Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 27 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

Mottowettbewerb #29 - Angefressen

  • Hallo Pilzfoto-Spezialisten,


    es ist November und damit naht der angekündigte Mottowettbewerb.


    Zu gewinnen gibts wie immer Ruhm und Ehre==11!



    Das Thema:

    Mottowettbewerb 29 - Angefressen



    Abgabetermin ist der 19.11.2021 um 23:59 Uhr bei Wutzi.


    Und nein, es werden keine Frustfotos von Personen angenommen, es bleibt bei den traditionellen Pilzfotos. Das Thema dürfte euch nach diesem feuchkühlen Sommer keine Probleme bereiten. Für die drei Themen der Wettbewerbe 2022 wird Anfang Januar abgestimmt.


    Bedenkt bei der Auswahl der Bilder, dass beim Mottowettbewerb neben Kreativität und Qualität auch die Umsetzung des Themas in selbem Umfang bewertet wird!


    Und nun viel Spaß, Ideenreichtum und fotogene Pilze!



    Kleingedrucktes:

    Es gelten die allgemeinen Regeln für alle Fotowettbewerbe mit einer kleinen Ausnahme. Die Fotos schickt ihr bitte zu mir.



    Hier ein paar wichtige technische Details

    Eingereichte Bilder dürfen folgende Grenzen nicht über-/unterschreiten:

    Maximale Pixelgröße: 1200 x 900 Pixel

    Minimale Pixelgröße: 600 x 400 Pixel

    Die Datei muss das Format ".jpg" haben und sie darf 800 KB nicht überschreiten.

    Eine Anleitung, wie ihr die Bilder auf die richtige Größe bringt, findet ihr hier: Mit Irfanview und mit Paint

    Die eingereichte Bilddatei muss mit dem Usernamen benannt sein.



    Im übrigen gelten in Anlehnung die allgemeinen Regeln des Fotowettbewerbs, die unter Pilzforum.eu nachzulesen sind.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo zusammen,

    pünktlich zum schönen Wochenende hier nun das Album mit den grausigen "Angefressen"- Fotos.==Gnolm11 Nichts für empfindsame Gemüter. Aber seht selbst:




    Bild 1




    Bild 2




    Bild 3




    Bild 4





    Bild 5





    Bild 6




    Bild 7






    Bild 8






    Bild 9



    Die Jury zieht sich bis Monatsende zur Beratung zurück.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

    Einmal editiert, zuletzt von Wutzi ()

  • Eckelig, ALLE

    Och, der grüne Knolli sieht doch noch lecker aus ==Gnolm7

    Und wenn die Steinis nicht madig sind, wären die vermutlich auch noch gut.

    Und bei dem Stinker ist das leckerste ja auch schon weg.
    Nur für die "Schnecklinge" müsste man noch eine passende Zubereitungsart erfinden.
    Leider nichts angefressenes von mir und Irisle...

    Gruß Alis


    Wutzi hat schon eine Nachricht von mir bekommen

  • So verfault wie der is, fass ich den nimmer an!


  • Yeah... I don't like to eat left overs too 😅

  • ==konfettiDie Jury hat entschieden ==konfetti



    Platz 1


    Bild 4 - Gerhard Schuster mit Steinpilz





    Platz 2



    Bild 8 - Doris und Helmut mit Perlpilz





    Platz 3


    geht an die Bilder 2 und 5


    lupus mit Riesenbovist





    KaMaMa mit Lamellenpilz





    Platz 4



    teilen sich Bild 3 und 7


    PDAP mit Täubling





    Brummel mit Raufuß






    Platz 5



    Bild 1 - Da_Schwammalmo mit Grüner Knollenblätterpilz





    Platz 6



    Bild 6 - Wastl mit Steinpilz





    Platz 7



    Bild 9 - Kuhmaul mit Stinkmorchel



    Glückwunsch und danke, dass ihr mitgemacht habt.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo, Schneckenfreunde!


    Eieiei! Das gute Ergebnis für einen meiner üblichen Freihand-Schnappschüsse - und einen 3.Platz finde ich hier prima - hätte ich nicht erwartet!

