Hallo, Besucher der Thread wurde 9k aufgerufen und enthält 71 Antworten

letzter Beitrag von sarifa am

Winterimpressionen (Endlosthread)

  • Hab ich mir schon fast gedacht, dass das aus Pablos Wahlheimat ist :).


    Schön jedenfalls...


    Ich mach mal frostig weiter...
    ...mit einem Bild aus dem Januar 2009, als der Neckar in Heidelberg fast zugefroren war...



    ...Schneekristallen im Licht:


    ...und einem Rosenzweig im Eis:


    So, jetzt ist mir wieder kalt :D

  • Zitat

    Ich hätte ja gerne weiße Weihnachten. Aber die 10-Tage-Wettervorhersage sieht so was von grauslig aus, dass ich jaulen könnte


    Ich auch, Anna!
    Wenn der Schnee schmilzt UND es regnet, hab ich dienstlich jede Menge Stress!


    Da tröste ich mich mit einer Impression aus Obertauern.



    Bin im Januar wieder dort, garantiert matschfrei! :D


    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Pablo, bei deinem dritten Bild wird mir ganz schwindelig :eek:


    die Bilder lassen einen wirklich frösteln, total schön!


    lG,
    Melanie

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Sehr schönes winterweißes Foto, lieber Nobi,


    kann, verstehen dass du da im Januar dort sein wirst:


    Andererseits aber auch nicht:
    Schipping Nobi hat dort aber viiiiiiiel Arbeit :D:D:D


    Ich seh dich da gerade alles auf dem Foto freiräumen ;)


    @ Melanie: Das geht mir mit Pablos drittem Bild genauso :eek:

  • Haaach sieht's da idyllisch aus, Pablo :alright:


    Määhhlliiee, im ersten Moment gruselte es mich genauso wie Dich, aber wenn Du Dir das Bild genau anschaust, wurde das Bild "gekippt". Man sieht es anhand der Bäume im Hintergrund. Wenn Du das Bild wieder so ausrichtest, dass die Bäume richtung Himmel wachsen, kommt es einem gar nicht mehr steil vor ;)
    Pablo wollte uns nur erschrecken :freebsd:


    Anna, scheun, scheun und nochmal scheun :)


    nobi, bedienst Du diese Straßenkehrmaschinen, denen ich so dankbar bin, die Fahrbahn wieder passierbar zu machen? :)


  • Wenn Du das Bild wieder so ausrichtest, dass die Bäume richtung Himmel wachsen, kommt es einem gar nicht mehr steil vor ;)
    Pablo wollte uns nur erschrecken :freebsd:


    Das hat er doch schon mal versucht, unser Pablo. Erinnere ich mich da nicht an ein super-steiles Kletterbild, ich glaub am Stammtisch... :freebsd:


    Danke, Kuschel. ;)

  • Jetzt, wo es hier bei uns die ganze Nacht geregnet, gestürmt und noch mehr geregnet hat, gefallen mir diese wunderschönen Winterbilder noch besser!


    Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu...


    Ich streu mal ein Gedicht ein:


    Der Dezember


    Erich Kästner


    Das Jahr ward alt. Hat dünne Haar.
    Ist gar nicht sehr gesund.
    Kennt seinen letzten Tag, das Jahr.
    Kennt gar die letzte Stund.


    Ist viel geschehn. Ward viel versäumt.
    Ruht beides unterm Schnee.
    Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt.
    Und Wehmut tut halt weh.


    Noch wächst der Mond. Noch schmilzt er hin.
    Nichts bleibt. Und nichts vergeht.
    Ist alles Wahn. Hat alles Sinn.
    Nützt nichts, daß man's versteht.


    Und wieder stapft der Nikolaus
    durch jeden Kindertraum.
    Und wieder blüht in jedem Haus
    der goldengrüne Baum.


    Warst auch ein Kind. Hast selbst gefühlt,
    wie hold Christbäume blühn.
    Hast nun den Weihnachtsmann gespielt
    und glaubst nicht mehr an ihn.


    Bald trifft das Jahr der zwölfte Schlag.
    Dann dröhnt das Erz und spricht:
    "Das Jahr kennt seinen letzten Tag,
    und du kennst deinen nicht."

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Ich auch nicht, vielen Dank liebe Melanie. :alright:

  • So, hier noch ein paar frostige Bilder von einem Ausflug aus kälteren Tagen, noch gar nicht nicht lange her...



    Doch bevor es weitergeht, damit es nicht zu kalt wird, zuvor ein schönes Gedicht von Heine zum Aufwärmen:


    Altes Kaminstück


    Draußen ziehen weiße Flocken
    Durch die Nacht, der Sturm ist laut;
    Hier im Stübchen ist es trocken,
    Warm und einsam, stillvertraut.


    Sinnend sitz ich auf dem Sessel,
    An dem knisternden Kamin,
    Kochend summt der Wasserkessel
    Längst verklungne Melodien.


    Und ein Kätzchen sitzt daneben,
    Wärmt die Pfötchen an der Glut;
    Und die Flammen schweben, weben,
    Wundersam wird mir zu Mut.


    Heinrich Heine


















  • Sehr schön Anna...du hast einfach den richtigen Blick für Details...

