Kommt alle gut durch den Sturm!

Es gibt 27 Antworten in diesem Thema, welches 2.443 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Kirsten Eta.

  • Hallo Ihr Lieben,


    es gibt ja leider eine fette Sturmwarnung g:(. Bei mir im Landkreis sind die Schulen für morgen schon jetzt abgesagt :gkrass:

    Ich hoffe, Ihr kommt alle gesund und ohne Schäden durch die nächsten Stunden...


    Am Wochenende wollte ich eigentlich im Wald nach dem Frühling schauen - ich glaube, das wird nichts :gkopfkratz:

    Letztes Wochenende habe ich schon einen klitzekleinen Vorgeschmack auf den Frühling gefunden:



    Passt auf Euch auf! Ich drücke uns allen die Daumen!


    Liebe Grüße


    Murph

  • Ja, die Prognosen sind in der Tat recht stürmisch, Murph.

    Ich wollte eigentlich auch am WE nach dem Seidelbast schauen, nun werde ich das ein paar Tage verschieben.

    Heute haben wir reichlich Lebensmittel gebunkert, da müssen wir die nächsten Tage nicht aus dem Haus.

    Hoffentlich fallen nun nicht die wenigen Bäume noch um, die bisher dem Borkenkäfer und den Holzfällern standgehalten haben.:|


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 59 nach diversen Verlusten -10 APR 2022 = 49

  • Hallo Nobi,


    ein paar Vorräte können nie schaden :gcool: - Falls ich mich recht erinnere, gibt es bei Dir ja auch nicht so viele Wege in und aus dem Dorf :gkopfkratz:

    Bei mir stehen schon jetzt fast keine Fichten mehr und natürlich hoffe ich auf die Standfestigkeit der Eichen und Buchen... - wir werden abwarten müssen :grolleyes:


    Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen g:-)


    Eine ruhige Nacht wünscht Euch


    Murpg

  • Falls ich mich recht erinnere, gibt es bei Dir ja auch nicht so viele Wege in und aus dem Dorf

    So ist es. Im 30-jährigen Krieg haben sie uns nicht gefunden im "tiefen Wald".

    Hoffen wir, das nun auch die aktuellen Stürme an uns vorbeiziehen!


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 59 nach diversen Verlusten -10 APR 2022 = 49

  • Hallo Zusammen!

    Der erste Sturm ist hier schon durchgebraust… hoffentlich sind noch alle Ziegel auf dem Dach, das ist nämlich schon sehr morsch.

    Auch ich drücke uns allen die Daumen!

    Liebe Grüße,

    Tuppie

  • Hallo


    Da lob ich mir gerade den Hausarrest:

    Mir kann höchstens die Decke auf den Kopf fallen. Sonst nix. Kein Ast, kein Baum, kein Dachziegel,... g:D


    LG Matthias

    107 Chips voa APÄ 2022

    ./. 15 Chips Staa't'büah - Wucha is!!! ==Gnolm9

    = 92 Chips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Danke Murph.


    Hier ist schon der erste Baum umgefallen, aber Gott sei Dank auf dem Nachbargrundstück, und passiert ist auch niemandem was. Er hat auch nicht den Hühnerstall getroffen. Allerdings von meinem Gewächshaus die Tür ausgehebelt. Sonst ist bisher alles gut. Hoffen wir, dass es dabei bleibt und der Orkan morgen nicht noch mehr Unheil anrichtet.


    By the way: Warum bloss schalte ich immer in den Suchmodus, wenn ich ein Draussen-Bild mit blauem Murph sehe?


    :giggle:


    Liebe Grüsse und alles Gute für euch,

    Toni

  • Hallo Ihr Lieben,


    hier ist der erste Orkan wohl durch, es ist allerdings noch ziemlich stürmisch. Bei uns ist alles heil geblieben. Nur die Bahn fährt mal wieder nicht, was nicht so toll ist, wenn man mit ihr zur Arbeit muss :grolleyes: Bin gespannt, wann sie wieder fährt...

    Moin,

    am Freitag wollen wir in Jena Geburtstag feiern. Da muss ich morgen 400 km fahren.

    Hoffentlich bist Du gut angekommen.

    Im 30-jährigen Krieg haben sie uns nicht gefunden im "tiefen Wald".

    Das ist ja schon ganz schön lange her :glol: Heute würde die Feuerwehr Euch bestimmt ausfindig machen - früher oder später :gzwinkern:

    … hoffentlich sind noch alle Ziegel auf dem Dach, das ist nämlich schon sehr morsch.

