Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k aufgerufen und enthält 40 Antworten

letzter Beitrag von Rotfüßchen am

😃 Sie sind da! Sie sind schwer! Sie sind toll! 2 Bände "Fungi of Temperate Europe"! 📕📗

  • Hallo liebe Pilzfreunde/innen,


    wie ich neulich berichtete, habe ich in einem Anfall von Pilzwahnsinn die neuen Pilzbücher "Fungi of Temperate Europe" Vol. 1+2 bestellt, und gestern kamen sie direkt aus England an!

    Sie sind schwer, sie sind groß, sie sind wunderschön! Sie riechen nach Frischgedruckt...Die Bilder sind der Hammer, die "Wheels" für jeden Formenkreis als Übersicht sind super...hier ein paar Eindrücke. Habe jetzt leider keine Zeit, mich intensiver damit zu befassen, muß bald auf die Arbeit.









    Also natürlich sind nicht die Bücher unscharf, sondern nur meine Fotos!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Also natürlich sind nicht die Bücher unscharf, sondern nur meine Fotos!

    Und sie sind in so einer komischen Sprache geschrieben :/.

    Strange, isn't it? :grofl:

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Grüni,


    ja, meine Bände sind auch schon angekommen. Und was die Sprache angeht: habe sie trotz meines sehr bescheidenen Englisch gekauft. Denn die MUSSTE ich einfach haben!


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Grüni!


    Schöne Wälzer zeigst du da. Auch ich bin aufgrund der wheels neugierig geworden.

    Die komische Sprache macht mir nichts aus. Aber wie ist der Inhalt?

    Ich bin gespannt auf ein ausführliches Review!

    Es ist zwar auf den ersten Blick nicht günstig, auf den zweiten Blick aber schon wenn man den Umfang des Werks mitbedenkt.

    Ich harre gespannt ausführlicherer Rezensionen.


    LG Bernhard

  • Mit dem Englisch habe ich keine Probleme, und die Fachwörter, die ich ja im Deutschen auch gerade erst am Lernen bin, lesen sich im Englischen so ziemlich gleich.

    Wenn ich mir die Zeit nehmen konnte, um so richtig durch die Bücher zu blättern, oder auch mal eine Bestimmung damit zu versuchen, werde ich natürlich berichten und freue mich auch auf Beiträge der anderen Buchkäufer!

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Na dann steht dem Sieg im APR ja nix mehr im Wege :D

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Hallo, keiAhnungGrüni,


    im Mykoshop gibt´s die beiden Brummer für EUR 105,-- .


    Kommen die aus England für weniger Euros ?

    Geringfügig weniger. Beim nhbs habe ich direkt in £ bezahlt. Die Bücher selbst kosten dort umgerechnet ca. 82€, dazu kommt Shipping (ca.10€), macht zusammen 83,99£ bzw. Endpreis mit Versand umgerechnet ca. 92€.

    Endpreis Mykoshop mit Versandkosten ist 109,90€; also man kann satte 17,90€ sparen. ==Gnolm7

    Hallo Radelfungus,


    wenn man bei gettextbooks.com Preise vergleicht, gibt es sie wohl aktuell beim britischen Amazon am günstigsten.


    Björn

    Ich hab es direkt bei nhbs (Natural history book shop) bestellt, ein britischer Naturbuchshop, der auf Themen wie Natur, Ökologie, Tierbeobachtung und ähnliches spezialisiert ist.

    Bei Amazon.uk war der eigentliche Buchpreis niedriger bis genauso; die Angebote, die ich gesehen habe, waren jedoch für Deutschland mit sehr hohen Frachtkosten verbunden, oder manche Anbieter versenden erst gar nicht nach Deutschland. Es gab ein sensationelles Angebot für 61£ (ca.67€), aber das galt nur innerhalb Großbritanniens und ist auch schon ausverkauft.

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    7 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Hallo zusammen,


    also ich komme via gettextbooks zu einem Amazon.co.uk Angebot für 61.75 Pfund, das dann inklusive Lieferkosten am Ende 85,78 € kosten soll. Das ist mehr als bei gettextbooks angezeigt, weshalb ich dann noch das zweitbeste Angebot bei Awesomebooks geprüft habe. Da lande ich am Ende bei 82,20 €. NHBS ist meiner Erfahrung nach durch die Versandkosten am Ende eigentlich immer deutlicher teurer als andere Anbieter.


