Hallo, Besucher der Thread wurde 855 aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von HexeDee am

Riese gefunden

  • Hallo meine Lieben...ich. bin leider in letzter Zeit bissel nachlässig mit euchsorry. Dafür hab ich euch mal einen riesen Zunder mit gebracht. 50 cm knapp...hatte heut zufällig ein Maßband eingesteckt...zum Glück. Wie groß waren denn eure größten Funde so bis jetzt? Liebe grüße die Hexe

  • Hallo Hexlein,

    wow , der ist nicht nur groß , der ist auch alt !

    Man beachte die Jahresringe , die befallene (später gefallene) Buche muss sehr zäh gewesen sein , dass der Zunder so lange gerade wachsen konnte.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo ihr zwei, ja, das Teil ist echt beachtlich. Bin ganz stolz, den entdeckt zu haben. Werde ihn da auch liegen lassen. Wer so lange durchhält, hat es nicht verdient geköpft zu werden. Sie sollen wohl um die 30 Jahre alt werden. Müßte mal die Ringe zählen.

  • Hallo Dee, einen schönen alten Riesen hast du da gefunden!

    Ich fand mal einen zwar nicht so großen, aber ungewöhnlichen FK, der mit dem Hochwasser angeschwemmt wurde. Könnte ein Zunderschwamm, aber auch eine Ganoderma gewesen sein.

    Muß man gesehen haben: Außergewöhnlicher Fruchtkörper!

    Die Experten konnten sich leider nicht ganz einigen, um was es sich handelte...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Halso zusammen,

    nicht wenige Porlinge können mehr Zuwachsschichten pro Jahr haben. Insoweit kann man aus der Anzahl der Zuwachsschichten nicht automatisch auf das Alter schliessen.

    Siehe:

    RÖHRENSCHICHT-ANALYSE

    Altersbestimmung und Körpersprache mehrjähriger Pilzfruchtkörper

    K. Weber, C. Mattheck

    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Institut für Materialforschung II - Karlsruhe

    Postfach 3640 - D- 76021 Karlsruhe.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Das ist in der Tat ein gewaltiger Pilz, Dee!:thumbup:

    Zunderschwämme bilden vor allem in naturbelassenen Wälder oft riesige Fruchtkörper.

    Ich sehe sowas gelegentlich im Fichtelgebirge, Harz, Elbsandsteingebirge und stehe jedesmal voller Ehrfurcht vor diesen Wundern der Natur.


    Und danke für den interessanten Literaturhinweis, Thomas.:)

    Ich habe mir das gerade mal runtergeladen und gelesen. Feine Sache!


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Hallo Nobi,

    freut mich, wenn ich wenigstens ein ganz ganz............wenig mal was hatte, was für dich interessant war. Denn von deinen vielen klasse Beiträgen habe ich schon viel profitiert und gelernt.

    Auch dir hier mal ein extra Danke.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Das ist in der Tat ein gewaltiger Pilz, Dee!:thumbup:

    Zunderschwämme bilden vor allem in naturbelassenen Wälder oft riesige Fruchtkörper.

    Hallo Nobi, in dem Waldstück, direkt an einer Schafweide neben einer Obstplantage, daneben Acker und angrenzend die Autobahn, habe ich den gefunden. Eigentlich ein gar nicht so stller und heimlicher Ort, wie man vermuten würde.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.