    Ich hoffe, es ist noch alles an Ort und Stelle!

    Da lob ich mir gerade den Hausarrest:

    Du Armer, haben sie Dich weggesperrt? Ich hoffe, es geht Dir gut und Du wirst bald wieder in die Freiheit entlassen :gnicken:

    By the way: Warum bloss schalte ich immer in den Suchmodus, wenn ich ein Draussen-Bild mit blauem Murph sehe?


    :giggle:

    Der war gut :grofl:


    Morgen abend soll es ja gleich mit dem nächsten Orkan weitergehen, der noch stärker werden soll... :gkrass: Das muss eigentlich nicht sein, oder?


    Also drücken wir uns gleich weiter die Daumen, dass wir alle ohne Schaden da durch kommen g:-)


    Liebe Grüße


    Murph

  • Ein Hallo in die Runde,


    ich hoffe, Ihr habt alles gut und ohne Schäden überstanden. Die Nordsee hat es ja scheinbar richtig doll erwischt. Hoffentlich ist es Hans ( nochn Pilz ) gut ergangen - andere Forumsteilnehmer, die direkt an der Küste wohnen, fallen mir nicht ein :gkopfkratz:


    In meine Wälder werde ich wohl erstmal nicht gehen - das ist mir zu gefährlich... Stellt Euch vor, mir fällt ein Ast auf den Kopf :gschock:


    Ich wünsche Euch allen ein ruhiges Wochenende!


    Liebe Grüße


    Murph

  • Moin zusammen,

    hier in Hamburg war es eine laute Nacht, zumal ich unterm Dach schlafe mit Blick durchs Verluxfenster in eine große, alte Eiche. Da prasselt es schon mal zwischendurch. Ich höre auch die Krankenwagen und Feuerwehren, die ihre Standorte in der Nähe haben. Aber lotrecht saß ich erst morgens um 4 Uhr als es einen explosionsartigen, sehr lauten Knall gab. Eigentlich waren es gleich 2 hintereinander. Nach einem kurzen Blick aus dem Fenster ohne Ergebnis hab ich mich wieder hingelegt und erfuhr dann vormittags, dass wohl ein Blitz in der Kiesgrube eingeschlagen sei. Die Druckwelle soll so stark gewesen sein, dass es ein Dachfenster rausgerissen hat. Weiß immer noch nicht, ob ich dem Glauben schenken soll. Hörte sich an, als sei eine Bombe explodiert. Im meinem Garten ist alles heil geblieben, nur die Rosenbögen neigen sich. Die muss ich mal abspannen.

  • Hallo Kirsten,

    Aber lotrecht saß ich erst morgens um 4 Uhr als es einen explosionsartigen, sehr lauten Knall gab. Eigentlich waren es gleich 2 hintereinander.

    spätestens da hätte ich mich heimlich zu den HoBis ins Bett geschlichen :grotwerd: So etwas ist mir unheimlich :gschock:

    Klasse, dass Du, Dein Haus und Dein Garten alles unbeschadet überstanden habt g:-)


    Lieben Gruß


    Murph

  • Lieber Murph, danke für Deine Mitsorge. Bei uns war es so lala. In unserem Stadtteil blieb es friedlich, in der Überseestadt ist ein 55m-Kran umgekippt und der Stadtwerder musste wegen Hochwasser vorsorglich evakuiert werden. Also nichts, was uns aufregt. Bloss, dass Werder zwei Punkte liegengelassen hat, das regt uns auf! :gkopfwand:

  • Hallo Zusammen!

    Nun, bei uns ist alles heile geblieben, sogar das morsche Dach. Nur bei Kagi im Garten hat es eine 50 Jahre alte Blautanne aus dem Boden gerissen, zum Glück nur Chaos und keine Personen- oder Gebäudeschäden.


    Aber die Kraniche ziehen wie verrückt, gerade ein Zug nach dem anderen krakeelt über unser Haus hinweg. Mögen sie sicher ankommen!


    Liebe Grüße,

    Tuppie

  • Lieber Murph, danke! Aber wir sind leider nicht so gut durchgekommen - wobei: Glück im Unglück gehabt! Es wurden weder Gebäude, noch Autos oder so beschädigt und VOR ALLEM kamen keine Menschen zu Schaden!