    Björn

  • Ah, ja, das klingt natürlich nach einem noch besseren Angebot...gettextbooks kannte ich nicht. Naja, nu hab ich meine Bücher schon hier!

    Auf jeden Fall sind anscheinend die meisten Angebote direkt aus England, auch mit Versandkosten, immer noch günstiger als Mykoshop.

    Mir wurde eben dieses 61,75£ Angebot als ausverkauft angezeigt. Ist schon kompliziert, so eine Suche nach günstigen Angeboten...==Gnolm4

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Wenn Ihr bis nach dem Brexit wartet, werden sie noch ein bisschen billiger🥴

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • ...oder erst recht teurer?!?

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo an alle, die die Bücher schon haben,


    Nach den Ankündigungen und den beeindruckenden Wheels wollte ich mir die Bücher auch bestellen.
    Nach Grünis Bildern hier scheinen mir aber die Beschreibungen der einzelnen Pilze doch etwas dürftig zu sein.

    Denkt Ihr, dass die Bücher zur makroskopischen Pilzbestimmung geeignet sind?


    Liebe Grüße,

    Josef

  • Nach Grünis Bildern hier scheinen mir aber die Beschreibungen der einzelnen Pilze doch etwas dürftig zu sein.

    Denkt Ihr, dass die Bücher zur makroskopischen Pilzbestimmung geeignet sind?

    Nein, sicher nicht. Die Bücher sind klasse, um sich an schönen Bildern von Pilzen zu erfreuen und um sich mit den Gattungsmerkmalen vertraut zu machen. Zum Bestimmen auf Artniveau hat man ja andere Literatur....


    Liebe Grüße

    Ralph

  • Hallo Josef, Bernhard, hallo alle,


    Jetzt habe ich mal ein bißchen genauer in die Bücher geguckt:


    Die Ausführungen zu den einzelnen Pilzen in den neuen Büchern sind tatsächlich nicht allzu lang oder zu ausführlich. Für mich persönlich ist es definitiv ausführlich genug; es wird auch auf mikroskopische Merkmale und chemische Reaktionen eingegangen; Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu ähnlichen Arten werden herausgearbeitet. Die Fotos sind m.E. überdurchschnittlich. Es werden etwas über 2800 Arten behandelt.


    Ich denke, das Werk ist nicht für Spezialisten gedacht. Wenn man tiefer in Beschreibungen einzelner Arten/Gattungen eintauchen will, muß man natürlich wissenschaftliche Fachbücher bzw. Gattungsmonografien heranziehen. Dafür sind die Bücher sicherlich kein Ersatz.


    M.E. sind sie für tiefer interessierte, fortgeschrittene Laien gemacht, oder für Biologen, die aber nicht speziell Mykologen sind. Sie sind viel mehr als ein einfacher "Pilzführer", aber natürlich weniger als ein Fachbuch für professionelle Mykologen.


    Sie sind sehr umfassend, und gerade in Band 2 ist sehr viel drin, was in meinen anderen Pilzbüchern gar nicht oder nicht so ausführlich bzw. nicht mit so vielen Arten behandelt wird: Krusten-, Baum-, Dung-, Gallertige und Becherförmige Pilze, Flechten, Korallen, Keulchen, Phytoparasiten, um nur einiges zu nennen.


    Alles, was man allgemein über eine Gattung wissen muß, wird darin beschrieben; und die Gattungen sind durch die Aufteilung in die Formengruppen ("Wheels") gut miteinander in Zusammenhang gebracht. Diese Aufteilung geht zunächst nach der Morphologie und/oder dem Lebensraum/der Lebensweise. (Bsp. "Operculate cup fungi with dull colors") Danach kann man Funde erst mal grob einordnen. Als Unterabteilungen kommen dann wieder "Wheels", die eine Gattung oder mehrere verwandte Gattungen behandeln.


    Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Gattungen werden explizit ausgeführt. Man gewinnt schnell einen Überblick. Sehr gut finde ich die Bebilderung. Die Fotos sind sehr gut, pro Art steht manchmal eine ganze und meist mindestens eine halbe Seite (Format fast A4) zur Verfügung. Auf bestimmungsrelevante Einzelheiten wird sehr gut mit zusätzlichen Detailfotos eingegangen; bei jedem Foto ist ein Maßstab eingeblendet.


    Als Fazit meiner Beschreibung (siehe oben: "...sind sie für tiefer interessierte, fortgeschrittene Laien gemacht, oder für Biologen, die aber nicht speziell Mykologen sind. Sie sind viel mehr als ein einfacher "Pilzführer", aber natürlich weniger als ein Fachbuch für professionelle Mykologen.") könnte ich die Bücher als "populärwissenschaftliche Fachbücher" bezeichnen.


