Hallo, Besucher der Thread wurde 741k aufgerufen und enthält 18821 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

  • Hi,


    bei euch geht's eh gemütlich zu, im Vergleich zu Österreich. Einen überstandenen 'Pilz' haben die Grünen abserviert, dadurch sich selbst gleich mit. Rrausgeflogen sind's, aus dem Parlament. Was machte der madige Pilz ---> er gründete eine eigene Partei, JETZT. Und die wurde gewählt. Ihm haben's kurz darauf kalt gestellt, weil er nicht zuerst gefragt, sondern gleich 'zugegriffen' hat. Nicht in irgendeine Kassa, nein. Irgendeiner Frau ins Dekoltee oder hinten drauf, Jahre zuvor. DER Aufdecker der Nation kennt aber alle Tricks und hat es zurückgeschafft, in seine Partei.

    Soweit, so uninteressant. Wäre nicht er, der einen Misstrauensantrag gegen die Regierung einbringen wird.


    Momentan besteht die aus dem gewählten Bundeskanzler, den der ÖVP zugehörigen Ministern, der parteifreien (auf einem FPÖ-Platz sitzenden) Außenministerin plus FACHEXPERTEN. Der von der FPÖ gestellte Vizekanzler ist zurückgetreten, der FPÖ- Innenminister wurde hinaus geschmissen. Darauf hin sind alle 'Blauen' Regierungsmitglieder zurückgetreten, bis auf die oben erwähnte Ausnahme.


    Wenn der Misstrauensantrag durchgeht ist die Regierung abgewählt, dann sitzen ausschließlich nicht gewählte 'Experten' im Parlament. Ohne jedwede Erfahrung auf dem politischem Parkett. Na servas.


    Bei der letzten Bundespräsidentenwahl hat Alexander Van der Bellen, ein ehemaliger Grüner, das Rennen knapp für sich entscheiden können. Er hat jetzt die Rolle über, die renitenten Parteien zur politischen Vernunft zu bringen. Wird ihm gelingen, hoffe ich. Das Szenario unter einem gewähltem blauen BP kann ich mir nicht vorstellen, das überlasse ich euch, ;-)


    Zu den in die Kritik geratenen Medien nur so viel ---> in viele reinspechteln, vergleichen. Mehr geht nicht.


    Grün/pink/blau/rot/jetzt/schwarz buhlen um unsere Stimmen, meine habe ich bei der letzten Wahl dem schwarzen Kurz gegeben. Zuvor dem grünen Alexander, mir war danach.


    Für eine Gruppe unterschreibe ich jederzeit, für unternehmerisch denkend/- handelnde Menschen. Darauf basiert unser System, ohne Betriebe, ob groß oder klein, geht es schlicht nicht. Die Finanzwelt ist eine eigene, die japanische Walfängerei zu wissenschaftlich Zwecken auch.


    Der Klimawandel ist ein heißes Eisen, allerdings ein noch nicht fertig geschmiedetes. Eigentlich wäre eine kleine Eiszeit fällig, ja? Selbstverständlich heizen wir seit Jahrhunderten die Atmosphäre auf, werden es auch weiterhin machen. Nette Aussichten, abseits der aktuellen Mikroplastik- Diskussionen. Ungezählt sind's die Atombombenversuche, zwei Super-Gau's haben uns auch nicht nachhaltig schaden können.


    Wir sind eine widerstandsfähige Spezies,


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Oh ja, Habichterla!

    Bei Euch geht es ja richtig rund in der Politik. Na ja, "Videobeweis" bekommt hier eine ganz neue Bedeutung.

    Mal schauen, was nachkommt bei Euch.

  • Die beiden Ardbegs habe ich mir soeben bestellt.

    Werde ich nächste Woche zum Wanderurlaub in die Oberpfalz mitnehmen und verkosten.

    Servus Nobi,


    dann hoffe ich sehr, dass sie dir munden werden. Dass du gleich beide bestellst... cool, muss ich schon sagen. Ich bin sehr gespannt, wie sie dir munden. Und welcher der beiden dir besser schmeckt.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Naamd.

