Hallo, Besucher der Thread wurde 795 aufgerufen und enthält 17 Antworten

letzter Beitrag von nochn Pilz am

Fotowettbewerb September 2018

  • Hallo liebes Forum,


    ein weiterer Monatswettbewerb startet:


    Für alle Interessierten: Bis zum 19. September um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!


    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!


    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am Pilzfotowettbewerb

    --> Bitte schickt mir das Foto per Konversation innerhalb des Forums!


    ___________________________


    Hier seht ihr, welche Preise man gewinnen kann.

    Darunter befinden sich Gutscheine von Traumflieger.de und Pilzzuchtsets von Pilzmännchen!

    ___________________________


    Allen Teilnehmern viel Glück und eine ruhige Hand!


    Das Forenteam von pilzforum.eu

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Geht da noch was? :)

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hier nun die Bilder des aktuellen Monatswettbewerbs!


    (für die volle Qualität bitte, falls möglich, die einzelnen Bilder anklicken)



    Bild 1





    Bild 2





    Bild 3





    Bild 4





    Bild 5





    Bild 6





    Bild 7




    Die Jury zieht sich bis zum 01. Oktober zur Beratung zurück!

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Die Jury hat entschieden!

    1. Platz

    Bild 1 - Alis (Monatssieger) mit Gelbstieliger Nitrathelmling (Mycena renati)




    2. Platz

    Bild 4 - dieter.heune mit Buchen-Schleimrübling (Oudemansiella mucida)




    3. Platz (punktgleich)

    Bild 6 - laetacara mit Fliegenpilz (Amanita muscaria)




    3. Platz (punktgleich)

    Bild 7 - ricky mit Falscher Pfifferling (Hygrophoropsis aurantiaca)





    Die weiteren Platzierungen:



    5. Platz - Bild 3 (Josef-08) mit Riesenporling (Meripilus giganteus)





    6. Platz - Bild 2 (Texten) mit Tintlingen (Coprinus s. l.)





    7. Platz - Bild 5 (Karl W) mit Schwefelporling (Laetiporus sulphureus)


                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Ich gratuliere dem Trainer dieser Olympia-Mannschaft auf dem ersten Platz.

    So sehen Gewinner aus.

    Den folgenden gratuliere ich auch. Das war wahrscheinlich eine enge Kiste.


    Den Riesenporling finde ich übrigens sehr ansprechend dargestellt. Zwar fehlt irgendwie etwas aber dennoch, der hat was. :daumen:

  • Ich denke auch, dass es recht knapp zugegangen sein muss

    (und hätte auch gerne die Punkte gesehen - ja ich weiß, es gibt da auch Gegenargumente)

    Mit dem ersten Platz habe ich nicht gerechnet, aber auch nicht ausgeschlossen. Jedes der vorderen Fotos hat was - anderes.

    Ich hoffe, die geringe Beteiligung lag an der Dürre und nicht an den Diskussionen über den Wettbewerb.

    Ich hatte auch große Mühe, was zu finden. Es gab fast nichts. Die Kleinen waren noch ein Glücksfund auf dem Rückweg.

    Und aus denen wäre noch ein bisschen mehr zu machen gewesen. Bildauschnitt zum Beispiel. Habe hier aus Gewohnheit 4:3 beibehalten. Mit dem gegebenen Bild wäre ein Breitformat mit weniger dunklem Holz vielleicht besser gewesen. Kann sein, dass auch im Hintergrund was weg musste. Muss ich nochmals nachschauen.

    Über die Buchenschleimer als Fotomotiv habe ich mich ja schon mal ausgelassen. Ich habe das Bild vor mir vermutet. Vermutlich habe ich auch nicht mehr als ein Punkt Vorsprung. Der Hintergrund ist nicht ganz idal und die großen Stiele hätten für mich etwas Licht vertragen.

    Die Fliegenpilze hätte ich etwas weiter hinten vermutet, aber - ja warum eigentlich?

    Hinter den falschen Pfifferlingen hatte ich Helmut vermutet. Mir gefällt das völlig freigestellte nicht immer (und bin neidisch, weil ich es nicht so hinbekomme ==Gnolm10

    Tja und die Riesenporlinge: einwandfrei in Szene gesetzt, aber irgendwie etwas eintöniges Bild. Ich hätte mich aber auch nicht beschwert, wenn ich dahinter rangiert hätte.

    Bei den Tintlingen ist leider die Schärfe nicht gut getroffen.

    Und die Schwefelporlinge haben den falschen Weißabgleich abbekommen. (Solche Bilder habe ich auch selbst zuhauf)

    Soweit mal mein Kommentar

    (und ich kann und will Abejas Kommentare nicht ersetzen)


    Alis

  • Hallo, Alis!


    Mal abgesehen davon, daß es wirklich eng war, und Nuancen den Ausschlag geben mussten: Auf deinem Bild gefiel mir halt spontan der zweite Pilz, also die Tomentella im untren Bildteil. Bildet einen schönen Kontrast zu den Helmlingen.



