Hallo, Besucher der Thread wurde 431 aufgerufen und enthält 20 Antworten

letzter Beitrag von Schwammer-Dieter am

Matthias hat Geburtstag

  • Es gibt so Leute ...


    ... mit denen verabredetet man sich tagelang vorher zu einer Exkursion,

    ... mit denen telefoniert man vorher um alles klar zu machen,

    ... mit denen ist man über 6 Stunden unterwegs,

    ... mit dessen unglaublich nettem Freund Schwammer-Dieter ebenfalls,

    .....

    und dann, ganz zum Schluss, dann kommt zufällig heraus, dass Matthias ( Mreul ) exakt an diesem Tag, nämlich heute, Geburtstag hat!


    Noch einmal meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag lieber Matthias und ich hoffe sehr, dass Du auch den restlichen Tag im Kreise Deiner Lieben genießen konntest.


    Als kleines Andenken an den heutigen Tag der zumindest mir unheimlich gut gefallen hat:




    Liebe Grüße und ich freue mich auf Deinen / Eure Berichte und Fotos


    Maria

  • Hi Maria,

    das war eine hammergeile Tour! ==Pilz25==Pilz25==Pilz25

    Tausende von Bildern. Seltene Arten, ideales Wetter.

    Was will man mehr...

    Beste Grüße

    Dieter

  • Hallo Maria,


    danke für die Glückwünsche - ein besseres Geburtstagsgeschenk als den heutigen Tag so erlebt zu haben, wie er gelaufen ist, kann man sich ja nicht wünschen. Bilder (671) sind schon gestackt, die bekomm ich morgen durch. Aber jetzt geht es zum Ausklang des Tages noch ans Mikro, Ergebnisse dann in den nächsten Tagen.

    Eins steht aber mal sicher fest: Das war nicht unsere letzte gemeinsame Tour, ich komme gerne wieder.


    Beli, danke auch Dir vielmals für die Gratulation.


    Viele Grüße,

    Matthias

    Je intensiver man sich mit Pilzen beschäftigt, desto komplizierter wird es, sie zu bestimmen.

  • Ich habe 1028 Einzelbilder... Also summe 1699 Einzelbilder! hammer!

    Hab grad den seltsamen Rasling-Ritterling-rötendes ding auf dem Arbeitstisch.... komm makroskopisch nicht weiter.

    Er hat ne abziehbare Huthaut - was mich wieder an eine verwachsene Nebelkappe erinnerte - aber die würde nicht röten.

    Das ist makroskopisch ein sehr seltsames Ding.

    Beste Grüße

    Dieter

  • Hallo lieber Matthias,


    auch von mir Alles Gute zu deinem Ehrentag. Ich freue mich sehr, dass ihr eine schöne Exkursion gemeinsam hattet. War bei euch auch so ein Sturm?


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Matthias,

    alles Gute, Gesundheit und allzeit spannende Pilzfunde, (die es lohnen von Dir dokumentiert und uns zur Kenntnis gegeben zu werden==Gnolm7.)

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Dieter,


    auf diesen komischen Pilz bin ich ja total neugierig. Kannst Du den vielleicht vor den Faserlingen und Co näher ansehen? Nur wegen meiner Neugierde, versteht sich.

    Und was die Fotos angeht habe ich für meine Verhältnisse extrem wenige geschossen - nur 370 - da es meiner Ansicht nach eben wirklich extrem wenige Pilze gab. Aber ihr Zwei ward, so hat es für mich den Anschein, dennoch glücklich und zufrieden und dies ist sehr, sehr schön :)


    Liebe Grüße


    Maria

  • War bei euch auch so ein Sturm?

    Hallo Stefan,


    da wo wir waren (Heumöderntal) blickten wir kurze Zeit etwas besorgt gen Himmel aber dann war es auch schon wieder vorbei. Rund 25 Kilometer entfernt stürzte allerdings ein Baum auf die Bahngleise was stundenlang den gesamten Bahnverkehr zum Erliegen brachte. Wir allerdings hatten Glück und wirklich richtig gutes Wetter.


    Liebe Grüße


    Maria

  • HI Maria,


    > auf diesen komischen Pilz bin ich ja total neugierig.


    Ich auch! Wenn es nichts triviales, verwachsenes ist, könnte das eine Sensation sein. Die Lamellen sind eher "Adern"... ich komm da keinen Schritt weiter... Herr schmeiß Hirn vom Himmel.


    > Kannst Du den vielleicht vor den Faserlingen und Co näher ansehen? Nur wegen meiner Neugierde, versteht sich.


    --> wir bestimmen normalerweise alles was bestimmbar und zeitlich machbar ist. Kann aber länger dauern. Bei Faserlingen kann das sehr schnell gehen, aber auch schon mal mit Sequenzierung und Analyse monate oder Jahre dauern... Aber of course ---> we do what we can....

    Hab jetzt mal die Bilder durchgescrollt.... hammer ultrageile Aufnahmen dabei... aber bei mir noch nichts gestackt.


    Beste Grüße

    Dieter

  • Hallo Matthias,

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von mir.

    Die Begeisterung über die Tour kann ich nachvollziehen , war ja letztens auch da.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Matthias,

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von mir.

    Die Begeisterung über die Tour kann ich nachvollziehen , war ja letztens auch da.

    Gruß

    Norbert

    Hallo Norbert,


    heute waren leider nur rund 10/20 Prozent der Pilze zu sehen die Du damals im Heumöderntal sehen konntest. Aber dafür gab es ein paar andere Pilze über die ich mich total gefreut habe. Es ist für mich immer wieder spannend wie sich alles innerhalb kurzer Zeit verändert.


    Liebe Grüße


    Maria

  • Und jetzt zeigt halt mal den verrückten, kleinen Pilz wenn ihr hier alle schon drüber fachsimpelt. :cool:

    Hallo Schupfnudel,


    meine Fotos dieser speziellen Pilze sind nicht so toll. Ich habe mir ehrlicherweise nicht so viel Mühe mit dem Fotografieren gegeben da ich ja wusste, dass Matthias und Dieter sagenhaft tolle Fotos machen. Ich bin auch schon ganz neugierig auf die ganzen Fotos.


    Liebe Grüße


    Maria

  • Hallo Dieter


    Ein Rötendes Ding Rasling - Ritterling .


    Schau an Lyophyllum favrei . Hab gefunden und auch an erste blick gemeint das um Ritterling gehet


    LG beli !

  • HI Beli,

    Lyophyllum (Rasling) hatten wir schon in Verdacht --> wahrscheinlich kein Treffer. favreiist es jedoch sicher nicht....

    Aber war mal... Matthias macht die Mikroskopie, dann wissen wir mehr...

    Gruß

    Dieter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.