    Erst mal trink ich einen mit Euch, darauf, dass es uns ziemlich gut geht. Vielleicht so einen wunderbaren 2018er Grauburgunder aus dem sonenverwöhnten Südwesten.

    Zur Einschätzung der Lage der Nation gebe ich gern meinen Kneipensenf dazu,

    Zur Erinnerung: so wie wir alle hier sitzen, sitzen wir in Europa auf der Sonnenseite in jedweder Hinsicht, nach außen sowieso und auch innerhalb der EU.

    Welche Konsequenzen ein Austritt aus der EU hätte, könnte man die letzten Monate ausgiebig angesichts der Brexit-Groteske verfolgen.

    Ich habe auch so meine Problem mit den Printmedien und lese nur noch gelegentlich die Süddeutsche. Damit bin ich nicht allein und genau das ist das Problem der Printmedien. Ich habe im letzten Jahrzehnt eine dramatische Veränderung bei der Tagespresse erlebt. Unzählige gute Journalisten wurden entlassen, weil immer weniger Zeitungen verkauft werden, da die Meinungsbildung immer stärker über das Internet erfolgt. Die Quellen hier sind in der Tat oft fragwürdig und intransparent. Fake News sind längst Standard. Die in den Redaktionen noch verbleibenden Journalisten haben kaum Zeit für Recherche und schreiben im Akkord so gut sie können. Damit sich die Zeitungen überhaupt verkaufen können, müssen marktschreierische Überschriften her. Außerdem verkaufen sich schlechte Nachrichten besser als gute. Das verzerrt das Bild von Politik und lässt frustrierte Leser zurück. Zugegeben, es passiert viel Mist, der Lobbyismus ist zu K....., aber das gab es auch schon in den 60er und 70er Jahren. Ich bin froh, dass ich in einer Demokratie leben darf. Ich bin froh, dass ich in Europa, in Deutschland geboren wurde. Ich bin glücklich, dass die Mauer gefallen ist und dass ich in Frieden leben darf. Ich bin froh dass wir Meinungsfreiheit haben und dass ich wählen darf - nicht nur ankreuzen wie in der DDR. Ich habe die Hoffnung, dass die junge Generation kritischer und verantwortungsvoller handelt als meine. Und klar, wir können einfach so weiter machen wie bisher und darauf verweisen, dass es in anderen Ländern viel mehr CO2 Emissionen gibt und die Umwelt viel stärker zerstört wird als bei uns. Ich würde mich damit aber ziemlich mies fühlen, deshalb wähle ich ganz bewusst. Im Schlimmsten Fall würden diejenigen gewählt, die die Werte, die mir wichtig sind, mit Füßen treten.

    Die globalen Fragen sind lokal nicht lösbar, aber zumindest ein paar Weichen sollten richtig gestellt werden.

    Prost zusammen

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Ich bin froh, dass ich in Europa, in Deutschland geboren wurde. Ich bin glücklich, dass die Mauer gefallen ist und dass ich in Frieden leben darf. Ich bin froh dass wir Meinungsfreiheit haben und dass ich wählen darf - nicht nur ankreuzen wie in der DDR. Ich habe die Hoffnung, dass die junge Generation kritischer und verantwortungsvoller handelt als meine.

    Dito!:thumbup:

    Die globalen Fragen sind lokal nicht lösbar, aber zumindest ein paar Weichen sollten richtig gestellt werden.

    Prost zusammen

    Stellen wir sie doch einfach, diese Weichen.

    Indem wir uns für die Natur engagieren, sind wir doch schon mal im richtigen Boot!

    Ebenfalls Prost!




    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Stellen wir sie doch einfach, diese Weichen.

    Indem wir uns für die Natur engagieren, sind wir doch schon mal im richtigen Boot!

    Ebenfalls Prost!




    Japp, da haste Recht Nobi. Es ist allemal besser, wenn wir die Weichen stellen, als es Leuten zu überlassen, die mit der Natur nix am Hut haben.

