Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k aufgerufen und enthält 17 Antworten

letzter Beitrag von Tornado am

sie spriessen langsam ...

  • Die ersten verwertbaren SaisonExemplare ... und es wird noch wärmer ^^



    Gruss Morchella


    [hr]
    Die Winterpause hat meinen Foto-Hochladeskills nicht gut getan :shy:


    Das nächste kommt besser =)

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 88: 100 -15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018 +10 Platz 6 (APR2018) - 15 Beitrag APR2019,

    -10 Beitrag APR2020, +6 PLatz 9 (APR2020), +3 Platz 4 (Platzwette 2020)

    Einmal editiert, zuletzt von MorchellaClancularius ()

  • Na, das wird aber auch langsam mal Zeit, das sich die Morcheln blicken lassen :D :alright:.
    Freue mich sehr drauf, die ersten Exemplare zu finden und zu sammeln.

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • jaja, mouseT wird schon ungedulig, aber das Wetter wird immer besser bei uns..


    Wo hast du die gefunden? Im Wald oder auf Rindenmulch?

    [font="Times New Roman"]

    Ach, die Liebe lässt das Menschenherz zum Pilzgarten werden,
    einem üppigen und unverschämten Garten,
    in dem geheimnisvolle und freche Pilze stehen.


    (Knut Hamsun)

    [/font]
    ---------------------------------------------
    Liebe herzliche Grüße aus Braunschweig.

  • Die sind ja wunderschön... da kommt dicker Neid auf =))

    Liebe Grüße von Damien! :)


    ~
    [font="Tahoma"]Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.[/font]

    Erskine Caldwell, 17.12.1903 - 11.04.1987

  • Ahoi,


    Glückwunsch zum Fund!


    In welcher Gegend?


    LG
    Malone

  • Ja, so muß es sein - und natürlich auch weiter gehen. 13 º C und feucht. Bin schon ganz zappelig

  • 13 Grad haben wir mindestens und feucht ist es auch :alright:.
    Gute Vorraussetzungen für ein baldiges Morchelwachstum.

    Man sollte nur Pilze sammeln, die man auch 100% als Speisepilze kennt.
    ___________________________________________________________
    "Antonius behüt"
    _______________
    Ma hat ma Glück, Ma hat ma Pech, Ma hat ma Gandhi

  • In welcher Gegend?


    Glückwunsch zum Fund! Die Gegend würde mich auch interessieren, um zu wissen, ob ich schon losziehen sollte oder es doch wieder nur Schweizfunde sind. ;)


    lg,


    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Es sind "leider" Schweizer Auenwaldfunde aus dem Voralpengebiet, ca. 500müM.


    Heute regnet es und am Wochenende wird es gegen 20 Grad warm, ich erwarte eine Morchelexplosion, hoffentlich liege ich richtig. Auf jeden Fall werden die Forum-Leser auf dem Laufenden gehalten. =)


    Gruss Morchella

    Ein Pilzler Namens Guschti Frei

    fand im Wald ein Hexenei.

    Voll Gwunder pocht er ein`ge Male

    an die butterweiche Schale;

    ob wohl ein Vogel drinnen sei?


    Chipcount 88: 100 -15 Beitrag APR2017, +10 Platz 8 (APR2017), +14 Platz 2 (Platzwette APR2017), -15 Beitrag APR2018 +10 Platz 6 (APR2018) - 15 Beitrag APR2019,

    -10 Beitrag APR2020, +6 PLatz 9 (APR2020), +3 Platz 4 (Platzwette 2020)

  • Hi Morchella,


    danke für die Info. Und trotzdem Glückwunsch. Schweizer Funde sind auch Funde. Das heißt nur, dass wir hier wohl noch etwas warten müssen, bis Sonne und Regen zusammenwirken. ;) Und danke für das geplante Auf-Dem-Laufenden-Halten. ;)


    lg,


    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo morchella,


    herzlichen Glückwunsch zum tollen Fund !!! :alright:
    Wenn du Entschärfer brauchst, bevor es zur unkontrollierten Explosion kommt, bitte melden. :freebsd:


    VG, Markus

  • Herzlichen Glückwunsch zum tollen Fund, Morchella! Das Pilzjahr lässt sich ja gut an. :alright: Anna und ich sind am Wochenende im Südschwarzwald. Ob wir vielleicht noch ein kleinen Abstecher in die Schweiz machen sollten ... :hmmm:


    Was sagen denn die Ausfuhrbestimmungen zum Thema Morcheln? :D ;)


    Viele Grüße


    Stefan


  • Es sind "leider" Schweizer Auenwaldfunde aus dem Voralpengebiet, ca. 500müM.


    Heute regnet es und am Wochenende wird es gegen 20 Grad warm, ich erwarte eine Morchelexplosion, hoffentlich liege ich richtig. Auf jeden Fall werden die Forum-Leser auf dem Laufenden gehalten. =)


    Gruss Morchella


    SUPER! GRATULIERE!


    perfekte gegend für mich :D


    oh was für eine freude....ich hoffe ich werde auch fündig und ärgere mich gerade, dass ich erst am sonntag dazu kommen werde....die arbeit ruft :angry:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.