FPPR 2021 - die Erlösung

Es gibt 174 Antworten in diesem Thema, welches 28.978 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Da_Schwammalmo.

  • Ich sachs doch, diese Rätseleien sind nichts für mich...


    Hüstel, zu 14 sag ich jetzt mal besser gar nichts. Und Tuppie, wenn du Recht hast, hast du Recht.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • ... weswegen ich das nächste (Nr. 15) leider auch falsch getippt habe. ;(;(


    LG, Andreas

    Also, wenn ich mit der 15 richtig liege, wirst Du Dich gewaltig wundern, Andreas.

    Aber dann hast Du trotzdem falsch getippt.


    :gpfeiffen:

  • Ich bin auch SO GESPANNT auf die 15!

    Laut meiner Lösung ist das ein Pilz und doch kein Pilz.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • :gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand: Verpasst ... schade. Aber wenn ich mir die Rätzelbilder und Boni anschaue, :gschock: und jetzt die Lösungen, dann hab ich mir wohl viel Frust erspart. :gplemplem:


    Bin gespannt, wie es weitergeht!


    Grüni, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Enkelchen! ==10==10==10 Es ist immer wieder ein Wunder, so ein kleines Würmchen zum ersten Mal im Arm zu halten und willkommen zu heißen, danach natürlich auch, aber das erste Mal ist immer etwas ganz Besonderes.<3

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Ich bin auch SO GESPANNT auf die 15!

    Laut meiner Lösung ist das ein Pilz und doch kein Pilz.

    Ich glaube, wir haben das Gleiche, Omi. :gwinken:

  • Gemach, gemach Leute. Das ist hier immer noch das Pilz-Putz-Rätsel. Bis jetzt hatten wir nix als Pilze - nun kommt endlich der Putz! Das ist auch berechtigt, da es sich bei dieser Nummer um ein Sonderrätsel handelt. Ich habe da so eine Vorahnung, dass sich jetzt gleich einige Vorahnungen bestätigen.


    Das Rätsel nochmal:


    Lepista glaucocana. Cortinarius irgendwer. Wie passt das alles zu diesem Bonus?


    Pilze sind es schon, aber:


    Nummer 15 - Pilze aus Stein als Gartendeko


    Ich warte ja immer noch darauf, dass mir der Climbi sagt, wo ich das Bonusbild geschossen hatte. Nur soviel - nicht im Harz!

    Es gab genau zwei richtige Lösungen, 6 falsche Lösungen und 1 x keine Lösung.


    GRI

  • ==Gnolm16 Fast genau meine Lösung.

    "Nr. 15: Stein-Pilze aus Stein als Gartendeko"

    Sind die Kürbisse auch aus Stein/Beton?


    Meine Punkte-Schätzung wird wohl nicht mehr zutreffen...g:(

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Ingo,

    Wie passt das alles zu diesem Bonus?

    haha, Späßle gmacht, was! Hätte ich nur Antworten gegeben zu denen ich den Bonus passend fand, wäre die Liste außer dem Königsfliegenpilz leer gewesen .....

    Bei Rätsel 15 war ich schon so weit frustriert über die Bonus-"Hilfen", dass ich vermutlich die Lösung verworfen hätte wenn der Bonus drauf gepasst hätte :gkopfwand:


    Liebe Grüße, Andreas

  • Stein-Pilze! :gidee: ... also ich habe nicht geschafft, das aus Felsen, Wald, Haus und Werkstätte herauszulesen ...na ja, ich hab mir die Boni auch einfach egal sein lassen, sobald ich irgendeine Idee zu den Bildern hatte... Da hab ich mich hier wohl eindeutig für die falsche Strategie entschieden:grofl:


    Liebe Grüße Euch allen

    Eberhard

    Chiprechnerei:

    284 (goldene Zeit < APR 2020), viele Min-, wenig Plusse = 269 (Zeitrechnung < APR 2021), nach selbigem + anderen Rätseln:

    272. Nun -20 (APR22) =252. Sic transit gloria unki.

  • Ziemlich fies. Mit solchen Rätseln kann man Menschen in den Wahnsinn treiben.==Gnolm4 Ist dir das eigentlich bewußt, Ingo?

    Vielleicht ist das Bad Schandau?

