Hallo, Besucher der Thread wurde 3,7k aufgerufen und enthält 49 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

wildschweinwald ohne wildschweine

  • ich hatte mir nicht viel von meinem waldspaziergang versprochen, hauptsächlich abschalten und bisserl luftschnappen wollte ich.


    in diesem wald hab ich immer angst vor wildschweinen, aber die hielten sich heute zurück. nur einen hasen habe ich gesehen und ein größeres rudel rehe.


    aber im wald leuchteten mir schon bald einige schönheiten entgegen.
    ob dies die riesen gallertträne oder der goldgelbe zitterling ist, weiß ich nicht
    1


    an einem baumstamm saßen zu hunderten diese bewohner


    2

    3


    striegeliger Schichtpilz (danke mählie)



    sind das dieselben?
    4


    und ich staunte nicht schlecht...ich fand diese verfrorenen stockschwämmchen


    5


    es sind wirklich welche ;)


    6


    ein bewohnter baumstubben voller leben


    7


    ich habe keine ahnung was das ist. aber hübsch allemal


    8


    vielleicht die schmetterlingstramete?


    9


    10


    unbekannt, aber schön


    11


    dann fand ich noch ein nest mit semmelstopplern :)


    12


    und nebelkappen


    13


    und hier muss sich wohl ein engel gekämmt haben :D


    14


    15

  • Wow.


    Daggi mit Haareis!
    Was Ihr so Alles findet!:alright:


    Deiner Nr 8 hast Du nicht zufällig unter's Röckchen geschaut?


    LG
    Malone

  • Hallo Daggi,


    danke für die schönen Fotos und den Bericht. Deine Bilder werden richtig gut!


    Und ...:shy:...ich wusste bis eben nicht, dass es Haareis gibt :ssttt:.

  • Deiner Nr 8 hast Du nicht zufällig unter's Röckchen geschaut?


    LG
    Malone


    nö, wollte ihn nicht kaputt machen :shy:


    danke dass euch meine bilder gefallen :)
    finde sie selber auch schön. ich liebe meine kamera
    [hr]
    was ist denn eigentlich haareis und wie entsteht es? habe es neulich mit andre schon mal mehrfach gesehen und heute waren auch einige zu sehen

  • Herzlich willkommen im Forum, wir freuen uns immer wenn wir neue Mitglieder bekommen, zuerst dachte ich du bist Daggi aber dann habe ich deinen Avatar gesehen und wußte sofort dass das nicht sein kann:D
    Spass beiseite, ich möchte dich nicht ärgern aber ich fand deinen alten Avatar einfach nur "gute Laune verbreitend" wird mir fehlen:(
    Nebenbei erwähnt: Klasse was du so alles noch findest:D
    LG
    Peter

  • hihi, das kann ich gar nicht, selbst wenn ich mich doll anstrenge...da bleibt immer ein rest frechheit und ein stück ironie.
    danke dir!
    danke auch sarifa, bin schon unterwegs


    sehr interessant.
    also doch irgendwo nah an den pilzen dran.
    auch wenn mir an der erklärung zuviel physik und chemie beteiligt ist, um sie wirklich zu verstehen :D

  • hi Daggi,


    sehr interessant.
    also doch irgendwo nah an den pilzen dran.
    auch wenn mir an der erklärung zuviel physik und chemie beteiligt ist, um sie wirklich zu verstehen :D


    weißt du, wie ich das für mich nenne? Der Atem, der Pilze ;)


    super Fotos, hab ja grad schon gesagt, du hast deine Kamera schon gut im Griff!


    Der weiße Flauschpilz, könnte die Striegelige Tramete, Trametes hirsuta, sein.
    9. und 10. lassen mich eher an einen Schichtpilz denken (vielleicht der samtige, Stereum subtomentosum), als an eine Tramete, aber...keine Ahnung :D
    11. schaut für mich noch mal nach dem Striegeigen Schichtpilz, Stereum hirsutum, aus.


    Ein schöner Ausflug auf jeden Fall! Danke für ´s begleiten lassen :)


    lG,
    Melanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

  • Sehr schöne Bilder...vor allem das 3. gefällt mir extrem! Und das Haareis hab ich auch noch nie bewußt gefunden...da muß ich wohl mal die Augen offen halten...das sieht so toll aus !

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)


  • Also für Daggi eine zweite Erklärung (ohne Fisik und Kemie) :D


    Haareis ist ein Geschenk der Natur für alle die nicht verlernt haben mit neugierigen Augen in die Welt zu schauen.


    toll, das gefällt mir :alright:
    danke mählie für die erläuterungen.
    11 war allerdings bestimmt 5 mal so groß wie die anderen. trotzdem derselbe, vielleicht?


    dir auch danke inni.
    ich hab das haareis auch auf unserem gemeinsamen ausflug gesehen, nur nicht weiter beachtet...vermutlich war ich zu fasziniert von andres ausflug auf den see :D

  • mentor komm vorbei, dann kannst du sie einen pilzausflug lang leihen



    Zitat

    Ich finde, wir sollten abstimmen! Soll ich einen Thread eröffnen mit der Umfrage
    Daggis alter oder neuer Avatar?


    nebelkappe, untersteh dich *böseguck*
    und andre fällt mir in den rücken,:crying: dabei weiß er genau was ich meine.
    *verflixtundzugenäht*
    meine pilzchen sind sehr schön!!!:nana:


    :snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail::snail:[hr]
    und übrigens, warum wundert sich keine socke über meine stockschwämmchen ??? hä?

  • Hallo Lutine,
    ich falle in den Lobgesang mit ein! Und das es soetwas wie Haareis gibt hätte ich nicht gedacht. Eigentlich war ich der Meinung, mich in Wald und Feld ganz gut auszukennen, aber hier im Forum werde ich eines Besseren belehrt - und das ist immer wieder spannend.


    Meine Glückwunsch zur neuen Kamera und den schönen Bildern! Dankeschön für die Exkursion.
    LG,
    Uli


  • Da gibts auch noch einen schickes Foto hier von Daggis Rückansicht...wie wärs mit dem ? :D :D Gleich verkloppt sie mich wirklich :shy: :D


    dabei gibt ´s ein wirklich richtig tolles Foto von ihr :ssttt:

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen


  • und übrigens, warum wundert sich keine socke über meine stockschwämmchen ??? hä?


    Was haißt hier "drüber wundern"?
    Wir bewundern sie...:alright:



    LG
    Malone

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.