rumpel Member

  • Mitglied seit 7. Juli 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
68
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
7
Punkte
407
Profil-Aufrufe
155
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Jedenfalls bin ich heut morgen wieder putzmunter aufgewacht, ging alles ziemlich schnell. Weiß auch nicht ob und was jetzt gewirkt hat, hab neben der Tramete auch ne Menge anderes Zeugs geschluckt (Vitamin D3, Vitamin K2, rohes Süßholz, Ashwagandha)…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Wenn ich schon "aktivierten Sauerstoff" möchte, zum Beispiel zum Behandeln von Wunden, dann nehme ich Wasserstoffsuperoxid, muss man auch mit aufpassen, aber in hoher Verdünnung zumindest nicht gleich zellgiftig ;-)
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Grünspan, ja klar, trinken sollte man wohl recht wenige Chlorverbindungen, außer NaCl, und auch das nur im Maßen ;-) Interessanterweise sind auch das berüchtigte "dirty dozen" alles Chlorverbindungen.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pilzkalli. Moment, Du _trinkst_ das? Zu Chlordioxid lese ich
    (Zitat)

    "Weniger giftige chlorierte Verbindungen" bedeutet, daß immer noch giftige Verbindungen entstehen? Der Totenkopf als Gefahrenkennzeichnen stimmt mich wirklich nachdenklich.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Hallo Matthias, Du hast recht, der Hals kratzt mir auch nicht (hatte gleich am Abend noch mit Chlor-Hexamed gegurgelt), insofern wohl einfach nur ne Erkältung, oder ich bin noch zu jung, um ernsthaft zu erkranken. Sobald ich fit bin muss ich wieder…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Bin aktuell krank, trinke Trameten-Tee. verfasst.
    Beitrag
    Tja, die VHS eben, und die hat offen, weil es den Namensbestandteil "Schule" hat. Würde es wahrheitsgemäßer "Freizeitbildung" heissen, wäre es geschlossen. Politiker sind eben nicht die hellsten Kerzen auf dem Kuchen. Ich bin auch dämlich da…
  • rumpel

    Thema
    Habe gerade starke Kopfschmerzen und zeitweilig auch Frösteln/Schwäche, nachdem ich vor zwei Tagen nachts mit dem Fahrrad durch die eisige Nacht von einer öffentlichen Veranstaltung nach Hause kam. Ich weiß, was Ihr denkt, ich habe es verdient. Und…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Birkenporling gesucht verfasst.
    Beitrag
    andri Mein Verdauungsapparat war auch kaputt, schreib mir eine Privatnachricht, dann kann ich Dir erzählen, was sich bei mir in den letzten Jahren abgespielt hat.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Birkenporling gesucht verfasst.
    Beitrag
    Finde die Preise online total überzogen, zumal man an so gut wie _jedem_ Birkentotholz den Pilz findet. In meiner Umgebung habe ich keine Birkenwälder, aber hin und wieder steht eine kleine Birkengruppe zusammen, und selbst da ist genug von den Pilzen…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Zombiepilz ?! (Update) verfasst.
    Beitrag
    Ja, ich dachte auch zuerst an den Perlpilz, der hat diese weißen "Geschwüre", aber warten wir nochmal ab bis die Sachverständigen sich zu Wort melden, ich bin nur ein Anfänger.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Wo Hartholz für Substrat kaufen? verfasst.
    Beitrag
    Bei diesem gepressten Zeug würde ich jetzt mal nicht Lebensmittelechtheit unterstellen. Aber diese Chipsis könnten was sein, würde da beim Hersteller nochmal anfragen, ob irgendwelche Holzschutzmittel drin sind. Bei Kleintieren wird meist nicht soviel…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Aha, wieder was gelernt, danke soweit. Da unsre Wälder gerade viel Totholz parat haben, werden wir den Hallimasch dann in den nächsten Jahren wohl üppig sehen.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    zuehli, Oha. Hab ich das richtig verstanden und der Hallimasch ist ein Pilz der beides kann, zum einen mit der Mykorrhiza leben, zum andern auch wie ein Baumpilz ohne Mykorrhiza (= parasitär, von Totholz) leben?

    ( Zitat NaBu: "Ohne Pilze würde die
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Achso, hm, ja das mag sein, ich könnte mal etwas angraben und nachsehen. Jedenfalls waren die Pilze bei mir ziemliche Einzelgänger, hatten sich nicht aneinandergekuschelt.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Eine Frage noch, der Grund warum ich den Hallimasch nicht gleich erkannt hatte ist, daß ich ihn eigentlich in unmittelbarer Nähe am Stamm oder Holz wachsend kenne und zwar in Gruppen eng beianderstehend. Bei mir wächst er vereinzelt und ohne Baum/Holz
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Verstehe, dann muss ich wohl erstmal noch einen Lehrgang besuchen. Bin nicht so der Bücherwurm, habe lieber reale Pilzcoaches :-)
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Hallo Werner, das mit dem Sporenpulver hab ich schonmal gehört (= hab eigentlich null Ahnung), danke für den Hinweis! Aber wenn man wartet bis der die Sporen abwirft, kann es einige Zeit dauern, oder? Das widerspricht der Grundregel, daß man Pilze…
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Steinpilze auf Eibenhumus sollen das Gift wohl ansammeln, zumindest habe ich eine Seite darüber gefunden. Nun gut, ich lasse die Pilze mal aus der Pfanne draußen.
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Super. Danke, Schupfnudel! Eine Frage noch, das Eibengift nehmen die Hallimasch aber nicht auf, oder? Denn der wächst bei mir unter einer Eibe :-o
  • rumpel

    Hat eine Antwort im Thema Ich versuche es mal bei diesen zwei. verfasst.
    Beitrag
    Hallo Norbert, das mit dem Schwefelkopf, da wär ich nicht drauf gekommen, die Farbgebung stimmt aber auf jeden Fall! Sind halt Junge. Den Hallimasch hätte ich bestimmen müssen, da ich es gerade auf einem Anfängerlehrgang gelernt hatte. Aber…