Diskussion zum OEPR 2013/2014

Es gibt 2.049 Antworten in diesem Thema, welches 176.724 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Climbingfreak.

  • Das passt mir jetzt eigentlich ganz gut in den Kram....hab zwar Gerhardt und Bon noch nicht auf den Wortlaut gecheckt, aber sollte hinhauen.


    Und Stefan....lieben Dank, daß du trotz der Umstände pünktlich hier aufschlägst und kommentierst......hoffentlich niemand sehr Nahestehendes...:([hr]
    PS: ichb rätsel immernoch, bei welchem Pilz mit "Geschmack im Namen" ihr teilweise unterwegs seid. Da passt entweder der Rest nie ( kein Röten z.B.), die lt. Pablo in der Sektion immer vorhandenen pileozystiden etc.
    Darauf bin ich jetzt fast schon ebenso gespannt wie auf die Lösung des Rätsels.... ;)

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

    Einmal editiert, zuletzt von Inni ()

  • Liebe Grüße vom Enno  



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~W~E~R~~~S~U~C~H~E~T~~~D~E~R~~~F~I~N~D~E~T~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Übers Internet verteile ich KEINE Essensfreigabe! Wer sich unsicher ist sollte einen Pilzsachverständigen aufsuchen!


    Zu meiner Website: Pilze der Lausitz ==)==lamessbar==becher==borste

    dsc07932-kopie1.png?w=325


    Zur Suche eines PSV's, auch in deiner Nähe einfach >>HIER<<  entlang ;)


    100-20 fürs Adventpilzrätsel = 80

  • Bin auch für Auflösen :P:P:P


    LG Peter[hr]


    Hallo Mitsammen!
    [quote]


    Über eine solche Idee denke ich auch schon länger für das Adventspilzrätsel nach, damit nicht nur unsere Rätselfreaks Spass an der Sache haben. Dies sähe dann z.B. so aus, dass immer zwei statt einem Bild pro Rätseltürchen gezeigt werden, ein leichteres (A) und ein schwereres (B). Dann könnte jeder entscheiden, ob er nur bei A oder eben insgesamt bei A und B mitmacht. Bei dieser Variante könnte man einen Nachwuchspreisträger (nur aus A-Rätsel; die Profis, die bei B gut dabei sind, werden dabei nicht eingerechnet) und einen Gesamtpreisträger (Rätsel A und B zusammen) ausmachen.
    Das hieße aber auch doppelt so viele Rätsel im Gesamträtsel (was aber nicht so schlimm wäre, da die leichteren A-Rätsel ja für unsere Profis sicherlich locker nebenbei zu erledigen wären...) :/


    Genug leichtere und schwerer Rätselbilder für zwei Kategorien hätte ich auf jedem Fall. Was meint ihr? :)


    Hallo Anna,
    ich finde die Idee nach wie vor sehr gut :)
    Natürlich wird der Aufwand für euch sehr groß und wir Rätsler können das von euch auf gar keinen Fall verlangen, aber wenn ihr das anbietet wäre ich sehr dafür und finde dass die Leute, die eigentlich Spaß am Rätseln haben, auch sagen sollen, wenn sie überfordert sind, bevor sie aussteigen.
    Ich war kurz vorm aussteigen und freu mich dass ihr ne Lösung in der Schublade habt ;)


    LG Peter


    So! Und jetzt AUFLÖSEN ;)

    • Offizieller Beitrag

    Moin.


    Manchmal ist man wie vernagelt. X/
    Ich fand ja, es müsste unbedingt ein Schwarztäubling sein.


    Wie auch immer: Schaffen wir noch eins vor dem ersten Dezember?



    LG, Pablo.

  • Hi Pablo!


    Ich glaube am Anfang dachten das einige, mich mit einbeschlossen. X/
    Manchmal ist es halt wie verhext...


    Verblüffend finde ich, das ich mit meinem zweiten Tipp ins Schwarze getroffen habe. 8|


    Ich hoffe auch das wir noch eins vor dem ersten Dezember schaffen ;)


    LG Enrico

    Liebe Grüße vom Enno  



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~W~E~R~~~S~U~C~H~E~T~~~D~E~R~~~F~I~N~D~E~T~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Übers Internet verteile ich KEINE Essensfreigabe! Wer sich unsicher ist sollte einen Pilzsachverständigen aufsuchen!


    Zu meiner Website: Pilze der Lausitz ==)==lamessbar==becher==borste

    dsc07932-kopie1.png?w=325


    Zur Suche eines PSV's, auch in deiner Nähe einfach >>HIER<<  entlang ;)


    100-20 fürs Adventpilzrätsel = 80

    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Nun, ich könnte morgen früh noch eines einstellen. Ihr könnt euch aussuchen, wie schwer es werden soll (wahrscheinlich leicht, weil da auch noch die restlichen Bilder von letztem Jahr dabei sind):


    01, 02a, 02b, 10 oder 18.