    Darauf einen Becherling==Gnolm7

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Moinsen!


    Schönes Wetter heute nach zwei erfreulichen Tagen mit Regen.

    Heute endlich mal wieder geduscht nach 2 Wochen.

    Heute zum ersten mal raus ohne Krücken. Ich hoffe, das klappt so wie gedacht.

    Und wo geht es hin?

    Genau! Totenacker. Hoffentlich sehe ich auch Pilze und hoffentlich komme ich dann auch runter zum Boden und wieder hoch. :glol:

    Und hoffentlich weiß ich noch wie ich die Kamera bedienen muß. :gpfeiffen:


    Wünscht mir Glück.

    Morgen sind übrigens überall Klimademos. Falls ihr also noch mal ordentlich wettern wollt vor der Wahl, geht hin.

  • Ei Mausi, was hattest du denn? Neulich schriebst du ja was von deiner "Schönheits-OP", aber davon, daß man sich die Beine schön machen läßt, hab ich noch nie gehört...:gzwinkern:

    Ich wünsch dir jedenfalls weiter gute Genesung! ==Gnolm8


    Auf jeden Fall freu ich mich heute auch besonders über das schöne Wetter! :sun:

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Auch von mir weiterhin gute Besserung - und beim krückenlosen Laufen nicht übertreiben. Mit Geduld heilt alles besser aus ;-).


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Glückwunsch und gutes Relaxen. ==Gnolm3

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    260115-20-jpg

  • Außerdem mußte ich ein Bein vor der OP rasieren. :glol: Halb Mensch, halb Affe.


    Wow. ----> Missing Link womöglich, :gklimper:, du und deine Vorfahren ... ==Gnolm7


    Jetzt würde ich gerne in den 'Spaßmodus' umschwenken, keine Ahnung, wie das hier funktioniert. Mit F4 und einigen anderen Tastenkombis klappt's net.


    Gute & rasche Genesung wünsche ich dir,


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Hallo Mausmann,

    Dann seh zu , dass du dein Knie vorsichtig wieder einläufst.

    Dauert etwas , aber ich würde doch wieder gern irgendwo mit dir durch den Wald stiefeln.

    Und zu den vorgangenen pollitischen Diskussionen hätte ich noch ein schönes (oder böses ?) Liedchen.

    Viel Wahrheit drin.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Mausmann, dann bessere Dich und übertreib es nicht gleich. Du hängst sonst nur unnötig Zeit dran. Wir könnten uns übrigens gerade zusammentun. Ich habe mein Knie auch vergurkt. Aber das tut nur weh, wenn ich sitze oder liege. Ich werte das mal als Zeichen zum Aufbruch==Gnolm4. Aber es ist auch ziemlich doof.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Oh, das Knie... da habe ich viel Mitleid.


    Ich habe im Aöter von 16 Jahren mein rechtes Knie gegen das Gelenk durchgebrochen - mit Totalschaden. Es war Glück, dass das Bein nicht versteift werden musste. Nach mehreren OPs habe ich aber noch mein geflicktes Knie. Eine Prothese versuche ich so lange wie möglich zu vermeiden. Ich kann allerdings Schmerzen im Knie sehr gut nachempfinden. Daher bin ich da sher "empathisch".


    Wie gesagt: gute Besserung! ==Gnolm8


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Uah, Christoph! Ich höre es förmlich knacken.


    :gwinken: Kaputte Knie sind offenbar in.

    Nicht nur hier, wie ich feststelle.

    Momentan sehe ich überall Leute auf Krücken. Ob das schon immer so war oder mir nur jetzt ins Auge fällt? :gkopfkratz:


    Leider sind beide Knie in Dutt. Aber erst mal nur eines richten lassen. Dann mal gugge.

    Knie-OP´s soll man ja so lange wie möglich vermeiden wenn man nicht mehr der Jüngste ist.

    Ich komme aber gut klar und der extra Urlaub tut mir extrem gut.

