Luca Member

  • 21
  • aus Südpfalz
  • Mitglied seit 30. September 2020
Beiträge
21
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
5
Punkte
140
Profil-Aufrufe
112
  • Luca

    Beitrag
    Hey Pablo,

    vielen Dank für deine Antwort. Das war mir gar nicht so bewusst, dass der Mensch mit dem rücksichtslosen Fällen den größten oder zumindest entscheidenden Beitrag zur Gefährdung der Esche leistet. In meiner Umgebung ist mir bis jetzt nur…
  • Luca

    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ein sehr interessantes Thema. Hoch spannend für mich die Beiträge erfahrener Forumsmitglieder zu diesem Zu lesen. Eine persönliche Einschätzung kann ich leider nicht geben. Ich beschäftige mich noch nicht so lange intensiv mit…
  • Luca

    Like (Beitrag)
    (Zitat von mollisia)

    Hallo Andreas,
    sehr interessant das Ganze. Zu der mikroskopischen Bestimmung kann ich nichts sagen, bin Neuling hier und auch generell Anfänger was das Thema Mykologie angeht. Allerdings habe ich in Ostasien gelebt und dort werden…
  • Hallo,

    es gibt bei den Morcheln viele Arten und es gibt Arten die an Bäume gebunden sind, andere die reine Zersetzer sind (und sich auch recht problemlos züchten lassen) und es gibt selbst pyrophile Arten die an Waldbrände gebunden sind.

    Mehr als das…
  • Luca

    Like (Beitrag)
    Hallo André, es ist schön dass du dir Austernseitlinge schmecken lassen und dich auch über Effekte auf die Physiologie freuen kannst!
    Bzgl deiner Schlussfolgerungen möchte ich deine Erwartungen aber etwas dämpfen. Ich versuche das mal kurz zu…
  • Luca

    Hat eine Antwort im Thema Enoki verfasst.
    Beitrag
    Das Holz auf dem ersten Bild kann ich nicht bestimmen. Kenne mich da zu wenig aus. Ich dachte auf dem zweiten Bild Nadelholz und Kiefernadeln erkannt zu haben. Da also wahrscheinlich in unmittelbarer Nähe zum Fundort Nadelholz zu finden war, hätte ja…
  • Luca

    Hat eine Antwort im Thema Enoki verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    den solltest du richtig bestimmt haben, Samtfußrübling, Flammulina velutipes s.l.
    Wuchs dieses Büschel an einer Kiefer? Das wäre eher die Ausnahme. In der Regel wachsen die Samtfußrüblinge an Laubholz.

    Gruß
    Luca
  • Luca

    Hat eine Antwort im Thema Unzählige wurmartige Wesen auf Pilzkultur verfasst.
    Beitrag
    Vielen lieben Dank für eure schnelle Antworten Nobi und Ulla!

    Wow, unglaublich, da waren wirklich Hunderte auf wenigen Quadratzentimetern. Von den Nematoden habe ich bis jetzt nur im Zusammenhang mit dem Austernseitling gehört, welcher die kleinen…
  • Luca

    Thema
    Hallo Pilzfreunde,

    ich hatte vor wenigen Tagen ein mir völlig unerklärliches und unbekanntes Spektakel betrachten können. Folgendes spielte sich auf dem Substrat eines wenigen Tage alten Kaffeesatz-Pilzzucht-Töpfchens ab. Angeimpft wurde mit…