Beiträge von Pilzler 13

    Hallo zusammen

    meine kleine Schwester hat zusammen mit einer Freundin ein Lied gegen Rassismus geschrieben.

    Als Melodiegrundlage dient ein Lied von Alex Diehl (nartürlich mit Genehmigung sie ist in regen Kontakt mit ihm und er hat sie auch schonmal zum mitsingen auf die Bühne geholt bei einem Konzert)

    Sie ist die ohne Brille.


    Auf eure Meinungen bin ich gespannt (diesmal auch wirklich bin ziemlich stolz auf meine kleine Schwester)



    LG,von einem Stolzen Großen Bruder

    Eike

    Hallo Peter

    es gibt durchaus auch mal Lieder die mir gut gefallen ich höre ja selber nicht nur Rap sondern auch viele andere Richtungen. Ich liebe halt melancholische Lieder da ist auch das Genre egal.


    Bei den Satz bin ich anderer Meinung es gibt durchaus Beziehungen auf die das zutrifft. Kenne da genug Paare die ohne einander wirklich nicht können könnten weil sie entsprechende Probleme haben auch wenn das sicher nicht gesund ist.


    Ich poste hier halt meist nur Rap weil es sonst keiner tut .


    Die Lieder die mich interessieren vom Titel her höre ich auch gerne mal an.





    So um mal andere Sachen zu zeigen was ich sonst so höre


    LG,Eike

    Hallo zusammen

    mal ein melancholisches serbische Liebeslied heute


    Bin auf Meinungen gespannt


    I tada znaj da bez tebe umirem bedeutet übrigens und du weisst das ich ohne dich sterben würde

    Ich hingegen kenne bis jetzt nur die Hauptfruchtform habe dazu aber keine Bilder kann aber Gerhard fragen ob ich seine Bilder unseres Fundes hier posten darf

    Gegebenfalls schaue ich mal nach die Art wächst jedes Jahr an unserer Dorfplantane


    LG,Eike

    Hallo nobi

    in Niedersachsen haben wir 2 Funde einen von Gerhard und einen von mir aus diesem Jahr nur das dauert noch bis die auf pilze-D erscheinen weil es einen neuen niedersächsischen Verbreitungsatlas geben wird als Homage an Klaus Wöldecke. Axel Schilling arbeitet daran

    Lg,Eike

    Hallo zusammen

    diese Anamorphe habe ich heute assoziert mit Botryosphaeria foliorum und Pestalotiopsis sp. an Eibe gefunden.

    Sie wuchs auf mehreren Nadeln und auf dünnen Ästen.


    Hat jemand eine Idee zumindest auf Gattungsebene ?


    Die Kondidiosporen messen 11,2-12,8 x 2,2-2,8µ


    Über jede Idee würde ich mich freuen ist auch genug Material da falls jemand spass dran hat an Anamorphen dieser Art.









    LG,Eike

    Denke es wird mal Zeit für mein absoulutes Lieblingslied und das schon seit dem aus draußen ist

    Meinungen wie immer erwünscht



    Für viele verlorenen ist das Realtalk und immer zwischen den Zeilen lesen ;)

    LG,Eike

    Hallo zusammen

    hier nun ein Bild der basalen Septe.

    Das Bild stammt von Björn Wergen den ich die Kollektion weitergeschickt habe

    Die weiteren Bilder könnt ihr dann in unserer Publikation sehen.



    LG,Eike

    Einfach weil es gut zur momentanen Lage passt des Verdrängens mal ein mega Lied von Acaz und anderen e auch um nochmal klar zu machen das ihre Musik eher von Drogen wegbringt als hin. Text liefer ich nach bin auf Meinungen gespannt.



    LG,Eike

    Hallo Björn

    ich meine ja allerdings ist Saccobolus ne schwere Gattubg aber rein von den Saccobolus depauperatusen die ich gesehen habe würde ich eindeutig ja sagen



    Lg,Eike

    Hallo Hans

    Erstfund für Deutschland jedenfalls nicht hatte die Art 2018 auf Gallowaydung aus Niedersachsen als ich mein Praktikum bei Björn gemacht habe er hat dazu auch Bilder.Tatsächlich fällt mir auf das die Art momentan auch noch keine Einträge bei pilze-deutschland hat.

    Kann dir aber auch nur von dem Fund berichten der ist noch nicht auf pilze-D. weil bei uns in Niedersachsen grade an neuen Verbreitungsätlasen gearbeitet wird


    LG,Eike

    Hallo Nobi

    danke für die Informationen. Ich wünsche dir viel Glück das du die Saccobolus eleutherosporus mal auftreibst. War bei mir jetzt 1x Fuchs und 1x Dachs beides mal auch im Früjahr bzw Winter.


    LG,Eike

    Hallo zusammen

    heute möchte ich hier mal 2 Becher zeigen die ich am 09.03.2020 auf Dung von Dachs gefunden habe. Gesammelt hat den Dung Carina.

    Er stammt aus dem Solling.


    Als erstes ein Erstfund über den ich mich sehr gefreut habe ,

    Ascobolus brassicae








    Als zweites ein Wiederfund. Saccobolus eleutherosporus. Diesemal mit deutlichen gelben Inhalt in den Paraphysen.






    Das wars auch schon.

    Liebe Grüße, Eike

    Hallo zusammen

    dieses Cleistothecium habe ich gestern zusammen mit Thel. caninus und den schon vorgestellten Hyphomyceten an Taubendung gefunden.


    Ascis habe ich leider keine gefunden bis jetzt die Versuche ich nacher Nachzuweisen.


    Hatt jemand ne Gattungsidee ?


    Die Sporen messen 3,2-5,2 x2,2-3,2µ .






    Über ne Gattungsidee würde ich mich sehr freuen grade weil ich auch weiss wie schwer die Microascalen sind.



    LG,Eike

    Hallo zusammen

    diese interessante Anamorphe fand ich gestern zusammen mit Thelebolus caninus und einem Microascalen an Taubendung.

    Daten zur Sporengröße liefer ich nach vielleicht hat ja einer schon so eine Idee mir kommt das jedenfalls irgendwie Bekannt vor. Über anregende Ideen würde ich mich freuen.

    Auch Bilder zu den Kondidienträgern liefer ich nach das hatte ich gestern irgendwie verpeilt das ich keine Gemacht habe








    LG,Eike