    Mein Glück ist vermutlich der Tatsache zu danken, dass derart angefressene Pilze eher selten - zumindest nicht von vielen :gzwinkern: - mit großem Eifer aufgenommen oder gar gestackt werden.


    Also, ein Hoch auf alle Bauchfüßer!

    Martin


    P.S.

    Wenn jetzt noch jemand errät, welche Pilzgattung da so gut schmeckt, ist mein Tag gerettet - ich habe nämlich nicht die leiseste Ahnung!

    Hier als kleine Hilfe der Pilz noch von oben:

  • Gratulation an die Gewinner,


    das war ein schönes Thema und doch schwierig, wer nimmt schon zerfressene Pilze auf...

    Bei der morgendlichen Rasur kam dann die Erleuchtung.


    Mit dem 7. Platz bin ich höchst zufrieden, denn wenn noch mehrere teilgenommen hätten sähe es für mich ja schlechter aus.

    Danke an das Team und dabei sein ist alles.


    Grüsse

    claus

  • Hallo zusammen,


    ich moderiere hier ja nur und darf als Moderatorin des Wettbewerbs nicht mit bewerten. Aber zwei Dinge möchte ich erwähnen: Anders als beim Fotowettbewerb wird hier auch die Mottotreue in derselben Weise bewertet wie Kreativität und Technik. Und da kann es schon mal passieren, dass ein übelst angefressener Pilz einen schicken Pilz mit leichteren Knabberspuren schlägt. Ich fand die Umsetzung des Themas durch euch jedenfalls ebenso interessant wie die Bewertung der Juroren. Schön, dass ihr mitgemacht habt! Wenn sich nur immer die drei Erstplatzierten beteiligen würden, wäre es ja kein spannender Wettbewerb mehr.


    Bedanken müsst ihr euch nicht für die Platzierungen. Welchen Platz ihr belegt, liegt ganz bei euch. Und da alle Juroren Menschen mit persönlichen Vorlieben sind, habt ihr alle eine faire Chance aufs Treppchen.


    Nach dem APR stelle ich die Themen für den Mottowettbewerb 2022 zur Wahl. Ich drück euch die Daumen.


    KaMaMa bei deinem Pilz tippe ich auf eine Amanita. Leider sieht man von der Knolle gar nichts und vom Hut auch nicht viel, sodass ich mich nicht weiter vorwage mit einem Tipp. Mach doch mal eine Bestimmungsanfrage, vielleicht hat jemand der Experten eine gute Idee.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo Wutzi,


    ich fürchte, wenn ich mit diesem Pilzzombi im Bestimmungs-Unterforum ankomme, weiß ich schon was ich dort zu hören bekomme. g:D


    Ich werde mal durch die Amanitae blättern, vielleicht verstehe ich dann die Gemeinsamkeiten dieser Gattung mit dem Pilz.


    Wahrscheinlich wissen nur die Schnecken, was sie da verputzt haben...


    LG, Martin


    Übrigens fotografiere ich gern auch gammelige Pilze. Pilze sind für mich auch ein Symbol der Vergänglichkeit, für überreife Pilze gilt das im besonderen!

  • Hallo Martin,


    ich befürchte, die Mühe mit Amanita kannst Du Dir sparen. Sicher keine schlechte Idee von Claudia, aber...

    Also ich sehe einen braunen Hutbuckel und ebensolche konzentrisch angeordneten Hutschüppchen auf wattigem Untergrund.

    Sowie möglicherweise eine Stielnatterung.

    Deshalb und wegen des Habitus bin ich hier eher bei Macrolepiota, also einem der Riesenschirmlinge.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • ..Also ich sehe...

    ..a Leich, a scheene Leich. ==Gnolm7

    Würde der Habicht sagen.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)



    412982-24-simpsons-jpg

  • Hmm. Also ich hatte so gelblich-grüne Huttöne gesehen, daher hab ich mit den Schirmlingen gefremdelt. Vielleicht kannst du ja mal beide Gattungen vergleichen, KaMaMa

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.