    LG, Pablo.

  • Hallo Pablo,


    ehrlich gesagt, die habe ich überhaupt nicht wahrgenommen. War zu sehr mit den oberen beschäftigt, sind also zufällig mit drauf.

    Davon abgesehen ist es bei mir eine beliebte Redewendung wenn mir völlig unbekannte Pilze begegnen: "hab ich nicht gesehen..."

    Danke für den Hinweis

    Gruß Alis

  • Hallo zusammen und herzlichen Glückwunsch den Siegern! Diesmal war es wirklich leicht, unter die ersten 10 zu kommen. ;-) Mein falscher Pfifferling war der EINZIGE Pilz, den ich während eines ausgedehnten Suchgangs gefunden habe... Inzwischen gibt es mehr falsche Pfifferlinge. :-) Ansonsten tut sich sehr wenig...


    Besonderen Glückwunsch an Alis! Das BIld war mein klarer Favorit! Super die Schärfe, die Härchen an den Stielenden gefallen mir besonders. Ein anderer Beschnitt wäre zu überlegen, kommt eben drauf an, was Du damit machen willst.


    Liebe Grüße


    Erika

    Liebe Grüße
    Erika


    Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist. (Erskine Caldwell)

  • Hallo Klüppli!

    Für die Menge der eingereichten Bilder sind alle User zuständig... und es werden immer alle Bilder gezeigt. Im ersten Beitrag siehst Du die Bilder, ohne Namen des jeweiligen Fotografen. Dann im Platzierungsbeitrag stehen dann die Namen und die Plätze dabei.


    Vielleicht magst Du das nächste mal auch mitmachen?

    Liebe Grüße
    Tuppie
    ==12



    ... durch herbstlich Tann eilt ihre Mär, herbei, herbei!

    Erblickend die Herbsthex, Kränzchen windend.


    "Tuppies Sammelmappe" "Gnolmengalerie" ==Gnolm2
    Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!

  • Hallo,


    Auch von mir erstmal Herzliche Glückwünsche an die Sieger.


    Dass mein Riesenporling keine Chance auf den Sieg hatte, war mir schon klar.

    Ich freue mich aber. dass das Bild bei einigen trotzdem noch gut ankam.

    Es ist bei dieser Pilzarmut natürlich schwierig, ein geeignetes Motiv zu finden, was sich ja auch in der geringen Teilnehmerzahl niederschlägt.

    Ich gehe zur Zeit eigentlich nur noch wandern. Kamera u. Pilzkorb bleiben meist zu Hause.

    Vertrocknete Stockschwämmchen u. Schwefelköpfe, Hallimasch und jetzt auch schon Nebelkappen sind ja nicht gerade die schönsten Motive.

    Die Hoffnung, dass ein anständiger Regen noch was ändert, habe ich längst aufgegeben.

    Es scheint mir vielmehr so, dass es nach jedem der seltenen kurzen Regenfälle noch weniger Pilze als vorher gibt.


    klüppli :

    Auch wenn man sich natürlich über eine gute Platzierung freut, geht es hier nicht um den Sieg, sondern in erster Linie um den Spaß am Mitmachen.

    Wir freuen uns daher über jeden, der hier mitmachen möchte.


    Liebe Grüße

    Josef

  • Hallo,


    Bilder sind eben immer eine Geschmackssache. Mir persönlich gefällt das Bild Nr. 7 (Platz 4) am besten. Mir gefällt der Bildaufbau, die Position des Pilzes auf dem Bild und der Schärfeverlauf. Außerdem finde ich es ein sehr schön gewachsenes Exemplar des falschen Pfifferlings. Dass insgesamt nur 7 Bilder eingereicht wurden, finde ich nicht so schlimm. Wer gerne fotografiert hat auch einen hohen Anspruch an seine Bilder. Und Fotos wie diese, zieht man sich in der Regel nicht jeden Monat aus dem Hut. Ich bin jedenfalls neu hier im Forum, und habe schon gleich eine Passage gefunden, die ich ganz gewiss monatlich checken werde.

    Ich habe mal eben die Regeln für den Fotowettbewerb überflogen. Wenn ich das richtig sehe muss das Foto nicht zwingend im Monat des Wettbewerbs geschossen worden sein. Ich dürfte also auch ein altes Foto einreichen?



    LG, Michael

  • Hallo michl_1211,


    es ist richtig, das eingereichte Foto kann auch zu ganz anderer Zeit entstanden sein.

    Es gibt aber eine Reihe von Teilnehmern, die ein freiwilliges agreement haben, nur aktuelle Fotos zu verwenden.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    Eine Verzehrfreigabe im Forum gibt es nicht. Diese kann nur vor Ort durch einen Pilzsachverständigen erfolgen


    226513-nr-36-jpg

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.