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Boni. Ich mag die ja überhaupt nicht, wenn sie den sogenannten Managern in die weiten Taschen geschoben werden- vielleicht sollte man da lieber Steine reinstecken. Und hier auch noch- ich hab sie dann mit Verachtung gestraft.


    LG Rudi

    aktuell vor dem APR21: 8 Punkte... Eintritt: 8-5= 3 Punkte - inzwischen durch Stummmalus 3-5= -2 Punkte

    Platz12 : +4P, Segmentwette: +4P, Pltzierungswette: +10P= 16 Chips

    wp.markones.de

  • Ziemlich fies. Mit solchen Rätseln kann man Menschen in den Wahnsinn treiben.==Gnolm4 Ist dir das eigentlich bewußt, Ingo?

    Vielleicht ist das Bad Schandau?

    Hallo WutziClaudia,


    in den Wahnsinn treiben?! NeinNiemals!!! Ich kann mich noch gut daran erinnern wie das war, als ich Nummer 13b beim letzten APR verfolgte. Am Ende hatte es mich verfolgt. Selbst mit Joker kam ich nicht weiter. Ich glaube, ich hatte sogar einmal davon geträumt. Sowas wollte ich hier natürlich niemals veranstalten. Die Steinwand von Bad-Schandau mitten im Bild. Hat das nicht sogar etwas mit ElbsandSTEINgebirge zu tun? Viel einfacher als alte, verrottete Fresskastanienblüten. Man muss nur mal da gewesen sein.==duenger


    Lasst uns lieber mal nach dem braunen Dackelpilz sehen.




    GRI

  • Jaja die Nummer 16. Die war schon etwas speziell. Was habe ich mich gefreut, als ich eine Möglichkeit gefunden hatte, Tuppies APR-Präsent ins Rätsel einzubinden. Passt mal auf.


    Rätselbild:


    interessante Lösungen gab' s dazu. Hallimasch, Sparriger Schüppling, Chamignon, Harziger Sägeblättling, Parasol !

    Bei keinem anderen Rätsel war die Streuung so breit.


    Hier noch mal der Bonus:


    Ich hatte den Bonus zusätzlich nochmal gebonust indem ich schrieb: "achtet auf den Hund".

    Also Leute, was war denn an diesem Hund so schwierig? Da ist so gar nichts dran - bis auf eine Leine zum Gassi führen. Obwohl - auch die ist nicht am Hund. Da ist nur ein einziges Teil: ein fettes schwarzes Halsband.:gidee:


    Nummer 16 - Halsbandritterling (Tricholoma focale)


    So ganz einfach ist die Art nicht, wenn man sie nicht schon selbst in den Händen hatte, denn T. focale kann ziemlich variabel ausfallen.

    Ansonsten hätte ich als Bonus auch noch auf meinen Avatar verweisen können. Dass ist der, wo der Gnolm auf dem Besen reitet. Ähmm.g:D


    Zwei mal wurde der richtig erkannt. Ansonsten gab es keine weiteren Punkte.

    GRI


    p.s. hattet ihr wirklich gedacht, dass ich euch ohne Ritterling davon kommen lasse?

    :grofl:

  • HALSBAND! ==Gnolm12 Da bin ich nicht drauf gekommen - ich dachte, der ausdrückliche Hinweis auf den Hund sei ein Ablenkungsmanöver! Damit wir ja nicht auf den SCHIRM der Figur achten, der natürlich nur auf den Parasol hindeuten konnte, wie auch der genatterte Stiel...ich hätte aber auch nicht gewußt, wie ein noch kleiner Halsbandritterling aussieht. Das Teil sah zwar nicht wirklich wie ein Paukenschlegel aus, aber - was net passt, wird halt passend gemacht! ==Gnolm7 Nullrunde...da bin ich ja auf den Rest gespannt, ob Ingo da mit meinen Interpretationen seiner Bildausschnitte und irren Boni einverstanden sein wird...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • (...) Grüni, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Enkelchen! ==10==10==10 Es ist immer wieder ein Wunder, so ein kleines Würmchen zum ersten Mal im Arm zu halten und willkommen zu heißen, danach natürlich auch, aber das erste Mal ist immer etwas ganz Besonderes.<3

    Hallo Texten, danke für die lieben Worte! Leider hatte ich die Kleine noch nicht im Arm. Ins Krankenhaus durfte außer dem Ehemann niemand zu Besuch. Gestern sind sie nach Hause gekommen, aber da muß ich jetzt erst mal einen (hoffentlich!) negativen Coronatest abwarten (Montag). Ich freue mich so darauf! ==10 Mein erstes Enkelchen ist Tilia aber nicht; ihre große Schwester ist schon 14. ==12

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Zitat von Ingo dem warmherzigen
    Zitat

    Jaja die Nummer 16. Die war schon etwas speziell. Was habe ich mich gefreut, als ich eine Möglichkeit gefunden hatte, Tuppies APR-Präsent ins Rätsel einzubinden. Passt mal auf.