  • Eieieiei, Auaknie kenne ich auch zu gut. Seit ich 21 Jahre alt war habe ich mehr oder weniger lädierte Knie. Mal mit mehr und mal mit weniger Schmerzen, aber immer spürbar.

    Ich wage mich gar nicht daran zu denken, wenn ich es mal operieren lassen müsste... Also, mach gute Reha mi tDeinem Knie, damit wir in Lörrach auch keinen "lahmen" Mausmann haben. :)

  • Hallo,

    Abgesehen vom 'Jugendsprech' hat der Rezo durchaus recht , wenn einiges auch schlampig recherchiert wurde.

    Ich sehe es noch viel krasser :

    Die Erdatmosphäre bestand mal aus Stickstoff , CO2 , Methan und noch ein paar Beimengungen.

    Nach der "Erfindung" des Chlorophylls setzten Pflanzen dieses um in Organik und Sauerstoff. Diese Organische Substrate wurden teilweise durch geologische Umwälzungen unter die Erde befördert. Der Stickstoff ist noch da.

    Wenn wir das alles - Kohle , Erdöl , Erdgas ,Ölschiefer , Torf u.s.w. jetzt wieder verbrennen , kommen wir dem Ausgangspunkt wieder näher.

    Zurück zur Natur ?...ist dehnbar.

    Hat mal jemand berechnet : wenn alle Menschen so Energie verbrauchten wie wir und z.B. USA , wäre das Erdöl in 2 Jahren alle.

    Der Sauerstoff allerdings schon in 1 1/2 Tagen.

    Auch wenn die Zahlen übertrieben scheinen , sollte man mal zu denken anfangen.

    Da ist die Erderwärmung um 3 oder 5 °C ein Klacks dagegen.

    ..oder ein Vogelschiss in der Weltgeschichte - wer hat das nur gesagt ?

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Im rechtem Knie ist der Meniskus bei mir seit Jahrzehnten raus, ein Seitenband hing an wenigen Fasern. Cooler Arzt, damals, 'des Seitenbandl' operieren wir nicht', die Muskeln werden das ausgleichen. Damit hatte er recht, blöderweise war damals noch 10 Tage absolute Bettruhe damit verbunden.

    Dementsprechend hat's gerochen, in einem 6-Mannzimmer, ==Gnolm18


    In der Jugend über die Stränge zu schlagen ist Sache, mach' da noch voll mit. NUR, der von Mausmann verlinkte Beitrag zeigt Kids, denen es an nichts mangelt. Die protestieren genau genommen gegen sich selbst, ihre Lebensweise. Fesche Klamotten, nette Zimmer mit allem drumunddran sehe ich, diese Zutaten wachsen auf keinem Baum.


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein, oder wie jetzt?


    Du hast den falschen Pass, Peterle. Meckern ist deutsche Sache.

    Änderungen müssen von oben angeordnet werden sonst besteht keine Chance auf Rettung. Wir sind alle Sünder und wir werden das freiwillig auch nicht wirklich aufgeben.

  • Die ersten Trendergebnisse sind zu sehen.


    Für Deutschland:


    CDU/CSU

    28% (2014: 35,3%) Autsch! g:D

    Grüne

    22% (2014: 10,7%) g:-)

    SPD

    15,5% (2014: 27,3%) Autsch! g:D

    AfD

    10,5% (2014: 7,1%)

    FDP

    5,5% (2014: 3,4%)

    Linke

    5,5% (2014: 7,4%)

    Sonst.

    13% (2014: 5,9%) <-- Wow! Mehr als verdoppelt!


    Die Partei

    2,6% (2014: 0,6%)

    Freie Wähler

    2,1% (2014: 1,5%)

    Die Piraten waren eben noch mit 0,8% angezeigt aber nun im neuen Stand werden sie nicht mehr angezeigt. Auch die ÖDP war bei ~ 1% und die Tierschutzpartei noch um einiges besser votiert. Ich glaube 2,irgendwas. Mal abwarten was demnächst angezeigt wird.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.