Hallo, Besucher der Thread wurde 652 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Karolin am

Austernseitlinge?

  • Hallo liebe Pilzfreunde!


    Zum ersten Mal möchte ich als Pilzanfänger mich ein wenig mit den Austernseitlingen beschäftigen und habe ich mich letzten Samstag auf die Suche gemacht. Ich war in einem Mischwald im Norden von Berlin (Berliner Forst), wo viele Buchen und Eichen durchmischt mit Kiefern wachsen und habe an einem alten Baumstamm dann diese schönen Exemplare gefunden.

    Habe ich da tatsächlich Austernseitlinge gefunden?











    Ich freue mich auf Antworten und auch auf Tipps, was man als Anfänger noch so im Dezember finden kann. Hab gehört, es gibt Judasohren und Frostschnecklinge zu finden, vielleicht mach ich dann nächstes Wochenende mal auf die Suche danach.


    Achso, natürlich erwarte ich wie immer keine Essensfreigabe! Ich bin nur daran interessiert, auch mal die Winterpilze besser kennen zu lernen und bis auf den einen blieben alle anderen Pilze selbstverständlich im Wald.


    Liebe Grüße,


    Karolin

  • Hallo Karolin,

    Ja, das sind Austernseitlinge.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Oh danke für den Tipp, Lars!

    Die Samtfußrüblinge habe ich gerade nachgeschlagen in meinem Pilzbuch. Könnte sein, dass ich die am Samstag sogar schon gesehen hab. Aus Unkenntnis hab ich sie leider nicht näher beachtet und auch kein Foto gemacht.

    Ach Pilze sind so spannend! Bisher hab ich immer nur von September bis Oktober danach geschaut, aber toll, dass es im Dezember auch noch so viel zu entdecken gibt!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.