    Das war ja auch sehr lieb von Dir!


    Ich hatte den Bonus zusätzlich nochmal gebonust indem ich schrieb: "achtet auf den Hund". Also Leute, was war denn an diesem Hund so schwierig? Da ist so gar nichts dran - bis auf eine Leine zum Gassi führen. Obwohl - auch die ist nicht am Hund. Da ist nur ein einziges Teil: ein fettes schwarzes Halsband.:gidee:


    Ich habe mich eben auf die FARBE des Hundes konzentriert. Rehbraun, Dackel- oder auch Setterrot eben. Und da steckte ich in der Sackgasse fest. Halsband - wer kommt denn auf so was? ==Gnolm21



    Beim nächsten Rätsel konzentriere ich mich wieder auf meine Begabungen: Gnolme zeichnen und Preise basteln/malen/nähen und ausloben... :gklimper:

  • Ach menno! Unaufhaltsam nähert sich das FPPR seiner Erlösung. Viere kommen noch.

    Der nächste war von Anfang an ein wichtiger Bestandteil der Choreo.



    Der Bonus - naja. Hier ist er nochmal.

    Externer Inhalt www.dailymotion.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mal kam es bei den Filmchen auf den Titel an, mal auf Textpassagen. Hier solltet ihr den Film genauer betrachten. Ich hatte jedenfalls darauf hingewiesen, dass der Text völlig belanglos ist. Schaut mal genau hin - so bei 3:25. Eindeutiger geht's nicht, oder?!


    Nummer 17 - Riesen-Krempentrichterling (Leucopaxillus giganteus)


    Jung und knackig! Der wurde drei mal richtig geraten. Die Trichterlinge hatten sicher ihre Berechtigung, gingen aber leer aus.

    Dieser Rammsteintitel ist übrigens auf keiner der regulären Platten drauf. Ich fand die Stimmung damals einmalig, vor allem als die drei Sobreros ins Licht traten und losklampften. Ich denke, euch gefällt das auch.:gcool:


    Grüssli Ingo

  • Dann fangen wir mal mit ersten äh... hinteren Platzierungen an


    Mit 15 Punkten belegt Hilmgridd Platz 9 von 10. Die Liste war am Ende löchrig, aber ich bin froh, liebe Sandra, dass du den Spaß mitgemacht und auch durchgehalten hast. Ich hoffe, dir geht es mittlerweile wieder gut. Beim nächsten Rätsel darfst du dann wieder die Schwarzhex sein.


    Den 8. Platz, mit 10 Punkten mehr, belegt Tuppie. Was sind 25 Punkte wert bei diesem Rätsel? Ich finde, viel. Warte mal die ganze Auflösung ab. Dein Ergebnis lag immerhin deutlich über deinem Tipp! Um die Gnolme können sich auch mal die anderen kümmern.


    Lieber Rudi, du hast es bestimmt schon selbst ausgerechnet. Aber die erreichten 28 Punkte wiegen hier viel schwerer als die Punkte im APR. Wenn du es mal vergleichen magst, solltest du vielleicht 200 Punkte addieren oder potenzieren.:gbravo:

    Den 7. Platz kann dir aber niemand nehmen.


    Danke für' s Mitmachen nochmal.


    Grüßlis Ingo

  • (...) Schaut mal genau hin - so bei 3:25. Eindeutiger geht's nicht, oder?!


    Nummer 17 - Riesen-Krempentrichterling (Leucopaxillus giganteus) (...)


    Grüssli Ingo

    Oooooch! Ich hab genau das gesehen - aber nicht die Riesen-Krempen, sondern die Riesen-Hutzipfel/-Nippel/-Spitzen wahrgenommen, und sie als die Hut-Buckel von MÖNCHSKÖPFEN interpretiert! Fand die Idee so überzeugend. ==Gnolm21Nächste Nullrunde - aber das Video war wieder klasse!