    SCHRECK IN DER MORGENSTUNDE BEI KAGI: Wir kamen um ca. 10:15h heim vom Coronatest und Blümchen für Schwiegermutters Geburtstag kaufen, schauen in den Garten..."Huch, der Forsythienbusch hängt aber tief runter!" Genauer geguckt: "Aaaaarrrrrghhhh! DER GANZE FICHTENBAUM (ca. 15m) liegt drauf und quer im Garten!!!!" Nun erklärte sich auch das komische krachende Geräusch in der Nacht - als wir dachten, das sei nur davon gekommen, daß die Hollywoodschaukel umgefallen war...


    Da wollte ich heute eigentlich gemütlich mit Tuppie und ihrer Malgruppe ins Museum zum Zeichnen gehen - aber es hat nicht sollen sein. (siehe hier: RE: Tuppies Sammelmappe - Dauer-Thread) Natürlich blieb ich zu Hause und packte, so gut es mir möglich war, beim Aufräumen an!


    Vor den Aufräumarbeiten:

    Den Wurzelschild hat's komplett rausgehauen; er stand senkrecht. Übrigens war der Baum durch einen - wahrscheinlich rotrandigen - Baumschwamm geschwächt.

    Chaos überall...




    Fast alle Gehölze, die unter der gestürzten Fichte waren, mußten auch abgesägt werden.

    Vom Balkon aus fotografiert.

    Die eine der beiden noch stehenden Fichten. (Die andere steht genau hinter ihr.)



    Und die folgenden Fotos nach den ersten Aufräumarbeiten:

    Wir hatten zum Glück Hilfe. Erst kam unsere jüngere Tochter mit ihrer kleinen Akku-Kettensäge. Dann rief sie ihren Freund an, um nach mehr Werkzeug zu fragen. Der war bei einem Kumpel, beim Ausbau helfen. Die beiden kamen einfach sofort mit, mit jeder Menge Werkzeug, und haben ca. 4 Stunden lang geschafft wie die Tiere, und die dicksten Stämme noch als Feuerholz mitgenommen! Wahnsinn! Wir hätten nicht gedacht, daß wir an dem Tag noch so weit kommen.


    Die beiden verbliebenen Bäume des ehemaligen Fichten-Dreiergrüppchens stehen jetzt sehr schief, wacklig und ungeschützt vor weiteren Sturmböen herum. Wir können nur hoffen, daß sie diese Nacht überstehen und nichts Schlimmeres passiert!

    Mächtig geholzt! Hier war mal alles grün und sichtgeschützt...

    Neuer Blick auf Nachbars Haus.


    Mr. Kagi beim ehemaligen "Baumhaus". Im Raum zwischen den drei Bäumen hatten wir diverse Dinge gelagert. Das muß jetzt auch irgendwie alles weg.


    Neben dem Carport liegt jetzt eine unglaubliche Riesenmenge Biomasse! Muß irgendwie alles entsorgt werden. So die nächsten Tage...Wochen...Monate? Da reicht die Biotonne wohl nicht aus...:gzwinkern:

    Wie unsere Enkelin heute sagte: "Jetzt bekommt euer Garten ein Makeover!"

    :gheulen::gheulen::gheulen::gheulen::gheulen::gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand::gkopfwand:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    3 Mal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Moin zusammen,


    Murph, was sind denn Hobis? Ich stehe auf dem Schlauch.


    Hans, ist der Bremer SV keine Option? Das sind doch zuverlässige Gewinner :daumen:


    Kagi, Dein "Baumsterben" tut mir sehr leid. Du wirst sicher bald für einen blickdichten Ersatz sorgen. Bei mir könnte gerne mal wenigstens eine Eiche umfallen, blieben immer noch eine Eiche, eine Hainbuche und 4 große Birken. Im Herbst gerate ich da oft an meine Grenzen.


    Danke an alle Mitbibbernden.

  • Moin Kirsten, naja, so schnell wird man es nicht wieder voll begrünen können, so daß die Nachbarn nicht überall hin gucken können...ist wohl eher ein Generationenprojekt.


    Klingt, als sei dein Garten ein Wald...bestimmt wunderschön, aber ja, mit dem Laub im Herbst wird's arbeitsintensiv. Leider muß man das im Ort ja alles wegräumen, was in der Natur liegenbleiben könnte...


