit der Musik des schottischen Liedes Thou Bonnie Wood of Craigielea vertont, das 1818 von James Barr komponiert wurde."

    (Quelle: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/waltzing_matilda)

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel -1 beim Ingosixecho - 15 für APR 2019 + 2 von "Unkis Plan" +5 für Präsenz u.+5 für Gnolmisch-Fortschritte im APR 2019 +10 für Platz 6 im APR 2019 +3 für Emils NachAPR-Rätzel -9 Anerkennung APR-No/Tu/En)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • "Waltzing Matilda ist Australiens bekanntestes Volkslied und wurde oft als offizielle Nationalhymne vorgeschlagen.

    So ist es, Grüni! Danke für die Hinweise zu den Quellen des Liedes.


    Da das Lied beinahe eine Nationalhymne war, wurde es natürlich in dem Sinne verwendet, u.a. wurde es wohl auch gespielt als 1915 die Schiffe mit australischen Soldaten ausliefen, um für das Britische Königreich nach Europa in den Krieg zu ziehen!:(


    Der Wahlaustralier Eric Bogle hat das thematisiert und 1971 mit "The Band Played Waltzing Matilda" eines der ergreifendsten Anti-Kriegslieder geschrieben, die ich kenne.

    Das Lied wurde später von vielen Interpreten gecovert, die für mich stärkste Version haben die Pogues abgeliefert!

    Deren Sänger Shane MacGowan klingt dabei so, also wäre er selbst der beinlose Kriegsveteran, um den es in dem Song geht.

    Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich es mir gelegentlich unter Kopfhörern anhöre.


    Um das Thema abzurunden, stelle ich es hier gern ein. Vorsicht, da sind einige ziemlich harte Bilder dabei.



    Liebe Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Wo wir oben bei Willy Astor waren. Hier noch 2 seiner Geniestreiche.




    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.


  • Hi Eike,


    mit 'gut gefallen' übertreibst ein wenig, dieses Lied passt aber einigermaßen. Gegen das 'Establishment' ansingen, protestieren nützt dem Einzelnen an Schmarrn.


    In Indien wirst in eine Kaste geboren aus der es kein Entrinnen gibt. Wir als 'Einzelne' in Europa können durch Bildung & Co unseren Lebensweg gestalten, diese Chance verpennen etliche.


    Die Drogenabhängigen sind jetzt ganz arme Leute, gib ihnen bitte mit deiner Tätigkeit weiter Hoffnung auf bessere Zeiten.


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Weil ich es grad beim Rätzel schrieb:

    mein Fav Song heute:

    sehr schöner Klassiker :)

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.