PILZFREUND78 Member

  • 42
  • aus Hövelhof
  • Mitglied seit 23. Mai 2019
Beiträge
655
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
159
Punkte
3.900
Profil-Aufrufe
1.083
  • (Zitat von PILZFREUND78)

    Wenn man bei jedem Pilz auf die Anschauung des giftigen Verwechslungspartners wartet, kann man u.U. ewig, u.U. lebenslang warten. Manche Pilze kommen einfach nicht überall vor.
    Wobei die Gifthäublinge- jahrelang habe ich nach…
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Stockschwämchen oder doch Gifthäublinge? verfasst.
    Beitrag
    hi Safran

    Verspeisen will ich die wirklich nicht. Für mich war es das nächste Level ich will ja mit dem bestimmen immer weiter kommen hab Stockschwämchen meistens nicht wirklich beachtet jetzt fand ich den Zeitpunkt als richtig und dann war dieser…
  • Hallo,
    Wird hier doch gut erklärt :
    Gifthäubling vs. Stockschwämmchen
    Gruß
    Norbert
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Stockschwämchen oder doch Gifthäublinge? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Norbert.S)

    Hi Norbert

    Ja als ich die schüppchen gesehen hatte war ich bei 90 % Stockschwämchen. Aber die waren oben so hell das wieder etwas Unsicherheit rein kam. Ich muss unbedingt mal den Gifthäubling finden zum Vergleich.
    Danke trotzdem.…
  • Hallo Tomas,
    Also die Stiele haben doch deutliche Schüppchen.
    Somit kann es kein Gifthäubling sein.
    Gruß
    Norbert
  • PILZFREUND78

    Thema
    hi zusammen

    Ich habe mich heute mal auf eine Runde im Wald eingelassen. Sehr viel war es nicht es war über 3 Wochen ohne überhaupt etwas Regen von daher war die Erwartung auch nicht riesig. An einem stumpf der nicht mehr als Laub oder Nadelbaum zu…
  • PILZFREUND78

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Dodo)

    Hallo Dodo, danke fürs Mitgehen. Ja, ich fand auch, dass das richtige kleine Naturkunstwerke sind. Das war dasselbe wie bei den Fliegenpilzen, da komme ich auch ohne Foto nicht vorbei.
    (Zitat von PILZFREUND78)

    Hallo Tomas, jetzt haben wir…
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema später Regen - struppige Pilze verfasst.
    Beitrag
    hi Claudia

    Ja so schön struppig sehen meine Pilze auch aus. Es braucht Regen...der jetzt da ist mal sehen wie es sich weiter entwickelt. Danke für die Bilder sind irgendwie lustig.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Graue Knolle - Amanita excelsa? verfasst.
    Beitrag
    hi

    Rottöne, geriefte Manschette, und Knolle zeigen deutlich auf Perlpilz/ rötender Wulstling.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Like (Beitrag)
    Hi,

    ja in dem konkreten Fall ziemlich klare Perlis...

    l.g.
    Stefan
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrling oder was ganz anderes? verfasst.
    Beitrag
    hi

    Das mit der netzhexe klingt auch gut, es ist leider etwas schwierig die Leiche noch zu identifizieren.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrling oder was ganz anderes? verfasst.
    Beitrag
    hi

    Das hat irgendwas von Schönfuss Röhrling in alt. Das wäre mein Tipp.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Pantherpilz? verfasst.
    Beitrag
    Hi

    Ich glaube der müste dann nach dem reiben wie Rettich riechen oder?

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Violetten Rötelritterling? verfasst.
    Beitrag
    hi

    Halt mal die Nase drann der müste wie multivitamin Saft riechen. Aber optisch sieht er aus wie lepista nuda.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Beitrag
    Hi

    Auch ich fühle mich angesprochen durch das Hexen Thema sicher ist jeder Pilz Geschmacksache aber ich finde ihn genau so gut wie Steinpilze. Aber roh würde ich den nie Essen besser gut durchbraten mit Speck und Zwiebeln.


    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Satansröhrling oder Hexenröhrling? verfasst.
    Beitrag
    hi Tarik

    Das sieht wirklich nach flocki aus. Man sieht gut die flocken ich finde dein fund ist sehr interessant gewachsen. Beim Satan würde der Hut ins graue gehen. Auch der Geruch des FK dürfte wenn es ein Satan ist etwas assartig sein.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Like (Beitrag)
    Vielen Dank euch allen!
    Ja es ist tatsächlich in den Bergen gesammelt- Tessin.
    Es ist natürlich schon so, dass zu erst essen und dann fragen die falsche Reihenfolge ist.

    Was ich jetzt noch erfahren habe ist, dass die Haut leicht abführende Wirkung haben…
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei der Bestimmung verfasst.
    Beitrag
    hi

    Das ist ein Perlpilz oder auch rötender Wulstling. Gut zu erkennen an den rottönen am Stiel, er hat eine geriefte Manschette. Auch die Knolle ist so wie beim Perlpilz typisch. Ein schönes Exemplar. Gefährlich ist er so eigentlich nicht. Es…
  • PILZFREUND78

    Hat eine Antwort im Thema Was haben wir da gefunden? verfasst.
    Beitrag
    hi

    Ich hab hier im Forum gelesen keine Babys und keine Pilzleichen. Das war ein guter merksatz finde ich.

    LG Tomas
  • PILZFREUND78

    Like (Beitrag)
    Hallo Duri,
    nicht essen, Vergiftungsgefahr. Den würde ich dir auch live nicht zum Esssen freigeben, egal was es letztlich ist.
    FG
    Oehrling