    LG, Pablo.

  • Verblüffend finde ich, das ich mit meinem zweiten Tipp ins Schwarze getroffen habe. 8|


    ...wohl eher ins Graue...:D


    Aber jetzt verrartet doch mal, bei welchem die Geschmacks-Pilzler waren?
    Menthol-Täubling oder was?

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

  • *fiep* :(


    Ich habe dieses Mal leider keine Möglichkeit mehr gehabt, Bücher zu wälzen und die Lamellen als so dermaßen dick und weit auseinanderstehend beurteilt (da sieht man mal, wie sehr ein vergrößerter Ausschnitt einen in die Irre leiten kann!!!), dass für mich nur Russula nigricans infrage kam ;(


    Den orangen Graustieltäubling hatte ich auch kurz im Visier, aber nur kurz. Die Lamellen erschienen mir nicht grob genug ;) Der kleine Tipp im Rätsel ist mir im Nachhinein klar, liebe Anna :D


    Aber macht nix, ich sehe es ganz entspannt :)
    Zumindest war mir die Gattung Russula sofort klar :)


    Vielleicht könnte man bei den zukünftigen Rätseln eine durchschnittliche Größenangabe machen :/

    • Offizieller Beitrag

    Hi.


    Nö, Hutfarbe passt echt nicht.
    Aber ich sag's ja: Vernagelt. :D


    Genau, Inken: Mentholtäubling. :thumbup:
    Anfangs aber der Dickblättrige.



    LG, pablo.

  • Die Huthaut war das Einzige, was mich die ganze Zeit ein wenig störte. Aber ich dachte, dass der Pilz vielleicht mit Blitz fotografiert wurde und ein junger R. nigricans hat durchaus eine hellbräunliche Huthaut.


  • Die Huthaut war das Einzige, was mich die ganze Zeit ein wenig störte. Aber ich dachte, dass der Pilz vielleicht mit Blitz fotografiert wurde und ein junger R. nigricans hat durchaus eine hellbräunliche Huthaut.


    Gibt aber noch ein anderes Merkmal des deinen nigricans meiner Meinung nach ausschließt und zwar hat der sehr viele kurze "Lamelletten" die der Pilz auf dem Foto nicht hat.;)

  • Ich war ganz zu Anfang sogar kurz bei den Schmierlingen, weil ich nur dicke Lamellen und sowas wie schwarzes Spp gesehen habe. Da passte die Hutfarbe aber gar nicht. Und dann hatte ich noch vor der ersten Frage glücklicherweise eine Spontanerinnerug....hatten den mehrfach in Schweden und die Huthaut sah eben genauso aus. Trotzdem war ich mir echt unsicher....vor allem, als ihr alle mit dem Röten anfingt.

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86


  • ... Jetzt bin ich doch wieder motiviert für eine weitere Runde...


    Ja, ich bin auch wieder dabei. :)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


  • Die Huthaut war das Einzige, was mich die ganze Zeit ein wenig störte. Aber ich dachte, dass der Pilz vielleicht mit Blitz fotografiert wurde und ein junger R. nigricans hat durchaus eine hellbräunliche Huthaut.


    Gibt aber noch ein anderes Merkmal des deinen nigricans meiner Meinung nach ausschließt und zwar hat der sehr viele kurze "Lamelletten" die der Pilz auf dem Foto nicht hat.;)


    Das stimmt allerdings :nana: :D

  • Na ja in Grunde genommen war ich von Anfang an nicht von mein Tipp überzeugt (@Inken, Genau die war es R. albonigra) nur leider hat mir einen überzeugenden Kandidat gefehlt, R. decolorans hatte ich gar nicht ins Visier und habe ich sie auch nie selbst gesehen.


    Weiter mit den nächsten.

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.

  • Den kleinen Tipp gab es auch in diesem Rätsel... Allerdings verdeckt. :evil:


    Wo das?[hr]


    von mir aus.


    Da wir ja so wie es aussieht auf die gleichen Wellenlänge sind knacke ich denn schnell. ;)

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.

    Einmal editiert, zuletzt von Trino ()

  • Ich warte noch bis Hans uns sagt welche Musik der Pilz gerne hört :D


    Und mich würde brennend interessieren, wen Mausmann in der Pipline hatte.


    Auch die anderen Tips... ich will ja auch dazulernen.


    Die Schwarztäublinge bei # 5 hatte ich weggelassen, da passte Huthautfarbe nicht.