    Daß ich Nr. 20 falsch hab, ist ja schon klar: Ingo schrieb, daß das niemand erraten hat. Also bleiben noch zwei Chancen auf Punkte. :gschock: Bin sehr gespannt auf die weiteren Lösungen und Platzierungen!

    Glückwünsche an Sandra, Tuppie und Matthias! Ihr habt's geschafft! ==Gnolm8

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Uh, endlich mal wieder Punkte *schweißvonderstirnwischsmileysuch*


    Wenn ich jetzt auch die nächsten beiden noch richtig hab, dann hätte ich wenigstens 2/3 der selbst geschätzten Punktzahl :grotwerd::grotwerd::ghilfe:


    Schade dass es bald vorbei ist!

    Aber Ingo fängt bestimmt Montag ein neues an, nicht wahr, Ingo?! Iiiiingoooo?!?

  • Schade dass es bald vorbei ist!

    Aber Ingo fängt bestimmt Montag ein neues an, nicht wahr, Ingo?! Iiiiingoooo?!?

    Nannu - Andreas im Rätselmodus?! Ich bin noch gar nicht fertig. Das eigentliche "fast - Endlosrätsel" hier ist ja das APR. Das dauert von der Ankündigung bis zur Sonderwertung "Phalprämierung" gut sechs Wochen. Und das mit insgesamt 30 Rätseln, der Chance auf 300 Punkte und ganz viel Spaß und Spiel. Angeblich macht da sogar Ingo Wagner mit. Ich freu' mich ja selbst schon drauf. Hoffentlich macht der Norbert noch mal eines.


    Ich löse mich einstweilen weiter auf....:gcool:

  • Naja, das wirklich ganzjährige (außer in der APR-Zeit) Dauerrätsel ist wohl eher das OEPR... und meist parallel noch das "Wer bin ich"-Rätsel...:gzwinkern:

    Aber stimmt schon, nach dem APR ist vor dem APR! :gbravo:

    Und seit diesem Jahr wissen wir auch, was wir zu tun haben, wenn die alle gerade nicht laufen: FPPR!


    Du löst dich weiter auf, Ingo? Also heute abend geht's noch weiter?

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • :gcool:.....


    So, nun zum Pflonkpilz.


    Den könnte man eigentlich schnell abhandeln. Ich weiss nur nicht recht, wie ich das PFLONK erklären soll.


    Fangen wir mal mit dem Rätselbild an:


    Unscharfe Tapinellas würde ich meinen, wenn ich das hier als Anfrage im Bestimmungs-Unterforum sehen würde.

    Aber für irgendwelche Kremplige gab' s hier keine Punkte. Zusammen mit dem Bonus


    PFLONK


    war für die alteingesessenen Forianer alles klar. Nur Andreas musste ohne Bonus auskommen, das er ja Herrn Pflonk noch nicht kennt.

    Sieht man sich nun mal die #114 im Rätselthread genau an, findet man noch einen weiteren Hinweis. Denn der Beitrag wurde kurz nach Veröffentlichung ganz fürchterlich geleakt - ich meine geliked.


    Gefragt war hier natürlich:


    Nummer 18 - Kiefern-Habichtspilz (Sarcodon squamosus)


    Der Pilz ist übrigens extrem schwierig für so ein Rätsel, weil viel zu einfach. Ich hatte bestimmt 20 Bilder aus 15 Jahren durchgesehen, bis ich das hier gefunden hatte. Die Ablenkung war natürlich beabsichtigt. Ich habe übrigens auch einen hübschen Ausschnitt vom Muschelkrempling, der zu 99% nach Orangeseitling aussieht. Dann wäre aber der PFLONK unter den Tisch gefallen.

    Vielleicht erklärt hier jemand mal dem Andreas den Bonus. Ich glaube, Climbi hatte auch geschrieben, dass er damit nichts anfangen kann. Als Moderator muss man aber auch nicht alles wissen.:grofl:


    Fazit: es gab 5 richtige Antworten und einmal zwei Punkte. Der mit der Unke tanzt hatte sich möglicherweise nur verschrieben. Allerdings ergab Sarcodon scabrosus eine andere Art, die heute nicht gefragt war. Davon kann ich aber auch schlimme Bilder machen.:gschock:


    GRI