Es gibt 20.399 Antworten in diesem Thema, welches 1.624.024 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Craterelle.

  • Trau schau wem,


    jetzt vergreift sie sich immer öfter an meinen spärlichen Biervorräten, mei Holde, ==Gnolm11


    De hot de Scheidung net weit, so geht des net. Net mit mia. I kaf' ihr a Bier, des kostet mehr als a Kistn von meinem Gerstensaft, hobt's mi?

    Trinkt de ma gestern mei Letztes weg, mehr hot's net' braucht. Do hob i aufdraht, amol den Obermotz raushängen losn. M & B sind bei Starkregen losgezogen, Richtung Garage, bei Starkregen. Zurückgekommen sind's wie zwei trifnasse Pudel, yeah


    So geht 'Mann sein', ==Gnolm8


    Auf 48 Euro hab' ich di beiden zuvor runtergehandelt, für die kleine Dienstleistung, an Hundata wollten's haben, :grofl:


    Bier ist ein Grundnahrungsmittel, auf alkoholische Getränke werde ich weiterhin nicht zugreifen, :gklimper:


    *pflonck*


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Puuuh!

    Eben bin ich bei ziemlichem Nebel zur Physiotherapie geradelt, und bei schnittfestem Nebel zurück. OK, zurück gehts nur bergab, aber bei der Kälte und dem Nebel war ich hinterher klatschnass und sogar ich hatte mal kalte Finger.


    Jetzt gibts Hühnersuppe zum Aufwärmen und dann ein Glas Wein, das hab ich mir verdient!

  • Und wieder durchkreuzt das Wetter meine Pläne, eigentlich wollte ich heute Vormittag was im Garten machen und heute Nachmittag mal in den Wald.

    Die Regenschauer und dazwischen der Nieselregen halten mich aber sowohl vom einen als auch vom anderen ab. Gehe ich eben ein bisschen nähen.

    Tee gebrüht und ab in die Werkstatt!

  • Ja warum den nicht,


    spricht nix gegen ein bisschen nähen gehen.


    Heute habe ich, außer Kartoffel, nix gekocht, mir war nicht danach. Die habe ich mit weißen Bohnen, Linsen, Karotten, Erbsen, Majo, Essiggurkerln, Brados und 'noch was' verheiratet.


    Schlichte Küche, weggefuttert bis auf die letzte Linse haben's, meine Mädels,


    :gklimper:


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Genau diese Linse schnappe ich mir dann.

    War ein anstrengender Tag heute.


    Ich stelle euch noch ein paar "Hutthurmer" auf den Tisch.


    *pflonck*

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Guten Morgen Rasselbande!

    Na, hier war ja wenig los gestern. Bis auf unseren Küchenmeister Habicht und Hias keiner da.


    Möchte mir jemand beim Frühstück Gesellschaft leisten? Eier von Glücklichen Hühnern, Stremellachs, selbstgekochte Gelees und Konfitüre, Wurst, Käse und Brötchen vom „echten“ Bäcker.


    Liebe Grüße,

    Tuppie


  • Noch was da?


    Gutes schmeckt auch am Abend, ==Pilz27


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Hallo Ihr Lieben!

    Virtuell lade ich Euch dazu einen, meinen Giftschrank mit mir zu leeren (naja, eigentlich sind es zwei…)

    Im RL kann ich das nicht tun, weil der Wecker morgen früh ja wieder rappelt… ==Gnolm21


    Heute bin ich total frustriert. Da geht es mit meiner Stimme mal einen Tag wieder bergauf, und schon bekomme ich seit gestern fast keine geraden Ton mehr heraus. Singen ist eigentlich ein wichtiger Teil von mir, aber zur Zeit ist das nur noch deprimierend. Nicht nur, dass ich die Höhen nicht mehr bekomme, die Stimme ist auch anders.


    Also, Wohlsein, Cheers, en Goure, Santé, Prost, Sherefe, Skol, na zdraví, lermat, Sláinte!


    Liebe Grüße,

    Tuppie


    Also sucht Euch was aus, ich gebe gerne einen aus, oder zwei, oder drei



  • Hm , interessanter Giftschrank.

    80 Km bis Garbenheim , kein Problem.

    Aber wie käm ich wieder heim ???

    Meldung : Vorsicht , schlangenliniefahrender Kombi auf A 45 Richtung Frankfurt

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Liebe Tuppie, ich bin zwar im Trainingslager und trinke nur alkoholfrei, aber hier neben mir ist einer schon ganz hibbelig.

    Segg Tuppie mol, se shall sik een achter de Bind kippen, denn singt se as en Nachtigall!

    Ach ja, un ik nehm een vun allens. ==Gnolm7

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Tja, das meiste in dem Giftschrank sind Geschenke, und dann, so alleine zu hause trinkt man doch eher keine Schnaps. Da sammelt sich was an…


    Nee, nee, Norbert! Diese Verkehrsmeldung wollen wir doch lieber nicht riskieren!


