Hallo, Besucher der Thread wurde 359 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Ist das auch eine Schmetterlingstramete?

  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    auf den ersten Blick ist es für mich eine Schmetterlingstramete.

    Dann erscheint sie mir aber irgendwie zu hell, viel heller als die anderen Schmetterlingstrameten die ich kenne.

    Der Baumstumpf müsste eine Buche sein.

    Was meint ihr zu dem Pilz?

    Gruß André

  • Hallo Andre,


    ein Blick auf die Poren wäre hilfreich. Ein Pilz hat immer mehrere wichtige Seiten.

    Schmetterling kann sein - möglich wäre auch der Angebrannte Rauchporling mit gräulichen Poren .


    Gruß Nosozia

  • MoinMoin!


    Wenn ich raten sollte, würde ich hier ja spekulieren, daß die Unterseite deutlich lamelloid ausgeprägt ist.

    Falls ja, dann wär's natürlich Lenzites betulina.



    LG; Pablo.

  • Hallo Pablo,

    die Unterseite habe ich überhaupt nicht beachtet, mein Fehler.

    Mit etwas Glück werde ich dort wieder eine Runde drehen und den Pilz wiederfinden.

    Dann komt auch die Unterseite dran.

    Er wird ja nicht so schnell vergehen.

    Gruß André

  • Hi,


    bin da bei Pablo, ansonsten wäre mein Tipp schon Tr. versicolor, denn Bj. adusta hatte ich noch nicht viele in der Optik.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.