    Hier nochmal zwei Doppelseiten mit Arten und ein "Wheel" als Beispiele:




    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    5 Mal editiert, zuletzt von keiAhnungGrüni ()

  • Denkt Ihr, dass die Bücher zur makroskopischen Pilzbestimmung geeignet sind?


    Liebe Grüße,

    Josef

    Hallo Josef,


    von mir dazu ein klares: Ja!


    Aber das kommt immer darauf an, was man so sucht. Die Beschreibungen der Pilze sind sicher knapp, aber auf das wesentlich reduziert. Dafür ist die Artenvielfalt sehr groß und eben auch jeder Pilz mit gestochen scharfen Fotos und manchmal noch Vergrößerungen wichtiger Merkmale abgelichtet. Für mich persönlich in dieser Kombi einfach toll!

    Durch die Wheels bekommt man eine faszinierende Übersicht über die Gattungen und Untergattungen. Danach werden die Arten der Gattung vorgestellt. Ich bin mir sicher, das Buch wird mir dabei helfen, meine Gattungskenntnisse sowie meine Artenkenntnis zu erweitern.


    Die Bücher haben keinen Bestimmungsschlüssel. Wenn du mit einem arbeiten willst, dann ist dies sicher nicht das richtige Buch. Aber wenn du auch ein eher visueller Typ bist und nicht so sehr auf ausschließlich Text stehst, dann ist dieses Werk sicherlich das richtige für dich.


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Sehr schön, das dieses Buch hier vorgestellt wird!
    Danke, Grüni.==Pilz22


    Eigentlich wollte ich mir keine "allgemeinen" Pilzbücher mehr zulegen.

    Aber hier werde ich wohl eine Ausnahme machen. Müssen!:)


    Schupfnudel hatte vor gut einer Woche bereits auf die Wheels, die "Bestimmungsräder", hingewiesen.

    Hier nochmals der link, wo es auf 92 Seiten alle Wheels gibt!

    Allein diese Räder sind das Geld wert. Die Datei ist 185 MB groß, der Download dauert also etwas, ist aber absolut lohnenswert.:thumbup:


    Liebe Grüße

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Noch ein paar Details:


    - Beispiel für das Eingehen auf Taxonomie-Besonderheiten: Bei den Morcheln wird auf die Problematik der "Neusortierung" und Neubenennung bzw. Aufspaltung von bekannten Arten hingewiesen.


    - Morcheln und ähnliche Pilze als Beispiel für ein "Teilrad".


    - für mich wichtig: ein großes Glossar der Fachbegriffe hinten im Buch (die Glossare in meinen anderen Pilzbüchern haben nicht so viele Stichwörter) Das ist natürlich für die Profis unter euch nicht relevant, für mich aber schon. (obwohl ich hier durch das Pilzforum schon etliche der Begriffe kenne! :gzwinkern:)

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • nobi : Durch Schupfis Beitrag bzw. Link bin ich ja erst auf das Buch gekommen! Er hat mich mit dem Link zu den "Rädern" (die ich mir auch gleich runtergeladen hatte) angefixt! :gschock: Eigentlich müßte ich ihm die Hälfte des Kaufpreises aufbrummen! :haue:  Schupfnudel : Oder bekommst du etwa keine Tantiemen für die Werbung? :gzwinkern:

    Spaß beiseite: Also ich bereue den Kauf nicht, und würde mir genauso ein Buch auch über Wildpflanzen wünschen...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Josef,



    Durch die Wheels bekommt man eine faszinierende Übersicht über die Gattungen und Untergattungen. Danach werden die Arten der Gattung vorgestellt.

    Wenn Du das „die“ vor Arten streichst, ist die Aussage korrekt. ;) Die zwei Bände sind grandios, man kann sicher auch zahlreiche Arten damit bestimmen. 2800 Arten (Großpilze und Kleinzeug wie Becherlinge etc. und auch lichenisierte Pilze) sind immerhin darin enthalten. Oehrling hatte hier ja neulich geschrieben, in Bayern gebe es bestimmt allein 5000 Arten von Großpilzen...


    Ich würde mir das Buch auf jeden Fall wieder kaufen, allein schon deshalb, weil es auch meiner Familie viel Freude bereitet, darin zu blättern.


    Liebe Grüße

    Ralph

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.