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 107 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette)

  • Winterimpressionen von der Rheininsel Ketsch


    Ein kleiner Ausflug führte Stefan (Nafste79) und mich heute ins Auen- und Naturschutzgebiet auf die Rheininsel Ketsch... Schnee und Wald tanken... und so.


    Wollt ihr mitkommen?


    ...dem wollt ich auch nicht die Hand geben... irgendwie lebendig... das hat dem nicht gefallen *schnellweg*


    Los gehts, über die Holzbrücke auf die verschneite, winterliche Insel... Kein Mensch weit uns breit.



    Winterstimmungen, Ton in Ton....



    Ein Hauch von Vorfrühling? Sehr verhalten, jedenfalls.


    Rote Farbtupfer...


    Vögel an einer Futterstelle... Der eine guckt sooo... :eek:




    Trockene Schönheiten überall ... hier flauschig und elegant.





    Die etwas herberen Uferschönheiten mag ich auch...



    Am Rheinufer - Stille und ein weiter Blick...
    Die Gelegenheit für heiße Suppe zum Aufwärmen...






    Rotrandiger Baumschwamm mit Häubchen....


    Diese haben auch eine Schneekrone...



    Und dann... Wildschweine!

    ...so eingezäunt konnt' ich die in Ruhe ablichten...


    Manchmal hab ich ja das Gefühl die Pilze verfolgen mich! *Grins*
    Oder wie lest ihr das?


    Rückweg. An der Brücke zur Rheininsel zum Abschluss noch ein schöner Ausblick...





    Vielen Dank fürs Begleiten!



    Edit: Wer mag darf gerne wieder eigene Winterbilder, Gedichte etc. im Thread einstellen... Bevor es dann hoffentlich bald Frühling wird...

  • Wow...tolle Eindrücke!
    Aber ich bekomme gerade das Frösteln bei den Bildern...


    Und die Handschuhhand ist echt gruselig.. ;-)

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 107 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette)

  • Klasse Bilder, wie immer, Anna! Wir hatten heute 20 Grad und haben Picknick am Strand gemacht, daher scheinen deine Bilder wie aus einer anderen Welt! Aber vielleicht fahren wir morgen auch in den Schnee, dann kann ich besser mit euch fühlen! ;)

  • Liebe Anna,


    ich habe diesen Thread von Dir wohl auch übersehen. Sehr sehr schöne Bilder!
    Herzlichen Dank für's mitnehmen und es ist schön, dass Du hier bist!


    Viele Grüße
    Joli

    LG
    Joli

    Alles ist miteinander verbunden, und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, daß wir unserer wahren Mission auf Erden nah sind, wenn unser Tun von der Energie der Begeisterung durchdrungen ist.
    - Paulo Coelho, Der Zahir -

  • Hallo Inni, Sarifa, Joli, Trino, Mellie und Mausmann!


    Dankeschön :):):). Freu mich über eure netten Beiträge.


    Mir wird es jetzt auch kalt, wenn ich mir die Bilder nochmal anschaue. Dabei war mir unterwegs mollig warm, war ja auch ausstaffiert wie ein Michelin-Männchen. ;) So gut gepolstert dass ich, als es mich auf einer glatten Stelle mächtig hingehauen hat, noch verhältnismäßig weich gelandet bin. Meine Knipse hat es zum Glück auch ohne Polsterung überlebt. *puh*


    Die Handschuhhände fand ich ja auch eher spannend als gruselig. Je nachdem wie man sie aufnimmt können sie aber irgendwie recht lebendig aussehen... Wahrscheinlich wirkte vielmehr ich auf vorbeigehende Fußgänger gruselig, wenn ich voller Begeisterung solche Handschuhe fotografiere... :eek:



















  • Winter ade!


    Scheiden tut weh.
    Aber dein Scheiden macht,
    Daß mir das Herze lacht!
    Winter ade!
    Scheiden tut weh


    Winter ade!
    Scheiden tut weh.
    Gerne vergeß ich dein,
    Kannst immer ferne sein.
    Winter ade!
    Scheiden tut weh.


    Winter ade!
    Scheiden tut weh.
    Gehst du nicht bald nach Haus,
    Lacht dich der Kuckkuck aus!
    Winter ade!
    Scheiden tut weh

    .


    Hoffmann von Fallersleben


    Er ist noch mal zu einen kurzen, ungebetenen Besuch vorbeigekommen, der kleine Schelm. :D Lasst uns den harschen Eindringling gebührend verabschieden - bevor es dann aber mal an der Zeit ist, einen neuer Thread mit Frühlingsbildern beginnen zu lassen. ;)



    Weiß







    Bunt








    Trocken







    Pilzig










    Vorfrühlig






    Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
    Khalil Gibran

  • Wow Anna,


    was für eine Fotoreihe! Die kann man sicher ohne Weiteres als Kunst bezeichnen und ab und zu ist es schön, auch mal was Anderes als Pilze zu sehen. :) Ich danke dir.


    lg,


    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Auch von mir herzlichen Dank für diese wunderbaren stimmungsvollen Bilder! Einfach wunderschön! Und einige davon geben auch Hoffnung, dass der Frühling doch kommt! (bei uns schneit es gerade:crying:)
    LG
    Lara


  • (bei uns schneit es gerade:crying:)


    Hier auch! :( Ich hoffte, so langsam würde der Frühling mal kommen...

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.