    Die Hobis sind auch Forenmitglieder und Murphs Freunde und Gastgeber auf diesem Planeten, denn er ist ein kleiner Alien. Früher schrieb Murph seine Beiträge in ihrem Account, aber er beantragte und bekam später einen eigenen. Schau mal unter "Hobi" in der Mitgliederliste nach. :gzwinkern:

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hier kurz der neueste Stand in Grünis gewesenem Garten, jetzige Wüstenei: Alle drei Fichten sind nun weg. Der Freund meiner Schwägerin, seines Zeichens Landschafts- und Baumpfleger, kam schon heute, am Sonntag, mit Hubsteiger und einem Kollegen, um die verbliebenen Bäume schon mal auf 2-3m einzukürzen, denn die nächste Sturmwarnung ist für heute Nacht angesagt! Nun ist alles nackt und bloß, aber zumindest ist die Gefahr für uns und unsere Nachbarn gebannt.


    Da stehen sie noch beide...


    Mit schwerem Gerät geht es dem ersten Baum an den Kragen. ==Gnolm6


    Dann auch dem zweiten.


    Bald sind es nur noch Stümpfe. Die beiden Jungs arbeiten schnell...


    Alles weg, ungewohnt und kahl - ein ganz neues Landschaftsbild in unserer Straße. :gheulen: Nun kann/muß der Garten neu gestaltet werden. Neue Chance! Aber das wird ein bissl dauern...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Kagi,


    :gschock: das ist ja schrecklich :gschock: Gut, dass es keine "größeren" Schäden gegeben hat und Ihr so schnell so viel Hilfe bekommen habt... Sieht ja jetzt schon ein bisschen kahl aus, aber da wirst Du bestimmt kreative Ideen entwickeln :gzwinkern:

    Murph, was sind denn Hobis? Ich stehe auf dem Schlauch.

    Hallo Kirsten,


    Kagi hat es ja schon erklärt. Ich lebe bei den HoBis. Die Beiden sind meistens sehr anständig - auch wenn ich mich doch hin und wieder über sie ärgern :gmotz: bzw. wundern muss :girre: . Aber eigentlich habe ich es hier ganz gut...


    Und nun kommt gut durch den nächsten Sturm (auch hier gibt es eine neue Sturmwarnung :grolleyes:) So langsam könnte das Wetter sich mal wieder beruhigen...


    Liebe Grüße


    Murph

  • Hallo Kagi,


    :gschock: das ist ja schrecklich :gschock: Gut, dass es keine "größeren" Schäden gegeben hat und Ihr so schnell so viel Hilfe bekommen habt... Sieht ja jetzt schon ein bisschen kahl aus, aber da wirst Du bestimmt kreative Ideen entwickeln :gzwinkern:

    (...)

    Und nun kommt gut durch den nächsten Sturm (auch hier gibt es eine neue Sturmwarnung :grolleyes:) So langsam könnte das Wetter sich mal wieder beruhigen...

    Ja, irgendwie wird's mit dem Garten schon werden - obwohl ich das jetzt noch nicht so sehen kann; und den Helfern kann man nicht dankbar genug sein! Bin auch gespannt, wie sich das auf die bisher so reichhaltige Funga in meinem Garten auswirken wird: Jetzt gibt es mehr Sonne/Wärme/Licht, aber dadurch natürlich auch weniger feuchte kuschelige Eckchen für Pilze. Und die Fichten als Symbiosepartner fallen weg!


    Der neue Sturm geht hier gerade so langsam los.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Oh nein ! So ein Schlamassel ! Zum Glück ist es bei uns nicht ganz so schlimm bis jetzt. Noch steht alles im Garten.

    Dein Garten hat sich dadurch ganz schön verwandelt, aber es ist auch ne Chance für neue Ideen von Dir.

    Ich drücke die Daumen, dass es heute nicht so schlimm wird bei euch!

    Grüßle

    Sandra

    Liebe Grüße aus dem Vogtland

    die Schwarzhex

    :gwinken: Sandra

    (100 - 10 fürs APR 2020 = 90 - 15 APR 21 = 75-10 APR22= 65)

  • Hallo Grüni,

    Ja, irgendwie wird's mit dem Garten schon werden - obwohl ich das jetzt noch nicht so sehen kann;

    ich denke, das dauert noch... Erstmal muss sich der Schock und die ganze Aufregung bestimmt setzen...

    Und dann kommen die Ideen von alleine - da bin ich mir bei Dir sehr sicher g:-) Du schaffst das! :Kuschel:

    Sollten jetzt Pilze aus Deinem Garten verschwinden - es werden mit Sicherheit andere bei Dir einziehen :gzwinkern:


    Bei mir fängt es auch wieder an mit dem Wind... g:(


    Liebe Grüße


    Murph

  • Von mir aus kann der Sturm hier toben, Hauptsache Mr. Putin hält die Füße still ==Gnolm21

    Dein Wort in Gottes Gehörgang!

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!