Flammulina velutipes s.l - Samtfußrübling ?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 918 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Uwe58.

  • Hello :gwinken:



    Also diese Fk sehen schon typisch nach Samtfüßen aus, andererseits auch nicht.


    Geruch passt auch, die Fk wuchsen direkt neben einem Eschenstumpf und ließen sich überraschend leicht aus dem Boden ziehen.


    Ist dies nur eine etwas ungewöhnliche Wachstumsweise?






    Lieben Gruß,

    Lukas

    • Offizieller Beitrag

    Hi,


    ja Samtfüße mit einer etwas sehr ungewöhnlichen Wuchsweise; bin auch der Meinung.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.