    Und Hänschen: Noch is ja Tied, bet dat Radel anfangt. Du kannst di hier geern so lang een inlesen oder achtern kippn!

    (Ich schicke Dich dann rechtzeitig zum Rätselstart mit dem Flixbus nach Bremen zurück)

  • "un ik nehm een vun allens." ==Gnolm7

    Ich übersetz schnell mal:

    Unki, nimm ein Gläschen von all denen da! ==Gnolm7

    Lg, e

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), minus 25 (APR2021-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) = 244 – 10 („Büh‘an“(2)&Wetten(8) mit GI) + 9 (Platz 5 geteilt) +5 (Joker-Schnellst-Rauswurf) + 4 (Dank f. APRäsenz) + 10 +8 (Phahlwahl Platz 2&5) = 270 ...Sic transit gloria unki.

  • Also sucht Euch was aus, ich gebe gerne einen aus, oder zwei, oder drei

    Danke, liebe Tuppie,

    ich nehme dann mal einen oder zwei von den GINs.

    "Glück auf", wie ein alter Freund immer zu sagen pflegte.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Denn mal Prost, Nobi!


    „Glück auf“ ist auch ein Gruß in Wetzlar, obwohl unsere Tagebau- und Untertagebau-Zeiten schon lange vorbei sind. Hat sich aber bei manchen Leuten hier noch gehalten.

  • "un ik nehm een vun allens." ==Gnolm7

    Ich übersetz schnell mal:

    Unki, nimm ein Gläschen von all denen da! ==Gnolm7

    Lg, e

    Gnut übersetzt, Gneberhard, gnihihiii

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Da auch schon in "Editorials" von Pilzzeitschriften mächtig rumgeschwurbelt wird, möchte ich hier mal daran erinnern:

    Das derzeitige kostenlose Angebot, den für Naturliebhaber so besonders wichtigen Geruchssinn zu schützen, gilt natürlich auch für die Pilzfreunde!:cool:


    Kein "politischer Diskussionsbeitrag", nur ein weiterer Grund zum Saufen.

    Man greife zu - mir ist das gerade noch zu früh ;)

    Liebe Grüße

    Ralph

  • Da auch schon in "Editorials" von Pilzzeitschriften mächtig rumgeschwurbelt wird...

    Naja, das musste ja irgenwann kommen, Ralph.

    Ich gehe da jetzt bewusst nicht näher darauf ein, habe mir aber soeben so ein "schwurbeliges" Editorial angetan.==Gnolm21

    Deshalb bediene ich mich gern aus Deiner "Minibar" ==Gnolm1

    Denn da braucht es jetzt einen guten Tropfen zum hinunter spülen.

    Man greife zu - mir ist das gerade noch zu früh...

    Nun, da es nicht mehr früh ist, eher (zu?) spät, entscheide ich mich für den 43%igen Ebereschenbrand der Obstbrennerei Käppler.

    Danke fürs Ausgeben!


    LG vom Nobi, der übrigens am Freitag seinen dritten Pieks bekommen hat, und damit ganz zufrieden ist.

    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu politisch.==Gnolm23

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Würde ja gerne zulangen, leider is nix für mich dabei. Bier-Junkie halt, ==Gnolm3


    Frauchen und ich haben die zweite Impfung Anfang Oktober bekommen, da hat's noch Zeit, bis zum Booster.

    Bieni ist fünfzehn, sie durfte etwas länger überlegen; die erste Impfung hat sie vor 14 Tagen bekommen. Bis vor kurzem galt die Regel: Erstimpfung + PCR-Test gelten als 2G.

    Ungeimpfte befinden sich seit über einer Woche im Lockdown, dürfen weder ins Wirtshaus, zum Friseur usw.

    Arbeiten dürfen's gehen, aber nur mit einem gültigen PCR-Test. Dafür gibt es aber keinen entsprechende Infrastruktur, die Errichtung von Teststraßen im erforderlichen Ausmaß haben unsere Politiker glatt verpennt. Man ahnt die (begründete) Absicht dahinter, die wollen impfen, nicht testen.

    Für einen Test steht man stundenlang an, bekommt das Ergebnis entweder gar nicht oder viel zu spät.


    Könnte noch weitermaulen, weil mittlerweile alle in den Lockdown geschickt wurden schenk' ich's mir. Die zur Arbeit gehen müssen sind die armen Hund'; die wollen sich testen lassen und stehen an, ==Gnolm21


    Ein Schlückchen aus der grünen Bottle rechts außen würde ich gerne propieren, Ralph, wenn noch was drinnen ist, ==Pilz27


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Da trink ich doch gern ein Schlücksgen, nach dem Editorial. Ich hatte übrigens kurz darüber nachgedacht, das Abo zu kündigen.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Um was für ein geheimnisvolles fürchterliches Editorial handelt sich's denn da?

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    114 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!