Hallo, Besucher der Thread wurde 647 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

Gut versteckt

  • hatten sich auch in diesem Jahr wieder „meine“ Erbsenstreulinge.

    Seit 2013 berichte ich nunmehr jährlich von ihnen und dieser Tradition folgend möchte ich das auch in diesem Jahr, dem 7. in Folge, gern wieder tun.


    Die vorangegangenen Beiträge, falls sie noch nicht bekannt sind, können bei Interesse hier (link zu Teil 1-5 am Ende) nachgelesen werden.


    Nachdem ich im Juni bereits eine eher magere Ernte eingefahren hatte, war ich am 08.07. nochmals zur Nachlese im Revier.

    Und tatsächlich war doch einiges nachgewachsen und, wie im Titel erwähnt, gut versteckt.


    Da muss man schon genau hinschauen.


    36228888bk.jpg


    36228891kk.jpg


    36228893kz.jpg


    36228894wo.jpg


    36228895ms.jpg


    Die erkennt man eher.


    36228896sc.jpg


    36228897xo.jpg


    36228899jt.jpg


    Selten präsentierten sie sich in voller Schönheit und waren leicht zu entdecken..


    36228910hm.jpg


    36228920yc.jpg


    Wärme und Trockenheit forderten das ein oder andere Opfer.


    36228926ou.jpg


    Dieses Prachtexemplar durfte auch am Fundort bleiben.


    36228935hy.jpg


    Wenn auch viele "Trüffel" überreif waren,


    36228941kt.jpg


    war die Ausbeute doch recht befriedigend!


    36228945bs.jpg


    Für mich ist es jedes Jahr wieder ein Erlebnis, diese „Steppenpilze“ aufzuspüren. Welch Freude, diese wunderschönen Knollen zu entdecken.

    Und ich hoffe, dass auch ihr ein wenig Spaß hattet, mich auf meiner Haldentour zu begleiten.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Hallo nobi,


    toll, deine Erbsenstreulingsfunde. Den Pilz hab ich übrigens erst durch einen deinen Beiträge kennengelernt :daumen:

    Was mag der denn für Bedingungen? Sieht schon mal sandig, lehmig? aus...


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Lieber Nobi!

    Es ist immer wieder faszinierend, wie diese Kerlchen sich verstecken. Herzlichen Glückwunsch zu der erfolgreichen Nachlese. :daumen:==11

    Ich wünschte, ich hätte eine Halde hier in der Nähe. Ich bin ständig am Grübeln, wo man hier in der Gegend so ein Habitat finden könnte.

    Der Steinbruch, der mir im Hinterkopf rumspikt ist leider nicht öffentlich zugänglich.

  • Erstmal vielen Dank fürs Mitgehen, Rotfüßchen und Tuppie!:)

    Was mag der denn für Bedingungen? Sieht schon mal sandig, lehmig? aus...

    Ich bin ständig am Grübeln, wo man hier in der Gegend so ein Habitat finden könnte.

    Nun, der Pilz mag es sandig und trocken.

    Ideale Biotope sind alte Halden ehemaliger Tagebaugelände (z.B. Braunkohle, Schiefer) - der Pilz heißt ja auch Halden- oder Schiefertrüffel.

    Aber auch Binnendünen und Sandgruben hat er ganz gern.

    Als Mykorrhizapilz verbindet er sich dort meist mit Pionierarten wie Kiefer und Birke.


    Hier mal die Verbreitungskarte von Pilze-Deutschland.de.



    Natürlich könnt ihr mich auch gern besuchen und wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Oh hah! Tuppie und ich könnten da für Hessen einen offiziellen Erstfund vermelden, wenn wir den finden sollten und Kartieren. Ich glaube, dass wird eher schwierig. Aber Steinbrüche fallen mir schon ein, ob die allerdings zugänglich sind, weiß ich auch nicht.

    Danke für das Angebot dich mal zu besuchen, lieber nobi!


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Liebes Rotfüßchen!

    Ja, ein Erstfund für Hessen, das wärs doch... aber sandig-lehmige Halden: keinen Plan. Da muss man mal die Geologen fragen.


    Lieber Nobi!

    Ja, mir spukt schon länger ein Treffen im Osten im Kopf herum. Im "Nordtreffen auf Wanderschaft-Thread" war ja schon irgendwie mit Kuschel so etwas angeklungen. ==13

  • Hallo Nobi,

    da hast Du dieses Jahr die Erbsenstreulings-Ebbe vom letzten Jahr gut kompensieren können, Glückwunsch! Bei Deinen Erbsenstreulingsfotos hat sogar mein Liebster mal mit Interesse reingelist. Tolle Funde und danke für die Verbreitungskarte. Die muss ich mir mal in Ruhe ansehen. Vielleicht geht hier irgendwo und irgendwann doch mal etwas. Für diesen Pilz würde ich auch mal ein Stückchen fahren.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.